You are not logged in.

Search results

Search results 1-6 of 6.

Monday, October 21st 2019, 9:40pm

Author: thomas1

Womit 3D-Druck kleben?

Ich habe sehr gut Erfahrungen (3-D Drucke / Henke-Bausätze / Holz) mit folgendem Kleber gemacht: https://www.selva.de/de/alle-kategorien/…er-non-blooming Dieser Kleber ist sehr dünnflüssig und benötigt ein paar Sekunden zum Aushärten. Eine sehr feine Kanüle in der Apotheke besorgen und nach der Arbeit einen kleinen Tropfen am Austritt der Kanüle belassen. Wenn die Arbeit weiter geht, einfach diesen wieder mit dem Feuerzeug wegbrennen und man kann den Kleber bis zum letzten Tropfen verwenden. Man...

Monday, October 21st 2019, 8:51pm

Author: thomas1

Veränderung der Planung für HWR - 0e

Sehr handliche Endbahnhöfe in Sachsen sind Oberrittersgrün und Carlsfeld (beides südlich der Elbe ) und gut geeignet als Vorbild für eine Spur 0 - Anlage. In beiden Bahnhöfe liegen sogar heute wieder Schienen. Oberrittersgrün hat den Vorteil, dass hier bis zum Schluss noch ein sehenswerter Verkehr stattgefunden hat.

Monday, September 30th 2019, 11:42am

Author: thomas1

0m-Blog online

Hallo, Herr Schnellenkamp hat doch eher eine Überlandstraßenbahn vor, auch wenn er kurzerhands auf seiner Homepage die Wandsbeker Industriebahn zur Überlandstraßenbahn erklärt Das ist doch ein ganz anderes Thema gegenüber dem Harz oder den Flachlandbahnen von zB Lenz (hier ist nun kein Spur 0 Hersteller gemeint ). Gruß,Thomas

Saturday, September 28th 2019, 7:51am

Author: thomas1

Wellblechbude von Stangel, was bedeutet das T Schild?

Hallo Stefan, vielen Dank für den Link. Ein weiterer toller Link für Gleispläne ist folgender:http://www.sporenplan.nl/html_de/sporenp…wald/start.html Hier sind dann alle Bahnhöfe aus der Reichsbahnzeit in der BD Geifswald aufgelistet (und noch viele weitere ) Ein weiterer Link ist noch dieser:http://www.stillgelegt.de/imp/still.htm Hier hat sich jemand die Zeit genommen, alle Lenz-Strecken (Schmalspur) und noch viele weitere, abzuwandern.Hier sind dann die meisten von mir aufgelisteten Wellblec...

Friday, September 27th 2019, 8:55am

Author: thomas1

Wellblechbude von Stangel, was bedeutet das T Schild?

T = telefon Die meisten Wellblechbuden haben nicht in Deutschland (ich kenne nur noch 4 Stück) überlebt, sondern in Polen. Ich gehe mal davon aus, dass das Vorbild in Polen zu finden ist: z.B. Deboleka (Hoffstädt) an der Kleinbahn Deutsch Krone - Virchow Hier in Deutschland: Hintersee an der ehemaligen Radower Kleinbahn (Identisch mit Model) Plötz an der ehemaligen Demminer Kleinbahn Ost (aber ohne Wartehalle) Behrenhoff an der ehemaligen GJK Wiek-Eldena an der ehemaligen KGW

Monday, February 19th 2018, 11:10pm

Author: thomas1

MIBA 3/2018 - Schnellenkamps Rollböcke und Rollbockgrube

Das wird wohl die Antwort auf die V51 von ZT-Modellbahnen werden. Warten wir mal Giessen ab ... lecker ! Jetzt noch ein Gsm, KBi, PwPosti und all meine Träume sind erfühlt. Grüße aus dem Schwabenland, Thomas