You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

KlaWie

Oberheizer

(16)

Posts: 247

Location: Nörvenich / Frauwüllesheim

Occupation: Angestellter

  • Send private message

21

Sunday, January 6th 2019, 8:02pm

Anlage für lange Züge

Hier ein Link zu einer befahrbaren Anlage
Aber leider nur 2 bis 3 mal im Jahr

Wiederbelebung einer bekannten Modulanlage



Mit freundlichen Grüßen
KlaWie

11 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Udom (06.01.2019), 98 1125 (06.01.2019), Onlystressless (06.01.2019), fwgrisu (06.01.2019), Alfred (06.01.2019), bvbharry47 (06.01.2019), Allgaier A111 (07.01.2019), Wopi (07.01.2019), moba-tom (07.01.2019), Altenauer (07.01.2019), Canadier (10.01.2019)

huib

Heizer

(303)

Posts: 110

Location: Soest (NL)

  • Send private message

22

Sunday, January 6th 2019, 10:08pm

Hallo Micha,

Meine Anlage Buitenlust is schon zwei Jahre fertig. Eine Beschreibung ist im Miba 9/2017 zu finden. Mehr dazu auch hier: www.floodland.nl/aim. Oder auf YouTube.

Im Moment wird ein kleines Teil erneut gestaltet.

Beste Grüsse aus Holland,

Huib
Buitenlust in Spur 0 | Digital & Elektronik | BMD16N-SD & BMD16N S88-N Dekoder | LocoNet Zubehör | www.floodland.nl/aim

21 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (06.01.2019), 98 1125 (06.01.2019), Onlystressless (06.01.2019), Alfred (06.01.2019), bvbharry47 (06.01.2019), kh_riefer (06.01.2019), BTB0e+0 (07.01.2019), Allgaier A111 (07.01.2019), ostermoor (07.01.2019), moba-tom (07.01.2019), Hannah Josephine Dippe (07.01.2019), Udom (07.01.2019), Altenauer (07.01.2019), jörg (07.01.2019), hannes 610 (07.01.2019), Scooter (07.01.2019), Oelkocher (10.01.2019), KlaWie (10.01.2019), HüMo (10.01.2019), Canadier (10.01.2019), Bayrischer Laenderbahner (12.01.2019)

RWN

Schaffner

(21)

Posts: 114

Location: Nidda

  • Send private message

23

Sunday, January 6th 2019, 11:00pm

Läuselthal lebt auch noch

Anbei auch von meiner Seite ein kleines Video.

Anlage immer noch im Bau mehr zu Testzwecken.
Umbau auf Rundananlage.

Steuerung Digital über Itrain oder per Hand....je nach belieben.

https://youtu.be/ify7Y8_hrtA
Viele Grüße
Rainer

17 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Rollo (06.01.2019), Alfred (06.01.2019), bvbharry47 (06.01.2019), 98 1125 (06.01.2019), BTB0e+0 (07.01.2019), Allgaier A111 (07.01.2019), Wopi (07.01.2019), Onlystressless (07.01.2019), jbs (07.01.2019), Udom (07.01.2019), E69 (07.01.2019), Altenauer (07.01.2019), jörg (07.01.2019), Scooter (07.01.2019), KlaWie (10.01.2019), Canadier (10.01.2019), My 1101 (10.01.2019)

Meinhard

Fahrdienstleiter

(75)

Posts: 336

Location: 24943 Flensburg

  • Send private message

24

Thursday, January 10th 2019, 8:59am

Rundanlage

Hallo zusammen,
auch ich habe eine fahrbereite Anlage zu Hause, vor einigen Jahren hatte ich hier

Hochbetrieb im Stenkelfelder Land

auch darüber etwas berichtet.


Viele Grüße von
Meinhard,
der wohl immer noch nördlichste Nuller Deutschlands

13 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

98 1125 (10.01.2019), Hein (10.01.2019), jbs (10.01.2019), bvbharry47 (10.01.2019), heizer39 (10.01.2019), KlaWie (10.01.2019), Udom (10.01.2019), Allgaier A111 (10.01.2019), Canadier (10.01.2019), Altenauer (10.01.2019), jörg (10.01.2019), DirkausDüsseldorf (10.01.2019), Onlystressless (11.01.2019)

25

Thursday, January 10th 2019, 9:20am

Stichstrecke Tornesch-Haseldorf

Meine kleine Anlage ist noch im werden und beschäftigt mich hoffentlich noch viele Jahre. ;)
Betrieb ist auf den beiden unteren Ebenen schon möglich.
Der letzte Bahnhof fehlt noch, da ich dafür Bogenweichen benötige.
Mal sehen wann Lenz wieder Lieferfähig ist.
Im Moment führe ich umfangreiche Testfahrten durch. :D
Es waren einige Nacharbeiten notwendig, da die Fünfziger doch noch zwei Fehler in der Gleislage aufgezeigt hatte.
Im Moment beschäftige ich mich mit der Hintergrundausgestaltung des Bhf. Heidgraben.

Gruß
Thomas

13 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

bvbharry47 (10.01.2019), jbs (10.01.2019), 98 1125 (10.01.2019), Udom (10.01.2019), HüMo (10.01.2019), Allgaier A111 (10.01.2019), Canadier (10.01.2019), Meinhard (10.01.2019), Altenauer (10.01.2019), jörg (10.01.2019), DirkausDüsseldorf (10.01.2019), peschersurfer (11.01.2019), kalleausB (12.01.2019)

26

Thursday, January 10th 2019, 10:14am

Rheinhaven

Hallo miteinander,

meine Hafenanlage ist schon seit einigen Jahren betriebsbereit. 2012 habe ich ein paar Berichte darüber hier abgegeben, u.a. hier: Rheinhaven 2
Die Fotos sind leider nicht mehr zu sehen, da der Provider den kostenlosen Betrieb eingestellt hat.
Da ich das Haus, in dem die Anlage steht, in Kürze verkaufen muss, arbeite ich nicht weiter daran - die Anlage muss leider ebenfalls verkauft werden.

Tschüß
Utz
Rheinhaven - muss jetzt leider verkauft werden :(

11 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

moba-tom (10.01.2019), jbs (10.01.2019), 98 1125 (10.01.2019), Udom (10.01.2019), HüMo (10.01.2019), Allgaier A111 (10.01.2019), Canadier (10.01.2019), Meinhard (10.01.2019), Altenauer (10.01.2019), jörg (10.01.2019), DirkausDüsseldorf (11.01.2019)

jbs

Bahnhofsvorsteher

(192)

Posts: 875

Location: Uelvesbüll

Occupation: Dipl. Ing. (Privatier)

  • Send private message

27

Thursday, January 10th 2019, 10:47am

Meine kleine Anlage ist noch im werden und beschäftigt mich hoffentlich noch viele Jahre.
Betrieb ist auf den beiden unteren Ebenen schon möglich.
Der letzte Bahnhof fehlt noch, da ich dafür Bogenweichen benötige.
Mal sehen wann Lenz wieder Lieferfähig ist.
Im Moment führe ich umfangreiche Testfahrten durch.
Es waren einige Nacharbeiten notwendig, da die Fünfziger doch noch zwei Fehler in der Gleislage aufgezeigt hatte.
Im Moment beschäftige ich mich mit der Hintergrundausgestaltung des Bhf. Heidgraben.

Moin Thomas,
das hört sich interessant an. Viel geschrieben hast du dazu aber (noch) nicht, oder habe ich da was verpasset?
Viele Grüße,
Johann

9 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

moba-tom (10.01.2019), Udom (10.01.2019), heizer39 (10.01.2019), Allgaier A111 (10.01.2019), Canadier (10.01.2019), 98 1125 (10.01.2019), Altenauer (10.01.2019), bvbharry47 (10.01.2019), DirkausDüsseldorf (10.01.2019)

28

Thursday, January 10th 2019, 1:38pm

Fahrfertig ist mir wichtig

deshalb war schon das Probebrett immer fahrfertig ;) :!:

Und dann seit einigen Jahren das fahrfertige Murksbach (siehe dort), das demnächst mit einem kurzen ungestalteten Gleisbogen und anschließenden (abklappbaren ) fiddleyard ergänzt wird (zur Zeit können 2 Züge im nicht sichtbaren Schattenbahnhof hinter der Stützmauer an der Dachschräge abgestellt werden).
Zudem existiert noch Murksbach mobil, wo zusammen mit einem anderen Forumsmitglied ein mobiler Segmentbahnhof gestaltet wurde (jeder hat einen Bahnhofskopf gebaut, der bei den Fahrtreffen unseres Stammtisches eine Einheit mit dem jeweils anderen bildet.
Die Spur Nullfahrzeuge in eine Fahrzeugvitrine einzusperren, fiele mir bei den technischen Möglichkeiten und dem daraus entstehenden Fahrgenuß (müßte wegen des wohltuenden Entspannungsgefühl eigentlich ärztlich verschreibungsfähig sein :!: ) nicht ein.
In diesem Sinne weiterhin allen ein Wohlgefühl bei unserem gemeinsamen Hobby :thumbup:
Euer Carl :thumbsup:

14 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

98 1125 (10.01.2019), HüMo (10.01.2019), Zahn (10.01.2019), jbs (10.01.2019), Altenauer (10.01.2019), bvbharry47 (10.01.2019), Udom (10.01.2019), heizer39 (10.01.2019), jörg (10.01.2019), DirkausDüsseldorf (10.01.2019), bahnboss (11.01.2019), Allgaier A111 (12.01.2019), Meinhard (15.01.2019), minicooper (25.01.2019)

29

Friday, January 11th 2019, 11:00pm

Stichstrecke Tornesch-Haseldorf

Hallo Johann,
du hast recht, ich habe noch nichts dazu veröffentlicht.
Dazu fehlt mir die zur Zeit die Zeit. An der Anlage baue ich schon seit einigen Jahren und komme erst jetzt dazu den ersten Bereich auszugestallten.

Der Bericht zur Anlage muss noch ein wenig warten. :(

Gruß
Thomas

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

jbs (11.01.2019), Allgaier A111 (12.01.2019), Udom (12.01.2019), Altenauer (12.01.2019)

hannes 610

Rangiermeister

(27)

Posts: 196

Location: Hagen

  • Send private message

30

Saturday, January 12th 2019, 10:19pm

Bahnhof Forsterau

Hallo,

Meine Anlage ist ein Endbahnhof mit 3 Gleisen, die auf einer
Segmentdrehscheibe zusammengeführt werden.
Vorgelagert sind ein Anschluß an einen Holzhandel und einen Schrottplatz.
Die Anlage ist schon länger fahrbereit und hat vor Kurzem noch ein Segment mit einer
Bekohlung und einem Postgebäude bekommen.

Anbei eine Fotoshow der Anlage.

https://youtu.be/iaVIGMSGslE

Gruß
Hannes

12 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

jbs (12.01.2019), Altenauer (12.01.2019), Allgaier A111 (12.01.2019), 98 1125 (12.01.2019), heizer39 (13.01.2019), nozet (13.01.2019), gerdi1955 (13.01.2019), Hannah Josephine Dippe (13.01.2019), HüMo (13.01.2019), Udom (13.01.2019), Nikolaus (14.01.2019), Meinhard (15.01.2019)

31

Sunday, January 13th 2019, 8:03am

Hallo zusammen

ich habe nach dem Abbruch bei mir im Schlafzimmer erst vorgestern mit dem Bau einer kleinen Rangieranlage "Greenfield Village Industries" begonnen.

Es wird eine Regelspur USA Anlage. Infiziert durch Bert (Setter) mit seiner Anlage (von Lenzstein ....) habe ich mal mit der Gleisverlegung begonnen.

Es sind aber bereits ca. 4 Meter befahrbar. Das erste Gebäude wird auch schon gebaut. Die ersten 2 "Amis" fahren schon ab und an auf und ab natürlich
nur zu "Testzwecken".

Ich werde demnächst Fotos machen und in einem neuen Thread einstellen.

.
:P Liebe Grüße aus der Steiermark :P

Gerhard



Vorsicht - Das Licht am Ende des Tunnels könnte ein Zug sein

This post has been edited 1 times, last edit by "gerdi1955" (Jan 13th 2019, 8:36am)


8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hannah Josephine Dippe (13.01.2019), HüMo (13.01.2019), Allgaier A111 (13.01.2019), 98 1125 (13.01.2019), Altenauer (13.01.2019), heizer39 (13.01.2019), Meinhard (13.01.2019), Udom (13.01.2019)

32

Sunday, January 13th 2019, 8:50am

Hallo Gerhard,

da würde meine Regelspur Shay, die WM 5, auch gerne mal in „heimatlichen Gefilden“ mitfahren. Bei mir zuhause ist sie nur der EXOT. Alles andere ist nämlich europäische Eisenbahn.

Die Shay ist aber eine so faszinierende Lok und dann noch mit all ihren Funktionen und der Lautstärke....Ein Eyecatcher ohnegleichen.

https://www.dropbox.com/s/3165nymz2v6bxz…1%2002.jpg?dl=0

Hier war sie auch in Österreich unterwegs, allerdings 2017 in Baden bei Wien.

Viel Freude und Kreativität beim Erbauen.
Gruß
bahnboss :thumbsup:

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

jbs (13.01.2019), HüMo (13.01.2019), Minidriver (13.01.2019), 98 1125 (13.01.2019), Altenauer (13.01.2019), heizer39 (13.01.2019), Meinhard (13.01.2019), Udom (13.01.2019)

33

Tuesday, January 15th 2019, 2:02pm

1. Teil im Schwarzwald

Hallo Ihr Fahrfreudigen,
hiermit stelle ich mal meine bisherigen Leistungen vor.
Der Anfang der Anlage in Modulbauweise begann mit dem Wechsel von TT zur Spur 0, im Jahre 2012.
Seit 2016 ist berufsbedingt und durch Wohnraumwechsel mit allen Facetten die Bauträger so liefern können nicht mehr viel geschehen.
Da ich nun mittlerweile seit Juli 2018 krank zuhause bin, konnte ich dem Hobby etwas exzessiver frönen.

Bisher konnte ich den fiktiven Bahnhof "Lenzkirch" fertigstellen. Der Abzweig nach Bonndorf (eventuell mal etwas mehr am Vorbild) und der nach Neustadt ist mit der Kurve bereits fertiggestellt. Damit kann zumindest rangiert werden. Am vorderen Bildrand wurden kurz vor Fertigstellung der Schotterarbeiten noch weitere Anschlüsse vorgesehen. Hier soll genauso ein Klappsegment entstehen, wie es bei dem Bogen (Abzweig Bonndorf/Neustadt) entstanden ist. Nötig werden diese Klappsegmente um einen ungehinderten Durchgang zu ermöglichen (zumindest in der Moba-freien Zeit) und kein duck under entstehen zu lassen. An der Idee und Ausführung ist unser fleißiger "moba-tom" nicht ganz Unschuld, er lieferte dabei die zündende Idee. Maßgabe war, die Segmente müssen nach unten klappbar sein (wegen extremer Dachschrägen), wobei die Scharniere am Boden der Module befestigt sein mussten und da es sich um Segmentbauweise handelt, müssen diese Klappsegmente genau wie alle anderen schnell demontierbar sein.
Momentan sind ja nur Gleise zu sehen. Ich weiß, dass ist nicht jedermanns Sache. Auf der linken Bildseite fehlt noch ein kuchenstückähnliches Segment. Dieses ist bereits fertig gebaut, jedoch noch nicht gestaltet, dies übernimmt meine beste Ehefrau der Welt. Damit soll auch sie ins Hobby mit eingebunden werden.
Bevor dieses Landschaftssegment seinen Platz einnimmt, muss noch das Beleuchtungskonzept mit Bühneneffekt und der Hintergrund installiert werden. Mal sehen ob das alles so funktioniert, denn es ist (soll es zumindest) und bleib dabei ein transportables Segment. Der Hintergrund und die Beleuchtung wird nicht fest an der Wand installiert, da ich in diese keine Löcher für die Moba bohren möchte.
Dies soll mal der erste Eindruck gewesen sein.
Bei Bedarf kann ich in Zukunft noch mehr liefern.
Wem es nicht gefällt der möge bitte weiter scrollen!

Viele Grüße Jörg
Onlystressless has attached the following file:

30 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Scooter (15.01.2019), 98 1125 (15.01.2019), Hexenmeister (15.01.2019), Allgaier A111 (15.01.2019), Udom (15.01.2019), jbs (15.01.2019), pekay (15.01.2019), KlaWie (15.01.2019), Hein (15.01.2019), Meinhard (15.01.2019), Rainer Frischmann (15.01.2019), Settle (15.01.2019), Hans-Georg (15.01.2019), gerdi1955 (15.01.2019), DirkausDüsseldorf (15.01.2019), HüMo (15.01.2019), Tom (15.01.2019), nozet (15.01.2019), Altenauer (15.01.2019), jörg (15.01.2019), Thomas Kaeding (15.01.2019), tokiner (15.01.2019), Nikolaus (16.01.2019), nullowaer (18.01.2019), Wolleschlu (24.01.2019), Nordmann (24.01.2019), Robby (24.01.2019), bvbharry47 (24.01.2019), JACQUES TIMMERMANS (25.01.2019), oppt (25.01.2019)

lokführer

Oberfahrdienstleiter

(202)

Posts: 825

Location: Berlin

Occupation: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Send private message

34

Tuesday, January 15th 2019, 3:17pm

Hallo Jörg
Sieht sehr Intressand aus,wäre was für ein Modultreffen.
Gruß Dietmar

35

Thursday, January 24th 2019, 3:32pm

meine an-der-Wand-Anlage

Moin allerseits,

es ist immer wieder interessant zu erfahren, wie die Spur-Nuller-Alltagswelt jenseits der Profi-Projekte und Hochglanzfotos aussieht.
Neben Geld und Zeit fehlt uns ja vor allem: Platz ! :S

Doch ich kann nicht klagen, denn mir steht dafür ein beheizter Kellerraum zur Verfügung. :)
Thema: eingleisige Hauptstrecke mit Unterwegsbhf., Güterschuppen, Rampe und div. Abstellgleisen.
Als An-der-Wand-Anlage mit ca. 20m Fahrstrecke rundum, und im Schattenbahnhof stehen 6 Züge abfahrbereit.
Ich kann also nach Fahrplan fahren, oder Güterwagen rangieren, sammeln, verteilen, oder einfach mal ganz entspannt ein paar Runden drehen ... 8)

Aktuelles Bauprojekt:
Aus dem (offenen) Schattenbhf. heraus wächst eine "Zunge" mit KHM-Turntable und 7ständigem Lokschuppen.
Also: Lokwechsel im Schattenbhf., der mutiert damit zum "doppeltem Endbhf." für beide Richtungen.
Und die Loks können sich mir auf der Drehscheibe auch mal von allen Seiten präsentieren, nicht immer nur von der einen.

Grüße aus der Marzipanstadt,
Wolfgang

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Allgaier A111 (24.01.2019), jbs (24.01.2019), heizer39 (24.01.2019), 98 1125 (24.01.2019), Udom (24.01.2019), Meinhard (24.01.2019), Altenauer (24.01.2019), DirkausDüsseldorf (25.01.2019)

7-Kuppler

Schaffner

(18)

Posts: 226

Location: Bärliner RAW

  • Send private message

36

Thursday, January 24th 2019, 5:23pm

Und zeigst Du uns auch Bilder, Wolfgang?
Grüße aus dem Bärliner RAW,
Dirk

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

moba-tom (24.01.2019), Udom (24.01.2019)

Rudi E

Schrankenwärter

(16)

Posts: 113

Location: 91710 Gunzenhausen

  • Send private message

37

Friday, January 25th 2019, 8:36am

Eisenbahnkreis

Kann auch im Kreis fahren, mit drei Stromkreisen. Bis zu 5 Zügen alleine, ab dann brauch ich Hilfe ;(

Gruß Rudi E.
Rudi E has attached the following files:

18 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

jbs (25.01.2019), heizer39 (25.01.2019), moba-tom (25.01.2019), HüMo (25.01.2019), Bodo (25.01.2019), 98 1125 (25.01.2019), JACQUES TIMMERMANS (25.01.2019), Wolleschlu (25.01.2019), glaserbub (25.01.2019), Altenauer (25.01.2019), nullowaer (25.01.2019), oppt (25.01.2019), Thomas Kaeding (25.01.2019), Allgaier A111 (25.01.2019), Wopi (25.01.2019), Udom (25.01.2019), Robby (25.01.2019), DirkausDüsseldorf (25.01.2019)

38

Friday, January 25th 2019, 12:22pm

meine an-der-Wand-Anlage

Hallo Dirk,
ich werde erst wieder am nächsten Wochenende dazu kommen, aber dann mache ein paar Fotos und stelle sie hier ein.
:thumbsup:

Grüße,
Wolfgang

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

moba-tom (25.01.2019), Udom (25.01.2019), Robby (25.01.2019), DirkausDüsseldorf (25.01.2019), Altenauer (26.01.2019)

Wolli

Bahnhofsvorsteher

(724)

Posts: 1,183

Location: 24629 Kisdorf

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

39

Friday, January 25th 2019, 3:47pm

Vom Hafen an der der Wand entlang bis Neumünster

Hallo zusammen,

hier meine Anlage, die an der der Wand entlang gebaut ist. Es sind ca. 20 Meter Gleise über zwei Kellerräume verlegt. Die Strecke verläuft durch eine Wand (Brücke Grünental) hindurch. Thema: Nebenbahn Heide - Neumünster.

Gruß
Wolli
Wolli has attached the following files:
Gruß, Wolli ---> wünsche allen HP1 !

34 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

V75 (25.01.2019), Tom (25.01.2019), asisfelden (25.01.2019), Fritze (25.01.2019), Scooter (25.01.2019), Thomas Kaeding (25.01.2019), Wolleschlu (25.01.2019), Martin Zeilinger (25.01.2019), heizer39 (25.01.2019), Hannah Josephine Dippe (25.01.2019), koefschrauber (25.01.2019), KalleNord (25.01.2019), juse51 (25.01.2019), gerdi1955 (25.01.2019), Vogtländer (25.01.2019), Allgaier A111 (25.01.2019), Hexenmeister (25.01.2019), Wopi (25.01.2019), 98 1125 (25.01.2019), ChristianU (25.01.2019), Udom (25.01.2019), Robby (25.01.2019), minicooper (25.01.2019), Andy P. (25.01.2019), Meinhard (25.01.2019), Staudenfan (25.01.2019), HüMo (25.01.2019), bvbharry47 (25.01.2019), Gert-Jan (25.01.2019), DirkausDüsseldorf (25.01.2019), tokiner (25.01.2019), Rainer S. (26.01.2019), Holsteiner (26.01.2019), Altenauer (26.01.2019)

Allgaier A111

Oberbahnhofsvorsteher

(650)

  • "Allgaier A111" started this thread

Posts: 1,098

Location: Winsen/Aller

  • Send private message

40

Friday, January 25th 2019, 5:36pm

Moin Wolli

Ich finde Deine Anlage echt Schön ,den Hintergrund also die Häuser hast Du die gezeichnet ?
Und auch den Übergang mit der Brücke (zwischen den Räumen) finde ich sehr gelungen
Micha

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Wolli (25.01.2019)