You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 521.

Tuesday, December 3rd 2019, 8:36pm

Author: DirkausDüsseldorf

Herzlichen Dank für Winter Modellbahntage bei Euch, den Eisenbahnfreunden Solingen...

rufe ich Euch, Dir Harry, Jörg und den fleißigen Helferinnen zu die auch uns unermüdlich und nett mit den guten Sachen für das leibliche Wohl versorgt haben! Es war - nachdem wir uns am Tag zuvor (Klaus u. meine Wenigkeit) (Grüße an Gerd "Spielkind" und Elke! ) durch das Gewühl bei den Gangelter Modellbautagen 2019 geackert hatten, ein richtig schöner Tag unter so Einigen uns bekannter Hobbyfreunde! Danke für Deine Zeit Harry und die ganze Arbeit Aller Beteiligter, die uns Klaus, Heiko "Meisterp...

Wednesday, November 27th 2019, 8:19pm

Author: DirkausDüsseldorf

..Nachtrag in Null

Quoted from "Frank Paul" Darauf, dass ein Hersteller mal eine Baureihe 98.11 auf den Markt bringt, brauche ich wahrscheinlich nicht zu hoffen, das hat in den letzten 40 Jahren auch in H0 niemand geschafft. Vielleicht gibt es dafür gute Gründe, die ich nicht kenne, aber trotzdem gefällt mir diese Lok ganz besonders. OT Hallo Frank, ... EINER hat sie gebaut .. leider in 1:87 und auch (vmtl.) nicht verkäuflich. . Aber er weiß wie es geht... oha und in NULL hat es auch einer getan: Scrollen bitte ....

Sunday, November 24th 2019, 11:29pm

Author: DirkausDüsseldorf

mal höchstens indirekt in eigener Sache: Link zu "vauhundert" Michaels Homepage

Kurz bevor dieser Sonntag endet liebe Forenkollegen, möchte ich, nachdem ich Michaels Homepage besucht und angelesen habe, zunächst den Link zu der Seite bei ihm nachreichen, auf der die Schwenkbühne mit einer 6,5 mm Klinkenstecker/Buchsenkombination zu sehen ist Link zur [url]www.vauhundert.de/marscheider-industriebahn[/url] zu sehen ist. Bitte etwas nach unten scrollen. Weiterhin empfehle ich den ausführlichen Besuch seiner Marscheider-Industriebahn von Anfang an: Link zur Startseite ! Ich fin...

Sunday, November 24th 2019, 12:46pm

Author: DirkausDüsseldorf

@ "Hfauer" Helmut ...Doppelflanschräder

Hallo Helmut, Du hast völlig Recht! Ich habe mich zwischenzeitlich mit der Thematik auch weiter befasst und bin weiter durchs Internet gesurft...da gibt es dieses Bild einer VORBILD SDS mit ROLLEN ohne Spurkranz: LINK ins Stummiforum Bitte nach unten scrollen. und auch bei diversen Modellen werden Rollen verwendet... Das ich zuerst dem Doppelspurkranz geführten Rad nachgehangen bin liegt wohl daran, dass ich es so gesehen habe im Modell, im Internet etc. Das ist besser haften geblieben als die R...

Sunday, November 24th 2019, 12:04pm

Author: DirkausDüsseldorf

Metaansicht der Modellbahnerei

Hallo Till, danke Dir für den Link. Ist ja nicht schlecht das Resümee *des Artikels*, aber abgesehen von dem verstiegenen "Sprachgeschwurbel" des Verfassers doch letztlich für mich zu klischeehaft und einseitig aus dem Blickwinkel "Der Beherrscher der Miniwelt" gestaltet sich sein letztes, verbliebenes Refugium als heile Welt. WIR wissen doch das dies nur ein winziger Aspekt und Anreiz ist der uns in die Arme dieses Hobbys, nachdem wir im Kindesalter oft durch den Herrn Papa, oder das eigene Erl...

Sunday, November 24th 2019, 10:52am

Author: DirkausDüsseldorf

@ "Vauhundert" Michael ..Klinkenstecker

Hallo Michael, besten Dank für Deinen Nachtrag. An die Userdaten im Forum hatte ich eben nicht gedacht, entschuldige, das war auch nicht negativ gemeint was ich schrieb. Danke für Deinen Hinweis auf den Klinkenstecker, den ich auch zuerst im Sinn hatte. Da ich aber bei meinen Klinkensteckern welche ich im Audio Bereich benutzt habe bisher, immer wieder Ausfälle sowohl im Kontaktbereich (ein Kanal fiel fast immer irgendwann aus) und auch im mechanischen Bereich..(die brechen sogar ab wenn man dag...

Sunday, November 24th 2019, 9:05am

Author: DirkausDüsseldorf

Rheinische Celluloidwerke AG (Ep.III), Fortsetzung Segmentdrehscheibe "Hausmacher Art" Teil 2

Weiter geht es aber heute mit dem Thema der Grubenausgestaltung. Die konnte ja nicht so nackig "untenrum" bleiben wie auf den Fotos zuletzt zu sehen. Mit der Vollmer H0 Ziegelmauerplatte Nr. 6042 aus geprägtem Karton werden die Grubenwände nicht verkleidet..nein, die Mauerplatten bilden die Grubenwände. Grund auch hier, die Möglichkeit diese zu entfernen um nötigenfalls den Grubenboden nachjustieren zu können, was leichter geht wenn man von oben eingreifen kann. Lediglich die Seite wo die beiden...

Sunday, November 24th 2019, 9:00am

Author: DirkausDüsseldorf

Rheinische Celluloidwerke AG (Ep.III) kurzer Rückblick Grubenkonstruktion Teil 1, Fortsetzung Segmentdrehscheibe "Hausmacher Art" Teil 2

Hallo liebe Hobbykollegen, eigentlich wollte ich mit dem nächsten Baubericht - ich berichte ja zur Zeit noch immer quasi aus der Konserve weil das, was Ihr zu sehen bekommt, schon ein paar Wochen vorher gebaut wurde - noch etwas warten. Aber angesichts der vielen positiven Antworten und Ermutigungen weiterhin so ausführlich zu berichten wie bisher, den vielen Bedankungen und Bewertungen, sowie die für mich auch überraschend positiven Reaktionen auf die Segmentdrehscheibe "Hausmacher Art" möchte ...

Sunday, November 24th 2019, 7:13am

Author: DirkausDüsseldorf

..@ Reinhold

Hallo Reinhold, ist es das Fachwerk des Hauses mit der Tordurchfahrt welches ein "ungewöhnliches" Fachwerk aufweist Reinhold? (Fachwerk, ein Thema das uns beschäftigt wie ich feststelle. Wäre aber ein eigener Thread.) Damit es völlig stimmig ist, fehlen m. A. nach lediglich noch im Obergeschoss die kurzen Fortführungen der nach außen führenden Streben auf die Eckpfosten. Ein Haus mit solch einem Fachwerk - hier im 2. OG, steht z. B. in Halberstadt: Fachwerkfreunde.de Entschuldige Hans wenn ich v...

Saturday, November 23rd 2019, 7:32pm

Author: DirkausDüsseldorf

...die dicksten Kartoffeln... Nachtrag Säcke..

Hallo Harry, Deine Bahn fährt wohl nicht in tiefroten Zahlen bei dem Güteraufkommen! Deine Behälterverladung könntest Du noch etwas weiter stimmig ausstatten wenn Du ggf. am GBf. oder auch bei dem einen oder anderen Betrieb, wo die Behälter angeliefert werden, diese Absetzbühne zum Einsatz bringst Ist nicht ganz billig, wertet aber diese Szenarien nicht unerheblich auf finde ich. Die dicksten Kartoffeln..hat Harry! Darum sind die O-Wagen auch randvoll. Hier könntest Du einen auf das Förderband p...

Friday, November 22nd 2019, 12:06am

Author: DirkausDüsseldorf

Stromverteilung - Wie habt Ihr das gelöst?

Hallo Thomas, ein kleiner Blick "in die Zukunft" meiner Bauberichte: Ringleitung digitale Fahrspannung, Abgriff an der Ringleitung über "Stromdiebe" und Verteilung per WAGO Klemme an jedes einzelne Gleis. Zwischen den Segmenten mittels Bananenstecker/Buchse eingebaut in Alu oder Plexiwinkeln - glaube so ist das auch bei den Fremo Vorgaben geregelt. Wird bei der Spannung für Licht, etc. genauso sein. Bei diesen etwas älteren WAGO Klemmen (zu denen die H3X nutzt) ist auch Alles ohne Löten lösbar. ...

Saturday, November 16th 2019, 6:38pm

Author: DirkausDüsseldorf

Plattform der Modellbahn in Thören

Hallo Michael, danke für die Video "Schmankerln"...leider zu weit vom Rhein aus, - wäre ich dieses WE in Stendal...dann ja, dann wäre Thören erreichbar... Vielleicht fütterst Du uns ja noch ein bisschen weiter...und nächstes Mal passt es vielleicht.

Saturday, November 16th 2019, 6:20pm

Author: DirkausDüsseldorf

Die Scheesseler Mühle bekommt einen Gleisanschluss (Geschichte in mehreren Teilen)

Hallo Walter, ich meine das diese "Dachbinder-Enden" bis auf eine Sache gleich gearbeitet sind. Der Kopf mit den Einschnitten scheint sich nicht zu unterscheiden. Da diese in Handarbeit gefertigt wurden sehen sie natürlich nicht aus wie ein Ei dem anderen gleicht. Das ist der Vorteil, sie müssen nicht exakt gleich werden. Aber es ist die gleiche Machart finde ich. Der sichtbarste Unterschied scheint mir zu sein das der obere - Linke - nur zwei leichte längliche Kerben an den unteren Balkenkanten...

Saturday, November 16th 2019, 9:08am

Author: DirkausDüsseldorf

Rheinische Celluloidwerke AG (Ep.III), Heute: Spannungsversorgung der Gleise, Schwenkbühne. Teil 3

...Fortsetzung - Teil 3: Zeit das ausgesägte Stück der Multiplexplatte als Grubenboden herzurichten. Zuerst habe ich ein Stück Kunststoffbastelplatte passend zugeschnitten und auf das Multiplexholz geklebt. Ein gebogenes R1 Lenz Gleis wurde gefleddert, auf Länge gesägt, passend gebogen und darauf verklebt. Es wurde ein Loch für die Ikea "Hülsenschraube", sowie Eines für die Kabeldurchführung gebohrt. Das Lenz Gleis ist mit etwas Farbe aufgehübscht worden und der Boden der Grube mittels Acrylfarb...

Saturday, November 16th 2019, 9:06am

Author: DirkausDüsseldorf

Rheinische Celluloidwerke AG (Ep.III), Heute: Spannungsversorgung der Gleise, Schwenkbühne. Teil 2

Fortsetzung - Teil 2: WARNUNG Wie im Eingangsbeitrag schon mal erwähnt, sollten nun Alle die eine filigrane, ausgefeilte Schwenkbühnenkonstruktion erwarten, vielleicht besser ab hier das Lesen einstellen. Denn: Es wird primitiv (nicht sprachlich!), es wird absolut "lowtech" und es wird billig werden ab hier. Warum ich auf eine technisch perfekte Schwenkbühne, wie sie durch Zubehör-Hersteller angeboten werden, verzichtet habe hat zwei, nein drei wesentliche Gründe. 1. Ich habe kein Geld für eine ...

Saturday, November 16th 2019, 8:58am

Author: DirkausDüsseldorf

Rheinische Celluloidwerke AG (Ep.III), Heute: Spannungsversorgung der Gleise, Schwenkbühne. Teil 1

Guten Morgen liebe Forenkollegen, heute ist endlich Zeit für einen neuen Baubericht. Letzte Woche stand das "3. Sauerländer Spur 0 und Spur 1 Großbahntreffen" im Vordergrund. Weiter geht´s: Wie auf dem letzten Foto im Beitrag Nr. 3 zu sehen ist, wurde der Ausschnitt für die Schwenkbühne bereits von mir gemacht. Das ausgesägte Stück aus der 12 mm Multiplexplatte wird, da exakt passend, als Boden für die Grube für die Schwenkbühne verwendet. Die Fotos als Antwort auf die Frage: "Weiche - oder Schw...

Wednesday, November 13th 2019, 10:58pm

Author: DirkausDüsseldorf

@ 7Kuppler ...und Alle

Hallo Zusammen, schau mal hier Dirk Link zur Homepage Railway Modeler 2007 schon mal bei "der Konkurrenz" Link zu Model Railroader SWR 3

Sunday, November 10th 2019, 9:34pm

Author: DirkausDüsseldorf

Unser Besuch beim 3. Sauerländer Spur 0 u. Spur 1 Großbahntreffen in Menden 11 2019 - DER Nachschlag

Hallo nochmals verehrte Forenkollegen, wie versprochen hier der Nachschlag zu "Wanne-Westhafen" von "Moselwirt", Markus Kost in Spur1. Ich denke auch Markus erreicht hier ein Niveau bei der Darstellung der rauen Ruhrpott Welt, der Industrie und Stadtatmosphäre, das schwer zu steigern ist. Viel Vergnügen: ich wünsche Euch eine gute Nacht und schöne, rostige, schmierfettige, rußige, feinstaubige nach Metall, Fett und Diesel duftende Träume Übrigens war auch unser Hausherr Stefan (K.) mit seinem St...

Sunday, November 10th 2019, 9:22pm

Author: DirkausDüsseldorf

Unser Besuch beim 3. Sauerländer Spur 0 u. Spur 1 Großbahntreffen in Menden 11 2019 - TEIL 4 plus Nachschlag

Nach dem Ausflug in die Welt der "Einser" kehren wir nun zurück in unsere artgerechte Umgebung, zur Spur NULL. Die IG Münsterland war mit ihrer Anlage "Bahnhof Mensch" vor Ort. Auch hier habe ich versucht neben gewohnten, auch mal ein paar neue Blickwinkel zu finden. Darüber hinaus stand etwas verloren ein Modularrangement in der Halle, von dem ich weder den Erbauer noch einen eventuellen Namen für "das Projekt" kenne... oder ist das Mario Helms mit Ettenheim? Nein, oder? Zu guter Letzt war am S...

Sunday, November 10th 2019, 8:33pm

Author: DirkausDüsseldorf

Unser Besuch beim 3. Sauerländer Spur 0 u. Spur 1 Großbahntreffen in Menden 11 2019 - TEIL 3

So liebe Forenkollegen...nun folgen gleich die noch auf meiner Speicherkarte und dem Handy liegenden Fotos. Vorher jedoch...vielen Dank an Bernard "Bernard1967", für Deine netten Worte. Auch an Carl "Canadier", Helmut "Scooter". Klaus "Klaus vom See" und Hendrik "Hümo" für Eure freundlichen "grünen" Worte. ;-) Es freut mich wenn die Fotos gefallen. Auch Euch, Wolfgang "Blaukaefer" und Walter "Waltershausen" vielen Dank für Eure Fotos! Schön wenn es noch weitere Blickwinkel gibt aus denen man auf...