You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, April 5th 2016, 1:30pm

DSO Thread mit Bildern von 44 und 50 / eher untypisch

Hallole,
ein Beitragsbaum mit Bildern der Baureihe 50 und 44...

Besonders das erste Bild mit der 50 und Ihrem kurzen Nebenbahngüterzug oder die 44 vor einem Personenzug sind interessant und problemlos mit Spur 0 Modellen darstellbar...

http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?17,7783753

MfG
M.K.

19 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (05.04.2016), klaus.kl (05.04.2016), fredduck (05.04.2016), Altenauer (05.04.2016), Holsteiner (05.04.2016), PASSAT66 (05.04.2016), 1zu0 (05.04.2016), jbs (05.04.2016), Geiswanger (05.04.2016), Michael B. (05.04.2016), Nordmann (05.04.2016), minicooper (05.04.2016), 98 1125 (05.04.2016), Alemanne 42 (05.04.2016), Tom (05.04.2016), Udom (05.04.2016), pgb (05.04.2016), BW-Nippes (06.04.2016), JACQUES TIMMERMANS (06.04.2016)

Michael B.

Oberlokführer

(154)

  • "Michael B." has been banned

Posts: 565

Occupation: Lokführer DB Regio

  • Send private message

2

Tuesday, April 5th 2016, 4:34pm

Hallo M.K.

danke für den Link. Tja das zeigt eben mal wieder ganz deutlich, dass es so zimlich alles gegeben hat. Ich habe oft den Eindruck, dass bei vielen ein gewisses Bild im Kopf vorhanden ist, dass eine 44er irgendwie ständig an v der Grenzlast bewegt oder die 50er immer gut was am Hacken hatte. Ich selber habe auch noch Bilder in Büchern, die eine 50er mit ein oder zwei Wagen zeigten. Eine S3/6 am Abzweig Gruiten in den 30er Jahren mit zwei Postwagen usw. Oft wird dem Modellbahner sugeriert, dass die Züge immer schön lang und "schwer" sein müßten oder das es im Supersonderangebot gleich einen stilechten Zug aus Donnerbüchsen geben muss, den man dann bitte kaufen möge. Genauso verhält es sich das eine Güterzuglok doch nur Güterzügen ziehen darf/soll/ muss oder wie auch immer. :rolleyes:

Wer sich mit dem Vorbild befasst und ein paar Meter Literatur im Regal hat ( lieber mal auf eine Lok verzichten) der muss teilweise schon schmunzeln was da für Bilder im Kopf geistern. Deswegen zeigt der Beitrag im DSO was wirklich so los war. Mustergültige Züge sind eine Erfindung der MOBA, da ist es erfrischend solche Beiträge zu sehen.

Besten Dank dafür!

MFG

Michael
Zuhause in H0 , 0 und 1....es gibt keinen idealen Maßstab...nur den richtigen Maßstab für das passende Thema.... :D

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Nordmann (05.04.2016), jbs (05.04.2016), Alemanne 42 (05.04.2016), Udom (05.04.2016), Beginner (06.04.2016)