You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Yesterday, 9:55pm

Author: tokiner

Angekommen

Hallo zusammen, heute sind meine Lautsprecher auch angekommen, der Einbau kann also starten. Nun hab ich aber anhand Eurer Beiträge und Beschreibungen noch nicht ganz verstanden, wie genau ich das mit dem Scheppern vermeiden soll. Hannes schrieb Quoted Jetzt habe ich statt des Klebebands eine dünne PS Platte gemacht und den Lautsprecher daran geklebt. Das Ganze dann mit der Verschraubung der Platine unter dieser eingeklemmt. Wichtig ist, dass die Lautsprecher nach Unten frei hängen! Gibts da ein...

Wednesday, September 11th 2019, 11:28am

Author: tokiner

Frage zur Br 64

Hey super, vielen Dank für die Beschreibung. Das hört sich doch einfach und machbar an. Meine zweite Lenz 64 wartet eh noch auf Tuning und Patinierung. Da wäre das ein gutes Add-On, zumal ich die Lok eh demontieren muss. Mal eine Frage in die Runde: Die Beschaffung des Lautsprechers scheint ja nur in Päärchen möglich zu sein und nur über eine Auslandsbestellung. Bei Amazon habe ich die auch gefunden, der Preis ist mit 35 Euro pro Paar nicht günstig aber akzeptabel. Falls jemand eine andere, bess...

Tuesday, September 3rd 2019, 10:30pm

Author: tokiner

Lenz BR 94: CV-Modifikationen und Decoderbeschreibung?

Deswegen schrieb ich auch Quoted ... (Lichtstärke, Lautstärke, Adresse, Beschleunigung, Endgeschwindigkeit, F-Tasten) ... Sind diese CVs denn auch besonders bei der 94er ?

Tuesday, September 3rd 2019, 7:41pm

Author: tokiner

Lenz BR 94: CV-Modifikationen und Decoderbeschreibung?

Also,wenn ich eine Lenz 94 hätte und will sie umprogrammieren (Lichtstärke, Lautstärke, Adresse, Beschleunigung, Endgeschwindigkeit, F-Tasten), dann würde ich mir die Lenz Gold Beschreibung nehmen und es einfach daran ausprobieren. Die CV zum Zurücksetzen sollte ja bekannt sein für den Notfall. Ich denke, die wichtigsten CVs sollten wie im Lenz Gold beschrieben funktionieren. Und wenn ich schrittweise vorgehe, merke ich mir die Änderungen, sodass ich die letzte Änderung einfach wieder rückgängig...

Tuesday, August 27th 2019, 11:40pm

Author: tokiner

Erfahrungen mit Lenz Weichen alte und neue Ausführung

Also Lieber Hans, da bisher niemand eine ganz konkrete Aussage machen konnte, komme ich jetzt mal mit einem Vorschlag: Meines Wissens sind die Geometrien der alten und neuen Weichen gleich. Das einzige was passieren könnte, wäre dass Du ein kurzes gerades Stück Profil in den geraden oder abzweigenden Ast einbauen musst. Dieses nur Millimeter lange Profilstück kann man einfach mit in den Schienenverbinder rein schieben und ggfs verlöten. Ich habe leider keine alte und neue Weiche mehr zum Überein...

Saturday, August 24th 2019, 11:12pm

Author: tokiner

Abschied vom Bahnhof Waldau - Sommerfest in Rheinberg

Eine wirklich tolle Bausatz-Aktion, Respekt. Und das zu dem Preis, echt super! Danke für den Bericht und die Bilder.

Saturday, August 24th 2019, 10:20pm

Author: tokiner

Roll"-stuhl"/-hocker" - rollender Stuhl/rollender Hocker

Hallöle, Also ich benutze einen ganz normalen Schreibtisch-Drehstuhl und meine Module haben eine SOK von ca. 1m. Wenn ich den Stuhl auf niedrige Höhe einstelle und in leicht zurück gelehnter „Entspannungshaltung“ sitze, dann fahren die Züge etwas unterhalb Augenhöhe an mir vorbei. Das ist eine schöne Perspektive, bei der sowohl Vordergrund, Fahrzeuge und Hintergrund zur Geltung kommen.

Sunday, August 11th 2019, 9:48pm

Author: tokiner

Gleise altern

Also, die einzelnen Schwellen zu separieren und dann einzeln zu Altern halte ich für völlig übertrieben. Da sitzt Du ja ewigkeiten dran und vermiest Dir vielleicht das Hobby, weil Du einfach nicht voran kommst im Anlagenbau. Schau mal hier: Mein Projekt Modulanlage Nebenbahn "Nerlingen" Das ist meine Methode, die Industriegleise aufzupeppen. Auch recht aufwendig aber ich kriege zumindest was fertig und brauche das Gleis nicht auseinander zu nehmen ...

Sunday, August 11th 2019, 10:55am

Author: tokiner

Sehr schöne Tiefenwirkung

Ich muss schon sagen, dass mir Deine Bilder sehr gut gefallen. Die Farbgestaltung ist Dir recht gut gelungen und in sich recht stimmig. Mit dem Hintergrund, der sehr gut den Vordergrund integriert, hast Du eine sehr realistische Wirkung erreicht. Hoffe, mir gelingt das bei meiner Anlage auch so. Mach weiter und berichte weiter!

Saturday, August 10th 2019, 8:21pm

Author: tokiner

Lenz 94 1538 - Elektronik / Motor zirpt

Also wenn Du mich fragst, ich habe mir das bei voll aufgedrehter Lautstärke auf dem Laptop angehört: Entweder ist das einfach die Lastregelung, die man da hört oder ein Zahnriemen. Eventuell auch eine Lagerstelle, die vielleicht noch nicht eingelaufen ist. Aber das Geräusch ist ja kaum zu hören. Die Vögel irgendwo weit draussen sind da um etliches Lauter. Hast Du die Lok denn überhaupt schon eingefahren und mal ein wenig angeschmiert? Ich würde Sie mal mindestens ne halbe Stunde einlaufen lassen...

Saturday, August 10th 2019, 11:36am

Author: tokiner

Lenz BR94

Deswegen freut es mich ja umso mehr, dass aus der Geschichte jetzt eine Lösung resultiert

Saturday, August 10th 2019, 10:17am

Author: tokiner

Lenz BR94

Ich finde es erst mal richtig klasse, dass der Radius korrigiert wurde!

Thursday, August 8th 2019, 2:43pm

Author: tokiner

Lenz BR94

Wenn dem wirklich so ist, was ja die ausgelieferten neuen Modelle dann zeigen, hat Lenz hier doch (mal wieder) hervorragend und schnell reagiert. Find ich Klasse, dass trotz Großserie und dem damit verbundenem Aufwand trotzdem reagiert wird.

Saturday, July 20th 2019, 12:54pm

Author: tokiner

Es geht noch heißer – Lokführerdiplom beim Deutschen Eisenbahn Verein (DEV) in Bruchhausen-Vilsen!

Hallo Wolli, guter Tipp für alle, leider bin ich nicht da an dem Wochenende, schade ... Aber auf den Film bin ich sehr gespannt! @Modulbahner: Dann viel Spass dieses Wochenende, leider sehen wir uns nicht. Wird aber bestimmt ne tolle Veranstaltung, Wetter ist ja Sommerurlaubsgemäß heiss.

Friday, July 19th 2019, 10:50pm

Author: tokiner

Eingetroffen

So, die Tage kam noch die fehlende Lokführer-Mütze. Wegen Lieferverzögerungen konnten wir sie nicht am Kleinbahner-diplom-Wochenende entgegen nehmen. index.php?page=Attachment&attachmentID=44553

Sunday, July 14th 2019, 8:08pm

Author: tokiner

Es geht noch heißer – Lokführerdiplom beim Deutschen Eisenbahn Verein (DEV) in Bruchhausen-Vilsen!

Hallo Christian, vielen Dank für den Hinweis auf den Termin Anfang August! Leider kann ich nicht teilnehmen, das wurmt mich sehr! Aber es wird bestimmt wieder eine sehr schöne Veranstaltung, auch für die Spur Nuller. Aber er gibt ja noch das historische Wochenende, vielleicht sehen wir uns dann wenigstens dort wieder. Hier nchmal einige der nächstenTermine beim DEV: http://www.museumseisenbahn.de/index.php…staltungen.html

Sunday, July 14th 2019, 9:13am

Author: tokiner

Echt super - Dynamische Bremse im ESU-Dekoder für vorbildgerechtes Fahren

Hallo Ralf, Danke für die Info, welche Werte Du benutzt. Das werde ich auch noch ein bisschen mit verschiedenen Werten testen.

Saturday, July 13th 2019, 9:53pm

Author: tokiner

Es geht noch heißer – Lokführerdiplom beim Deutschen Eisenbahn Verein (DEV) in Bruchhausen-Vilsen!

Hallo Dirk, Auf deine Frage kann ich Dir eine beruhigende Antwort geben: Kein Problem! Ich bin auch ein rückengeschädigter Bürohengst und habe keine Schwierigkeiten gehabt. Auf der ganzen Strecke wird ein paar mal gefeuert und dann nur 4-5 Schaufeln in die Feuerbüchse geworfen. Das ist nicht vergeichbar mit dem Heizen einer Normalspurlok mit schwerem Zug. Also, keine Angst!

Saturday, July 13th 2019, 9:43pm

Author: tokiner

Echt super - Dynamische Bremse im ESU-Dekoder für vorbildgerechtes Fahren

Hallo zusammen, ich habe nun bei meiner 86er und 65er mal die dynamische Bremse mit den ESU-Dekodern ausprobiert. Siehe auch dazu hier: Zimo Bremstaste http://www.esu.eu/support/tipps-tricks/l…/aktive-bremse/ Da ich ja letztens selber mal richtig eine echte Dampflok fahren durfte, fand ich obigen Forumsbeitrag sehr interessant (siehe meinen Bericht: Es geht noch heißer – Lokführerdiplom beim Deutschen Eisenbahn Verein (DEV) in Bruchhausen-Vilsen! ) Echte Loks werden ja immer aus dem Leerlauf her...

Friday, July 12th 2019, 10:37pm

Author: tokiner

Spur 0 Stammtisch Dresden trifft sich in Heidenau/Sa.

Danke für die Einladung! Aber das sieht terminlich momentan nicht gut aus.... Dresden ist aber immer eine Reise Wert :-)