Sie sind nicht angemeldet.

tokiner

Oberfahrdienstleiter

(499)

Beiträge: 1 177

Wohnort (erscheint in der Karte): Neustadt am Rübenberge

  • Nachricht senden

121

Sonntag, 13. Januar 2019, 22:50

was es alles gibt, hätte ich nicht gedacht ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Richtprellbock (17.03.2019)

98 1125

Bahndirektor

(181)

  • »98 1125« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Wohnort (erscheint in der Karte): Wiesenttal

  • Nachricht senden

122

Sonntag, 10. März 2019, 12:56

Hallo Stammtischfreunde,

am kommenden Samstag, 16.03. ist es wieder so weit.

Der Stammtisch findet wie gewohnt ab 13:00 Uhr bei mir in der Wohnung statt.
(für Ortsunkundige: Wüstenstein 25 a, 91346 Wiesenttal)

Meldet eure Teilnahme bitte hier im Forum(Veranstaltungskalender) an, damit
Rainer in etwa weiß, wieviele hiffenmarkgefüllte Krapfen er mitbringen darf :)
(für den "Rest" sorgen Sigrid und ich)

Ich bin schon sehr gespannt, welche Neuheiten / Neuigkeiten im erweiterten
"Arnoldsreuth" ein Gastspiel geben werden.

Einen schönen Sonntag noch und bis Samstag
Herzliche Grüße
Arnold

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rainer Frischmann (10.03.2019), Staudenfan (10.03.2019), diesel007 (11.03.2019), Udom (12.03.2019), Richtprellbock (17.03.2019)

Husbert

Fahrdienstleiter

(336)

Beiträge: 778

Wohnort (erscheint in der Karte): Husby

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

123

Sonntag, 10. März 2019, 13:16

moin Arnold,
was sind "hiffenmarkgefüllte Krapfen"? Kannst uns Norddeutschen das ruhig übersetzen, aber komm mir nicht mit Pflaumenmus.
Gruß
Husbert

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HüMo (10.03.2019), Richtprellbock (17.03.2019)

98 1125

Bahndirektor

(181)

  • »98 1125« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Wohnort (erscheint in der Karte): Wiesenttal

  • Nachricht senden

124

Sonntag, 10. März 2019, 13:23

Moin Berthold,

Hiffenmark ist aus Hagebuttenmark hergestellte Marmelade.
"Hiffenmarkgefüllte Krapfen" sind hier bei uns in Franken
"Berliner", die mit dieser Marmelade gefüllt sind. (mhmhmh)

Herzliche Grüße nach Husby
Arnold

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (10.03.2019), HüMo (10.03.2019), jbs (11.03.2019), Udom (12.03.2019), Richtprellbock (17.03.2019)

98 1125

Bahndirektor

(181)

  • »98 1125« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Wohnort (erscheint in der Karte): Wiesenttal

  • Nachricht senden

125

Samstag, 16. März 2019, 19:28

Stammtisch mit hiffenmarkgefüllten Krapfen

Hallo Freunde,

der Oberfranken-Stammtisch ist vorüber und ein Danke an Rainer für die mit Hiffenmark
gefüllten Krapfen. Hier für alle im nördlichen Teil der Republik daheim Seienden zwei
Bilder der immer lecker schmeckenden Gebäckstücke(links mit Kristallzucker und rechts
mit Puderzucker bestreut)





Und so sieht ein solcher Krapfen aufgeschnitten aus, mhmhmh, lecker




Herzlichen Dank an Oliver, der auch noch Kuchen spendierte(siehe Kuchentisch)




Doch nun zum Stammtisch:
Die drei neuen Segmente sind in die kleine Anlage integriert worden und der durch die
Deutsche Bundespost übernommene SEV konte ab heute wieder entfallen. Hier die gestern
Abend erfolgte -hoffentlich- letzte Bedienung von Arnoldsreuth durch die Gummibahn





In aller Herrgottsfrühe brachte Bauer Mecke seine Milch zur Milchrampe.
Während er die Kannen auf die Rampe wuchtete, bewachte sein Schäferhund den nagelneuen
Fendt; anschließend die Milchkannen, damit sich keiner an dem wertvollen Inhalt vergreift.







Der Frühgüterzug hat endlich wieder die landestypische Fracht gebracht, worüber sich der
wackere Güterboden-Vorarbeiter sehr freute.









Der Stammtisch war wieder wunderschön und es konnten viele Fahrzeuge im Einsatz
bestaunt werden. Auch der Außenstelle Arnoldsreuth des Bw Bayreuth wurde eine neue
V 20 zugeteilt, die hier ihre ersten Fahrten in ihrem neuen Einsatzbahnhof absolvierte




Soweit von mir; den umfassenden Bericht wird wieder unser Freund Thomas einstellen,
wenn er gut zuhause angekommen ist und der "Film" entwickelt ist.

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende und auf ein gesundes Wiedersehen
nächste Woche in Gießen
Arnold

Es haben sich bereits 20 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gabrinau (16.03.2019), pekay (16.03.2019), Heinz Becke (16.03.2019), Stromburg (16.03.2019), Hexenmeister (16.03.2019), Gaerlind (16.03.2019), Udom (16.03.2019), Rainer Frischmann (16.03.2019), Ludmilla1972 (16.03.2019), nozet (16.03.2019), DirkausDüsseldorf (16.03.2019), diesel007 (16.03.2019), Altenauer (16.03.2019), DVst HK (17.03.2019), Elmar64 (17.03.2019), jaffa (17.03.2019), JACQUES TIMMERMANS (17.03.2019), Richtprellbock (17.03.2019), bvbharry47 (18.03.2019), PASSAT66 (20.03.2019)

126

Samstag, 16. März 2019, 19:44

Hallo Arnold,
ich freue mich schon auf unser Bayerntreffen! Ich hab auch schon Vorbereitungen für den Modulaufbau. Wir werden viel Spaß haben. Werde mich nach meiner Reha mit Thomas in
Verbindung setzen.
Gruß,
Peter Jung

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Richtprellbock (17.03.2019)

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(1 046)

Beiträge: 1 547

Wohnort (erscheint in der Karte): Neusäß-Westheim

Beruf: Milchmann

  • Nachricht senden

127

Samstag, 16. März 2019, 23:46

14. Oberfranken Stammtisch zu Wüstenstein / Von Hiffenmark-Krapfen & Modulen

Servus in die Runde,

11 Spur 0-Jünger (oder waren sie doch älter …..?) trafen sich am heutigen Samstag im Oberfränkischen Wüstenstein zum bereits 14. Stammtisch der noch jungen Historie.
Nicht nur neue Module, schöne Modelle und Wagen, nein auch Hiffenmark-gefüllte Krapfen gab es zu bestaunen und natürlich auch zu vertilgen (also die Krapfen, nicht die Module oder Modell …… :whistling: ).
Auch eine "Baustelle" von der sicherlich in Zukunft noch zu berichten ist, hat der Chronist eingefangen.
Die neuen Schnellenkamp Wagen wurden gezeigt, aber auch ebensolche (Schnellenkamp-) Wagen aus früheren Produktionslosen, sauber verfeinert und beladen.
Ebenso wusste der kleine rote "Schienenflo" aus dem Hause Lenz zu begeistern.
Doch genug der vielen Worte, hier an dieser Stelle, lassen wir jetzt statt Taten Bilder folgen:




































Allzeit Hp1 auf den Modellgleisen!

:)
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

Es haben sich bereits 35 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gaerlind (16.03.2019), Dimabo (17.03.2019), E94281 (17.03.2019), DVst HK (17.03.2019), Elmar64 (17.03.2019), pekay (17.03.2019), gabrinau (17.03.2019), stefan_k (17.03.2019), Ludmilla1972 (17.03.2019), Heinz Becke (17.03.2019), Schieferbahner (17.03.2019), Rainer Frischmann (17.03.2019), localbahner (17.03.2019), 98 1125 (17.03.2019), Hexenmeister (17.03.2019), DirkausDüsseldorf (17.03.2019), KlaWie (17.03.2019), jaffa (17.03.2019), Husbert (17.03.2019), HüMo (17.03.2019), JACQUES TIMMERMANS (17.03.2019), diesel007 (17.03.2019), Altenauer (17.03.2019), Bayrischer Laenderbahner (17.03.2019), Stromburg (17.03.2019), hk-80 (17.03.2019), Haselbad (17.03.2019), jbs (17.03.2019), Richtprellbock (17.03.2019), Udom (17.03.2019), Onlystressless (18.03.2019), bvbharry47 (18.03.2019), George M (18.03.2019), tokiner (18.03.2019), PASSAT66 (20.03.2019)

Rainer Frischmann

Oberlokführer

(251)

Beiträge: 240

Wohnort (erscheint in der Karte): 91301 Forchheim

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

128

Sonntag, 17. März 2019, 09:06

Halle Freunde der Null,

unser Stammtisch bei Arnold (Dank an Arnold und Sigrid als unsere Gastgeber) ging wieder einmal viel zu schnell vorbei. Arnold und Thomas haben ja bereits den Bilderreigen eröffnet. Auch dafür herzlichen Dank.

Mir ist es gelungen, unseren Chronisten Thomas bei der Jagd nach dem kleinen roten "Schienenflo" aus dem Hause Lenz zu beobachten und auf den Chip zu bannen:


Bis nächstes Wochenende in Gießen.
Gruß Rainer :thumbup:

Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (17.03.2019), Husbert (17.03.2019), HüMo (17.03.2019), JACQUES TIMMERMANS (17.03.2019), diesel007 (17.03.2019), Altenauer (17.03.2019), Stromburg (17.03.2019), Staudenfan (17.03.2019), Dimabo (17.03.2019), Richtprellbock (17.03.2019), Elmar64 (17.03.2019), Udom (17.03.2019), Ludmilla1972 (18.03.2019), bvbharry47 (18.03.2019), tokiner (18.03.2019)

98 1125

Bahndirektor

(181)

  • »98 1125« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Wohnort (erscheint in der Karte): Wiesenttal

  • Nachricht senden

129

Montag, 18. März 2019, 10:31

15. Spur 0 Stammtisch Oberfranken - diesmal etwas anders

Hallo Freunde,

der nächste Stammtisch findet statt am Samstag, den 25. MaI 2019

Die Teilnehmer treffen sich bis spätestens 13:00 Uhr am Bahnhof in Ebermannstadt.
(wer nicht weiß wo: navifähige Adresse: Bahnhofsplatz 1, 91320 Ebermannstadt)
Dort bekommen wir dank Rainer´s Anfrage ein Führung über das Betriebsgelände
der Dampfbahn Fränkische Schweiz(DFS) durch Bernd Kittler, einem Urgestein des
Vereins. Anschließend fahren wir nach Wüstenstein zu Kaffee/Kuchen und werden
den Nachmittag wie gewohnt an der Anlage "Arnoldsreuth" ausklingen lassen.

Eure Teilnahme bitte bis spätestens 23.Mai hier im Forumskalender eintragen,
damit alles rechtzeitig organisiert werden kann.


Herzliche Grüße aus Wüstenstein
Arnold

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ludmilla1972 (18.03.2019), HüMo (18.03.2019), pekay (18.03.2019), Dimabo (18.03.2019), bvbharry47 (18.03.2019), Udom (18.03.2019), diesel007 (18.03.2019), tokiner (18.03.2019), Elmar64 (19.03.2019), Staudenfan (19.03.2019), PASSAT66 (20.03.2019)