You are not logged in.

lokführer

Oberbahnhofsvorsteher

(221)

Posts: 969

Location: Berlin

Occupation: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Send private message

21

Wednesday, October 30th 2019, 4:59pm

Hallo
Ich hatte schon in diesen Forum über den Bau berichtet,ich hatte an den Bau fast drei Jahre gebraucht.Alle Räder wurden von einer Fachwerkstatt gegossen,die ersten waren für die Tonne usw.Auch eine Vorplanung hatte ich, um den Bau zu realisieren hat auch Nerven und das nötige Kleingeld gekostet.Man muß überlegen ob man sich das antut,so ein Projekt wie die 99.22/99.23-24 zu bauen.



Videolink


https://youtu.be/A1DzyT89NU8

Gruß Dietmar

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (30.10.2019), Udom (31.10.2019), stoomtrein (01.11.2019)

22

Friday, November 1st 2019, 11:25am

Plettenberg Teilesatz in 0m von EMW

Moin,
den Teilesatz für das vorbildgerechte Gehäuse gibt es schon länger, aber wir haben dieses bisher auf ein MT-Fahrwerk für 0e gesetzt.
Jetzt hat EMW auch Teile für die 0m-Variante ergänzt.
Interessenten schauen bitte hier
Mit freundlichen Grüßen aus dem schönen Hamburg
0e-club-hamburg

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (01.11.2019), Michael Fritz (01.11.2019), jbs (01.11.2019), Harznullemmer (01.11.2019), Umsteiger 2 (01.11.2019), Meinhard (02.11.2019), finkenau (24.11.2019)

  • "Harznullemmer" started this thread

Posts: 235

Location: Hamm (Westf)

  • Send private message

23

Friday, November 1st 2019, 6:45pm

Das ist natürlich eine sehr erfreuliche Nachricht, Michael, besten Dank. Werde ich gleich mal verlinken.

Gruß

Otto
OOK der Harznullemmer http://0m-blog.de/

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (02.11.2019)

  • "Harznullemmer" started this thread

Posts: 235

Location: Hamm (Westf)

  • Send private message

24

Friday, December 20th 2019, 1:02pm

Bisher war der Blog so aufgebaut, dass zu jedem neuen Kapitel, das innerhalb einer Menüstruktur angelegt war, eine Art teaser mit kleinem Bildchen am rechten Rand erschien, auf den man klicken konnte, um zu der entsprechenden Seite zu gelangen. Das ist auch weiterhin so und wird so bleiben, aber manche Nachricht ist zu klein, um dafür einer extra Seite anzulegen, oft auch nur vorübergehend wichtig.

Dafür gibt es jetzt einen "newsticker" (sorry, aber WordPress schiebt einem dauernd solche Anglizismen unter) unter dem Titel OOKs 0m Journal (also so eine Art Blog im Blog), Untertitel: "Notizen, Kurzmeldungen, Einfälle, Pläne, Unausgegorenes, Vorschläge, Kritisches, auch mal was "schast for fann"
Da wird vielleicht nicht jeden Tag was Neues stehen, aber doch recht häufig.

Gruß

Otto
OOK der Harznullemmer http://0m-blog.de/

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

jbs (20.12.2019), Altenauer (20.12.2019), Udom (20.12.2019), Fahrkartenknipser (20.12.2019)