You are not logged in.

Robby

Fahrdienstleiter

(278)

  • "Robby" started this thread

Posts: 792

Location: Dresden

  • Send private message

1

Thursday, January 17th 2019, 10:02pm

Spur 0 Stammtisch Dresden am 6.4.19 in Radebeul im Krokofit Freizeitcenter, Richard-Wagner- Str.5 Beginn 16 Uhr

Hallo Freunde,



Am 6.4.19. findet in Dresden wieder ein Stammtisch der Spur 0 statt.
Diesmal aber im Restaurant im Freizeitcenter Krokofit Radebeul, Richart-
Wagner- Str. 5. Die Postleitzahl ist 01445 . der Beginn ist 16. Uhr.

Das Krokofit befindet sich in der Nähe am Hp Weißen Roß des
Lößnitzdackels und der Landesbühnen Sachsen. Also, bitte Navi
einschalten. :thumbup:



Mit der Bahn kommt man sehr gut hin . Mit der S-Bahn in Richtung Meissen
und bis zur Haltestelle Radebeul- Weintraube. In der Unterführung nach
links gehen und danach gleich links die Straße hoch. Bis zum Krokofit
sind es ca. 200 m.

Außer viel Hunger und guter Laune darf jeder alle Art von Fahrzeugen
mitbringen. Wer Loks mit mitbringt sollte evtl. seine eigene Station mit
bringen.



Ich wünsche mir, das wieder viele Freunde kommen, wie beim letzten Treffen und noch mehr.



Wer Lust hat, kann ja noch vorher das BW des Lößnitzdackel in Radebeul
Ost sich ansehen oder das sehr nah gelegene Karl May Museum. Nur so ein
Tipp von mir.



Falls ihr Fragen oder Anregungen habt, schreibt mir bitte oder ruft mich an. 0351 / 4799454

Viele Grüße Robby

This post has been edited 1 times, last edit by "Robby" (Mar 19th 2019, 2:07pm)


8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hexenmeister (17.01.2019), 98 1125 (17.01.2019), Udom (17.01.2019), minicooper (18.01.2019), pekay (18.01.2019), jörg (18.01.2019), Spurwechsler (22.02.2019), hot (17.05.2019)

Robby

Fahrdienstleiter

(278)

  • "Robby" started this thread

Posts: 792

Location: Dresden

  • Send private message

2

Thursday, February 21st 2019, 9:00pm

Hallo,

Ich möchte euch gerne an den Termin für unseren Stammtisch erinnern.
Es haben sich schon einige Freunde ihr Interesse bekundet. Also, am 6.4. Auf nach Radebeul .
Ich freue mich sehr.

Viele Grüße Robby

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

hot (17.05.2019)

3

Friday, February 22nd 2019, 12:25am

Oktoberstammtisch in Planung

Hallo Ihr Freunde von nah und fern,
ich hänge mich mal an die Ankündigung von Robby an.

Den nächsten und wahrscheinlich zweiten Stammtisch im Jahr 2019 werde ich organisieren (natürlich unter der Aufsicht von Robby).

Da der MEC Heidenau (ARGE-Mitglied) in diesem Jahr 70 Jahre alt wird, gewährt man uns gegen Spenden eine reine Privataudienz der Spur 0 Anlage nach dem Vorbild der Müglitztalbahn. Diese bildet die Strecke von Heidenau Richtung Altenberg ab und besitzt zumindest mit den selbstgebauten Gebäuden, wie u.a. Schloss Wesenstein, einen hohen Wiedererkennungswert diese Strecke.

Die Anlage wird ausschließlich analog betrieben. Man würde uns sogar eine Führung hinter die Kulissen, mit einem Blick in die Technik ermöglichen. Da dieser Club schon weit vor meinem Geburtsjahr in der Spur 0 tätig ist und in der Ermangelung der Verfügbarkeit dieser Spurweite in der ehemaligen DDR, gibt es entsprechend viele Eigenbaumodelle, vorrangig in der DR, u.a. mit einer BR52.

Ein genauer Termin wird noch einmal gesondert bekanntgegeben, richtet sich aber etwas nach den Jubiläumsfeierlichkeiten.

Wir wollen als Dresdner auch dazu beitragen, dass diese doch einmalige Anlage NICHT abgerissen werden muss, was dann wahrscheinlich auch das Ende dieses Spur 0 Clubs bedeuten würde. Hintergrund sind die steigenden Mitpreise für entsprechende Räumlichkeiten. So wurde die Miete pro Monat nach dem letzten Besitzerwechsel mal von 300 auf 500€ erhöht. Ohne einem Zuschuss der Stadt wäre ein Betrieb jetzt schon nicht mehr möglich. Hoffen wir, dass es den Heidenauern gelingt dieses Hobby noch recht lange zu betreiben und diese Spur 0-Anlage zu erhalten.

Terminvorschläge Eurerseits sind herzlich willkommen und macht es einfacher den genialen Zeitpunkt zu finden,

es grüßt Euch
Jörg

This post has been edited 1 times, last edit by "Onlystressless" (Feb 22nd 2019, 9:34am)


10 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hexenmeister (22.02.2019), Robby (22.02.2019), bvbharry47 (22.02.2019), Udom (22.02.2019), Spurwechsler (22.02.2019), minicooper (22.02.2019), tokiner (23.02.2019), jörg (25.02.2019), Betriebsleitung der NauKb (29.03.2019), hot (17.05.2019)

Robby

Fahrdienstleiter

(278)

  • "Robby" started this thread

Posts: 792

Location: Dresden

  • Send private message

4

Monday, March 25th 2019, 7:54pm

Hallo Freunde,


Gießen ist nun vorbei . Heute möchte ich euch nur mal kurz mitteilen, das am 6.4. unser Spur 0 Stammtisch statt findet.
Freunde der Spur 0 aus Nah und Fern sind recht herzlich willkommen. Es kann gern rollendes Material, ob nun Schmalspur, ob nach amerikanischem oder englischen Vorbildern , Tinplate uva.mehr ,mit gebracht werden .
Besser wäre auch, bei eigenen Loks eigene Zentralen mit zubringen.
Die einzigste Voraussetzung ist gute Laune.

Also bis bald Robby

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Udom (26.03.2019), minicooper (26.03.2019), hot (17.05.2019)

Robby

Fahrdienstleiter

(278)

  • "Robby" started this thread

Posts: 792

Location: Dresden

  • Send private message

5

Thursday, April 4th 2019, 3:59pm

Hallo, Freunde
Übermorgen um 16 Uhr beginnt das Treffen in Radebeul.
Wer noch vorher viel Zeit hat, kann ja das Karl May Museum und / oder das BW des Lößnitzdackels in Radebeul Ost besichtigen.

bis Sonnabend Robby :P

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Udom (04.04.2019), jörg (04.04.2019), heizer39 (06.04.2019), hot (17.05.2019)

Robby

Fahrdienstleiter

(278)

  • "Robby" started this thread

Posts: 792

Location: Dresden

  • Send private message

6

Sunday, April 7th 2019, 8:56am

Guten Morgen,
Gestern fand unser Stammtisch in Radebeul statt. Vor allem schon das Wetter zeigte sich von der schönsten Seite. Sonnenschein pur bei 21 Grad.

Ich fand es wieder sehr schön und angenehm. Zu uns kamen einige Freunde von weit her, aus Broistedt bei Braunschweig, Halle an der Saale, Berlin, Falkensee, aus Hof und hier aus der Umgebung von Dresden.
Es gab wieder tolle Modelle an zuschauen. Auf einem Gleisstück konnten auch Loks fahren.
Mir gefielen 2 Loks besonders gut. Einmal die E 18 von Pekay, die ja noch einen Tag vorher die fantastische Patina erhalten hatte. Der Knaller ist ja der Sound der E 18.
Dann hatte Thomas seine noch im Bau befindliche BR 17 mit. Die Lok ist jetzt schon ein absoluter Hammer.
Es gab noch viel mehr zu sehen. Unter anderem hatte Thomas J. 2 Loks der Baureihe 50 und eine BR 52 mit. Beide Loks waren umgebaut auf Epoche 3 der DR - Ost und hatten oben über der Rauchkammer die typischen Mischvorwärmer.

Leider habe ich keine Bilder gemacht.
Ich möchte mich nun bei allen Freunden, die zu uns angereist waren, herzlich bedanken.
Das nächste Treffen im Herbst wird ja , wenns klappt, bei dem Spur 0 Verein in Heidenau bei Dresden stattfinden. Der Verein hat ja die Müglitztalbahn, die von Heidenau nach Altenberg im Erzgebirge führt, nach Vorbild in Spur 0 gebaut.

Viele Grüße aus Dresden Robby

This post has been edited 4 times, last edit by "Robby" (Apr 7th 2019, 10:46am)


13 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

pekay (07.04.2019), Hexenmeister (07.04.2019), 98 1125 (07.04.2019), Onlystressless (07.04.2019), Rollo (07.04.2019), Altenauer (07.04.2019), bvbharry47 (07.04.2019), DirkausDüsseldorf (07.04.2019), Udom (07.04.2019), heizer39 (07.04.2019), jörg (08.04.2019), Lutz Friedrich (01.05.2019), hot (17.05.2019)

Hexenmeister

Lokführer

(73)

Posts: 112

Location: Broistedt

  • Send private message

7

Sunday, April 7th 2019, 11:15am

Hallo Robby,

ich Danke Dir als Organisator und natürlich auch allen anderen Anwesenden für diesen tollen Samstag. :thumbup:

Ich habe mit dem Handy ein paar Bilder gemacht. Leider nicht von allen Fahrzeugen und ein paar davon sind auch nicht zu gebrauchen.

Reko 52


Reko 50


89 von Lenz
Im

im Vordergrund: Dänemark in 1:160 / im Hintergrund: Arnstädter EDK in 1:120 und 1:87


Größenvergleich:


Besuch aus England
Die

Das Bild mit der E18 ist leider sehr unscharf und nicht zu gebrauchen:S Warum ich nur ein Foto gemacht habe, werde ich wohl nie verstehen ?(
Gruß Tobias

DR Ost - Epoche III (mit Überschneidungen zur Epoche IV)

22 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Rollo (07.04.2019), E94281 (07.04.2019), HüMo (07.04.2019), Robby (07.04.2019), KlaWie (07.04.2019), ledier52 (07.04.2019), Hannah Josephine Dippe (07.04.2019), Staudenfan (07.04.2019), Dimabo (07.04.2019), Onlystressless (07.04.2019), 98 1125 (07.04.2019), Minidriver (07.04.2019), pekay (07.04.2019), Nikolaus (07.04.2019), Altenauer (07.04.2019), bvbharry47 (07.04.2019), DirkausDüsseldorf (07.04.2019), Udom (07.04.2019), heizer39 (07.04.2019), blackmoor_vale (07.04.2019), jörg (08.04.2019), hot (17.05.2019)

pekay

Fahrdienstleiter

(343)

Posts: 325

Location: Hof Bayern

Occupation: MO - FR Kfm. Leiter / SA - SO Direktor der Bahnverwaltung in meiner Spur 0 Welt

  • Send private message

8

Sunday, April 7th 2019, 4:49pm

Hallo Robby,

hallo Stammtisch. Auch ich danke natürlich unserem Organisator und allen Teilnehmern für einen schönen Nachmittag mit tollen Modellen und informativen Gesprächen.
Meine E 18 ist auch gut und unversehrt in ihren Heimatbahnhof zurückgekehrt. Da die Elektrifizierung der Strecke Dresden – Hof ja bekanntlich im Hofer Hauptbahnhof endet, erhielt ich sogar Unterstützung durch eine Reichsbahn Köf II, die meine Lok gar bis Krögelstein schleppte. :thumbsup:



Ein Bild dieser wunderschönen US Messing-Mallet möchte ich auch gerne noch anhängen, da mich amerikanische Eisenbahnen nach wie vor faszinieren. :)

----------
Gruß aus Hof

Peter 8)

Das Neueste aus dem und über das AW Krögelstein kann man hier finden. Galeriebilder gibt es auch.
Über die Entstehung meiner kleinen Spur 0 Welt berichte ich in einem weiteren Thread.

16 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (07.04.2019), Hexenmeister (07.04.2019), Rollo (07.04.2019), Altenauer (07.04.2019), bvbharry47 (07.04.2019), ledier52 (07.04.2019), Husbert (07.04.2019), Robby (07.04.2019), DirkausDüsseldorf (07.04.2019), 98 1125 (07.04.2019), Udom (07.04.2019), heizer39 (07.04.2019), E94281 (07.04.2019), jörg (08.04.2019), minicooper (26.04.2019), hot (17.05.2019)

7-Kuppler

Schaffner

(17)

Posts: 231

Location: Bärliner RAW

  • Send private message

9

Sunday, April 7th 2019, 6:27pm

Auch mein Dank gilt dem lieben Robby :thumbup:

War sehr schön und informativ!
Nur die kulinarischen Wünsche blieben doch zum großen Teil auf der Strecke, leider!
Dank an alle die da waren
und beste Grüße aus dem Bärliner RAW,
Dirk

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Robby (07.04.2019), DirkausDüsseldorf (07.04.2019), Hexenmeister (07.04.2019), Udom (07.04.2019), pekay (08.04.2019), hot (17.05.2019)

lokführer

Bahnhofsvorsteher

(217)

Posts: 883

Location: Berlin

Occupation: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Send private message

10

Friday, April 26th 2019, 2:33pm

Hallo
Die beiden Reko 50 und 52 sehen schon Super aus,bei der 52 stimmt die Steuerung nicht.Die Steuerung der Reko 52 ist eine neue befestigte Steuerbockkonstruktion,in der Mitte geteilt und über Pendelaufhängung seitlich gegeneinander versetzt.Die Steuerung sieht aus wie bei der Reko 50 35-37.Möchte keinen zu nahe treten,als Lokführer sieht man es etwas anders auch meine 52 GR wird wohl auch nicht ganz perfekt
werden man muß auch Kompromisse eingehen.
Gruß Dietmar

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

hot (17.05.2019)

Posts: 338

Location: Magdeburg

Occupation: Elektro-Ing.

  • Send private message

11

Friday, April 26th 2019, 2:49pm

Hallo Dietmar,

das liegt wohl daran, daß es umgebaute Kiss Loks sind. :whistling:

Der Umbau erfolgte soweit ich das vermuten darf, durch Günter Käsemann.



Gruß
Kpt. Blaubär

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Rollo (26.04.2019), hot (17.05.2019)