You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

JundP

Hilfsbremser

(12)

  • "JundP" started this thread

Posts: 17

Location: Dresden

  • Send private message

1

Monday, April 23rd 2018, 7:50pm

Privates Eisenbahnspielen mit stilechten Zügen beim Verein ARGE Große Modellbahnen Weser-Ems e.V. in Sande

Ein dreiköpfiger Freundeskreis, mit gemeinsamem Ursprung in Sachsen, durfte nun zum zweiten Mal am 13.04.2018 bei den netten Herren im Norden, mit eigenen Fahrzeugen, ausgiebig spielen. Dabei wurden vorbildgerechte Züge mit Schwerpunkt DR in Epoche IV sowie moderner Bahn in Epoche V zum Einsatz gebracht. Ein gemeinsames Mittagessen mit sächsischer Küche und heimatlichem Bier, rundete den schönen Spieltag ab. An dieser Stelle noch einmal recht herzlichen Dank an die Vereinsmitglieder, welche uns "„kampflos"“ Ihre Anlage zum Fahren überließen sowie die herzliche Aufnahme und netten Gespräche.

Anbei ein paar Impressionen:

Begonnen wurde mit einer Lokparade im sehr schön und liebevoll gestalteten Bw Modul:


Diese schöne Dampflokomotive der BR 01.5 (Star des DR Dampflok Rekonstruktionsprogramms und aus meiner Sicht, eine sehr gelungene Konstruktion im deutschen Bahnbereich). Das Modell wurde von den zauberhaften Händen von Herrn G. Käsemann aus einer Dingler Altbau 01er - wie beim Vorbild - "rekonstruiert". Chapeau für solch eine tolle Leistung.




Die Aufstellung der mitgebrachten Fahrzeuge beginnt am Stand 12 (4. von links) – von links nach rechts:


- DR E.- Lok BR 250 (Fa. J&P Modellbau)
- DR Dampflok BR 01.5 (Fa. Dingler/ Umbau Herr G.. Käsemann)
- DR Dampflok BR 52.80 (Lok Fa. Kiss/ Tender Fa. Bauer/ Umbau Herr G.. Käsemann)
- DB Diesellok BR 360 (Fa. Lenz)
- DB Diesellok BR 213 (Fa. Lenz)
- DR Diesellok BR 101 (Unbekannt)
- DB AG E.- Lok BR 140 (Fa. Hübner/ Umbau Fa. Demko)
- DR E.- Lok BR 243 (Fa. J&P Modellbau)
- DB AG Diesellok BR 232 (Fa. Kiss)
- DR Diesellok BR 132 (Fa. Demko)
- DR LVT BR 172 (Fa. Präzisionsmodellbau Heinrich)

Anbei einige Streckenimpressionen:
Moderner Regionalzug mit BR 213 + 1x Dosto Mittelwagen+ 1x Dosto Steuerwagen auf der Nebenbahn





Der DR LVT wartet auf seinen Einsatz (in der Abstellgruppe des Bahnhofes Sanderfeld)



Drei Reichsbahnlokomotiven (BR 243, 250, 132 von li. nach re.) warten mit ihren jeweils typischen DR Zügen auf die Abfahrt



Anbei ein paar kurze Filme:
DR BR 52.80 mit typischem DDR Güterzug

DR BR 243 mit IR Zug (beide in Ep. IV/ Zeit zur Wende)

DR BR 250 mit typischem DDR Güterzug, nebenan wartet die neue Ära an modernen Personenwagen des Nahverkehrs auf Ihre Abfahrt

DB AG BR 232 + BR 140 (nur zur Überführung) mit modernem Kesselwagenzug

DB AG BR 232 mit Kesselwagenzug am namenlosen Überholbahnhof

DB AG BR 213 mit modernem Doppelstockwagenzug auf der Müglitztalbrücke kurz vor der Einfahrt zum Bahnhof Heidmühle (der Fahrdienstleiter hatte „Fahren auf Sicht“ angeordnet, was der Tf vom nachfolgendem Museumszug recht sportlich interpretierte)

Blick aus dem Führerstand beim Befahren der Strecke im Außenkreis

Viele Grüße aus Sachsen
Thomas

45 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

René Meinecke (23.04.2018), Staudenfan (23.04.2018), 98 1125 (23.04.2018), Andreas57 (23.04.2018), Hexenmeister (23.04.2018), jbs (23.04.2018), volldampf (23.04.2018), DVst HK (23.04.2018), Hagen Lohmann (23.04.2018), Nikolaus (23.04.2018), Udom (23.04.2018), ChristianU (23.04.2018), Michael Fritz (23.04.2018), Robby (23.04.2018), klaus.kl (23.04.2018), JanSp0 (23.04.2018), moba-tom (23.04.2018), Scooter (23.04.2018), TTorsten (23.04.2018), heizer39 (23.04.2018), HüMo (23.04.2018), jk_wk (23.04.2018), Br86fan (23.04.2018), bvbharry47 (24.04.2018), Joyner (24.04.2018), Trentmann (24.04.2018), Ludmilla1972 (24.04.2018), HL17 (24.04.2018), Signum (24.04.2018), Onlystressless (24.04.2018), Altenauer (24.04.2018), Holsteiner (24.04.2018), Modellbahn39 (24.04.2018), jörg (24.04.2018), Lübzer (30.04.2018), My 1101 (13.10.2018), Fritze (13.10.2018), Klaus vom See (13.10.2018), bahnboss (14.10.2018), gerdi1955 (14.09.2019), Thomas Kaeding (14.09.2019), JACQUES TIMMERMANS (14.09.2019), Husbert (14.09.2019), Schwabe (14.09.2019), Peter Kapels (15.09.2019)

Karl - Michael

Rangiermeister

(135)

Posts: 217

Location: Elmshorn

Occupation: Uhrmacher

  • Send private message

2

Saturday, September 14th 2019, 8:44am

Hallo ich habe bisher ich nichts zu den Zeiten gefunden für das Wochenende vom 28 +29.09.
Wäre schön wen mir das jemand sagen könnte.-

Gruß von Karl - Michael