You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Saturday, November 16th 2019, 9:55am

Author: tokiner

Lenz Neuheiten 2019

Ich würde jetzt vom Sommerloch-Modus wieder auf den Spur-0-Modellbahn-Bastel- und Fahrbetriebs-Modus umschalten! Schliesslich hat die Saison wieder begonnen, man kann sich bei dem Mistwetter wieder wunderbar den (terminlich aufgeschobenen ) Aufgaben der heimischen Spur-0-Anlage widmen oder einfach die vorhandene Fahrzeugsammlung sichten, warten oder pimpen.... Ehrlich gesagt, mir reicht der tägliche Terminstress auf der Arbeit echt aus, da muss ich das nicht noch im Hobbybereich einführen. Ich w...

Friday, November 8th 2019, 2:42pm

Author: tokiner

Was ist uns unser Hobby wert?

Eigentlich ist die Antwort auf die Eingangsfrage doch leicht zu beantworten: Mir ist das Hobby soviel wert, wie ich bereit bin auszugeben! Wenn ich dem Wunsch nachgebe, ein Modell sofort nach dem Erscheinen zu besitzen, dann muss ich halt die volle Kohle auf den Tisch legen. Eventuell ärgere ich mich, wenn das Modell später günstiger zu Haben ist. Aber das muss ich halt in Kauf nehmen und darf nicht jammern. Der Frust, ein Montagsmodell oder eine Fehlentwicklung zu haben ist allerdings bei frühe...

Sunday, November 3rd 2019, 11:18pm

Author: tokiner

Der Bau meiner Spur 0e Anlage - HWR

Schau mal hier, so habe ich es gelöst, saubere Sache wie ich finde: Mein Projekt Modulanlage Nebenbahn "Nerlingen"

Sunday, November 3rd 2019, 9:55pm

Author: tokiner

Neues aus Nerlingen: Pappkamerad in Nerlingen aufgetaucht ...

... aber geschossen wird hier nicht! Neuigkeiten vom 03.11.2019 : Pappkamerad, was issn das? Das Wörterbuch sagt: Papp·ka·me·rad /ˈpapkaməraːt,Páppkamerad/ Substantiv, maskulin [der]umgangssprachlich täuschend echt nachgebildete Figur aus Pappe (besonders für Schießübungen) "auf Pappkameraden schießen" So, weisste Bescheid, Modellbahn bildet halt :-) Also jetzt mal im Ernst, große Taten werfen ihre Schatten voraus. Diesen Winter will ich ja nun endlich (?!) die Gleise und Weichen in meinem Bahn...

Sunday, November 3rd 2019, 9:31pm

Author: tokiner

Nachtrag: Booster mit der Digikeijs Zentrale funzt

So, zwischenzeitlich habe ich nun auch meinen Lenz Booster an die DR5000 angeschlossen und getestet. Alles funktioniert wie gehabt! Ich habe die LZV100, die ich schaltbar zum Booster umgebaut habe direkt mit der DR5000 verbunden. D. h. den Gleisausgang der Zentrale an den CDE Eingang der LZV verbunden. So nutze ich die Leistung der Zentrale nur für das Digitalsignal und nur den Booster für die Fahrstromversorgung. Man kann aber auch einen Booster-Adapter kaufen, an den man über den Booster-Bus b...

Friday, November 1st 2019, 12:30pm

Author: tokiner

Lenz Bogenweiche

Und was mich auch interessieren würde: Fallen die Lenz 64 und V20 mit der hinteren Achse auch so in die Herzstücklücke hinein? Bei der alten Bogenweiche tat das immer einen richtigen Rumms beim drüberfahren....

Friday, November 1st 2019, 12:15pm

Author: tokiner

Mehr Infos

Hallo zusammen, kann jemand mal eine neue Bogenweiche auf die alte legen und prüfen, ob die Geometrie wirklich die gleiche ist? Auch mehr Detailbilder von Herzstück- und Zungenbereich würde mich sehr interessieren .. Danke im Voraus!

Tuesday, October 29th 2019, 9:30am

Author: tokiner

Gehäuse Lenz V20 öffnen?

Hallo Jens, Ich tippe auf gequetschte Kabel oder „lockere“ Lötstellen. Nach dem auseinandernehmen und an allen Kabeln wackeln ging es dann irgendwie wieder ...

Sunday, October 27th 2019, 3:38pm

Author: tokiner

Erledigt

Frage beantwortet: Es sind 4 Schrauben von unten zu lösen, 2 Am Vorbau und 2 unterm Führerhaus. Ist also ganz einfach die Lok zu öffnen. Vorsicht, es gibt Kabelverbindungen zwischen Platine und LS/Frontlampe. Diese sind nicht sooo lang, aber ausreichend um das Gehäuse vorsichtig zur Seite zu legen.

Sunday, October 27th 2019, 12:55pm

Author: tokiner

Gehäuse Lenz V20 öffnen?

Hallo zusammen, bei meiner Lenz V20 leuchtet das vordere, obere Spitzenlicht nicht mehr. Das wollte ich mal untersuchen und dazu die Lok öffnen. Von unten sind einige Schrauben zu sehen. Ich wollte eigentlich nur den Vorbau oder das gehäuse komplett abnehmen um zu schauen, ob dort ein Kabel defekt ist. Kann mir jemand sagen, welche Schrauben man lösen muss und ob es irgendwelche Vorsicht-Tipps gibt? Danke im Voraus für Eure Hilfe.

Sunday, October 27th 2019, 12:24pm

Author: tokiner

Noch ein paar schöne Bilder auf schönen Modulen ...

Letztes Wochenende durfte meine frisch gepimpte 98.8 in Kisdorf als Gastfahrzeug ein paar Runden fahren. Dieses Ereignis ließ mich ein paar Schnappschüsse auf wirklich toll gestalteten Modulen machen. Diese will ich Euch nicht vorenthalten, hier sind sie: index.php?page=Attachment&attachmentID=46252 index.php?page=Attachment&attachmentID=46253 index.php?page=Attachment&attachmentID=46254 index.php?page=Attachment&attachmentID=46255 index.php?page=Attachment&attachmentID=46256 index.php?page=Atta...

Sunday, October 27th 2019, 12:10pm

Author: tokiner

Noch ein paar Bilder ...

Ich erlaube mir mal Wollis Beitrag um ein paar Bilder von den tollen Modulen zu ergänzen. Ich hoffe das ist OK und Ihr habt Interesse dran: index.php?page=Attachment&attachmentID=46232 index.php?page=Attachment&attachmentID=46233 index.php?page=Attachment&attachmentID=46234 index.php?page=Attachment&attachmentID=46235 index.php?page=Attachment&attachmentID=46236 index.php?page=Attachment&attachmentID=46237 index.php?page=Attachment&attachmentID=46238 index.php?page=Attachment&attachmentID=46239 ...

Saturday, October 26th 2019, 9:35am

Author: tokiner

Filmbericht: Spur-Fahrtreffen in Kisdorf - Oktober 2019

Hallo Wolli, vielen Dank für den schönen Film, ist Dir wieder echt gut gelungen! Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal bei allen Teilnehmern und Organisatoren für die schöne Zeit bedanken. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich habe viele neue Kontakte knüpfen können. Besonders gut hat mir die entspannte Athmosphäre und die toll gestalteten Module gefallen. Respekt und Bewunderung an die Erbauer. In Elbtal konnte ich so schöne Szenen mit meinen gealterten Fahrzeugen ablichten, Klasse gemac...

Friday, October 25th 2019, 11:43pm

Author: tokiner

Eine neue Sound-Dimension Dank einem Tangband!

Tja, die 86er könnte auch tatsächlich noch deutlich voluminöser klingen ....

Thursday, October 24th 2019, 7:11pm

Author: tokiner

Eine neue Sound-Dimension Dank einem Tangband!

Hallo, @Micha: Danke für Deine Info. Wie würdest Du persönlch denn die Klangverbesserung beschreiben? (Lauter, dumpfer, viel oder wenig besser, ...) @Jürgen: Kannst Du ein Foto machen, um besser zu sehen wie Du es meinst?

Tuesday, October 22nd 2019, 9:43pm

Author: tokiner

Knowhow Lackierung

Ich mache Ganzlackierungen genau so wie Rainer im Beitrag #11 mit den gleichen Farben, der gleichen Verdünnung un der gleichen Airbrush-Pistole und der 0,4er Düse. Auch ich kann dir diese Kombination nur empfehlen, ergibt bei mir auch erstklassige Ergebnisse. Wichtig dabei ist auch: Die Farben in mehreren Schichten mit der Airbrush auftragen und WARTEN ! Nach einer Nacht sehen die Lackoberflächen erst richtig gut aus. War erst immer erschrocken ,dass die frischen Flächen wie eine leichte Orangen...

Monday, October 21st 2019, 11:49pm

Author: tokiner

Lenz-Booster mit Zentrale DR5000 von Digigkeijs betreiben/anschliessen

Also, ich war mal mutig und habs nach ein paar logischen Überlegungen einfach ausprobiert! Ich hab den Gleisausgang der DR5000 einfach mit C und D verbunden, so wie ich es mit der Multizemtrale vorher auch hatte. Der Fahrstrom wird dann über den Gleisausgang der LZV 100 ans Gleis geliefert. Was soll ich sagen: Alles eingeschaltet - Es hat nicht geknallt, es hat nicht geraucht und alles funktioniert wie es soll. Man kann übrigens auch entsprechende Booster-Adapter kaufen, die kosten dann aber 30 ...

Monday, October 21st 2019, 5:54pm

Author: tokiner

Lenz-Booster mit Zentrale DR5000 von Digigkeijs betreiben/anschliessen

Hallo Hubsi, kann ich leider nicht sagen, aber vermutlich würde ich aus "Sicherheitsgründen" keine Aussage bekommen …. Ich weiß aber, dass es in der Combo Multizentrale / Lenz LZV 100 als Booster problemlos und stabil funktioniert. Jetzt ist halt die Frage, ob es bei der DR5000 als Zentrale auch so funktioniert .