You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Joerg NE

Schrankenwärter

(22)

  • "Joerg NE" started this thread

Posts: 56

Location: 41468 Neuss

Occupation: Altersteilzeitrentner ab Nov.

  • Send private message

1

Saturday, February 23rd 2013, 4:05pm

0f9 Die Kraut und Rübenbahn

Moin Forum,
heute Mittag war ich mal eben in Kaarst auf der Modellbahnausstellung, eher viel H0 und N.
Aber ich habe auch ein tolles Spur 0f Feldbahn Diorama gefunden, welches ich euch an diesem
kalten und trüben Tag nicht vorenthalten möchte.

Hier ein paar Bilder ohne weitere Kommentare 8o









:D Rauchen versaut die Gardinen :D
Beste Grüße aus Neuss Jörg

This post has been edited 1 times, last edit by "Joerg NE" (Feb 23rd 2013, 8:30pm) with the following reason: Spurweite geaendert auf 0f9


10 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

gabrinau (23.02.2013), UtzRK (23.02.2013), Norbert (23.02.2013), Dieter Ackermann (23.02.2013), Staudenfan (23.02.2013), Martin Zeilinger (23.02.2013), Nauki (23.02.2013), BR96 (23.02.2013), Udom (23.02.2013), AGR (23.02.2013)

Joerg NE

Schrankenwärter

(22)

  • "Joerg NE" started this thread

Posts: 56

Location: 41468 Neuss

Occupation: Altersteilzeitrentner ab Nov.

  • Send private message

2

Saturday, February 23rd 2013, 4:09pm

Ein paar weitere Bilder....











Das wars dann auch schon.
Viel Spass beim schauen ;)
:D Rauchen versaut die Gardinen :D
Beste Grüße aus Neuss Jörg


19 registered users and 2 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

gabrinau (23.02.2013), Guitarman (23.02.2013), Setter (23.02.2013), hannes 610 (23.02.2013), Masinka (23.02.2013), UtzRK (23.02.2013), KlaWie (23.02.2013), Joyner (23.02.2013), Staudenfan (23.02.2013), Martin Zeilinger (23.02.2013), Adalbert (23.02.2013), Nauki (23.02.2013), MaBo51 (23.02.2013), Heinz Becke (23.02.2013), klaus.kl (23.02.2013), Kuddl Barmstedt (23.02.2013), Udom (23.02.2013), AGR (23.02.2013), jk_wk (24.02.2013)

Posts: 1,319

Location: Ettlingen

Occupation: Pensionär (ehem. Bundesbahn-Beamter)

  • Send private message

3

Saturday, February 23rd 2013, 6:35pm

Hallo Jörg,
vielen Dank für die sehr schönen Fotos des 0f-Dioramas! Vor allem begeistern die vielen Details, die der Anlage einen besonderen Reiz verleihen. Hast du zufällig in Erfahrung bringen können, ob die Loks und Wagen / Loren Eigenbauten sind oder welcher Hersteller dieses Material liefert?
Mit den besten Grüssen
Dieter

Joerg NE

Schrankenwärter

(22)

  • "Joerg NE" started this thread

Posts: 56

Location: 41468 Neuss

Occupation: Altersteilzeitrentner ab Nov.

  • Send private message

4

Saturday, February 23rd 2013, 7:00pm

Hersteller usw...

Hallo Dieter,

ich bin mit dem Erbauer beim Fotografieren des Dioramas ins Gespräch gekommen.
Loren sind von einem englischen Hersteller, habe aber leider keinen Firmennamen parat.
Loks haben Kato Fahrgestelle, der Oberbau der Feldbahnloks ist Eigenbau und mit Bleistückchen gefüllt,
der Lokführer ist ebenfalls aus Metall, um genuegend Druck aufs Gleis zu bekommen..
Die Gebäude sind ausschließlich Eigenbau. Die Gleise und Weichen sind Peco Code 80 9mm und dann jede
zweite Schwelle entfernt. Die Anlage ist digital betrieben mit Blockdecodern und Soundmodulen
Unterflur an der Anlage angebracht. Die Loks selber haben somit keine Decoder, ich habe
allerdings Null-Ahnung, wie das System funktioniert.
Vielleicht kann da mal jemand anderer Licht in mein Dunkel bringen. Das interessiert mich auch.
Wünsche euch allen noch ein schönes Wochenende
:D Rauchen versaut die Gardinen :D
Beste Grüße aus Neuss Jörg


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Dieter Ackermann (23.02.2013)

Werkelburger

Oberlokführer

(309)

Posts: 360

Location: Lindendorf

  • Send private message

5

Saturday, February 23rd 2013, 7:27pm

Guten Abend,

die Loren stammen von KB-Scale ... :)

Die Anlage ist in Spurweite 9mm, also wäre 0f9 die gängige Bezeichnung.

Die Digital-Decoder sitzen bei diesen relative kleinen Loks nicht zwischen Gleis bzw. Stromabnehmer und Lokmotor, sondern zwischen Zentrale und Gleis.
So kann die Lok digital betrieben werden, auch wenn sie keinen eigenen Decoder besitzt. Es kann so natürlich immer nur ein Lok betrieben werden und die Decoder-Einstellungen sollten relativ "universell" sein ... ;)
Hab so eine Schaltung mal für eine H0f-Kleinanlage realisiert und es hat gut funktioniert.

Auf alle Fälle ein Anlage die zu gefallen vermag. Danke für die Bilder! :thumbup:



Gruß

Thomas

Betriebsleitung der Werkelburger-Industriebahn


_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. (Noël Coward)

2 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Modulbahner (23.02.2013), Dieter Ackermann (23.02.2013)

Joerg NE

Schrankenwärter

(22)

  • "Joerg NE" started this thread

Posts: 56

Location: 41468 Neuss

Occupation: Altersteilzeitrentner ab Nov.

  • Send private message

6

Saturday, February 23rd 2013, 8:34pm

Aufklärung in digitalen Dingen ......

Hallo Thomas,

vielen Dank für die Erklärungen zu der digitalen Geschichte.
Du hast mir sehr weiter geholfen.
Vielleicht kann ich auf meinen Modulen mal ein Stück Feldbahn realisieren. 8o

Grüsse Jörg
:D Rauchen versaut die Gardinen :D
Beste Grüße aus Neuss Jörg


Similar threads