You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 854.

Sunday, October 20th 2019, 7:35pm

Author: lokführer

Spur 0 Stammtisch Dresden trifft sich in Heidenau/Sa.

Hallo Intressant ist auch der Doppelstockzug ,wohl ein Eigenbau. Dietmar

Monday, October 14th 2019, 5:52pm

Author: lokführer

Bilder von meinen ehemaligen Bw Aue

Hallo Wie versprochen Bilder von meinen Einsatz auf der Schmalspur Cranzahl-Oberwiesenthal.Nach dem Restaurieren war noch Zeit am Bahnsteig zur Lokpflege unsere Planlok.Bilder sind aus den 1970 Jahren. Dietmar

Monday, September 23rd 2019, 9:21am

Author: lokführer

Bilder von meinen ehemaligen Bw Aue

Hallo Stefan Ich beziehe es nicht auf ein negativen Feedback,bei 910 Beiträge sind es schon einige.Die meisten über PN,habe es schon mehrmals versucht ,diese sollten ihre Äußerungen im Forum öffentlich machen.Um eine sachliche Diskussion geht es schon lange nicht mehr,das Beispiel der Lenz BR 94.Werde natürlich weiterlesen in diesen Forum,aber mich nicht mehr äußern,zu den Themen. Gruß Dietmar

Sunday, September 22nd 2019, 6:33pm

Author: lokführer

Bilder von meinen ehemaligen Bw Aue

Hallo Es wurde nachgefragt ob ich weiter Berichte in das Forum stelle.Das waren meine drei letzten Berichte in diesen Forum,habe auch keine Meinung mehr mich für alles was man einstellt zu rechtfertigen.Möchte mich auch bei den vielen positiven Antworten bedanken. Dietmar

Sunday, September 22nd 2019, 4:44pm

Author: lokführer

Kiss BR 58er ist eingetroffen

Hallo Die 58 1800-0 wurde in den 1980 Jahren in Zwickau verschrottet,das letzte Orginal der 1800 ist der Kamin,und der steht im Bw Schwarzenberg als Blumenkübel. Gruß Dietmar

Sunday, September 22nd 2019, 4:21pm

Author: lokführer

Bilder von meinen ehemaligen Bw Aue

Hallo Mein Abschluß zum Thema Bw Aue,wir hatten dieses Wochenende unsere Fahrt mit dem Lokführerstammtisch Aue, von Aue nach Johanngeorgenstadt und zurück.In Johanngeorgenstadt kann man umsteigen in die CD nach Karlsbad.

Wednesday, September 18th 2019, 5:33pm

Author: lokführer

Bilder von meinen ehemaligen Bw Aue

,Hallo Bild vom Einsatz auf der Schmalspur ,wir ergänzen gerade unsere Betriebsstoffe in Cranzahl mit unsere Planlok .War zur sozialistischen Hilfe vom Bw Aue nach Oberwiesenthal abgeordnet,war in den 1970 Jahren.Als junger Lokführer habe ich sehr viel Erfahrung gesammelt,hat Mir später sehr geholfen,auch auf den Regelspurloks.Das wars von meinen ehemaligen Bw Aue und im Forum. Gruß Dietmar

Thursday, September 5th 2019, 12:05pm

Author: lokführer

Lenz BR94

Hallo Alfred Das ist der Hammer,einfach nur Super habe im Bw Aue noch als Lokschlosser an der 94 geschraubt. Gruß Dietmar

Thursday, September 5th 2019, 9:57am

Author: lokführer

Lenz BR94

Hallo Es ist schon etwas ärgerlich wenn einige Details nicht stimmig sind,trotzdem ist die 94 von Lenz ganz gut gelungen.Als Lokführer sehe ich das natürlich anders,aber das ist nicht der Maßstab.Als großen Wunsch hätte ich Mir die Sächsiche 94 gewünscht,es bleibt wohl nur der Selbstbau,wenn man unbedingt diese Baureihe möchte. Gruß Dietmar

Thursday, September 5th 2019, 9:41am

Author: lokführer

Bau Ersatz-Schlafwagen der DR

Hallo Roland Das Problem ist die Farbe,dieser Schlafwagen gehörte nicht der Mitropa sondern der DR.Das Hoheitszeichen Mitropa war nicht angebracht.sondern der Schriftzug -Schlafwagen.Die Farbe gefällt Mir auch nicht. Gruß Dietmar

Wednesday, September 4th 2019, 7:49pm

Author: lokführer

Bau Ersatz-Schlafwagen der DR

Hallo Bei den Bau muß ich weiter recherchieren,es ist ein Einzelstück.Aus den Nachlass meines Vaters gibt es ein Bild von diesen Wagen ,aber in sehr schlechter Qualität.Auf der Rückseite des Bildes steht ein Umbau aus einen bayerischen Schnellzugwagen im Jahr 1955 im Bf Schwarzenberg.Das Problem sind die Farben des Wagen,auch die Inneneinrichtung,werde wohl Kompromisse eingehen.Habe den Wagenkasten in Purpurrot lackiert,beim Dach muß ich sehen was für eine Farbe.Deshalb werde ich erst mal nicht ...

Tuesday, September 3rd 2019, 4:40pm

Author: lokführer

Anfang meiner neuen Modulanlage

Hallo Ein Teil meiner Dampfer sind beflagt,im Orginal war nicht für alle die Blechflagen vorhanden.Als erstes wurden die Planloks und die restlichen Streckenloks,danach die Rangierloks ausgerüstet.Es gab auch bei diesen Produkten die Mangelwirtschaft.Im Modell haben die Flagen ein Maß von 4mmx8mm. Gruß Dietmar

Tuesday, September 3rd 2019, 4:09pm

Author: lokführer

Anfang meiner neuen Modulanlage

Hallo Micha Da gehörte die 74 noch zum Bw Wustermark,wahrscheinlich war das Lokpersonal im Transitverkehr tätig.Wir hatten in Berlin Ostbahnhof auch drei Dienstpläne die nach Büchen und Helmstedt gefahren sind. Gruß Dietmar

Tuesday, September 3rd 2019, 11:34am

Author: lokführer

Bau Ersatz-Schlafwagen der DR

Hallo Als nächstes geht es an die Drehgestelle,danach geht es mit dem Wagenkasten weiter wenn es Zeit erlaubt.Muß ja auch noch die zwei Dampfer fertigstellen,aber alles in Ruhe,will auch noch mit dem Schraubeneimer mitfahren als Ruheständler,bevor die letzten verschwinden.Also man hat keine Zeit,im Ruhestand. Gruß Dietmar

Tuesday, September 3rd 2019, 8:26am

Author: lokführer

Anfang meiner neuen Modulanlage

Hallo Micha Waren es die Fahrten nach der Wende,vor der Wende durfte ich nicht in den Westen reisen. Gruß Dietmar

Tuesday, September 3rd 2019, 12:00am

Author: lokführer

Anfang meiner neuen Modulanlage

Hallo Micha Danke ,vieleicht hat man sich gesehen bei den verschiedenen Dampftreffen, war in Berlin mit der 74 unterwegs.Auch mit den 52 Rekos,mit fahrten rund um Berlin. Gruß Dietmar

Monday, September 2nd 2019, 6:43pm

Author: lokführer

Anfang meiner neuen Modulanlage

Hallo Das Bild ist von meiner ersten Regelspur-Modulanlage,und der 52 mit Steifrahmentender,hatte diese 2002-2004 gebaut.Es war im Jahr 1969 im Bw Aue die Jugendlok.Am 1 Mai und am 7 Oktober wurden alle Triebfahrzeuge der DR beflagt,hatte es bei meinen Modell auch beflagt. So wie bei meinen Militärzug waren auch die Reaktionen bei den Fahrzeugen auf Ausstellungen,für mich ist das Geschichte der DR.Wollte es an meiner neuen 52 darstellen,mit der Beflagung,werde es aber lassen bringt nur Ärgernis ...

Saturday, August 31st 2019, 11:57am

Author: lokführer

Bau Ersatz-Schlafwagen der DR

Hallo Die Teile lagen schon einige Jahre in der Kiste,wollte den Wagen in Messing bauen aber dabei ist es geblieben.Schnellzugwagen in Messing wird zu schwer,deshalb versuche diesen Wagen in Kunststoff zu bauen,wenn es die Zeit erlaubt. Gruß Dietmar

Friday, August 30th 2019, 6:53pm

Author: lokführer

Lenz BR94

Hallo Ich verstehe die Kritik schon und als ehemaliger Lokführer sieht man es von einer ganz anderen Seite.Wurden den bei der Konstruktion keine Fachleute (Dampflokführer Eisenbahntechniker)mit einbezogen .Aber die Kritik kann man auch bei anderen Hersteller anbringen,nicht nur Lenz,wenn ich an meine 58 von Kiss nachdenke da stimmte vieles nicht.Habe diese damals komplett umgebaut und nochmals ca 600 Euro investiert.Aber das kann nicht der Weg sein. Gruß Dietmar

Monday, August 26th 2019, 9:35am

Author: lokführer

NVA-Militärzug

Hallo Werde das Thema -Militärtransporte beenden,es gibt zu viele negative Äußerungen besonders aus dem Westteil der Republik.Warum kann ich nicht nachvollziehen,gab es dort nicht die Bundeswehr.Die sich negativ Äußern sollten es auch öffentlich machen. Danke für die positiven Antworten. Dietmar