You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Z1R

Schaffner

(125)

  • "Z1R" started this thread

Posts: 129

Location: nähe Friedberg/Hessen

Occupation: Tontechniker

  • Send private message

1

Wednesday, May 15th 2019, 4:59pm

Privates (Cremant) Fahrtreffen im Saarland, Mai 2019

Hallo beisammen,

im Mai hatten wir wieder unser kleines, alljährliches, privates Fahrtreffen im Saarland. Wir sind eine kleine schlagfertige und lustige Truppe,
welche gerne mit ESU Technik und an den Fremo angelehnten Betrieb mit Wagen und Frachtkarten fährt.

Wie im Saarland typisch, mit gutem Essen und dem ein oder anderen belebendem Getränk.

Erst einmal der Überblick in der Halle.












Natürlich gab es auch viele schöne Fahrzeuge zu sehen.





Kleine Szenen am Streckenrand.






Im Industrie Ast gab es die "Lacufa" zu bewundern. Eine Lack und Farbenfabrik in der DR Ost.
Umgeschlagen werden hier vornehmlich Güter in Z- und G-Wagen. Zu bedienen war sie im offenen kleinen Grenzverkehr.
Ganz ohne Mauer, so wie man es sich früher schon gewünscht hätte.














































Immer wieder schöne Motive.






Der Bahnhof Thelbach.
















Der Bahnhof Deckeringen.
















Und immer wieder kommen neue Betriebsstellen dazu.

Die erste neue Betriebsstelle ist der "Holzhandel Thomas Borken-Käfer"( Doppelnamen waren mir immer schon ein wenig suspekt),
wird hier nun Holz gehandelt, oder gar Borke, oder Käfer...
Der Name entwickelte sich auf diesen Fahrtreffen und statt der hier parkenden Lokomotiven sollen in Zukunft Holzstämme verladen werden.







Die zweite neue Betriebsstelle ist der Bahnhof "Höllengerst", aus dem Namen lässt sich schon vortrefflich ableiten, welche Güter hier umgeschlagen werden.
Flüssiges Brot wird hier gebraut und seine Grundstoffe werden natürlich mit der Bahn angeliefert.
Stolz präsentiert der Erbauer sein neues Werk.






Auch noch im Industrie Ast vertreten sind die "Muttertaler Schraubenwerke".













Noch ein letzter Blick über die "Lacufa" zu der "Schraubenwerken"
DR und DB, ganz friedlich beieinander, ohne Maschendrahtzaun oder Mauer.



So und nun ist das "Dead End" meines Beitrags erreicht, Ich hoffe mein kleiner Rundgang hat Euch gefallen.
Staudenfan wird sicherlich auch noch viele schöne Bilder beitragen können.



Schöne Grüße
Frank

This post has been edited 3 times, last edit by "Z1R" (May 16th 2019, 6:14pm)


66 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Staudenfan (15.05.2019), Scooter (15.05.2019), Tom (15.05.2019), 70 028 (15.05.2019), Michael.E (15.05.2019), Adalbert (15.05.2019), HüMo (15.05.2019), BR96 (15.05.2019), Masinka (15.05.2019), Ralf S. (15.05.2019), Spur0-Peter (15.05.2019), Hexenmeister (15.05.2019), Wolleschlu (15.05.2019), Sabinesbahn (15.05.2019), Rainer Frischmann (15.05.2019), Setter (15.05.2019), lokführer (15.05.2019), hk-80 (15.05.2019), Hannah Josephine Dippe (15.05.2019), Rudi E (15.05.2019), fredduck (15.05.2019), jbs (15.05.2019), Rollo (15.05.2019), Bahnheiner (15.05.2019), Meinhard (15.05.2019), Michael Fritz (15.05.2019), Spur0-Team (15.05.2019), Escaton (15.05.2019), 98 1125 (15.05.2019), Ludmilla1972 (15.05.2019), Saleh (15.05.2019), JACQUES TIMMERMANS (15.05.2019), fwgrisu (15.05.2019), IBV (15.05.2019), DirkausDüsseldorf (15.05.2019), Schmalspur0e (15.05.2019), mfb (15.05.2019), Udom (15.05.2019), Schwabe (15.05.2019), Zierni (15.05.2019), Ulf Haußen (15.05.2019), schmidb (15.05.2019), finkenau (15.05.2019), DVst HK (15.05.2019), PASSAT66 (16.05.2019), nozet (16.05.2019), pekay (16.05.2019), bernda (16.05.2019), Holsteiner (16.05.2019), Altenauer (16.05.2019), Zahn (16.05.2019), E94281 (16.05.2019), diesel007 (16.05.2019), Reinhold (17.05.2019), Bodenbahner (18.05.2019), George M (18.05.2019), heizer (18.05.2019), Onlystressless (18.05.2019), AliSpur0 (19.05.2019), stefan_k (19.05.2019), jörg (19.05.2019), barilla73 (19.05.2019), Erich Schmidt (19.05.2019), Bubikopf (20.05.2019), Blechkistenkutscher (20.05.2019), Der Teufel (20.05.2019)

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(1,115)

Posts: 1,626

Location: Neusäß-Westheim

Occupation: Milchmann

  • Send private message

2

Wednesday, May 15th 2019, 10:28pm

CREMANT - Fahrtreffen 2019

Hallo und servus in die Runde,

hier folgt nun meine kleine dokumentarische Bild-Ausbeute des CREMANT - Fahrtreffens 2019:



Schon Tage vorher starteten die Vorbereitungen und das "Fahr-Fieber" stieg jeden Tag mehr an.
Zunächst wurden die (erst über die Oster-Feiertage fertig gewordenen) Module "Höllengerst" mit den Transport-Kopfstücken verschraubt.
Auch das Rollmaterial wurde sorgsam ausgewählt und für die Reise ins Saarland klar gemacht. Ein einlaminiertes Foto vom Koffer-Inhalt hilft beim bestücken bzw. beim Einpacken zum Ende des Fahrtreffens ungemein.
Dannach wurden Anhänger und PKW beladen, alles gut verstaut und verzurrt.
Froh gelaunt ging es auf die BAB, bis dann kurz vor Stuttgart 22 Tonnen Kartoffeln eines umgestürzten LKWs die Fahrbahnen unpassierbar machten.
Die Umleitung, weitere Staus und der übliche üppige Freitag-Abend-Verkehr sorgten für 6 1/2 Stunden Fahrzeit, anstelle der geplanten 4 Stunden.
Aber das alles kann uns die gute Laune und die große Vorfreude nicht verderben!











Pünktlich um 20:00 Uhr konnte die Halle in Beschlag genommen werden und umgehend wurde mit dem Aufbau begonnen.
Ruhig, konzentriert und doch entspannt ging alles zügig von der Hand.
Das zuvor akribisch geplante Arrangement konnte ohne Probleme umgesetzt werden.
Stück für Stück wuchs der "Modul-Wurm" durch die Weiten der Halle an.


































Viele interessante Fahrzeuge, fein patiniert oder auch Unikate wurden eingesetzt.
Gleich geht`s weiter ......
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

26 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

98 1125 (15.05.2019), KlaWie (15.05.2019), Ulf Haußen (15.05.2019), schmidb (15.05.2019), Hexenmeister (15.05.2019), DVst HK (15.05.2019), PASSAT66 (16.05.2019), Hannah Josephine Dippe (16.05.2019), pekay (16.05.2019), Rainer Frischmann (16.05.2019), Meinhard (16.05.2019), Stromburg (16.05.2019), Holsteiner (16.05.2019), hk-80 (16.05.2019), Altenauer (16.05.2019), Udom (16.05.2019), E94281 (16.05.2019), diesel007 (16.05.2019), Reinhold (17.05.2019), George M (18.05.2019), Dimabo (19.05.2019), Z1R (19.05.2019), jörg (19.05.2019), barilla73 (19.05.2019), Blechkistenkutscher (20.05.2019), Der Teufel (20.05.2019)

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(1,115)

Posts: 1,626

Location: Neusäß-Westheim

Occupation: Milchmann

  • Send private message

3

Wednesday, May 15th 2019, 10:43pm

CREMANT - Fahrtreffen 2019 / Fahrzeuge, Fahrbetrieb .......

…… here we are, weiter geht's mit einer Bildserie von Triebfahrzeugen und Wagenmaterial.
Auch die beiden privaten Privat-Bahnen BTT und BKB waren mit von der Partie:



























































Der Fahrbetrieb wurde nach Fahrplan abgewickelt. Dabei kamen neben den reinen Fahrdiensten auch mehrere FDLs, sowie Rangierer und ein Lademeister zum Einsatz:







































































…… weiter geht`s im nächsten Teil.
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

29 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

schmidb (15.05.2019), 98 1125 (15.05.2019), Hexenmeister (15.05.2019), DVst HK (15.05.2019), PASSAT66 (16.05.2019), Hannah Josephine Dippe (16.05.2019), pekay (16.05.2019), Rainer Frischmann (16.05.2019), Meinhard (16.05.2019), Holsteiner (16.05.2019), hk-80 (16.05.2019), Altenauer (16.05.2019), Udom (16.05.2019), Schwabe (16.05.2019), Alfred (16.05.2019), diesel007 (16.05.2019), Zierni (17.05.2019), Reinhold (17.05.2019), George M (18.05.2019), heizer (18.05.2019), Dimabo (19.05.2019), Bodenbahner (19.05.2019), Z1R (19.05.2019), BTB0e+0 (19.05.2019), AliSpur0 (19.05.2019), jörg (19.05.2019), Erich Schmidt (19.05.2019), Blechkistenkutscher (20.05.2019), Der Teufel (20.05.2019)

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(1,115)

Posts: 1,626

Location: Neusäß-Westheim

Occupation: Milchmann

  • Send private message

4

Wednesday, May 15th 2019, 11:01pm

CREMANT - Fahrtreffen 2019 / Ausgestaltung, Dies & Das ......

……. und schon geht es weiter mit der Bilder-Doku.

Eine Vielzahl von Modulen überzeugt mit einer detaillierten Ausgestaltung und vielen kleinen Details und Szenen:






































Ladegüter, kleine Details wie z.B. die Ablage unter dem Modul, Frachtkarten, Technik, Gemeinschaft und gute Laune füllen die nächsten Bilder, frei nach dem Motto "Dies & Das":























Doch, ach wie schnell verfliegt die Zeit wenn es am schönsten ist. Und so musste am Sonntag Nachmittag bereits wieder an den Abbau gedacht werden.
Dies geschah ebenso unaufgeregt wie der Aufbau zwei Tage zuvor.
Schon binnen kurzer Zeit lag die Halle leer und scheinbar unberührt wieder vor uns.














Nach dem Fahrtreffen ist vor dem Fahrtreffen. Und so freuen wir uns schon auf unseren nächsten CREMANT - Event im Jahr 2020.





:)

******* E N D E ******
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

60 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

98 1125 (15.05.2019), gerdi1955 (15.05.2019), Setter (15.05.2019), Spur0-Peter (15.05.2019), Z1R (15.05.2019), DVst HK (16.05.2019), PASSAT66 (16.05.2019), Adalbert (16.05.2019), Diredare (16.05.2019), Hannah Josephine Dippe (16.05.2019), nozet (16.05.2019), Hexenmeister (16.05.2019), Ludmilla1972 (16.05.2019), Escaton (16.05.2019), pekay (16.05.2019), Rainer Frischmann (16.05.2019), Wolleschlu (16.05.2019), Meinhard (16.05.2019), HüMo (16.05.2019), sappel67 (16.05.2019), bernda (16.05.2019), klaus.kl (16.05.2019), Stromburg (16.05.2019), Holsteiner (16.05.2019), hk-80 (16.05.2019), Blaukaefer (16.05.2019), peschersurfer (16.05.2019), Altenauer (16.05.2019), Wolfg_T (16.05.2019), Udom (16.05.2019), Schwabe (16.05.2019), H3x (16.05.2019), Modellbahnfreund (16.05.2019), JM-HH (16.05.2019), E94281 (16.05.2019), Alfred (16.05.2019), Hape (16.05.2019), diesel007 (16.05.2019), jmdampf (16.05.2019), oppt (16.05.2019), Zierni (17.05.2019), Günther B. (17.05.2019), IBV (17.05.2019), Werk 2 (17.05.2019), Reinhold (17.05.2019), schmidb (18.05.2019), heizer (18.05.2019), Baumbauer 007 (18.05.2019), Dimabo (19.05.2019), Onlystressless (19.05.2019), Bodenbahner (19.05.2019), tokiner (19.05.2019), BTB0e+0 (19.05.2019), AliSpur0 (19.05.2019), stefan_k (19.05.2019), jörg (19.05.2019), barilla73 (19.05.2019), Erich Schmidt (19.05.2019), Spur0-Coni (20.05.2019), Der Teufel (20.05.2019)

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(1,115)

Posts: 1,626

Location: Neusäß-Westheim

Occupation: Milchmann

  • Send private message

5

Saturday, May 18th 2019, 6:09pm

Pech & Schwefel ??

Servus Detlef,

irgendwie kann ich Deiner Argumentation durchaus folgen:

"Höllengerst = flüssiges Brot hmm, seltsam. ich hätte da jetzt mit Kesselwagen für Pech und Schwefel gerechnet ;-)) "

Pech & Schwefel habe ich nicht im Angebot, könnte aber mit Teer und schwefeliger Säure dienen:



:D
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

13 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (18.05.2019), gerdi1955 (18.05.2019), HüMo (18.05.2019), E94281 (18.05.2019), 98 1125 (18.05.2019), Udom (18.05.2019), Baumbauer 007 (18.05.2019), Hannah Josephine Dippe (19.05.2019), Hexenmeister (19.05.2019), Rainer S. (19.05.2019), tokiner (19.05.2019), BTB0e+0 (19.05.2019), Z1R (19.05.2019)

Z1R

Schaffner

(125)

  • "Z1R" started this thread

Posts: 129

Location: nähe Friedberg/Hessen

Occupation: Tontechniker

  • Send private message

6

Sunday, May 19th 2019, 4:59pm

Hallo beisammen,

vielen Dank für die vielen Grünen.

Ich habe in St. Ingbert auch ein paar Videos gemacht, welche ich Euch nicht vorenthalten möchte.

Vorserien V160 (Lollo) mit einem Ommi 51 Ganzzug


Jetzt geht es auf die Strecke, hier wird die komplette Modulanlage abgefahren.

Fahrt vom Abstellbahnhof A2 zum Abstellbahnhof A1

Fahrt vom Abstellbahnhof A1 zum Abstellbahnhof A2

Fahrt von Blumfeld nach Deckeringen und wieder zurück nach Blumfeld


Die Industriebetriebe wollen auch entsprechend versorgt werden.

Bedienung der Lack und Farbenfabrik, kurz LacuFa genannt

Bedienung der Muttertaler Schraubenwerke




Hallo Detlef,Bezug nehmend auf Deinen Kommentar:

Zitat

"Höllengerst = flüssiges Brot hmm, seltsam. ich hätte da jetzt mit Kesselwagen für Pech und Schwefel gerechnet ;-)) "


Ich bin so ein Querdenker, mir kam das "Höllische Getränk" (Höllen), Gerstensaft (gerst) in den Sinn.
Mit Pech und Schwefel hast Du natürlich recht.

Schöne Grüße
Frank

16 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Staudenfan (19.05.2019), Altenauer (19.05.2019), RWN (19.05.2019), 98 1125 (19.05.2019), AliSpur0 (19.05.2019), Spur0-Team (19.05.2019), Bodenbahner (19.05.2019), Hexenmeister (19.05.2019), nozet (19.05.2019), Udom (19.05.2019), E94281 (19.05.2019), Erich Schmidt (19.05.2019), tokiner (19.05.2019), Holsteiner (20.05.2019), Blechkistenkutscher (20.05.2019), RhBThomas (23.05.2019)

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(1,115)

Posts: 1,626

Location: Neusäß-Westheim

Occupation: Milchmann

  • Send private message

7

Sunday, May 19th 2019, 6:01pm

Höllengerster Thomas-Weiße

……. oder hatte Frank einfach nur das unter Kennern sehr beliebte Bier im Kopf? ?(



:whistling:
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

98 1125 (19.05.2019), Z1R (19.05.2019), Hexenmeister (19.05.2019), Udom (19.05.2019), tokiner (19.05.2019)

Posts: 215

Location: 30625 Hannover

Occupation: Bootsbauer (zur Zeit Student)

  • Send private message

8

Sunday, May 19th 2019, 6:41pm

Super Eindrücke

Hallo liebe Teilnehmer des Fahrtreffens,

die gezeigten Bilder und verlinkten Filme zeugen davon, dass das ein Fahrtreffen mit viel Freude und Spaß gewesen ist. Ich wünsche der Gruppe viele weitere erfolgreiche Fahrtreffen und vielleicht sieht man sich auf dem ein oder anderen Fahrtreffen in der Zukunft.

Liebe Grüße
Hans-Christian
:thumbup: DR Epoche 3 :thumbup:

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Z1R (19.05.2019), Udom (19.05.2019), 98 1125 (19.05.2019), tokiner (19.05.2019), Altenauer (20.05.2019), Staudenfan (20.05.2019)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests