You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Today, 10:41am

Author: moba-tom

Petau-Verstärkungen

Hallo, so richtig viel ist in Bischofsheim nicht passiert… mühsam nährt sich das Eichhörnchen! Ich habe die Weichen 63 bis 65 einbauen können, allerdings nur mechanisch, da ich Probleme mit der Ansteuerung der Servos habe. Das kann man im anderen Thread nachlesen, das Problem ist zwar eingegrenzt, aber noch nicht gelöst. So sieht`s momentan aus, es fehlt die nächste Weiche rechts an der DKW: Dafür muss ich erst ein Stückchen Trassenbrett zur Überbrückung der Lücke einbauen… Es geht mir mal wiede...

Yesterday, 1:48pm

Author: moba-tom

Probleme mit Servo-Decoder

Quoted from "Spur0-Peter" Hättest Du mich in Menden gefragt, hätte ich Dir schon da bestimmt helfen können. Hätte ich das Problem schon letzte Woche entdeckt, hätte ich es heute vielleicht schon gelöst @Michael: Danke für Deine Hinweise... da die Platinen schon einige Jahre alt sind und früher teilweise in Benutzung waren, weiß ich leider nicht mehr, ob ich die Platinen selbst geötet habe. Könnte aber sein Gruß Thomas

Yesterday, 10:43am

Author: moba-tom

Zwischenstand

Hallo, ich habe das Thema mal ein bisschen sacken lassen und geforscht... um es vorwegzunehmen: ich werde mit verdrillten Kabeln testen! So wie es einige von Euch auch empfohlen haben... Ich habe dazu übrigens folgendes im Netz gefunden (Quelle: opendcc.de): Quoted Anlagenverdrahtung Wichtige Hinweise Der Strom muß immer im Kreis fließen, d.h. jeder Strom zu einem Verbraucher hat auch irgendwo ein Gegenstück zurück vom Verbraucher. Dieser Strom verursacht zwangsweise ein Störfeld, dessen Auswirk...

Saturday, November 16th 2019, 4:08pm

Author: moba-tom

Probleme mit Servo-Decoder

Hallo zusammen, danke für Eure Antworten, da sind einige Ansätze dabei, mit denen ich mich mal beschäftuigen werde. Werde noch berichten... Ich benutze übrigens eine Roco z21 (weiß)... Quoted from "homo ludens" Einen schönen Nachmiitag noch und das Regenwetter draußen verlockt sowieso zum Basteln! Also ab in Hobbyraum! Michael Regen? Wo ist "Berne"?? Wieso, ist doch prima Herbstwetter Und ja, Michael, es sind WA 5-Decoder! Davon gibt es verschiedene Layouts und verschiedene Anleitungen... Ich we...

Saturday, November 16th 2019, 2:08pm

Author: moba-tom

Probleme mit Servo-Decoder

Hallo, bei mir spielen sich mal wieder mystische Momente bei meiner Digitalsteuerung ab! Ich habe folgende Probleme: Ich nutze Servo-Decoder von mbtronik (Flüsterantriebe). Konkret diese Modell: Die Anschlüsse habe ich nur testweise vorgenommen: 1: Versorgungsspannung 16 V Wechselstrom 2: Digitalstrom 3. Servo 4. Programmiergerät 1. Mysterium: Mein 1. Problem war, dass die Eletronik überhaupt nicht reagierte. Nach laaangem Untersuchen kam ich darauf, dass die Anschlussdrähte, die benutzt habe (2...

Thursday, November 14th 2019, 4:04pm

Author: moba-tom

[DB Regelspur] Nebenstrecken im Tal der Ihmse

Moin Johann, Holzverladung finde ich super! Da kann ich mir bestimmt was von abgucken Wozu ist denn der senkrechte Draht auf dem "Arbeitsnachweisfoto"? Gruß Thomas

Wednesday, November 13th 2019, 11:20am

Author: moba-tom

Ein Traum

Hallo, heute hatte ich einen wundervollen Traum: ich habe für die Fertigstellung des Schattenbahnhofs einfach ein paar Schachteln geöffnet, nagelneue Weichen und Gleise herausgenommen, aneinandergesteckt und fertig! Welch herrliche Vorstellung! Die Realität sieht leider ganz anders aus: ich brauche für die nächsten Gleisarbeiten 2 Rechtsweichen. Im hintersten Keller fand ich noch das Segment mit der Rampe und Ladestraße aus Alt-Bischofsheim: Flugs auf den Werktisch gepackt, Wasser drauf gesprüht...

Tuesday, November 12th 2019, 4:54pm

Author: moba-tom

Gleisplan SBhf

Hallo, ich hab zwar nix gebaut, aber gemalt (mit Doppelklick vergrößern...) Die Gleise zeichne ich mit der Anyrail-Demoversion, da gehen leider nur 50 Gleiselemente je Gleisplan... daher hab ich versucht, die beiden Seiten zusammen zufügen... mehr schlecht als recht, aber man kann erkennen, was es werden soll Jetzt wird wieder gebaut... Gruß Thomas

Monday, November 11th 2019, 11:32am

Author: moba-tom

Ausbau der linken Schattenbahnhof-Einfahrt

Hallo, am Wochenende war leider nicht viel Zeit für Moba… auch mein Besuch in Menden war nur eine Stippvisite… aber eine durchaus lohnende! Beim Anlagenbau steht als nächstes die Fertigstellung der linken Einfahrt in den Schattenbahnhof an. Momentan laufen 3 von 6 geplanten Gleisen komplett durch, die anderen enden noch mitten im SBhf. Ich habe für diesen Bereich noch keine Planung, ich mache das ganz entgegen meiner sonstigen Gewohnheit direkt vor Ort durch auslegen der vorhandenen Weichen. Geh...

Friday, November 8th 2019, 11:50am

Author: moba-tom

Die rechte Einfahrt zum SBhf ist fertig

Hallo, mein kleines Wartehäuschen macht momentan seinem Namen alle Ehre: es wartet! Und zwar auf Vollendung…. denn nach langer Zeit habe ich endlich die rechte Einfahrt zum Schattenbahnhof fertiggestellt! Die Gleise liegen schon lange (s. Beitrag 339), aber es fehlten noch Stromeinspeisungen und vor allem die Servoantriebe der Weichen. Das konnte ich nun komplettieren! Hier ein paar Eindrücke... der endgültige Gleisplan… (wie immer: Doppelklick vergrößert Bild!)... Die Weichen- und Gleisbezeichn...

Friday, November 8th 2019, 9:53am

Author: moba-tom

Was ist uns unser Hobby wert?

Quoted from "Husbert" Nehme ich mal einen Mittelwert von 1000 € vom unteren Preissegment (475 €) bis zum obersten (ca. 1500 - 2.500 €) so komme ich locker auf über 50.000 €. Der Verkaufspreis liegt dann durchschnittlich 15-20 % niedriger. Welch ein Verlust und das in knapp 3 Monaten. Hallo zusammen, natürlich ist mehr Bewegung im Fahrzeugmarkt unserer Spur zu erkennen als vor einigen Jahren. Das liegt an immer mehr verfügbaren (also tatsächlich verkauften) Modellen und natürlich an der immer gr...

Thursday, November 7th 2019, 9:50pm

Author: moba-tom

[DB Regelspur] Nebenstrecken im Tal der Ihmse

Quoted from "Klaus vom See" Allerdings an einer Stelle sieht es etwas "streng" aus... Ich sehe das anders: sehr gefällige Gleisführung, Johann! Gruß Thomas

Thursday, November 7th 2019, 4:00pm

Author: moba-tom

Diggetalbahn extended

Hallo Tom, wunderbarer Modellbau, den Du da zeigst! Leider kann der örtliche Getränkehandel in unserer Gegend kein Diggetaler anbieten daher müssen wir auf das gute, regionale Bier ausweichen: Schmeckt aber auch lecker! Vielleicht ergibt sich mal eine Gelegenheit gemeinsam im "Prellbock" mit einem Diggetaler anzustoßen! Prost, Thomas

Friday, November 1st 2019, 9:55am

Author: moba-tom

Radien

Hallo Martin, ich habe mir schon mal Schablonen aus Sperrholz gesägt... vorher allerdings einen Ausdruck aufgeklebt. Geht aber auch mit einem selbstgebauten RIESEN-Zirkel... aus Schnur am Nagel plus Bleistift... alternativ ne Latte nehmen... Einfach kreativ vorgehen... dem Zug ist es egal, ob der Radius 200 cm oder 199 cm groß ist... Hauptsache gleichmäßig... mit Übergangsbögen Gruß Thomas

Monday, October 28th 2019, 4:52pm

Author: moba-tom

Wartehäuschen - Dachrinnen / Betonplatten

Hallo, hier mal ein paar Worte und Bilder zum Thema… …Dachrinnen: Die vorgehängten Rinnen habe ich aus Profilen eines alten Regenschirms gebaut.. es sind halbrunde Eisenprofile, die im Querschnitt ganz gut zu kleinen Dächern passen. Auf Länge gebracht und dann Rinnenhalter mit 0,6 mm-Draht angedeutet… nachdem das fertig war, denke ich, die hätten gerne auch dünner sein können… Erst Drahtschlaufen um die Rinne gelegt, dann mit Sekundenkleber fixiert, danach die Schlaufen abgezwickt… es bleiben di...

Sunday, October 27th 2019, 9:38pm

Author: moba-tom

Wartehäuschen - Fenster / Stufen

Hallo, ich habe am Wochenende natürlich auch ein bisschen weiter gebaut... Fenster, Türen: An den Addie-Fenstern und Türen habe ich die Anschläge abgeschnitten, da diese Bauteile stumpf zwischen die Holzständer eingeklebt wurden… und zwar bündig mit der Vorderkante der Finnpappe. So entsteht eine Laibungstiefe, wie sie in etwa realistisch sein könnte. Ich habe den Abstand der Fenster außen mit einer Polystyrolplatte geprüft: Hat aber leider nicht überall geklappt... Ich musste die Öffnungen alle...

Sunday, October 27th 2019, 8:57pm

Author: moba-tom

Fachwerk-Statik

Quoted from "Reinhold" eine supersaubere Fachwerkkonstruktion mit gut proportionierten Stielen und Riegeln zeigst du uns da vor! Leider muss der Statiker in mir anmerken, dass keinerlei Streben berücksichtigt wurden, die aber für ein Fachwerk von grundlegender, weil aussteifender, Bedeutung sind. Im Sturz des Eingangs fehlen die Streben ebenfalls. So etwas macht zwar unendlich mehr Arbeit beim Nachbau, aber in dem Sinne ist Dein Gebäude leider nicht vorbildgerecht! Hallo Reinhold, danke für Dei...

Thursday, October 24th 2019, 2:27pm

Author: moba-tom

Wartehäuschen - Farbgebung Wände / Giebelverkleidung

Hallo, hier mal ein paar Fotos und Erklärungen zur farblichen Behandlung der Wände. Farbgebung Wände: Bei diesem Gebäude habe ich das erste Mal Panpastel-Farben ausprobiert. Und zwar mit Erfolg – wie ich meine - und großem Vergnügen! Das ist wirklich sehr einfach, sauber und das Resultat gefällt mir. Aber der Reihe nach: Nachdem alle Mauerteile in die Holzbalken eingepasst sind, habe ich sie wieder rausgenommen, nummeriert und separat mit hellgrauer Farbe aus der Spraydose grundiert: Danach erfo...

Thursday, October 24th 2019, 9:31am

Author: moba-tom

Bischofsheim II

Quoted from "mfb" wo bekommt man denn dieses "Thüringer Gold"? Das wäre sehr hilfreich. Hallo Robert, diese Eisenstücke hat mir mal ein lieber Modellbahnfreund geschenkt. Von ihm stammt auch der nette Ausdruck "Thüringer Gold" Am besten, Du fragst mal in einem Metallbaubetrieb / Schlosserei... die beziehen solche Stahlprofile als "Stangenware" und können mit ihren Mitteln auch mal Stücke davon abschneiden. Meine Stücke sind ca. 5 x 5 x 20 cm groß und wiegen ca. 5 kg pro Stück (alles geschätzt)....

Wednesday, October 23rd 2019, 4:55pm

Author: moba-tom

Wartehäuschen - Dach / Schornstein

Leider fehlte im letzten Beitrag ein großer Teil der Texte und Fotos... die folgen nun hier: Dach: Als nächstes war das Dach dran. Die Grundlage für das Dach bildet auch hier wieder eine 3 mm-Finnpappe. Erst am First zusammenlegen und -kleben, die Dachneigung habe ich mit Hilfe von Pappstückchen fixiert. Dann die Sparrenköpfe anzeichnen und aufkleben… sie bestehen aus Kieferleisten 1,5 x 3 mm, die grad rumlagen und weg mussten... Die Dachhaut habe ich mit Malerkrepp als Dachpappe hergestellt. Le...