You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(1,178)

  • "Staudenfan" started this thread

Posts: 1,717

Location: Neusäß-Westheim

Occupation: Milchmann

  • Send private message

1

Thursday, October 10th 2019, 9:01pm

HTS Herbst-Treffen-Stromberg 2019 / Teil 1

Servus und ein Hallo in die Runde,

ist es wirklich schon wieder eine Woche her? Ja, so ist es wohl.

Hier kommt die Ergänzung zu diesem Bericht: https://www.spurnull-magazin.de/veransta…n-in-stromberg/

Ein wunderbares Wochenende, mit vielen Modellbahnenthusiasten, gaaaanz viel Spaß, hunderten von Metern Fahrstrecken in drei Spurweiten, Regelspur, 0e und 0m und die Freude über das Teilen der Begeisterung mit Gleichgesinnten.
Frachten, die auf Wechselaufbauten durch alle Spuren geschleust werden konnten, einfach klasse!
Und auch die 0e-Zugleitzentrale, nach der Testphase beim Sommer-Treffen nun "scharf" geschaltet, konnte gefallen.
Die zum zweiten mal eingebundene "Schweiz-Anbindung" via Rhätischer-Bahn hatte auch dieses mal wieder einen ganz besonderen Reiz.
Im Rahmen der Dienste-Verteilung habe ich u.a. drei mal Stationsdienst/Rangierer ergattert. Das war der Fotoausbeute nur bedingt förderlich.
Egal, hier kommt nun die Bild-Doku von diesem Fahrtreffen, soweit es möglich war.
Beginnen werden wir mit Aufbau, Technik und Ausgestaltung (man beachte auch das SNM-Heft im Auto!):
























































Weiter geht es mit dem Bilderreigen zum Thema "Regelspur".
Jede Menge interessanter Fahrzeuge, Unikate, perfekt patinierte Modell, hier und da musste auch improvisiert werden, für Jeden und Alle war was geboten.



















































… gleich geht es weiter. Ein klein wenig Geduld bitte.

:)
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

This post has been edited 5 times, last edit by "Staudenfan" (Oct 11th 2019, 8:00am) with the following reason: Link ergänzt, Dreckfuhler beseitigt


41 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

barilla73 (10.10.2019), Ludmilla1972 (10.10.2019), Ludwig (10.10.2019), Hexenmeister (10.10.2019), stefan_k (10.10.2019), Heinz (10.10.2019), Paul0 (10.10.2019), Altenauer (10.10.2019), klaus.kl (10.10.2019), tokiner (10.10.2019), localbahner (10.10.2019), Stefan_Rahlwes (10.10.2019), Alfred (10.10.2019), 98 1125 (10.10.2019), HüMo (10.10.2019), Fahrkartenknipser (10.10.2019), Hespertalbahn (10.10.2019), Zierni (10.10.2019), heizer39 (10.10.2019), Thomas Kaeding (10.10.2019), Erich Schmidt (11.10.2019), KlaWie (11.10.2019), Rainer Frischmann (11.10.2019), Holsteiner (11.10.2019), 70 028 (11.10.2019), Baumbauer 007 (11.10.2019), mfb (11.10.2019), JACQUES TIMMERMANS (11.10.2019), Wolleschlu (11.10.2019), Modulbahner (11.10.2019), bvbharry47 (11.10.2019), Christian (11.10.2019), PASSAT66 (11.10.2019), Wopi (11.10.2019), Udom (11.10.2019), hot (11.10.2019), Onlystressless (12.10.2019), Beezy (12.10.2019), George M (12.10.2019), Dennis Guder (13.10.2019), diesel007 (13.10.2019)

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(1,178)

  • "Staudenfan" started this thread

Posts: 1,717

Location: Neusäß-Westheim

Occupation: Milchmann

  • Send private message

2

Thursday, October 10th 2019, 9:30pm

HTS Herbst-Treffen-Stromberg 2019 / Teil 2

…… und schon geht es weiter, mit Bildern der Spurweiten 0e und 0m.
Doch das Bindeglieder zwischen den verschiedenen Spurweiten waren diese mal die Wechselaufbauten aus dem Hause KS-Modellbahn (http://www.ks-modelleisenbahnen.de/), die es dieses mal ermöglichten, Frachten über alle Spurweiten zu transportieren.
Die Basis bilden die Tragwagen von BRAWA. Weitere Wechselaufbauten sind in der Entwicklung.
Von Stammholz über Drahtringe und Blechrollen, bis hin zum 20 Fuß-Container, alles war möglich, wie die Bilder zeigen:












Weiter geht die Reise in den 0m-Ast. Auch hier nur wenige Bilder. Weit mehr hoch interessante Fahrzeuge waren präsent:





















Das große Finale bildet der Bilderreigen aus dem 0e-Land. Quer durch die Welt, so kann man das wohl bezeichnen.
Motive diesseits und jenseits des Ozeans waren hier zu sehen:























































Ja, gefühlt war das Wochenende wieder recht kurz.
Aber die Vorfreude auf das nächste Treffen "Sommer-Sonne-Stromberg 2020" wirft schon seine Schatten voraus.
Bis dahin, allzeit gute Fahrt auf unseren Modellgleisen.

:D
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

57 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Schwabe (10.10.2019), Altenauer (10.10.2019), Max54 (10.10.2019), jbs (10.10.2019), Hexenmeister (10.10.2019), Ernst (10.10.2019), klaus.kl (10.10.2019), asisfelden (10.10.2019), localbahner (10.10.2019), martin (10.10.2019), tokiner (10.10.2019), ronnyr (10.10.2019), Stefan_Rahlwes (10.10.2019), Heinz Becke (10.10.2019), Ludwig (10.10.2019), 98 1125 (10.10.2019), Alfred (10.10.2019), HüMo (10.10.2019), blb59269 (10.10.2019), Fahrkartenknipser (10.10.2019), Hespertalbahn (10.10.2019), Rast (10.10.2019), heizer39 (10.10.2019), Thomas Kaeding (10.10.2019), Erich Schmidt (11.10.2019), Stephan (11.10.2019), Joyner (11.10.2019), schmidb (11.10.2019), U_K (11.10.2019), Br86fan (11.10.2019), Epoche III (11.10.2019), Bust (11.10.2019), KlaWie (11.10.2019), Rainer Frischmann (11.10.2019), Meinhard (11.10.2019), 70 028 (11.10.2019), Baumbauer 007 (11.10.2019), mfb (11.10.2019), JACQUES TIMMERMANS (11.10.2019), a.g.schoepp (11.10.2019), C_h_o_p_i_n (11.10.2019), bvbharry47 (11.10.2019), nozet (11.10.2019), CKA (11.10.2019), Umsteiger 2 (11.10.2019), derberg (11.10.2019), AliSpur0 (11.10.2019), Werk 2 (11.10.2019), PASSAT66 (11.10.2019), Wopi (11.10.2019), Fritze (11.10.2019), Maze (11.10.2019), Udom (11.10.2019), hot (11.10.2019), Beezy (12.10.2019), Dennis Guder (13.10.2019), diesel007 (13.10.2019)

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(1,178)

  • "Staudenfan" started this thread

Posts: 1,717

Location: Neusäß-Westheim

Occupation: Milchmann

  • Send private message

3

Thursday, October 10th 2019, 10:02pm

HTS Herbst-Treffen-Stromberg 2019 / bewegte Bilder

…… und hier noch ein paar bewegte Bilder aus dem WWW von unserem Treffen:

https://www.youtube.com/watch?v=JMSeKlCse90

:)
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

33 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Stefan_Rahlwes (10.10.2019), Hexenmeister (10.10.2019), Ludwig (10.10.2019), Alfred (10.10.2019), blb59269 (10.10.2019), Fahrkartenknipser (10.10.2019), 98 1125 (10.10.2019), Hespertalbahn (10.10.2019), heizer39 (10.10.2019), Thomas Kaeding (11.10.2019), Erich Schmidt (11.10.2019), Stephan (11.10.2019), U_K (11.10.2019), KlaWie (11.10.2019), martin (11.10.2019), Meinhard (11.10.2019), Rainer Frischmann (11.10.2019), mfb (11.10.2019), Ludmilla1972 (11.10.2019), a.g.schoepp (11.10.2019), Modulbahner (11.10.2019), bvbharry47 (11.10.2019), CKA (11.10.2019), PASSAT66 (11.10.2019), Schwabe (11.10.2019), Wopi (11.10.2019), Altenauer (11.10.2019), Udom (11.10.2019), hot (11.10.2019), Ernst (11.10.2019), Hape (12.10.2019), Dennis Guder (13.10.2019), ARMAND (16.10.2019)

4

Friday, October 11th 2019, 9:53am

Hej,

vielen Dank für die schönen Bilder - ich konnte leider nur am Donnerstag für ein paar Stunden dabei sein - und erinnere mich gerne an die netten Gespräche und Eindrücke ...

Als besondere Highlights für mich ...

... möchte ich die in Länge und Winkel variablen Module erwähnen die beim Lückenschluss des 0e-Astes zum Einsatz kamen.

Weiter fand ich das Sägewerk "Camedo" ... die amerikanischen Module um "little Italie" herum - ein "micro-Fidle-Yard" als Schubladenauszug ... und vieles mehr wirklich beeindruckend.
Dito auch die aus MDF gelaserten Bauteile eines Triebwagens ...


Gerne hätte ich mehr Zeit gehabt.

VG,

Stefan

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

hot (11.10.2019)