You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 59.

Sunday, September 15th 2019, 9:02am

Author: michl080

Baureihe 93

You may want to read this book... Wer auch gerne mal über die Grenzen schaut, dem sei das Buch "Mendips Engineman" von P.W. Smith empfohlen. Schon lange vergriffen, aber für wenig Geld bei abebooks und anderen Meta-Antiquariaten erhältlich. In dem Buch geht es um die berühmte S&DJR-Strecke von Bath an die britische Südküste. In Grossbritannien geniesst diese Linie Kultstatus. Auch auf dieser Strecke gab es einen Tunnel, der dem Lokpersonal alles abverlangte. Der Autor hat die typische Ausbildung...

Sunday, September 15th 2019, 8:53am

Author: michl080

Frage zur Br 64

Naja, ohne Beschaltung liegt die Membran in der Mitte des Weges, die sie sich bewegen kann. Die Lage wird durch die federnde Einspannung der Membrran bestimmt. Durch die Ansteuerung bewegt sie sich abwechselnd aus der ruhelage nach innen und aussen. Die Ansteuerung findet mit Wechselstrom statt. Michael

Sunday, September 15th 2019, 8:47am

Author: michl080

angelaufenes Messing reinigen

Quoted from "Bay Dvi Berg" Ich nutze Essigreinigerkonzentrat von "FROSCH" mit guten Ergebnissen im Ultraschallbad bei etwa 50 Grad. https://frosch.de/Produkte/Essig-Reiniger.html Verstehe ich Dich richtig, dass Du das unverdünnte Konzentrat aus der Flasche verwendest? Michael

Saturday, September 14th 2019, 12:56pm

Author: michl080

angelaufenes Messing reinigen

Quoted from "pele" wie reinige ich angelaufenen Messing-Gussteile? Große Flächen strahle ich vor dem Löten aber die kleinen Gussteile sind das Problem. Gibt es eine Reinigungsflüssigkeit, oder ähnliches Hallo Pele, im Drogeriemarkt gibt es "reine Soda". Damit einen Brei anrühren und mit der Zahnbürste die Gussteile abrubbeln. Ich ziehe dazu allerdings Latexhandschuhe an. Ich habe keine Ahnung, warum das "reine" und nicht "reines" heisst. Wenn es Dir nur ums Löten geht, hast Du vielleicht nicht ...

Monday, September 2nd 2019, 8:46am

Author: michl080

Drahtzugleitungen verlegen

Moin Dieter, vor ein paar Tagen habe ich in einem anderen Forum gelesen, dass die Weinert Gummilitze nach einigen Jahren ausleiert. Der Schreiber hat stattdessen Angelschur vorgeschlagen. Leider ist das alles nur Info aus zweiter Hand, meine Leitungen verlaufen alle in Kanälen :-) Michael

Sunday, July 28th 2019, 8:53am

Author: michl080

Telford 2019

Hallo Torsten, ich wünsche Dir viel Spass in Telford. Seit Jahren versuche ich, in der Gegend einen geschäftlichen Termin mit Telford zu verbinden. Leider wird es wohl auch dieses Jahr nichts werden. Die Anreise nur wegen der Ausstellung ist für mich aus Stuttgart zu weit. Dafür kann ich mir schon einen kompletten loco kit kaufen. Ich bin sicher, dass Du die Fahne der deutschen Fans der britischen Bahn hoch halten wirst. Michael

Thursday, July 11th 2019, 8:09am

Author: michl080

Stromspeicher - USP Funktion und DCC

Quoted from "HPR" das DCC Signal ist kein Spannung,sondern eine Frequenz. soso, und ich dachte immer, beides gehört zusammen. Übrigens wird die Information weder durch die Variation der Spannung noch durch die Variation der Frequenz übertragen. Beides ist konstant. Die Information wird durch die Variation des Puls/Pausen-Verhältnisses dargestellt. Michael

Monday, June 3rd 2019, 8:07am

Author: michl080

Frage zu Fahrgeräuschen von Dapol Class 08 und Terrier

Moin Dirk, ich würde mir das schon mal anhören, aber von Deiner verlinkten Webseite lade ich sicher nichts herunter! Mein Firefox reagiert mit einer schönen rot unterlegten Warnung. Michael

Monday, May 20th 2019, 4:11pm

Author: michl080

Unfassbar, einfach nur Krank

Quoted from "Rheingold" Auch in deutschen Medien finden sich inzwischen Berichte, es soll wohl auch eine 8.500 Pfund wertvolle Lok sinnlos zerstört worden sein: Wie will man den Wert einer Lok festlegen, an der man hundete Stunden gearbeitet hat. Ich kenne und schätze den Besitzer der erwähnten Black five und wenn man seine Posts liest, ist einem zum Heulen zumute. Michael

Monday, April 29th 2019, 7:03pm

Author: michl080

Baubericht Englischer offener Güterwagen "16 ton mineral wagon, Diag 1/108"

Hallo allerseits, seit meinem letzten Beitrag sind6 Wochen vergangen. Wie schon geschrieben, Weathering braucht Zeit. Hier ist das Ergebnis. Ich bin zufrieden. :-) Vielleicht hat es dem einen oder anderen Lust auf einen schönen kleinen Wagen gemacht.... Michael

Thursday, April 25th 2019, 7:19pm

Author: michl080

Dapol Class 08 als Privatbahn-FHZ - Rangierspaß für unter 300 EUR

Hallo Olli, du hast recht. Das ist in UK. Kann man u.a. an den Gleisstühlen und natürlich an der merkwürdigen Beleuchtung erkennen. Michael

Friday, April 19th 2019, 8:16pm

Author: michl080

Suche Anleitung für Biegevorrichtung

Hallo Kollegen, ein wichtiges Detail fehlt bisher noch. Wenn man Bleche biegen möchte, bei denen die Biegekante von einer Seite halb durchgeätzt ist, muss das Blech so eingelegt werden, dass die Ätzlinie vollständig zu sehen ist, also nicht unter dem oberen Teil der Biegevorrichtung verschwindet. Wenn man das nicht beachtet, kann man keinen kompletten 90° Winkel biegen. Je nach Herkunft des Blechs kann es notwendig sein, die geätzte Nut mit einer Dreikantfeile zu erweitern. Als Daumenregel kann ...

Sunday, March 17th 2019, 4:05pm

Author: michl080

Gauge O Guild in Gießen

Schade, Leider kann ich nicht nach Giessen kommen. ich bin auch schon eine Weile G0G-Mitglied :-) Auf jeden Fall viel Spass! Michael (Schumacher23457)

Friday, March 15th 2019, 8:53pm

Author: michl080

0 Bahn, umsteigen

Quoted from "themack" [...]Ich lebe im Peco Land [...] Hallo, hast Du Dich schon mal über britische Modellbahnen informiert? RMWeb , Western Thunder, Gauge0Guild wären passende Ausgangspunkte. Michael

Wednesday, March 13th 2019, 10:51am

Author: michl080

Baubericht Englischer offener Güterwagen "16 ton mineral wagon, Diag 1/108"

hallo Modellbahner! wie im letzten Beitrag erwähnt, habe ich ein bisschen warten müssen, bis das Wetter besser wird. Die Wagen waren beim Vorbild meistens in katastrophalen Erhaltungszustand. Der verwendete Stahl korrodierte start, die Farbe war auch nicht die beste und die Beladung aus Bühnen erreichte, dass nach wenigen Jahren die Farbe nur noch an einigen geschützten Stellen vorhanden war. Das feuchte britische Wetter und der Kohlenstaub gab den Wagen den Rest. Das ist leider nicht so einfach...

Sunday, March 10th 2019, 5:35pm

Author: michl080

Welcher Farbton für menschlicher Haut?

moinmoin, ich verwende (unter anderem) diese Farbe von Vallejo. Dieser geht auch, ist aber eher für nordische Bleichgesichter geeignet. Michael

Tuesday, February 19th 2019, 8:44pm

Author: michl080

Baubericht Englischer offener Güterwagen "16 ton mineral wagon, Diag 1/108"

Hallo Leute, vergangene Woche kam die Ausrüstung des Aufbaus an die Reihe. Ich habe etwas weniger Fotos gemacht, da die Teile schon sehr winzig sind und eigentlich das Ergebnis informativer als der Weg dorthin ist. Die Vorbildwagen haben auf den beiden Längsseiten je zwei Türen und an einer Endseite eine grosse Luke, die automatisches Kippen des gesamten Wagens ermöglicht. hier sind alle Verschlussteile für eine Seitenluke zu sehen. Die Riegel liegen als Weissmetall-Gussteile bei. Deren Qualität...

Monday, February 11th 2019, 2:24pm

Author: michl080

Baubericht Englischer offener Güterwagen "16 ton mineral wagon, Diag 1/108"

hallo, erst mal danke an Karl Heinz, an brünieren habe ich nicht gedacht heute nur ein kleines Update, letzte Woche war nicht sehr produktiv. Nachdem das Fahrgestell so weit fertig ist, geht es jetzt an das Oberteil. Das Hauptteil verspricht wieder jede Menge Biegespass. Hier die Ansicht von "unten und aussen". Hier gibt es ein Problem, auf das David auch in der Bauanleitung hinweisst. Die geätzte Biegelinie auf der Innenseite liegt 0,5mm neben einer geätzten Sichtlininie an der Aussenseite. Man...

Sunday, February 3rd 2019, 7:41pm

Author: michl080

Baubericht Englischer offener Güterwagen "16 ton mineral wagon, Diag 1/108"

N'Abend allerseits, hier kommt der dritte Teil. Wie üblich wird der Thread zwar gelesen, aber selten kommentiert. Schade, man erwartet sich schon ein bisschen mehr Rückmeldung. Nachdem im letzen Teil das Fahrwerk gebaut wurde, kommen heute die Teile für die Bremse dran. Jetzt wird es ein wenig kleinteilig. Die Bremsklötz mit ihren Hängern bestehen aus 8 Teilen plus drei passende Stück 0,3mm Draht. David legt für die Montage eine Lehre bei, allerdings muss ich zugeben, dass ich zu blöd bin, um zu...

Tuesday, January 29th 2019, 9:44am

Author: michl080

Baubericht Englischer offener Güterwagen "16 ton mineral wagon, Diag 1/108"

Hallo Torsten, freihändig geht bei kleinen Teilen mit einer passenden Zange vielleicht schon. Längere Teile wie der Längsträger sollten schon in einer Biegevorrichtung abgekantet werden. Für den Modellbauer sind die verschiedensten Tools von ganz billig bis abgedreht teuer verfügbar. Die gängigen Teile wie diese hier sind eigentlich viel zu aufwendig, da man fast immer alle Abkantungen an der langen geraden Kante vornehmen kann. Weniger wäre hier mehr. Für sehr lange Abkantungen habe ich mir bei...