You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

SH Nuller

Oberbahnhofsvorsteher

(771)

  • "SH Nuller" started this thread

Posts: 1,198

Location: Kleines Dorf nähe Rendsburg am Nord Ostsee Kanal

Occupation: Oberbrandmeister a.d.

  • Send private message

1

Friday, November 2nd 2018, 4:06pm

GmP. von Hintermühlenberg über Mekkelstetten nach Bad Rappenstein

Hallo 0 Fans, da hier in letzter Zeit bis auf wenige Ausnahmen nur gemeckert, gemotzt und diskutiert wird, möchte ich mal wieder auf das Wesentliche, nämlich den Betrieb auf der Modellbahn hinweisen. Sicher wundert ihr euch über die Stationsnamen, aber ich hatte keine Lust mehr auf Lenzhausen und Nullingen. Hintermühlenberg ist der Schattenbhf. weil er halt hinter dem Mühlenberg liegt. Klingt ja irgendwie logisch oder? Dann kommt der kleine Bhf. Mekkelstetten mit seinen Industrieanschlüssen. dann geht es weiter über den HP Bad Rappenstein Industriegebiet, nach Bad Rappenstein. Da ja zwei Hersteller Vorkriegsreisezugwagen angekündigt haben, suchte ich nach einem Grund, mal einen oder zwei Kurswagen in den Kurort fahren zu lassen. Bis es so weit ist, wird aber sicher noch etwas Zeit vergehen. Wenden wir uns deshalb dem GmP. zu, der auf seiner Fahrt nach Bad Rappenstein ist.

Hier sehen wir ihn am Abzweig Mühle.











Nun erreicht der Zug Mekkelstetten



Die beiden letzten Wagen bleiben hier, die sind ein Fall für die Bahnhofs Köf.



Schon ist der Zug abfahrbereit.



Hier erreicht er das Industriegebiet von Bad Rappenstein.





Nach kurzem Halt am HP, werden die Wagen in den Anschluss der Fa. Kramm und Niegisch gedrückt. Die Lok fährt nun vor, dann auf dem Hauptgleis bis hinter die Brücke, um dann zu den anderen Anschlüssen zu gelangen.



Als erster wird der Wagen für die Getrag zugestellt.





Nun wird noch der Kaldewei Wagen getauscht.







Die Lok setzt nun wieder um, zum Anschluss Kramm und Niegisch. Hier wird noch ein Wagen angekuppelt und der Zug zieht zum HP vor. Nun besteht noch einmal die Möglichkeit zum Fahrgastwechsel.



Wie es weiter geht, erfahrt ihr demnächst.

Gruß Micha :)

60 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Hexenmeister (02.11.2018), Andy P. (02.11.2018), Waldemar (02.11.2018), Udom (02.11.2018), blb59269 (02.11.2018), Max54 (02.11.2018), heizer39 (02.11.2018), jbs (02.11.2018), Frank Schürmann (02.11.2018), nullowaer (02.11.2018), Husbert (02.11.2018), Bodenbahner (02.11.2018), Harznullemmer (02.11.2018), Wolleschlu (02.11.2018), 98 1125 (02.11.2018), asisfelden (02.11.2018), Scooter (02.11.2018), hannes 610 (02.11.2018), Alfred (02.11.2018), Jonnys Spielkiste (02.11.2018), Wopi (02.11.2018), TomHorn (02.11.2018), Robby (02.11.2018), Alemanne 42 (02.11.2018), Meinhard (02.11.2018), DirkausDüsseldorf (02.11.2018), HüMo (02.11.2018), KlaWie (02.11.2018), Altenauer (02.11.2018), Nikolaus (02.11.2018), tokiner (02.11.2018), Martin Zeilinger (02.11.2018), Wolli (02.11.2018), diesel007 (02.11.2018), Tom (02.11.2018), moba-tom (02.11.2018), BW-Nippes (03.11.2018), ostermoor (03.11.2018), Rollo (03.11.2018), Baumbauer 007 (03.11.2018), Holsteiner (03.11.2018), JACQUES TIMMERMANS (03.11.2018), rainer 65 (03.11.2018), Rainer Frischmann (03.11.2018), Staudenfan (03.11.2018), Roter Brummer (03.11.2018), Nils (03.11.2018), 48karben (03.11.2018), Thomas Kaeding (03.11.2018), Maze (03.11.2018), koefschrauber (03.11.2018), AliSpur0 (03.11.2018), Nordmann (03.11.2018), DVst HK (04.11.2018), hlitzen (04.11.2018), ha-null (04.11.2018), Schienenstrang (04.11.2018), BernhardI (06.11.2018), Hape (06.11.2018), Günther B. (08.11.2018)

Allgaier A111

Oberbahnhofsvorsteher

(627)

Posts: 1,075

Location: Winsen/Aller

  • Send private message

2

Friday, November 2nd 2018, 4:25pm

Moin Micha

Schön mal wieder was von Deiner Anlage zu sehen ,und die Bilder finde ich äußerst Interessant aufgenommen : ob bewusst oder unbewusst die Bilder find ich sind Anfangs heller und werden dann Dunkler ich find das gibt einen tollen Tagesablauf wieder
Micha

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

nullowaer (02.11.2018), Robby (02.11.2018), Altenauer (02.11.2018), E94281 (03.11.2018)

jbs

Bahnhofsvorsteher

(188)

Posts: 862

Location: Uelvesbüll

Occupation: Dipl. Ing. (Privatier)

  • Send private message

3

Friday, November 2nd 2018, 4:30pm

Moin Micha,

allein die Namensgebung ist ein Zugewinn an "Realität". Sehr schön, wie auch die Bilder!

Viele Grüße,
Johann

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

nullowaer (02.11.2018), heizer39 (02.11.2018), Robby (02.11.2018), Udom (02.11.2018), Altenauer (02.11.2018)

SH Nuller

Oberbahnhofsvorsteher

(771)

  • "SH Nuller" started this thread

Posts: 1,198

Location: Kleines Dorf nähe Rendsburg am Nord Ostsee Kanal

Occupation: Oberbrandmeister a.d.

  • Send private message

4

Friday, November 2nd 2018, 9:05pm

Fortsetzung

Hallo Fans da bin ich wieder. Hab die TV Zeitung ein paar mal durchgeblättert, trotzdem nichts gefunden. Da kann ich die Geschichte auch weiter erzählen.

Wo waren wir stehen geblieben? Ach ja, der Zug steht abfahrbereit im Hp Industriegebiet. Die Schranken sind geschlossen und es kann los gehen. Weit ist es ja nicht mehr, bis nach Bad Rappenstein.



Schnell ist Bad Rappenstein erreicht und am Gebäude der Landhandelsgenossenschaft vorbei, erreicht der Zug auf Gleis 2 den Bahnhof.





ie

Die Lok wird abgekuppelt um 3 Wagen von Gleis 3a nach Gleis 2 zu bringen.









Jetzt kann der O Wagen, der auf Gleis 3 stand, nach 3a gebracht werden







Die Fahrgäste haben inzwischen die Wagen verlassen, dadurch können die Donnerbüchsen in das Rangiergeschäft mit einbezogen werden, was die Sache wesentlich vereinfacht. Die Lok fährt wieder an die auf Gleis 2 stehenden Wagen und schiebt den letzten davon an den Anschluss der Handelsgenossenschaft. Anschließend fährt die Lok bis hinter die Einfahrweiche um dann nach Gleis 1 zu fahren. Jetzt kann der Wagen mit den neuen Traktoren an die Rampe nach Gleis 1a gebracht werden.





Bis zur Abfahrt wird der Zug auf Gleis 2 abgestellt.



Jetzt geht es aber erst mal ins BW zum Restaurieren und Wasserfassen, denn die kleinen Vorratsbehälter der 86, wie auch der 64 waren schnell leer.



Während der Heizer sich um die Lager kümmert, macht der "Meister" schon mal Pause.





So, nun ist aber Schluss für heute.

Gruß Micha :)

63 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Husbert (02.11.2018), Martin Zeilinger (02.11.2018), Udom (02.11.2018), Gert-Jan (02.11.2018), heizer39 (02.11.2018), Hexenmeister (02.11.2018), Looki (02.11.2018), Max54 (02.11.2018), Stephan (02.11.2018), Scooter (02.11.2018), Wolli (02.11.2018), Diredare (02.11.2018), Onlystressless (02.11.2018), Alfred (02.11.2018), 98 1125 (02.11.2018), Vogtländer (02.11.2018), Allgaier A111 (02.11.2018), Moselwirt (02.11.2018), jbs (02.11.2018), HüMo (02.11.2018), diesel007 (02.11.2018), Tom (02.11.2018), moba-tom (02.11.2018), localbahner (02.11.2018), E94281 (03.11.2018), gerdi1955 (03.11.2018), BW-Nippes (03.11.2018), ostermoor (03.11.2018), Hein (03.11.2018), Spurwechsler (03.11.2018), Berner_Baer (03.11.2018), Rollo (03.11.2018), Rainer S. (03.11.2018), Baumbauer 007 (03.11.2018), Holsteiner (03.11.2018), JACQUES TIMMERMANS (03.11.2018), Altenauer (03.11.2018), rainer 65 (03.11.2018), Rainer Frischmann (03.11.2018), Staudenfan (03.11.2018), Wopi (03.11.2018), 48karben (03.11.2018), BR 64 106 (03.11.2018), NYCJay (03.11.2018), Ziegelei-Fan (03.11.2018), Alemanne 42 (03.11.2018), Thomas Kaeding (03.11.2018), lokführer (03.11.2018), nullowaer (03.11.2018), George M (03.11.2018), Maze (03.11.2018), koefschrauber (03.11.2018), AliSpur0 (03.11.2018), tokiner (03.11.2018), Wolleschlu (03.11.2018), DirkausDüsseldorf (03.11.2018), DVst HK (04.11.2018), blb59269 (04.11.2018), hlitzen (04.11.2018), Schienenstrang (04.11.2018), BernhardI (06.11.2018), Meinhard (06.11.2018), Günther B. (08.11.2018)

deutz 1

Fahrgast

(14)

Posts: 13

Location: 33739 Bielefeld

Occupation: Rentner

  • Send private message

5

Saturday, November 3rd 2018, 3:34pm

Hallo Micha,
deine Berichterstattung ist einfach toll :thumbsup:
Meine Frage:
gibt es einen Bauplan von der "Aurora Mühlen GmbH?

Mfg.
Jürgen
(Deutz 1)

SH Nuller

Oberbahnhofsvorsteher

(771)

  • "SH Nuller" started this thread

Posts: 1,198

Location: Kleines Dorf nähe Rendsburg am Nord Ostsee Kanal

Occupation: Oberbrandmeister a.d.

  • Send private message

6

Saturday, November 3rd 2018, 7:52pm

Hallo Jürgen (Deutz 1) Von dem Mühlengebäude gibt es keinen Plan. Das ist mal so frei nach Schnauze entstanden. Ich baue meine Gebäude ja aus Dämmung für Laminat. Ich hatte einfach mal ein paar Teile zugeschnitten und so lange rumprobiert, bis es harmonisch aussah. Wenn du möchtest, kann ich dir aber mal grob die Maße geben.

Gruß Micha :)

9 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Wolleschlu (03.11.2018), BW-Westhofen (03.11.2018), Udom (03.11.2018), Ruhrbahner (03.11.2018), heizer39 (03.11.2018), Nordmann (03.11.2018), Rollo (04.11.2018), 98 1125 (05.11.2018), Altenauer (06.11.2018)

SH Nuller

Oberbahnhofsvorsteher

(771)

  • "SH Nuller" started this thread

Posts: 1,198

Location: Kleines Dorf nähe Rendsburg am Nord Ostsee Kanal

Occupation: Oberbrandmeister a.d.

  • Send private message

7

Monday, November 5th 2018, 9:14pm

Gmp Bad Rappenstein- Mekkelstetten-Hintermühlenberg die Rückleistung

Hallo 0 Fans, bevor ich hier die Bilder von der Rückleistung der 86 zeige, möchte ich mich für die vielen Grünen bedanken. Da ihr meine Anlage ja schon von etlichen Geschichten kennt, freut es natürlich, wenn meine Geschichten immer noch so ein positives Echo erzeugen. Doch nun zu der Rückleistung der 86.

Die Pause ist beendet, die Wasservorräte ergänzt und der Rangierer hat die Zugschlusstafeln angesteckt. die Lok fährt aus dem BW über Gleis 1 an den Zug.







Am Bü. ist der Zug vor gemeldet, die Schranken werden geschlossen und nach der Bestätigung des Schrankenwärters kann das Signal gezogen werden.





Schnell erreicht der Zug den Hp.



Nach kurzem Halt zieht der Zug vor bis unter die Brücke, um dann an den Wagen zu setzen, der an der Rampe der Möbelfabrik steht. Anschließend wird noch der "Möbelwagen" an die Rampe gestellt und Alles retour nochmal an den Bahnsteig.









Nun hat der Zug neun Wagen. Die Reisenden haben noch einmal die Möglichkeit zum Einsteigen, dann geht es weiter nach Mekkelstetten.









Man wartet auf den Zug. Anscheinend haben die rangierarbeiten im Industriegebiet doch länger gedauert. aber so ist das nun mal bei einem GmP.









Endlich ist es so weit, der Zug ist kurz vor dem Bhf. Mekkelstetten.





Der Halt fällt recht kurz aus, denn hier fallen keine Rangierarbeiten an und nach dem der Zug am Abzweig Mühle gemeldet ist, wird auch das Ausfahrsignal gezogen.









Bald ist Hintermühlenberg erreicht. wie es hier aussieht, erfahrt ihr demnächst.

Gruß Micha :)

39 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Zahn (05.11.2018), Rollo (05.11.2018), Scooter (05.11.2018), Hexenmeister (05.11.2018), Toto (05.11.2018), Nikolaus (05.11.2018), carla10 (05.11.2018), 98 1125 (05.11.2018), heizer39 (05.11.2018), tokiner (05.11.2018), HüMo (05.11.2018), Schwabe (05.11.2018), NYCJay (05.11.2018), blb59269 (05.11.2018), DirkausDüsseldorf (05.11.2018), BernhardI (06.11.2018), Joyner (06.11.2018), BW-Nippes (06.11.2018), Carsten Sonnemann (06.11.2018), koefschrauber (06.11.2018), Rainer Frischmann (06.11.2018), Husbert (06.11.2018), Meinhard (06.11.2018), Udom (06.11.2018), Rainer S. (06.11.2018), Altenauer (06.11.2018), Schienenstrang (06.11.2018), Alfred (06.11.2018), jbs (06.11.2018), sappel67 (06.11.2018), Staudenfan (06.11.2018), Hape (06.11.2018), Holsteiner (06.11.2018), nullowaer (06.11.2018), diesel007 (06.11.2018), Baumbauer 007 (07.11.2018), Rockinger (07.11.2018), Günther B. (08.11.2018), Anfänger (09.11.2018)