You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 22.

Wednesday, April 24th 2019, 9:40pm

Author: Muellermeier

Bierwagen Schwanen-Brauerei Vaihingen a.d. Enz

Hallo, sehr gute Arbeit, ich habe auch noch derlei Bausätze, die mal in Wagen der Englsch Brunnen Elblag verwandelt werden sollen.. allerdings sehe ich Veränderungen an den Eckprofilen, kannst Du etwas dazu mitteilen? Gruss Dirk

Sunday, March 31st 2019, 3:47pm

Author: Muellermeier

Schwenkbühne mit manuellem Antrieb

Moin Thomas, Da entsteht wieder einen Anlage ? In den kleinen Details kann man die gewohnte Perfektion Deiner Arbeiten sehen. Wo kann man denn mehr davon sehen ? Gruß Dirk

Sunday, March 24th 2019, 4:56pm

Author: Muellermeier

Kunststoff Lokgehäuse Sandstrahlen

Hallo, Danke für die vielen Antworten und Hinweise. Mir ist hier geholfen worden, ich gebe die Gehäuse in die Hände eines Forummitgliedes und bin mir sicher, dass das was wird.... Danke und Gruß Dirk

Thursday, March 21st 2019, 11:07pm

Author: Muellermeier

Kunststoff Lokgehäuse Sandstrahlen

jetzt bin ich etwas irritiert...Natriumchlorid nehme ich zum Inhalieren... und Bremsenreiniger, lösst doch nur Fett.. wie soll denn da die Farbe verschwinden?

Thursday, March 21st 2019, 10:29pm

Author: Muellermeier

Kunststoff Lokgehäuse Sandstrahlen

Hallo, Ich habe auf meiner "toDo" Liste unter anderem zwei Loks, welche neu lackiert werden müssen. ich möchte die Kunststofflokgehäuse von der alten Farbe befreien und bin am Überlegen, ob man so etwas Sandstrahlen kann. Bei Kunststoff ist es sicher anders .... die Farbe verbindet sich ja mit dem Kunststoff... Gruss Dirk

Tuesday, October 16th 2018, 9:01pm

Author: Herr_Schmidt

Riesenburg ( Ostpr,) - eine Form der Resteverwertung

Guten Abend, es ist interessant und erfreulich, dass es Kenner dieser Gegend gibt. Riesenburg liegt eihgentlich ja in Westpreussen und ist ersteinmal mein Projektnahme. Hauptwegweisend war das im Jahre 2007 erschienende Eisenbahn Journal Sonderheft über eine Anlage, welche mit entsprechendem Fuhrpark mal ganz schnell in eine Ep.I Anlage umgestaltet werden konnte. Die Ausgabe über den fiktiven Bahnhof Selbongen liegt seit dem eigentlich ständig in Reichweite. Als ich in den späten 80 ziger Jahren...

Wednesday, October 10th 2018, 9:07pm

Author: Herr_Schmidt

Riesenburg ( Ostpr,) - eine Form der Resteverwertung

Hallo, hier im Forum angemeldet bin ich eigentlich schon, seit es das Forum gibt ( Überläufer aus dem Schnelli-Forum ). Im Juli 2017 zerrte mich ein Gott in weiß von der Überholspur auf den Standstreifen. Es folge eine Zeit der Ruhe und des Besinnens. Das Ergebnis war eine Bestandsaufnahme. Es existierten unzählig viel Rollmaterial in US – H0, US – Spur 0 und nach deutschem Vorbild in Null (hier von DRG / DR Ep.II bis Ep. III) Fazit dieser Auszeit …alles muss weg!!! So weit so gut bzw. leichter ...

Monday, September 3rd 2018, 10:29pm

Author: Herr_Schmidt

Homepage der Firma HEGOB nicht erreichbar

Hallo, die Seite der Firma HEGOB ist nicht erreichbar, auf e-Mail kommt keine Antwort. Wer weiß, was mit HEGOB ist? Gruss Dirk

Tuesday, July 10th 2018, 10:33pm

Author: Müllermeier

Biller Nebenbahnpackwagen

Hallo, Danke für die Hinweise. Ich möchte nix mehr bauen sondern alles vorhandene verkaufen. Gruß Dirk

Monday, July 9th 2018, 8:23pm

Author: Müllermeier

Biller Nebenbahnpackwagen

Weiß denn jemand, wie der innen ausgestattet war ?

Monday, July 9th 2018, 7:43pm

Author: Müllermeier

Biller Nebenbahnpackwagen

Hallo, im Rahmen der Resteverwertung möchte ich meine gelagerten Bausatzleichen ordnen und dann verkaufen. kann mir jemand sagen, ob zum Biller Nebenbahnpackwagen eine Innenenirichtung gehört? Gruß Dirk

Wednesday, December 27th 2017, 11:49pm

Author: Müllermeier

Stratset mit V20 der DR / keine neuen interessanten Wagennummern

Hallo, Weihnachten ist vorbei und auch bei mir ist das Startset und ein Rungenwagen eingetroffen. Es sollte mal etwas fertiges sein, ohne bauen, da ich aus beruflichen und gesundheitlichen Gründen eh zu nichts komme. zum Inhalt: V 20 008 Ommr(x) 42-15-67 G 04-13-66 G10 Münsterland Soweit gewohnte Lenzqualität, welche nicht zu bemängeln ist. Wer genauer schaut stellt aber fest: Ommr(x) mit identischer Betrioebsnummer wie im Startset mit der Köf2 G10 in DR Epo II C Ausführung der brit -US zone ( w...

Tuesday, May 23rd 2017, 12:16am

Author: Müllermeier

Tischabkantbank gesucht

Hallo, zur Zeit juckt es wieder in den Fingern, auch wenn eigentlich keine Zeit da ist. Für ein Projekz in Messing ( ja auch ich muss mal lernen, mit dem Lötkolben umzugehen ) suche ich eine Tischabkantbank mit einer Breite von mindesten 400 mm. Wer kann mir dazu einen Tip geben? Gruß Dirk

Tuesday, December 13th 2016, 1:06am

Author: Müllermeier

Beschriftung PWG pr14 in Epo II / DRG wer kann helfen

Hallo, ich suche eine ordentliche Vorlage um eine Beschriftung für einen PWG pr14 in Ausführung Epo II DRG erstellen lassen zu können. Wer kann mir entsprechendes Material oder Informationen zur Verfügung stellen bzw. sachdienliche Hinweise geben? Gruss Dirk

Wednesday, August 24th 2016, 1:07am

Author: Müllermeier

Zwei kleine Engländer auf dem Weg nach Telford

Hallo Thomas, ganz großes Modellbahnkino... Wirklich Klasse !! Gibt es von dem Hersteller nur fertige Beschriftungen oder fertigt der individuell ?? Gruß Dirk

Saturday, April 16th 2016, 12:29am

Author: Müllermeier

Joos Rahmen für BR 55 zusammenlöten

Hallo, da meine Lötfähigkeiten immer noch nicht den Anforderungen entsprechen, suche ich jemanden, der mir einen JOOS Rahmen für eine BR 55 passgenau zusammen löten kann. Gruss Dirk

Wednesday, October 21st 2015, 5:24pm

Author: Müllermeier

Uhde -Fahrwerk Br 55/56

Empfehlenswert ist es übrigens anstelle der slatersachsen, die 5mm tauschschsen und die passenden lagersteine aus dem Angebot von Schnellenkamp zu nehmen. Die haben eine bessere Materialqualität. Gruß Dirk

Wednesday, October 21st 2015, 2:01pm

Author: Müllermeier

Uhde -Fahrwerk Br 55/56

Hallo, ich habe vor Jahren ein Fahrwerk aus der Platine gefertigt. Ansich eine durchdachte Konstruktion mit dem Nachtrag, dass dieses Fahrwerk wirklich nur in Verbindung mit dem Biller Modell funktioniert und nicht dem Anspruch von Nietenzählern unterliegt. Vorteile: - sehr stabiler Rahmen - wenn man sauber arbeitet wirklich winklig - Achsen gefedert Nachteil: - bedingt durch die Konstruktion nur in Verwendung mit Slaters Rädern zu verwenden. Dir Räder müssen durch den Rahmen moniert werden und ...

Thursday, October 15th 2015, 9:12pm

Author: Müllermeier

no Mainstream, mal etwas anderes ..

Hallo Jacques, danke für den Tip ... nur leider kann ich nich mal erkennen, was dort für ein Motor verbaut ist. Sicher können mir die US Fans Tips diesbezüglich geben. Gruss Dirk