Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Robby

Fahrdienstleiter

(256)

  • »Robby« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 724

Wohnort (erscheint in der Karte): Dresden

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Januar 2019, 22:02

Spur 0 Stammtisch Dresden am 6.4.19 in Radebeul im Krokofit Freizeitcenter, Richard-Wagner- Str.5 Beginn 16 Uhr

Hallo Freunde,



Am 6.4.19. findet in Dresden wieder ein Stammtisch der Spur 0 statt.
Diesmal aber im Restaurant im Freizeitcenter Krokofit Radebeul, Richart-
Wagner- Str. 5. Die Postleitzahl ist 01445 . der Beginn ist 16. Uhr.

Das Krokofit befindet sich in der Nähe am Hp Weißen Roß des
Lößnitzdackels und der Landesbühnen Sachsen. Also, bitte Navi
einschalten. :thumbup:



Mit der Bahn kommt man sehr gut hin . Mit der S-Bahn in Richtung Meissen
und bis zur Haltestelle Radebeul- Weintraube. In der Unterführung nach
links gehen und danach gleich links die Straße hoch. Bis zum Krokofit
sind es ca. 200 m.

Außer viel Hunger und guter Laune darf jeder alle Art von Fahrzeugen
mitbringen. Wer Loks mit mitbringt sollte evtl. seine eigene Station mit
bringen.



Ich wünsche mir, das wieder viele Freunde kommen, wie beim letzten Treffen und noch mehr.



Wer Lust hat, kann ja noch vorher das BW des Lößnitzdackel in Radebeul
Ost sich ansehen oder das sehr nah gelegene Karl May Museum. Nur so ein
Tipp von mir.



Falls ihr Fragen oder Anregungen habt, schreibt mir bitte oder ruft mich an. 0351 / 4799454

Viele Grüße Robby

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robby« (19. März 2019, 14:07)


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hexenmeister (17.01.2019), 98 1125 (17.01.2019), Udom (17.01.2019), minicooper (18.01.2019), pekay (18.01.2019), jörg (18.01.2019), Spurwechsler (22.02.2019)

Robby

Fahrdienstleiter

(256)

  • »Robby« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 724

Wohnort (erscheint in der Karte): Dresden

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. Februar 2019, 21:00

Hallo,

Ich möchte euch gerne an den Termin für unseren Stammtisch erinnern.
Es haben sich schon einige Freunde ihr Interesse bekundet. Also, am 6.4. Auf nach Radebeul .
Ich freue mich sehr.

Viele Grüße Robby

Beiträge: 174

Wohnort (erscheint in der Karte): Dresden

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. Februar 2019, 00:25

Oktoberstammtisch in Planung

Hallo Ihr Freunde von nah und fern,
ich hänge mich mal an die Ankündigung von Robby an.

Den nächsten und wahrscheinlich zweiten Stammtisch im Jahr 2019 werde ich organisieren (natürlich unter der Aufsicht von Robby).

Da der MEC Heidenau (ARGE-Mitglied) in diesem Jahr 70 Jahre alt wird, gewährt man uns gegen Spenden eine reine Privataudienz der Spur 0 Anlage nach dem Vorbild der Müglitztalbahn. Diese bildet die Strecke von Heidenau Richtung Altenberg ab und besitzt zumindest mit den selbstgebauten Gebäuden, wie u.a. Schloss Wesenstein, einen hohen Wiedererkennungswert diese Strecke.

Die Anlage wird ausschließlich analog betrieben. Man würde uns sogar eine Führung hinter die Kulissen, mit einem Blick in die Technik ermöglichen. Da dieser Club schon weit vor meinem Geburtsjahr in der Spur 0 tätig ist und in der Ermangelung der Verfügbarkeit dieser Spurweite in der ehemaligen DDR, gibt es entsprechend viele Eigenbaumodelle, vorrangig in der DR, u.a. mit einer BR52.

Ein genauer Termin wird noch einmal gesondert bekanntgegeben, richtet sich aber etwas nach den Jubiläumsfeierlichkeiten.

Wir wollen als Dresdner auch dazu beitragen, dass diese doch einmalige Anlage NICHT abgerissen werden muss, was dann wahrscheinlich auch das Ende dieses Spur 0 Clubs bedeuten würde. Hintergrund sind die steigenden Mitpreise für entsprechende Räumlichkeiten. So wurde die Miete pro Monat nach dem letzten Besitzerwechsel mal von 300 auf 500€ erhöht. Ohne einem Zuschuss der Stadt wäre ein Betrieb jetzt schon nicht mehr möglich. Hoffen wir, dass es den Heidenauern gelingt dieses Hobby noch recht lange zu betreiben und diese Spur 0-Anlage zu erhalten.

Terminvorschläge Eurerseits sind herzlich willkommen und macht es einfacher den genialen Zeitpunkt zu finden,

es grüßt Euch
Jörg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Onlystressless« (22. Februar 2019, 09:34)


Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hexenmeister (22.02.2019), Robby (22.02.2019), bvbharry47 (22.02.2019), Udom (22.02.2019), Spurwechsler (22.02.2019), minicooper (22.02.2019), tokiner (23.02.2019), jörg (25.02.2019)

Der Beitrag von »Robby« (Freitag, 22. Februar 2019, 07:48) wurde vom Autor selbst gelöscht (Freitag, 22. Februar 2019, 09:37).