Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(925)

  • »Staudenfan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 274

Wohnort (erscheint in der Karte): Neusäß-Westheim

Beruf: Milchmann

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. September 2018, 20:23

Die VWE-Strecke Walsrode-Böhme

Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

Es haben sich bereits 18 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hexenmeister (11.09.2018), Harald (11.09.2018), heizer39 (11.09.2018), 98 1125 (11.09.2018), Baumbauer 007 (11.09.2018), Udom (11.09.2018), localbahner (11.09.2018), Alfred (11.09.2018), bvbharry47 (11.09.2018), Spur0-Peter (12.09.2018), ostermoor (12.09.2018), BW-Nippes (12.09.2018), Axel-K (12.09.2018), Meinhard (12.09.2018), Rainer Frischmann (12.09.2018), Ludmilla1972 (12.09.2018), Nikolaus (12.09.2018), Bassumsiel (12.09.2018)

Nullkommanull

Rangiermeister

(49)

Beiträge: 186

Wohnort (erscheint in der Karte): Wuppertal

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. September 2018, 22:10

Hallo Thomas,

eine sehr schöne und hochinteressante Ergänzung zu dem VWE-Buch. Die hier gezeigten Verkehre sind im Buch zwar erwähnt, aber kaum mit Bildern gewürdigt.
Vielen Dank für die Links.

Viele Grüße
Klaus

Edit: Link entfernt (Copy-Paste-Fehler, sorry!). Passiert, wenn man zu hastig oder es schon später Abend ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nullkommanull« (12. September 2018, 07:53) aus folgendem Grund: Fehlerkorrektur


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (11.09.2018), Staudenfan (12.09.2018), Altenauer (12.09.2018)

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(925)

  • »Staudenfan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 274

Wohnort (erscheint in der Karte): Neusäß-Westheim

Beruf: Milchmann

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. September 2018, 22:47

Servus Klaus,

nix für ungut, aber den o.g. Link hattest Du nicht gemeint, oder??

Gruß Thomas
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nullkommanull (12.09.2018)

Husbert

Fahrdienstleiter

(318)

Beiträge: 716

Wohnort (erscheint in der Karte): Husby

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. September 2018, 09:18

Schöne Fotos die man mit viel Wehmut betrachtet.
Wie immer meine Forderung: Wo bleibt eine kleine Rangierlok im Sortiment?

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (12.09.2018), Staudenfan (12.09.2018), Altenauer (12.09.2018)

Olli

Heizer

(75)

Beiträge: 309

Wohnort (erscheint in der Karte): Porz

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. September 2018, 12:51

Knick

Moin
Wenn das Gleis am Schuppen mal nicht gut verlegt ist, kann man das viertletzte Bild im 2. Link als Vorbild nehmen. 8)
Gut das es sowas gegeben hat.
Gruß
Olli
Gruß
Oliver

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HüMo (12.09.2018), Udom (12.09.2018), Altenauer (12.09.2018)