Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

KlaWie

Oberheizer

(16)

  • »KlaWie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 233

Wohnort (erscheint in der Karte): Nörvenich / Frauwüllesheim

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

21

Samstag, 11. März 2017, 11:58

Ein weiterer Funkhandregler Funky+

Hallo in die Forumsrunde
H3x hat darum gebeten weitere Funkhandregler zu ergänzen.
Hier ein Beitrag von mir:

Funky+ Funkhandregler für LocoNet und XPressNet
Funky+

Eine wichtige Info vorne weg, leider ist dieser Funkhandregler nicht mehr lieferbar.
Ich habe keinen eigenen, falls jemand sich von einem Funky+ trennen möchte, bitte PN.

Das geplante Nachfolgemodell ist bisher leider noch nicht produziert worden.
Funky neu

Beschreibung
Der Funkhandregler ist ein kompletter Handregler für LocoNet (Digitrax, Uhlenbrock) und XPressNet (XBus, Lenz) kompatible Digitalsysteme.
Da der Funkhandregler über eine eingebaute DECT-Schnittstelle verfügt, ist er komplett kabellos und bietet daher eine bislang nicht gekannte Flexibilität und Freiheit beim Fahren mit digitalen Modellbahnen.
Bis zu vier Funkhandregler können an einer einzigen Basisstation (BaseUnit) angeschlossen werden, genug auch für grössere Anlagen.
Durch den umfangreichen Funktionsumfang des Funkhandregler bleiben keine Wünsche offen, was Bedienung oder Funktionalität betrifft. Damit diese Vielfalt aber nicht hinderlich ist, gibt es sogar einen speziellen Modus für Kinder, die dann den Funkhandregler benutzen können, ohne allerdings Zugriff auf weitere Funktionen zu besitzen.
Durch die benutzte DECT-Technologie ist der Funkhandregler überlegen, was Datensicherheit, Reichweite und Schnelligkeit angeht


Funktionsumfang
- Hintergrundbeleuchtetes Display
- Lok auswählen und fahren
- 5 Direkt-Speicher für Lokadressen
- Lokadress-Stapel
- Licht und F1-F12 und F13-F28
- Mehrfachtraktion
- Weichen schalten
- Weichenstrassen in BaseUnit
- Lok freigeben (dispatch) und holen (acquire) [LocoNet]
- Programmieren 'Ops Mode' (prog on the main)
- Gleis ein- und ausschalten
- Notstop (Anlage oder Lok)
- Automatisches Abschalten des Gerätes
- Kindersicherung (Sperre : nur noch Lok fahren)
- Funksystem DECT
- Reichweite bis 300m im Freien,bis 100m in Gebäuden
- Digitalsystem LocoNet (Digitrax, Uhlenbrock) und XPressNet (Lenz) mit automatischer Erkennung
- Nur noch 1 XPressNet-ID
- Speisung Funkhandregler 2x AA Akku oder Batterie
- BaseUnit mit USB-Schnittstelle
- Software-Update durch Kunde
- Windows-Software für Programmierung Weichenstrassen

Ich finde es gut, dass es bei unserem Hobby so viele unterschiedliche und individuelle Wünsche gibt.

Für mich gilt, bei einem Handregler ist weniger mehr.

Der kabellose Handregler sollte mit (und in) einer Hand intuitiv (blind) zumindest für alle Funktionen die ich zum Steuern der Lok brauche bedienbar sein.
Einen Drehregler haben für die Fahrtgeschwindigkeit, eine Umschaltfunktion für die Fahrtrichtung sowie Funktionstasten (mir reichen 10) um die einzelnen Lokfunktionen abzurufen.

Wünsche noch ein schönes Wochenende.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (11.03.2017), Altenauer (11.03.2017), 98 1125 (11.03.2017), Udom (11.03.2017), HüMo (11.03.2017), Nuller Neckarquelle (14.03.2017), Hans-Georg (31.03.2018)

KlaWie

Oberheizer

(16)

  • »KlaWie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 233

Wohnort (erscheint in der Karte): Nörvenich / Frauwüllesheim

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

22

Samstag, 31. März 2018, 08:58

Funky 2018 kann bestellt werden

Guten Morgen

Funky 2018 kann bestellt werden.

Siehe Anlage

http://www.beathis.ch/lgb/shop/funky/funky.html

Wünsche schöne Ostertage

mfg
Klaus Wiedemann
»KlaWie« hat folgende Datei angehängt:

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Staudenfan (31.03.2018), 98 1125 (31.03.2018), HüMo (31.03.2018), heizer39 (31.03.2018), Schwabe (31.03.2018), Hans-Georg (31.03.2018), Udom (31.03.2018), Zahn (02.04.2018), Allgäudiesel (02.04.2018), Rollo (03.04.2018)

KlaWie

Oberheizer

(16)

  • »KlaWie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 233

Wohnort (erscheint in der Karte): Nörvenich / Frauwüllesheim

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 2. Mai 2018, 13:43

Funky 2018 wird produziert

Hallo
Ich habe gestern die Info erhalten, dass der Funkhandregler Funky 2018 in ausreichender Zahl vorbestellt wurde und die Produktion anläuft.
Ab Juli kann mit der Lieferung gerechnet werden.
mfg
Klaus

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (02.05.2018)

pekay

Lokführer

(179)

Beiträge: 211

Wohnort (erscheint in der Karte): Hof Bayern

Beruf: MO - FR Kfm. Leiter / SA - SO Direktor der K<O>eflinger Bahnverwaltung

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 2. Mai 2018, 14:05

Roco WLAN Maus über iTrain direkt verwendbar

Wie in dem Thread über meine Spur 0 Welt berichtet, benutze ich seit geraumer Zeit iTrain zur Steuerung meiner Weichen und Magnetartikel. Seit Einführung der Version 4.1, die in Dortmund auch vom Entwickler vorgestellt wurde, ist es möglich die Roco WLAN Maus direkt mit iTrain und somit unabhängig von der eigentlichen Digitalzentrale zu verbinden. Seit letzter Woche habe ich eine WLAN Maus bei mir im Einsatz, sie funktioniert zu meiner vollsten Zufriedenheit.
----------
Gruß aus Hof

Peter 8)

Das Neueste aus dem und über das AW Krögelstein kann man hier finden. Galeriebilder gibt es auch.
Über die Entstehung meiner kleinen Spur 0 Welt berichte ich in einem weiteren Thread.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rainer Frischmann (02.05.2018), mhuebl (02.05.2018), heizer39 (02.05.2018), HüMo (02.05.2018), Udom (02.05.2018), bahnboss (03.05.2018)