Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

CSM

Rangiermeister

(54)

  • »CSM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 283

Wohnort (erscheint in der Karte): Floby

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. April 2016, 22:36

Das Stellwerk der MOB

Das Stellwerk der MOB - das Anlagenthema ist ja Munkedalder Schwedische Teil -undOberstdorfder Deutsche Anlagenteil und dadurch ist es auch erlaubt das hier Züge der EU zulässig sind. Hier ein kleiner Film -auch zum Hintergrund der Anlage.
https://www.youtube.com/watch?feature=pl…d&v=XDGKYzSyu_Q
mfG
Jürgen(S)
Mein Hobby
Meine MOB Bahn -siehe Hausseite
Kontakt gerne über meine E -Post Adresse

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HüMo (04.04.2016), BTB0e+0 (05.04.2016), Altenauer (05.04.2016), Udom (05.04.2016)