Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(1 000)

Beiträge: 1 382

Wohnort (erscheint in der Karte): Neusäß-Westheim

Beruf: Milchmann

  • Nachricht senden

101

Montag, 17. September 2018, 13:03

11. Oberfranken Stammtisch in Wüstenstein (Textteil)

........ so, nun im zweiten Anlauf der Text, der eigentlich als Einführung zu den oben gezeigten Bildern dienen sollte:

Im Rückblick zu unserem letzten Oberfranken Stammtisch ging mir ein Spruch aus der Jugendzeit durch den Kopf, der näselnd und mit krächzendem Mikrofon immer und immer wieder an einer Los-Bude zum Besten gegeben wurde:

„…….. kommen Sie, gewinnen Sie, hier ist sie noch drin, die große, die freie Auswahl. Immer wieder Mitspieler, immer wieder Mitgewinner sein ……“

Groß war die Auswahl an Modellen in der Tat und mitspielen war auch angesagt, und das immer und immer wieder. Und als Gewinn gab es Wissenswertes, neue Informationen oder einfach auch nur ein seliges Lächeln.
Nun denn, was gab es alles zu sehen?

Da waren zunächst zwei Maschinen, die erst kürzlich das AW Ampfing (https://www.aw-ampfing.de/) verlassen hatten: die 50 681 und die 212 100-2, beide umgenummert und nun in Augsburg beheimatet, dank Unterstützung durch Frau Simrock und Herr Petau. Die 212er wurde auch noch mit den Schneepflügen von ZT (https://www.spurnull-magazin.de/bauen/fa…212-v100-br211/) ausgestattet.
Eine weitere V100 aus „Thalrodach“ gesellte sich dazu. Diese konnte u.a. mit Krüger-Gittern aufwarten (http://www.krueger-modellbau.de/kmb/inde…tails.o98211-06) und war ebenso „lebensecht“ patiniert.
Aus derselben Werkstatt in Nordhalben stammt auch der Gasdruck-Kesselwagen, der ebenfalls etwas gepimmt daher kommt. Aus dem Spur 0 Kaufhaus stammen die Rangierer-Tritte (https://spur-0-kaufhaus.de/epages/f97252…6/Products/1310) , die Bühne wurde etwas flacher gefeilt und eine neue Bremsspindel aus dem Hause Petau angebracht (https://www.mbpetau.de/Tuning/Lenz-Tunin…Otmm-61-64.html) . Die Griffe am anderen Wagenende sind Eigenbauten nach Vorbild-Foto. Auch der Otmm ist mit Petau-Teilen aufgebrezelt worden (https://www.mbpetau.de/Tuning/Lenz-Tunin…64-Nr--379.html , https://www.mbpetau.de/Tuning/Lenz-Tunin…64-Nr--377.html) .
Der im Bild zu sehende Preuße ist ebenfalls ein Eigenbau-Fahrzeug in Länderbahn-Ausführung.
Ein Highlight des Tages war sicherlich die Vorführung des „Gläsernen“. Ein faszinierendes Fahrzeug, welches viele „Ahhs“ und „Ohhs“ erklingen ließ.
Ebenso interessant war auch die 38er-Parade. Liefern doch gerade mehrere Hersteller diese Lok-Baureihe im Modell aus. Der direkte Vergleich war sehr aufschlussreich, wer welche Stärken und welche Schwächen hat. Hier gingen die Beurteilungen durchaus auseinander.
Migration, derzeit in aller Munde, war auch in Wüstenstein angesagt. Ein Franzosen-Dampfer (MTH) machte sich auf den Gleisen breit, ebenso ein Postler der Eidgenossen.
Neben dem vielen Rollmaterial gab es aber auch Ausstattungsmaterial zu bestaunen.
So hatte Rainer Frischmann seine Teststücke zur Pflastergestaltung mit dabei und es gab auch eine gelaserte Drehscheibe aus UK-Produktion zu bestaunen, die noch mit einer „Bude“ (Eigenbau nach Vorbild) aufgewertet und damit „kontinentaler“ wurde.

Es war wieder einmal ein seeeeehr kurzweiliger Nachmittag, der wie im Fluge vergangen war. So freuen wir uns schon auf den nächsten Oberfranken Stammtisch, der am 17. November in Wüstenstein stattfinden wird.

Bis dahin allzeit Hp1 auf den Modellgleisen!
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Staudenfan« (17. September 2018, 13:41) aus folgendem Grund: Link ergänzt


Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HüMo (17.09.2018), Ludmilla1972 (17.09.2018), Rainer Frischmann (17.09.2018), Stromburg (17.09.2018), 98 1125 (17.09.2018), Dimabo (17.09.2018), Schwabe (17.09.2018), Rollo (17.09.2018), diesel007 (17.09.2018), Hexenmeister (17.09.2018), tokiner (17.09.2018), Altenauer (18.09.2018), Udom (27.09.2018), DVst HK (12.10.2018), gabrinau (18.11.2018)

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(1 000)

Beiträge: 1 382

Wohnort (erscheint in der Karte): Neusäß-Westheim

Beruf: Milchmann

  • Nachricht senden

102

Montag, 17. September 2018, 20:23

11. Oberfranken Stammtisch in Wüstenstein (Video)

……. oh man, wo steht mir nur der Kopf?
Es gibt ja auch noch bewegte Bilder von der Drehscheibe, siehe hier:

https://www.youtube.com/watch?v=FCefx7CzZt8

Asche auf mein Haupt! Jetzt sollte aber alles paletti sein ……. :whistling:
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hexenmeister (17.09.2018), tokiner (17.09.2018), 98 1125 (17.09.2018), HüMo (17.09.2018), Altenauer (18.09.2018), Udom (27.09.2018), Ludmilla1972 (11.10.2018), gabrinau (18.11.2018)

98 1125

Bahndirektor

(171)

  • »98 1125« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 542

Wohnort (erscheint in der Karte): Wiesenttal

  • Nachricht senden

103

Samstag, 10. November 2018, 13:55

Oberfrankenstammtisch

Hallo Stammtischfreunde,

es ist wieder soweit,nächster Stammtisch:

Samstag, 17.11.2018 ab 13:00 Uhr

wie gewohnt, bei mir in der Wohnung.
Bitte tragt Euer Kommen hier im Forumskalender ein,
damit meine Frau weiß, wieviel an Kuchen benötigt wird :)
Es sind auch Gäste außerhalb Oberfrankens/Bayerns willkommen.

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Euch
Arnold

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (10.11.2018), Stromburg (10.11.2018), Heinz Becke (10.11.2018), Ciccio (10.11.2018), Rainer Frischmann (10.11.2018), Staudenfan (10.11.2018), Dimabo (11.11.2018), Udom (11.11.2018), Elmar64 (12.11.2018)

98 1125

Bahndirektor

(171)

  • »98 1125« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 542

Wohnort (erscheint in der Karte): Wiesenttal

  • Nachricht senden

104

Samstag, 17. November 2018, 20:28

Vorbei, aber nicht vergessen

Hallo miteinander,

der letzte Oberfranken-Stammtisch für 2018 ist vorbei.

"Wer kennt die Völker, nennt die Namen, die heute hier zusammen kamen?"

So fanden sich heute 16 Stammtischbrüder aus Oberfranken, Mittelfranken, Schwaben,
der Oberpfalz und aus Rheinland-Pfalz in Wüstenstein ein, um einen angeregten
Erfahrungsaustausch vorzunehmen und Fahrbetrieb zu machen.

Um 12:00 Uhr herrschte noch beschauliche Ruhe im Bahnhof Arnoldsreuth; mit gewohnt
routinierter Gelassenheit fertigte der Bahnhofsvorsteher den Mittags-VT in die nahe Kreisstadt ab.


Nachdem der VT den Bahnhof verlassen hatte, ließ er nach den beim letzten Stammtisch
gemachten Erfahrungen -natürlich rein vorsorglich- den Bauzugwagen bereitstellen, um
durch zu schwere Fahrzeuge verursachte Schäden am Gleis reparieren lassen zu können.


Der Bahnmeistertrupp wurde jedoch nicht benötigt und so konnte dieser schon bald
wieder abrücken.

Hier noch ein Bild von Angehörigen des Eisenbahnversuchsamtes, die angestrengt versuchten,
einer "uralten" bay. Länderbahnlok beizubringen, wie man sich im 21. Jahrhundert
zu "verhalten" hat was ihnen letztendlich auch gelang


Einen ausführlichen Bericht wird wie immer unser Berichterstatter Thomas hier

einstellen, wofür ihm schon vorweg ein Danke schön gesagt sein soll.
Der nächste Stammtisch findet im Januar 2019 statt; Termin wird noch bekanntgegeben.

Herzliche Grüße und ein schönes Rest-Wochenende wünscht Euch
Arnold

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »98 1125« (17. November 2018, 20:39)


Es haben sich bereits 25 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom (17.11.2018), Andy P. (17.11.2018), pekay (17.11.2018), Rainer Frischmann (17.11.2018), Husbert (17.11.2018), heizer39 (17.11.2018), Heinz Becke (17.11.2018), Robby (17.11.2018), diesel007 (17.11.2018), Hexenmeister (17.11.2018), JACQUES TIMMERMANS (17.11.2018), DirkausDüsseldorf (17.11.2018), Ruhrbahner (17.11.2018), dry (17.11.2018), HüMo (17.11.2018), Staudenfan (17.11.2018), Udom (17.11.2018), Dimabo (17.11.2018), E94281 (18.11.2018), gabrinau (18.11.2018), jbs (18.11.2018), Elmar64 (18.11.2018), Stromburg (18.11.2018), Altenauer (18.11.2018), Holsteiner (09.12.2018)

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(1 000)

Beiträge: 1 382

Wohnort (erscheint in der Karte): Neusäß-Westheim

Beruf: Milchmann

  • Nachricht senden

105

Sonntag, 18. November 2018, 10:06

12. Oberfranken Stammtisch in Wüstenstein

Servus und Grüß Gott in die Runde,

der sehr gut besuchte 12. Oberfranken-Stammtisch in Wüstenstein ist schon wieder Geschichte.
Zu sehen und zu hören gab es wieder jede Menge interessanter Sachen und Dinge, so war auch das Thema "Schmalspur" mit einem Selbstbauprojekt vertreten.
Aber auch in Sachen Regelspur blieb kein Wunsch offen. Reichlich patiniertes Rollmaterial erfreute die Anwesenden.
So war wohl auch eine "Weihnachtsgans" offensichtlich auch schon auf der Reise zu einem "Gabentisch".
Weihnachten war auch bereits bei der BKB, hatte man doch erst kürzlich einige Schotterwagen in den Fuhrpark übernehmen können, ergänzt um einen Xr35.
Und wie könnte es anders sein, eine ganze Armada an Lokomotiven der Baureihe 86 wurde aufgefahren. Das ermöglichte auch eine Gegenüberstellung verschiedener Hersteller.
Nicht zuletzt wurde einer fast historischen Lok noch "über den Berg" geholfen. Das kleine Schätzchen wollt nicht so recht.
Doch geballte Fachkompetenz und reichlich Technik-Einsatz verhalfen ihr doch noch zu ganz manierlichen Eigenschaften.

Das war der letzte Oberfranken-Stammtisch im Jahr 2018. Bleibt, allen "Followern" (wie man so schön auf Neudeutsch sagt :rolleyes: ) ein Frohes Fest und einen Guten Rutsch zu wünschen.
Wir sehen uns wieder, im Januar 2019, in einem hoffentlich nicht all zu tief verschneiten Wüstenstein.

Doch jetzt, Vorhang auf für die Bild-Dokumentation:









































































































:thumbsup:
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

Es haben sich bereits 36 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pekay (18.11.2018), Heinz Becke (18.11.2018), dry (18.11.2018), Elmar64 (18.11.2018), Hexenmeister (18.11.2018), Robby (18.11.2018), jbs (18.11.2018), Udom (18.11.2018), Rainer Frischmann (18.11.2018), HüMo (18.11.2018), moba-tom (18.11.2018), Andy P. (18.11.2018), hk-80 (18.11.2018), VT 98 (18.11.2018), 98 1125 (18.11.2018), Stromburg (18.11.2018), jörg (18.11.2018), E94281 (18.11.2018), Altenauer (18.11.2018), Dimabo (18.11.2018), bernda (18.11.2018), Ciccio (18.11.2018), gabrinau (18.11.2018), Ludmilla1972 (19.11.2018), diesel007 (19.11.2018), glaserbub (19.11.2018), ledier52 (24.11.2018), Baumbauer 007 (27.11.2018), heizer39 (27.11.2018), Rollo (27.11.2018), gerdi1955 (27.11.2018), Alemanne 42 (27.11.2018), PASSAT66 (02.12.2018), BR 64 106 (08.12.2018), BTB0e+0 (08.12.2018), Holsteiner (09.12.2018)

98 1125

Bahndirektor

(171)

  • »98 1125« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 542

Wohnort (erscheint in der Karte): Wiesenttal

  • Nachricht senden

106

Dienstag, 27. November 2018, 16:23

Spur 0 Stammtisch Oberfranken

Hallo Stammtischfreunde,

keine Bange, auch in 2019 geht das Stammtischtreiben in Wüstenstein weiter.

Der nächste ST findet statt am

Samstag, 12. Januar 2019 ab 13:00 Uhr (bei mir zuhause)

Allen Stammtisch- sowie Spur-0 Kollegen eine ruhige, aber bastlerisch intensive Adventszeit.
Herzliche Grüße aus Wüstenstein
Arnold

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baumbauer 007 (27.11.2018), Rainer Frischmann (27.11.2018), pekay (27.11.2018), Husbert (27.11.2018), Rollo (27.11.2018), heizer39 (27.11.2018), Staudenfan (27.11.2018), Dimabo (27.11.2018), Ciccio (27.11.2018), Stromburg (27.11.2018), Elmar64 (29.11.2018), Udom (30.11.2018), BTB0e+0 (08.12.2018), tokiner (09.12.2018)

98 1125

Bahndirektor

(171)

  • »98 1125« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 542

Wohnort (erscheint in der Karte): Wiesenttal

  • Nachricht senden

107

Samstag, 8. Dezember 2018, 19:51

Spur 0 Stammtisch Oberfranken - Rückblick

Hallo Stammtisch-Freunde,
hallo Spur 0 Moba-Kollegen,

Zwei Jahre sind (fast) vergangen, seit der erste Spur 0 Stammtisch Oberfranken in Wüstenstein stattgefunden
hat. Bei den 12 stattgefundenen Treffen gab es viel zu sehen und auch der Erfahrungsaustausch kam nicht zu
kurz. Hier ein kleiner Rückblick auf die vergangenen zwei Jahre. für jeden Monat habe ich 2 Bilder ausgesucht
und lasse die wunderschönen Treffen hier noch einmal Revue passieren. Die Bild-Autoren: Thomas Krüger;
Rainer Frischmann und meine Wenigkeit

Viel Spaß beim Betrachten der Bilder

So fing "Alles" an:



Und so entwickelte "Es" sich weiter:




























































































































Der Weihnachtsbraten wurde bereits beim letzten Stammtisch "angeliefert"




für nächstes Jahr steht der Bahnhof Arnoldsreuth mit einigen "Erweiterungen" -mehr wird noch nicht verraten-
wieder zur Verfügung




Allen Stammtischlern und allen Spur 0 Moba-Kollegen eine besinnliche Rest-Adventszeit
und ein frohes Weihnachtsfest mit -natürlich- viel "NULL" unter´m Weihnachtsbaum.




wünschen Euch aus Wüstenstein

Arnold und die "Kaffe- und Kuchenfee" Sigrid

Es haben sich bereits 23 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (08.12.2018), heizer39 (08.12.2018), Udom (08.12.2018), Andy P. (08.12.2018), Rainer Frischmann (08.12.2018), Heinz Becke (08.12.2018), Husbert (08.12.2018), JACQUES TIMMERMANS (08.12.2018), Stromburg (08.12.2018), jbs (08.12.2018), HüMo (08.12.2018), BTB0e+0 (08.12.2018), Hexenmeister (08.12.2018), E94281 (09.12.2018), Dimabo (09.12.2018), Holsteiner (09.12.2018), pekay (09.12.2018), Ciccio (09.12.2018), diesel007 (09.12.2018), Diredare (09.12.2018), tokiner (09.12.2018), Staudenfan (09.12.2018), Elmar64 (10.12.2018)