You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 53.

Tuesday, June 11th 2019, 9:55am

Author: Torsten F

Stammtisch Berlin Brandenburg

Guten Morgen, liebe Freunde der Spur 0, die V15 ist von mir. Weitere Informationen in den Foren von Frank Schlicht und Ralf Denke. Gruß Torsten F

Wednesday, May 22nd 2019, 5:49pm

Author: Torsten F

Dampfloks im Nebel

Liebe Freunde der Dampftraktion, vielen Dank für die Erläuterungen zum Thema Zylinderentwässerung, nun bin ich tatsächlich schlauer. Besonderer Dank gilt: @SH Nuller bzw. Micha: DerHinweis auf den Film, ich habe dank youtube noch einen weiteren Film gefunden. Ab Minute 09:30 (besonders in Minute 09:41) kann man sehr schön sehen, was Forist SH Nuller mir/uns erklären will, dort sieht man an 62 015 auch diese beiden Dampfleitungen, die von (ich nenne das jetzt mal so) vorderem und hinterem Kolbens...

Sunday, May 19th 2019, 2:28pm

Author: Torsten F

Zylinderentwässerung...

Hallo Dietmar, ich wollte Ihnen wirklich nicht zu Nahe treten, nu' regen 'se sich ma' nich' so 'uff. Und wenn Sie keine Lust haben, auf meinen Thread zu antworten, weil Sie das für Mist halten, dann lassen Sie es doch, sie müssen ja nicht gleich mit Beleidungen um sich schmeissen, Sie haben nämlich in diesem Forum gerade geschrieben, dass ich Mist schreibe. Sie haben aber Glück, ich habe gerade keine Lust, beleidigt zu sein... Im übrigen haben Sie sich mit meiner Frage garnicht beschäftigt, oder...

Sunday, May 19th 2019, 10:05am

Author: Torsten F

Damploks im Nebel...

Liebe Freunde der Dampftraktion, ich habe großen Respekt vor der Leistung der Frauen und Männer, die die Stahlrösser pflegen und fahren, und so einen Schlechtwetterfilm finde ich viel interessanter als die "Zug schräg von Vorne und ohne Wolkenschaden"-Knippserei, aber.... Warum müssen die Herrschaften ständig mit geöffneter Zylinderentwässerung rumfahren? - Damit dieses permanente Zischeln den schönen Auspuffschlag übertönt? - Damit man das arbeitend des Triebwerks auf Filmaufnahmen nicht zu seh...

Friday, May 10th 2019, 10:29pm

Author: Torsten F

spurnull.de

Hallo Johann, großartig, daß Sie sich die Mühe gemacht haben, fast alle Titelbilder einzustellen. Danke! Ich habe 67 Dateien, Johann, bei Ihnen fehlt, wenn ich das richtig sehe, Heft 06/2003 (Uhde V100) und Heft 02/2006 (Lemaco SBB Re 4/8 - Roter Pfeil). Schicke ich Ihnen gerne. Hallo Jörg, es war nicht ganz einfach, über das Internetarchiv alles zu finden. Bei einigen Ausgaben konnte ich den Link auf die PDF-Datei nicht über die dort gespeicherte homepage von spurnull.de finden. Ich habe dann i...

Thursday, May 9th 2019, 3:32pm

Author: Torsten F

spurnull.de

Hallo Johann, 09/2007 und 10/2007, sonst habe ich alle PDF-Ausgaben gefunden. Gruß Torsten F

Thursday, May 9th 2019, 1:15pm

Author: Torsten F

spurnull.de

Liebe Freunde der Spur 0, sicher können sich viele von Euch noch an das online-Magazin spurnull.de von Frank Ulbrich erinnern. Wenn man die Seite jetzt öffnet, kann man die alten Ausgaben des Magazins nicht mehr aufrufen. Aber es gibt ja da Internetarchiv, auch als waybackmachine bezeichnet: https://web.archive.org/web/200711020550…ww.spurnull.de/ Bis auf 2 Ausgaben können alle Ausgaben dort gefunden werden, über 60. Viel Spaß beim (wieder)lesen! Gruß Torsten F

Sunday, May 5th 2019, 4:51pm

Author: Torsten F

Virtrinen für Selbstabholer - Aachen

Liebe Freunde der Spur 0, in Aachen werden einige Vitrinen für Selbstabholer angeboten. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…239894-249-1926 Ich bin darauf aufmerksam geworden, weil ich gerade die Gleise aus dieser Sammlungsauflösung kaufe. Schönen Restsonntag! Torsten F

Friday, May 3rd 2019, 9:34am

Author: Torsten F

Nullspielbahn Peter Wilhelm, Inneneinrichtung Riavarossi D-Zugwagen

Hallo Nobbi, Hallo Norbert, ich habe auch noch 4 Rivarossi-D-Zugwagen (3 Abteilwagen 1.Klasse, 1 Bufettwagen), die ich gerne irgendwann mal umbauen möchte, daher interessiert mich das Thema auch. Unter der Telefonnummer von P.Wilhelm meldet sich niemand, die Seite über die Inneneinrichtungen fand ich nur noch unter folgendem Link in der waybackmachine: https://web.archive.org/web/201503110207…eigene&action=4 Viele Grüße Torsten F

Tuesday, April 30th 2019, 10:24pm

Author: Torsten F

FKK – Frieboese-Kurzkupplungs-Kulisse

FKK – Frieboese-Kurzkupplungs-Kulisse Liebe Freunde der Spur 0, ich bin ein großer Fan der alten Sachen von Lima (habe schon als Jugendlicher bei Woolworth Lima-Artikel zum zersägen gekauft...). Die beiden Omm's, über die ich hier berichten will, wollte ich schon lange modifizieren, denn bisher besitze ich keinen einzigen Wagen mit Lenz-Kupplung, nur diese RiPoLi-Sachen. Ich beschäftige mich überwiegend mit der Konstruktion von Modellloks, eine Anlage habe ich nicht, nur ein Gleisoval von 0-Scal...

Tuesday, April 12th 2016, 7:10pm

Author: Torsten F

Vom Umgang mit Kritik.

Liebe Spur-0-Gemeinde, vor kurzem habe ich in einem anderen Strang in diesem Forum das Vorurteil gepostet, die bisher ausgestellten Prototypen der Lenz-BR 50 seien aus dem Laserdrucker gekommen. Herr Lenz hat das dann inkl. einer harschen Bemerkung, was manche Leute für Unsinn schreiben, in einem Folgebeitrag richtig gestellt. Ich habe dann meinen Irrtum zugegeben und um Entschuldigung gebeten. Ausserdem tut mir das sehr leid, weil Herr Lenz nun wirklich den Hosenbandorden der Deutschen Spur-0-F...

Saturday, April 9th 2016, 2:29pm

Author: Torsten F

Ein Hoch auf Forist Regentaler....

Liebe Spur-0-Gemeinde, ich habe den Beitrag von Forist Regentaler im DSO-Forum mit großem Vergnügen gelesen. Der Beitrag ist in einem absolut korrekten und angenehm zu lesenden Tonfall geschrieben. Der Forist besitzt eine ausgezeichnete Ausdrucksgabe. Was er uns mit seinem Beitrag liefert sind Denkanstösse, mal über die Spur 0 im Allgemeinen, über die Anhänger der Spur 0 und über die Perspektiven der Spur 0 nachzudenken. Finde ich ausgezeichnet. Man mag das für akademisch halten. Eher schlichte ...

Sunday, April 3rd 2016, 1:58pm

Author: Torsten F

Da habe ich mich wohl geirrt.

Sehr geehrter Herr Lenz, liebe Spur-0-Gemeinde, ich bitte um Entschuldigung, da meine Behauptung, die bisher ausgestellten Prototypen der Lenz BR50 3D-Drucke wären, falsch ist. Ich muß gestehen, daß ich das unterstellt habe mit dem 3D-Druck, obwohl ich die wie man früher sagte Handmuster nur von Bildern kenne. Nach meiner Einschätzung und Erfahrung ist der 3D-Druck inzwischen bei der Prototypenentwicklung sehr verbreitet, auch im Modellbahnbereich, und sowas wird dann auch auf Messen gezeigt, da...

Saturday, April 2nd 2016, 1:28pm

Author: Torsten F

Geld....

Hallo Jo, die Antwort auf Deine vielen Fragen ist m.E. recht simpel: Geld. Alles eine Kostenfrage: Von der Lenz 50er existieren doch 3D-Drucke, geistern haufenweise Fotos davon durchs Internet, auch von vielen anderen Prototypen, die letzte Spielwarenmesse war voll davon. Aber für eine Serienfertigung ist das viel zu teuer. Und genauso ist das mit der kompletten Dampflok, nach der Du fragst. Ich habe eine auf meiner Festplatte, das sind komplett 90 MB 3D-Daten als STEP-Datei. Wenn ich versuche, ...

Saturday, April 2nd 2016, 11:38am

Author: Torsten F

Ja die 3D-Daten....

Hallo Matthias, der letzte Satz in Deinem Beitrag sollte eigentlich jedem klar sein, der sich mit 3D-Druck beschäftigt. Bei dem Hype, der in Presse, Funk und Fernsehen um 3D-Druck veranstaltet wird, fragt man sich allerdings, ob die Herrschaften dort, die da die tollsten Sachen zu berichten wissen, gerade was den privaten Nutzen dieser Technik betrifft, das auch verstanden haben.... Trotzdem tolle Technik, vor allem parametrisches 3D-CAD . Schönes Wochenende! Torsten F (Auch Konstrukteur und Mod...

Sunday, March 13th 2016, 10:34am

Author: Torsten F

Eisenbahn Spielen! Populäre Aneignungen und Inszenierungen des Schienenverkehrs in großen und kleinen Maßstäben

Lieber Stefan, liebe Spur-0-Gemeinde, danke für den Hinweis auf die wissenschaftlichen Studien über uns! Ich sitze hier gerade beim Frühstück und amüsiere mich sehr beim lesen dieser Analyse über unser Spielverhalten. Interessant finde ich dabei auch, dass diejenigen unter uns, die mit der wissenschaftlichen Arbeitsweise nicht vertraut sind, hier mal Einblicke darin bekommen. Wie wir alle in letzter Zeit lernen durften, ist korrektes Zitieren sehr, sehr wichtig (v. Guttenberg, Schavan usw.), um ...

Friday, February 5th 2016, 9:36am

Author: Torsten F

Kunststoffdächer verschließen.

Liebe Spur-0-Gemeinde, noch ein Hinweis zur Spachtelmasse: Die aus dem Autozubehör ist Polyesterspachtelmasse. Die lässt sich sehr schön auftragen, und nach dem abbinden auch sehr schön wieder entfernen, man muß das Polystyrolteil nur etwas verbiegen, schon fällt die Spachtelmasse ab. Da verbindet sich Garnichts. Bei Kunststoffen, Gießmassen, Lacken ist immer die Verträglichkeit der Materialien zu beachten. Für Polystyrol daher immer eine Spachtelmasse verwenden, die auch explizit als dafür geei...

Saturday, January 23rd 2016, 10:47am

Author: Torsten F

Ich muß Abbitte leisten...

Liebe Spur-0-Gemeonde, ich muß mich bezüglich AMZ Munz korrigieren: Die Radsätze, die ich am 19.12.2015 bestellt hatte, sind diese Woche gekommen. Also, man muß halt etwas Geduld haben, ansonsten funktioniert's tadellos auch mit Bestellung per e-mail bei Herrn Munz. Ich gehe jetzt basteln.... Schönes Wochenende! Torsten F

Friday, January 15th 2016, 12:09pm

Author: Torsten F

Die ELNA 6 als Bausatz von Michael Schnellenkamp

Hallo Jacques, danke, daß Du den Bausatz hier kurz vorgestellt hast. Wie es aussieht, hat Herr Schnellenkamp da ein wiklich wunderschönes Modell kontruiert. Gibt es auch ein Foto der Heusinger-Steuerung? Ich sehe da nur Treib- und Kuppelstangen. Gruß und schönes Wochenende an alle Spur-0-Freinde. Torsten F

Wednesday, January 13th 2016, 9:44pm

Author: Torsten F

Radsätze für Pola,Lima,Rivarossi

Liebe Spur-0-Gemeinde, hallo Hein, danke erst mal dafür, daß Du Dich so freundlich für unsere Unterstützung bedankt hast. Du sprichst aber auch etwas an, was ich für diskussionswürdig halte: "...ich konnte das bei den Herstellern auch oft nicht finden obwohl ich bei denen schon geschaut hatte." Das geht mir auch oft so, und da frage ich mich, ob wir nicht mal verschiedenen Herstellern sagen sollten, wo sie Verbesserungspotenzial haben. Wenn das Thema interessiert, könnte man ja auch einen neuen ...