You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 113.

Saturday, December 7th 2019, 2:36pm

Author: gerald1810

Von Teppichbahning zur Modulanlage - die Ausgestaltung

Hallo Dieter, du hast recht, es wäre besser alles unter Modulbau zusammenzufassen, müsste wahrscheinlich Stefan machen? Danke, lG Gerald

Saturday, December 7th 2019, 2:34pm

Author: gerald1810

Oberleitung und Signale

Lieber Werner, Oberleitung ist von Sommerfeldt. Die Signale am Bild sind Attrappen (ohne Funktion) von Zapf. Es kommen aber Licht und auch Flügelsignale von Viessmann. LG Gerald

Friday, December 6th 2019, 9:21pm

Author: gerald1810

Von Teppichbahning zur Modulanlage - die Ausgestaltung

Liebe 0 Bahn Freunde, hier geht es weiter mit der Ausgestaltung meiner ersten Module. Da ich parallel auch die Schienen gealtert habe sind diese auf den Fotos noch gar nicht fertig. Es wurde ein Bahnübergang mit Gips gemacht und auch leichte Rampen für den Fuchs Bagger bei der Bekohlung geschaffen. Das war normaler Gips - dickflüssig vergossen und dann nach dem Trocknen mit Faller Straßenfarbe bemalt und für den Lokschuppen wurde ein Boden gebaut. Die ersten Masten für die Oberleitung wurden auc...

Friday, December 6th 2019, 9:02pm

Author: gerald1810

Ergänzungsmodul, Schotter und Rost

Liebe Spur Null Freunde, nun habe ich bereits weitergeschottert und begonnen die Schienen rostig zu machen (mit Enamel Rostfarbe matt). Um die linke Weiche am Modulende auch gleich befahren zu können habe ich noch ein Modul als Ergänuzung gebaut. An einigen Stellen sieht man noch dass ich nachschottern muss - das war mit dem Auge gar nicht erkennbar, aber Fotoapparate sind da unbarmherzig und entdecken alles. Ich habe auch mit der Ausgestaltung und Begrasung der Module begonnen, das ist aber ein...

Thursday, November 21st 2019, 10:08pm

Author: gerald1810

Stromverteilung

Lieber Thomas, ich selbst habe es bisher mit Löten, Schrauben und Klemmen gemacht. Derzeit bin ich aber beim Schrauben angekommen. Die Verteilerplatinen sind meiner Meinung nach eine gute Lösung. Natürlich ist es auch Geschmacksache, alle Möglichkeiten haben Vor- und Nachteile. Vorteil vom Klemmen: Am Leichtesten wieder lösbar. Für eine feste Verbindung wäre natürlich Löten ideal. Klemmen gefällt mir am wenigsten wenn man öfter die Verbindungen wieder trennt. Ist aber nur meine Meinung. LG Geral...

Thursday, November 21st 2019, 9:46pm

Author: gerald1810

Gleise einschotten

Hallo, ich habe nun mit dem Einschottern begonnen, auf den Bildern liegt der von Hand gelegte Schotter noch ohne Kleber. Mit 10 dag Schotter habe ich ca. 30 cm geschafft, dh. braucht man für 3m Gleis ungefähr 1kg. Ich schottere von Hand ein, also ohne Hilfen und Werkzeug, nur mit den Fingern. Zuerst lege ich den trockenen Schotter auf, danach wird er sehr dünnflüssig (Wasser mit wenig Spülmittel und etwas Holzleim standard) besprüht. Dann kommt ein Wasser-Spülmittel-Holzleimgemisch (nicht zu dün...

Monday, November 18th 2019, 8:48pm

Author: gerald1810

Infos zu den Segmenten/Modulen

Lieber Spur Nuller, heute zur Ergänzung einige Infos zu den Segmenten/Modulen. Es sind zwei Segmente mit jeweils 120cm x 62cm, an den Kopfteilen jeweils eine Lochbohrung und an den Seiten jeweils zwei Lochbohrungen für die Verkabelung. Die Verkabelung erfolgt mit einem Kabelquerschnitt von 1,5. Die Stromeinspeisung ist bei jedem Übergang (Segmentteil/Modul). Der BW-Teil und das Hauptgleis sinde elektrisch getrennt und können, mit Schaltern, separat ein bzw. ausgeschaltet werden (es können also i...

Saturday, November 16th 2019, 4:43pm

Author: gerald1810

Von Teppichbahning zur Modulanlage - der Beginn

Liebe Spur Null Bahner, ich habe nun endlich begonnen den Übergang vom Teppichbahner zum Modulbahner zu starten und möchte euch das nun vorstellen. Es ist ein kleines BW, das vorderste Gleis wird das Durchfahrtsgleis und dieses soll auch eine Fahrleitung bekommen um auch E-Lok Betrieb zu machen. Die Gleise wurden verlegt und verkabelt (Fahrbetrieb ist schon möglich) und Gebäude etc. aufgestellt. Als nächstes sollen die Gleise eingeschottert werden, der Schotter dafür sollte kommende Woche bei mi...

Monday, October 28th 2019, 11:46am

Author: gerald1810

Öbb 1042

Hallo Roman und Ferdinand, sieht schon mal super aus. Bin gespannt wie es weitergeht, bitte laufend berichten. Interesse an einer Lok bzw. einem Bausatz ist von mir selbstverständlich ganz klar vorhanden. Danke, lG Gerald

Saturday, August 10th 2019, 6:28pm

Author: gerald1810

Zirpen im Video?

Lieber Bernd, in deinem Video ist - ich habe meine Lautsprecher extra voll aufgedreht - überhaupt nichts zu hören?! Aufnahme mit Ton? Probiers mal aus und evtl. neues Video. Oder ich höre ebenfalls nicht mehr so gut...... Danke, lG Gerald

Tuesday, February 26th 2019, 11:17am

Author: gerald1810

Farben für SNCF bzw. FRET Loks

Liebe Spur 0 Freunde!Ich würde mich über Tipps betreffend Farben für FRET-Lokomotiven freuen, die Farben sind nicht RAL sondern ein eigenes Farbschema bzw. SNCF Farben. Welche Farben welcher Hersteller kommen da ungefähr hin? Ich habe zur Zeit ein Projekt einer BB67000 (Basis Lima).Folgendes habe ich gefunden, könnte passen: Blanc = Blanc pur = RAL9010 (?); Argent = Gris Argent = RAL7001 (?); Gris844 = Gris Basalte = RAL7012 (?). Zu "Vert Fret" habe ich jedoch keine Idee.Danke, lGGerald

Wednesday, January 9th 2019, 3:42pm

Author: gerald1810

Danke, schon bestellt

Meine Lieben! Danke euch für die rasche hilfreiche Info! Hab den Lichtbaustein gerade bestellt. Das macht ein Forum aus - Problem, Frage, Antwort und Hilfe, Problem gelöst. Nochmal danke und liebe Grüße Gerald

Wednesday, January 9th 2019, 12:30pm

Author: gerald1810

Hermann ÖBB 1044, Daten der Glühlampen/Beleuchtung

Liebe Spur 0er! Ich habe ein analoges Modell der Hermann ÖBB 1044 digitalisiert, dh. Zimo Decoder mit Sound. Fährt super und der Sound funktioniert. Die Beleuchtung konnte ich aber bisher nicht in Betrieb setzen. Es sind 1,5 Volt Glühbirnen, die elektronisch stabilisiert sind, standardmäßig eingebaut. Wie kann ich da am Besten die Beleuchtung an den Decoder anschließen? Die Verkabelung der Lampen direkt an den Decoder? Das könnte einfacher sein. Da wäre aber interessant wieviel Betriebsspannung ...

Thursday, October 4th 2018, 7:15pm

Author: gerald1810

In Wien heute angekommen

Hallo, meiner ist heute in Wien eingetroffen, super Modell. LG Gerald

Wednesday, February 7th 2018, 8:50am

Author: gerald1810

MTH Händler (eBay)

Hallo Fritz! Vielleicht kann dir dieser USA Händler weiterhelfen (Fragen per Mail kostet nix). Ebay Username: sell_sa. Da er viele MTH Artikel anbietet und aufgrund meiner Erfahrung seriös ist, kann er vielleicht auch Ersatzteile besorgen (bzw. antwortet schneller als die Fa. MTH selbst). Unten ein Link zu einem derzeit angebotenen Artikel (Beispiel) über den man auch Kontakt aufnehmen kann: https://www.ebay.at/itm/MTH-O-Scale-Veol…NEAAOSw5cNYMzBM (Ich habe erst einen offen Güterwagen DB-Cargo (...

Wednesday, August 30th 2017, 11:53am

Author: gerald1810

Geeignete Decoder

Hallo, bitte noch um Infos welche Decoder (ausgenommen Großbahndecoder) geeignet wären? Spezielle Anforderungen an den Decoder? Derzeit habe ich einen Zimo 644 Sounddecoder direkt verkabelt eingebaut (also ohne Schnittstelle). Lok fährt, alle Funktionen OK, Sound funktioniert auch - aber: Decoder wird bei Sound gefühlt schon recht heiß. Ist das normal? Danke für Infos, lG Gerald

Wednesday, July 12th 2017, 8:26pm

Author: gerald1810

Demko ER 20, Digitalisierung

Liebe Spur 0 Freunde! Ich möchte in meine Demko ER 20 (Hercules) einen Sound-Decoder einbauen (21pol Schnittstelle) - bitte um Infos zum richtigen Öffnen der Lok. Wo ist die Schnittstelle, wo wäre der Lautsprecher ideal zu platzieren usw. Hat jemand Fotos etc. dazu? Für Hilfe wäre ich sehr dankbar, E-Mail an Herrn Helmig ist zwar unterwegs aber vielleicht geht´s so schneller und mehr Infos ist auch besser als weniger. Lieben Dank, Gerald

Tuesday, January 24th 2017, 10:14pm

Author: gerald1810

Kupplung des Shimmns

Hallo, zur Kupplung: die Lenz-Kupplung ist direkt am Boden des Wagens beweglich angeschraubt und mit einem Draht für die Mittestellung versehen. Dies funktioniert sehr gut. Bei meinem Wagen ist auf einer Seite die Kuppung etwas zu tief, das liegt aber nicht am Wagen und hatte ich schon bei anderen Wagen anderer Hersteller auch. Entweder tauschen oder nachjustieren. Bei der Lenz-Kupplung ist aber standardmäßig ein Puffer an Puffer fahren nicht möglich da die Kupplung zu weit nach außen steht (kür...

Sunday, January 22nd 2017, 4:19pm

Author: gerald1810

ÖBB Shimmns „Rail Cargo Austria“ von CMF Aldo Stuardi

Liebe Spur 0er und ÖBB Fans! Ich habe mir nun endlich einen ÖBB Shimmns „Rail Cargo Austria“ und damit meinen ersten Wagen von Aldo Stuardi in Italien bestellt und erhalten. Die Firma ist, denke ich, allen bekannt (http://www.cmfmodels.it/). Da ich noch keine näheren Informationen oder Beschreibungen über Wagen dieser Firma gefunden habe, schreibe ich diesen Artikel der vielleicht für den einen oder anderen von Interesse ist (der an der moderneren Bahn interessiert ist). Die Bestellung ist einfa...

Saturday, November 26th 2016, 12:38pm

Author: gerald1810

MTH/Busch E 94

Hallo Thomas! Anbei der Link der Busch-Homepage (Betriebsanleitung): http://www.busch-model.com/online/produk…nl120056712.pdf Siehe Seite 22, F 12, F13 und F14 Bei einigen Modellen (inkl. meinem) kann es Probleme bei der Lichtfunktion geben (falsche CV Werte), folgender Link zum Beheben: http://www.busch-model.com/online/produk…120056712-2.pdf Hoffe das hilf dir, lG Gerald