You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 230.

Sunday, December 8th 2019, 8:38am

Author: 0-DR-Bahner

Altbau E-Loks selbst gebaut

Quoted from "Rollo" Der Originalwagenkasten war mit Teakholz verschalt. Das konnte ich in Form von Furnierstreifen nicht auftreiben,..... Gibt es bei ebay doch zu Hauf zu kaufen. Klar ein Blatt z.b. mit 13€ aufwärts nicht günstig, oder mal direkt in einer Tischlerei nachfragen. Die würden ggf. auch nen Stück abschneiden. Macht übrigens immer wieder Spaß diesen Thread hier zu verfolgen.

Friday, November 22nd 2019, 7:51am

Author: 0-DR-Bahner

Stromverteilung - Wie habt Ihr das gelöst?

@moba-tom Ich benutze bei meiner TT Anlage genau die Verteiler Klemmen wie von dir verlinkt. Habe damit keine Probleme und werde Sie auch wieder kaufen. Diese sind auch mit Beidseitigen Aus/Eingang erhältlich. Klick mich

Sunday, October 13th 2019, 6:49am

Author: 0-DR-Bahner

Vorstadtbahnhof Obernburg

Ein gewaltigen Schritt machst du damit. Bin ja noch nicht solange bei, aber werde deine Berichte über den Bau, Abriss und Neubau der Anlage vermissen. Waren diese doch sehr Informativ und haben mich sowie einige Andere Anlagen Berichte doch ( ich kann nicht sagen zurück) zur Spur 0 gebracht, aber doch bestärkt die Spurweite etwas intensiver zu beobachten. Auch wenn es noch keine Anlage oder Module meiner seits gibt. Ich wünsche dir viel Spaß in der neuen Spurgröße und bleibt dir Treu. Bau, Abris...

Monday, October 7th 2019, 1:06pm

Author: 0-DR-Bahner

Rund um Wupperburg

Ja das Video war schon klasse. Nun ein aber, dein armer Lokführer muss ja kurbeln wie ein Bulle, so schnell wie sich die BR 94 wieder in die andere Fahrtrichtung auf macht. Dort vielleicht ein wenig mehr Zeit lassen, sieht man aber halt auch sehr oft in Videos. Auch bei Diesel oder Eloks da muss der Triebfahrzeugführer sich auch in den anderen Führerstand teleportieren.

Friday, September 20th 2019, 9:28am

Author: 0-DR-Bahner

Lenz BR94

Ich lese nur noch sehr viel in den Anlagen Planung, in den Ausgestaltungs Themen, gelegentlich Fahrzeugbau. Daher kann ich mir jetzt hier aus den geschriebenen kein Urteil bilden, aber schaut doch mal ein bißchen über den Tellerrand. Da ich ja weiterhin TT Bahner bin und Spur 0 gerade wieder etwas nach hinten gerückt ist (Fertigstellung der TT Anlage im Vordergrund) gibts da weitaus gravierende Fehler als bei einem Spur 0 Produkt. BR 50.40 DR Maschine von Tillig. Ja mein Gott die Lok ist aufgrun...

Thursday, June 20th 2019, 9:07pm

Author: 0-DR-Bahner

Grischan aus Dresden

Herzlich Willkommen bei den verrückten Spur 0 Bahnern. Viel Spaß hier wünscht dir ein TT Bahner

Wednesday, April 4th 2018, 12:27pm

Author: 0-DR-Bahner

Wiederbelebung einer bekannten Modulanlage

Gratulation zu solch einer schönen Modulanlage. Das sieht schon beeindruckend aus wie sich der Rheingold dort in die Gleisüberhöhung legt. Wünsch euch auf jedenfall viel Freude damit und haltet uns hier schön auf dem Laufenden.

Thursday, February 8th 2018, 2:43pm

Author: 0-DR-Bahner

Rollos Fahrzeugbasteleien

Quoted from "lokführer" Laß dich nicht verunsichern,wenn man sich nicht auskennt sollte man es bleiben lassen was darlegen zu wollen. Das stößt mir doch etwas säuerlich auf. Es ging hier nicht darum Roland zu verunsichern oder seine Tolle Arbeit runter zumachen. Ich habe mich dort auf das Internet verlassen, weil ich auch in meiner vorhandenen Literatur nichts dazu gefunden habe, oder aber wie von Roland erwähnt die Baulose 1910-1914 darstellt. Aus Literatur und einigen Bildern wie auch von Rol...

Wednesday, February 7th 2018, 9:50pm

Author: 0-DR-Bahner

Rollos Fahrzeugbasteleien

Ich bin auch der Meinung das der Hauptluftbehälter auf dem Umlauf sitzt. Habe Hier mal eine Zeichnung gefunden wo man auch den Rahmen von oben aufgeschnitten sieht. Da sieht man keinen Behälter drin.

Monday, February 5th 2018, 6:52pm

Author: 0-DR-Bahner

Stellzeit MTB MP5

Wechselspannung mit einem Roco Transformator 15V der auch bei den Ersten Roco Lokmäusen dabei war. Solch einer Hier

Sunday, February 4th 2018, 11:27am

Author: 0-DR-Bahner

Stellzeit MTB MP5

Hallo Heinz, ah okay wieder etwas dazu gelernt. So nun wie versprochen nach Aufbau des Versuchsobjektes. Peco Weiche + Antrieb. Es ergab sich eine Händische Zeitmessung von etwa 2,3 sek.

Saturday, February 3rd 2018, 12:57pm

Author: 0-DR-Bahner

Stellzeit MTB MP5

Dankeschön, ich hatte am Dienstag. Ich habe ja noch eine Peco Weiche hier und werde dann morgen mal den MP5 daran Ausprobieren um zumindest mal ein Referenz Wert für eine Spur 0 Weiche zu haben. Dazu muss ich diese natürlich ersteinmal auf ein Stück Platte montieren.

Saturday, February 3rd 2018, 11:51am

Author: 0-DR-Bahner

Stellzeit MTB MP5

Ich habe dann mal mit Hilfe einer zweiten Person gemessen. Stellzeit beträgt etwa 1,2 Sek. nur der Antrieb allein ohne Gegendruck einer Weiche. Tante Edith meint dazu: Messwerte beziehen sich auf 6mm Stellweg. Dieser kommt als Standard Einstellung nach Hause. Denke dann sollte man auf ca. 2,5 Sek. bei einer Spur 0 Weiche kommen. Messungen am Gleis sind dann eher ungeeignet weil ich die Antriebe erstmal nur für meine TT Anlage nutze. Zu den Antrieben selber,kann ich sagen machen einen sehr Guten ...

Wednesday, January 31st 2018, 8:58am

Author: 0-DR-Bahner

Stellzeit MTB MP5

Hallo Heinz, ich kann am Sonntag gerne mal die Zeit messen da ich am Samstag mein Geb. Päckl auspacken darf. Bis dahin musst du dich leider noch gedulden, oder auf andere Antworten hoffen.

Monday, January 29th 2018, 7:11pm

Author: 0-DR-Bahner

Erfolgreiches, norddeutsches Gemeinschaftsprojekt

Auch ein danke von mir für diesen tollen Bericht, das Anschauen hat auch ohne Bewegte Bilder sehr viel Spaß gemacht.

Monday, January 29th 2018, 6:47pm

Author: 0-DR-Bahner

Bischofsheim II

Auf den Bildern ist der/die Wendel schon sehr beeindruckend. Wird bei dir Live noch wuchtiger aussehen. Auch wenn es langsam vor ran geht, lass dich nicht entmutigen. Auch diese Arbeiten haben ein Ende. Befinde mich selber grad an so einem Punkt wo man denkt das wird doch nie fertig. Dabei baue ich im moment oder immer noch wieder meine TT Anlage (Nr. 9 ) und hoffentlich die letzte. Wenn man dann aber hier so reinschaut (auch im Forum) dann gibt einen das doch wieder Antrieb weiter zu bauen.

Thursday, January 25th 2018, 9:15pm

Author: 0-DR-Bahner

„Messingarmut? Desinteresse? Oder Angst?“

Ich weiß jetzt nicht was du mit deinen Beitrag erreichen willst. Schreibe aber dennoch ein paar Zeilen. Es gibt einige die sich hier mit dem 3D Druck beschäftigen, u.a. mich eingeschlossen. Ich habe mich nicht zu deinen "Modell" geäußert weil es mich schlicht weg nicht interessiert. Das soll nicht die Leistung schmälern die hinter solch einer Konstruktion steht, denn ich weiß es ja selber. Ich denke auch nicht das es die Scheu vor dem Unbekannten ist, denn wie ich schon schrieb gibt es hier eini...

Tuesday, January 9th 2018, 2:57pm

Author: 0-DR-Bahner

Anlagen Planung von 0-DR-Bahner

Hier ist ja lange nichts mehr passiert, es wird sich hier auch nichts mehr tun. Ich habe schlichtweg kein Platz mehr für die Spur 0 Anlage. Da ich für meine TT Anlage umplanen musste. Aber ich werde mich nicht aus der Spurweite zurück ziehen, sondern die Spur 0 wird bei gegebener Zeit auf Module wandern. Wenn es dort konkret los geht werde ich hier einen Link dazu einstellen und hoffe auch dort auf eure Tips und Diskussions Freudigkeit die mir helfen sollen bei der Planung der Module usw. Bis da...

Tuesday, January 9th 2018, 2:42pm

Author: 0-DR-Bahner

Vorstadtbahnhof Obernburg

Das ist dann "Abriss" und Neubau auf einer ganz anderen Ebene. Abriss/Neubau 2.0 so zu sagen. Aber so wirds dir nie langweilig. Ich baue auch schon meine 8. TT Anlage innerhalb von 10 Jahren. Bin nur nie zu frieden oder muss das Zimmer wechseln. Deshalb folgt nun Nr. 9 und hoffentlich die letzte hier in dieser Mietwohnung. Die Spur 0 Anlage muss auf Module ausweichen. Was kein Nachteil sein muss. Nur die Regierung wird meinen geistigen Zustand in Frage stellen. Ich kann deine Herangehensweise al...