You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 24.

Wednesday, November 6th 2019, 10:18pm

Author: Sh0wtime

Pwgs 44

Hallo, Quoted from "98 1125" ich suche Zeichnungen von einem Pwgs 44. Hr. Hettler bietet eine empfehlenswerte Zeichnung des Pwgs 44 an, die über die Zeichnung im Carstens hinaus geht, und auch nur kleines Geld kostet. Sie steht in seiner Liste: Hettler Zeichnungen Gruß, Ralf

Wednesday, October 30th 2019, 7:46pm

Author: Sh0wtime

Vorführmodelle

Das war ja in Dortmund schon so, der Vorrat scheint größer zu sein. Busch / MTH Verkauf in Dortmund Eventuell mutiert jedes Modell aus Überbestand, welches mal kurz aus dem Karton geholt wird, dadurch zum Vorführmodell? Erinnert an die Tageszulassungen von Autos. Gruß, Ralf

Monday, September 30th 2019, 7:26am

Author: Sh0wtime

Viel Reichsbahn in Sande

Hallo, ich habe zwei Videos vom Samstag in Sande gefunden : DRG Güterzug mit BR 93 DRG Güterzug mit BR 57 Ich finde es interessant, daß mehrere Reichsbahnzüge unterwegs waren. Außer dem Güterzug, der u.a. etliche aus Petau-Bausätzen entstandene Wagen enthält, sieht man in den Filmen eine BR 17 (der Naugarder Kleinbahn ) mit einem Leig-Zug, eine andere BR 17 desselben Erbauers mit einem Abteilwagenzug sowie einen Personenzug aus reizenden Länderbahnwagen, erst mit einer ELNA und dann mit einem Gl...

Sunday, September 22nd 2019, 11:47am

Author: Sh0wtime

Miba 10/19

Quoted from "Harznullemmer" Wird man die noch einmal zu sehen bekommen? Siehe Antwort 6: Quoted from "Rollo" Dieses Jahr werden wir unsere Anlage in Friedrichshafen aufbauen. Und dann frage ich mich: Quoted from "Harznullemmer" "Es geht bei mir seit 30 Jahren nur um ein Thema. Wer kann das heute noch behaupten, seit 30 Jahren hinter demselben Thema zu stehen und konsequent dieses ... Thema zu verfolgen?" Das kann ich natürlich nicht auf mir sitzen lassen. Warum ist das "besser" oder "mehr wert"...

Thursday, August 29th 2019, 12:05pm

Author: Sh0wtime

Zufällig heute im Bahnhofskiosk entdeckt: Brezelkäfer

Quoted from "BR96" @Ralf: mit Sommerloch meinte ich nicht... Dich hatte ich auch nicht gemeint. Gruß, Ralf

Wednesday, August 28th 2019, 6:38pm

Author: Sh0wtime

Internet Quellen nicht ganz einig

Gibt viele Internet-Quellen für die Entwicklung des Logos, und die sind sich leider nicht ganz einig. Hier ein Beispiel: VW Logo Historie Aber generell wäre es schon schön, und mein Dank und Respekt für Hinweisgeber wäre weitaus größer, wenn sich Menschen in diesem Forum austauschen könnten - gerne auch streiten in einer respektvollen Streitkultur -, ohne daß deren Neugier und Interesse an historischen Zusammenhängen von anderen despektierlich als Sommerloch verunglimpft würde. Gruß, Ralf

Wednesday, August 28th 2019, 5:34pm

Author: Sh0wtime

Logo

Wenn ich das Foto vergrößere, sehe ich da schon Knicke in den geraden Linien und Kreisen des Logos, welche den Faltenwürfen der Plane folgen. Sieht mir nicht retuschiert aus. Gruß, Ralf

Wednesday, August 28th 2019, 4:05pm

Author: Sh0wtime

Interessantes Foto

Danke Alfred, das ist in der Tat ein interessantes Foto. Ich hatte ja um Fotos gebeten. Auf dem Güterwagen fehlen auf der oberen Ebene noch die Schutzgeländer, und der Wagen ist offensichtlich noch als Omm nicht als Off gekennzeichnet. Aber vergessen wir mal die störenden Details. Nehmen wir einen Doppel-Wagen mit einer Beladung aus Brezelkäfern als in sich stimmig an - für 1951 (beim Foto angegeben) bis 1953 (Umstellung der Käferproduktion zu den Werksferien). Also gut für Modellbahnen der Epoc...

Wednesday, August 28th 2019, 10:08am

Author: Sh0wtime

Spielverderber

Hallo, ja, jetzt kommt ein Spielverderber. Klar kann jeder auf seiner Modellbahn fahren, was er mag, es muß ja ihm gefallen. Nachdem hier bei Dampfloks jedes Detail hinterfragt wird, ob das Untersuchungsdatum oder die Beheimatung zur Position der Glocke oder Lampen paßt, sei dennoch der Hinweis gestattet: Brezelkäfer mit dem markanten geteilten Heckfenster wurden nur bis 1953 gebaut. Danach war das Heckfenster einteilig, der sogenannte Ovali-Käfer. Der wurde dann bis 1957 gebaut. Die Offs 52 wur...

Thursday, August 22nd 2019, 12:30pm

Author: Sh0wtime

Vermutlich ein Ms 06 für die Mannschaft

Moin! Die Vermutung liegt nah, daß für die Soldaten ein Ms 06 (ex Gs 0,6 ex G Nordhausen) verwendet wurde. Ab 1950/51 bechaffte die DR über 3.000 G-Wagen, welche dem Oppeln ähneln aber durch eine andere Seitenwandteilung doch deutlich auffallen. Diese wurden ab 1956 in Mannschaftstransportwagen Ms 06 umgebaut, d.h. sie bekamen kleine Fenster in den Stirnseiten, einen Ofen und Pritschen. Eine detaillierte Beschreibung der Wagen findet sich im neuen Band 1.2 der Güterwagen-Bücher von S.Carstens. G...

Monday, July 15th 2019, 7:11pm

Author: Sh0wtime

Durchgehende Zugstange

Da hier gestern über die Nachbildung der beim Vorbild durchgehenden Zugstange sinniert wurde, hier als Anregung mal eine solche Umsetzung mit funktionierender zentraler Federung aus einem zwar größeren Maßstab aber das könnte wohl auch in Spur 0 machbar sein: G 10 mit durchgehender Zugstange Das Bild stammt aus diesem Beitrag über den Selbstbau von G 10 , Om 12 und R 20 in "doppeltem" Maßstab: Spur II Güterwagen von Alfred Jungenitz Gruß, Ralf

Sunday, June 30th 2019, 2:21pm

Author: Sh0wtime

In Ep. IV war sie nicht mehr blau

Quoted from "Altenauer" Ich freue mich auf die 41er... Seit 1973 war auch Braunschweig elektrifiziert, da würde eine blaue Epoche IV gut hinpassen... Nun ,da ist die Enttäuschung vorprogrammiert, denn in Epoche IV war die E41 nicht mehr blau! Blau war sie nur in den ersten Jahren bis die Mindest-Höchstgeschwindigkeit der SCHNELLzugloks angehoben wurde, und die E41 dann nicht mehr mitspielen durfte sondern fortan in grüner Farbe fuhr. Gruß, Ralf

Thursday, June 20th 2019, 9:50pm

Author: Sh0wtime

Der Kran ist schon...

Hallo Grischan, der Kran ist schon ein beachtlich großes Teil! Besonders die angetriebene Kranschaufel könnte mir auch gut gefallen. Gruß, Ralf

Monday, June 10th 2019, 12:24pm

Author: Sh0wtime

Subwoofer gibt's schon...

Hallo, ein Soundsystem mit Lautsprecher und Decoder in der Lok plus Subwoofer unter der Anlage gibt es schon seit einiger Zeit von Broadway Limited. Bislang ist das den eigenen H0- und N-Loks vorbehalten, welche die Ausrüstung ab Werk an Bord haben, nun ist zumindest mal ein Ersatz-Decoder für ältere Loks angekündigt. Der ist auch nur für die eigenen früher hergestellten Loks gedacht und nicht universell einsetzbar. Findige Bastler werden den vielleicht trotzdem in andere Loks einbauen. Die Soun...

Saturday, June 1st 2019, 11:57am

Author: Sh0wtime

Doch, die wurde so von Wunder produzeirt

Marc, das ist kein Anschwärzen.Die Lok wurde offensichtlich sehr wohl so von Wunder produziert, und gleich in Spur 0 und Spur 1. Auch hier zu finden, in beiden Maßstäben: Modellbauwiki Gruß, Ralf

Friday, May 31st 2019, 1:12pm

Author: Sh0wtime

Köf v. Lenz ohne Funktion

'Tschuldigung für die simple Frage, aber bist Du ganz sicher, die richtige Adresse für diese Köf am Regler eingestellt zu haben? Sound und Licht gehen in der letzten Einstellung an, sobald die Lok Strom bekommt. Wenn sie auf keine Fahrbefehle reagiert, klingt das, als würde die Lok gar nicht richtig adressiert werden. Gruß, Ralf

Sunday, April 21st 2019, 9:31pm

Author: Sh0wtime

Fast Track Tools

I suspect the tools from US company named Fast Tracks are meant: https://www.handlaidtrack.com/building-turnouts-video-series Cheers, Ralf

Saturday, April 13th 2019, 8:29pm

Author: Sh0wtime

Unterschiede K15 zu K06

Hallo, die Bauartunterschiede der Klappdeckelwagen wurden auch schon mal hier im Forum aufgezeigt: Klappdeckelwagen-k-06-kk-06-k-15-kk-15-und-k-25 Gruß, Ralf

Monday, April 8th 2019, 8:11pm

Author: Sh0wtime

Auch die Lenz 94er wurde in Dortmund vorgeführt

Hallo, gehört auch zur Intermodellbau, daher referenziere ich hier meinen Beitrag aus einer anderen Rubrik: Vorführung der Lenz 94er auf der Intermodellbau Gruß, Ralf

Monday, April 8th 2019, 8:09pm

Author: Sh0wtime

Lenz 94 auf der Intermodellbau 2019

Hallo, Vorführung der Lenz 94er auf der Intermodellbau 2019 in Dortmund Gruß, Ralf