You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Tuesday, August 13th 2019, 9:33am

Author: Rollo

Fäkalienwagen

Hallo Grischan, dein Fäkalienwagen dürfte aus der frühen Länderbahnzeit sein, da hat man wohl die Schei...noch in die Behälter geschöpft. Aber bereits zum Ende der Länderbahnzeit wurde dann mit Vakaumpumpen gearbeitet. Das ging folgendermaßen: Im Behälter wurde ein Unterdruck mittels der Pumpe hergestellt. An den Anschluß des Kessels wurden die Schläuche angeschlossen und mit der Grube der Toilette verbunden. Danach wurde das Ventil am Behälter des Wagens geöffnet und durch den Unterdruck im Beh...

Friday, August 9th 2019, 8:29pm

Author: Rollo

Erstaunliche Angebote bei Ebay

Quoted from "asus1402" ... man kauft nicht bei Ebay. Ist doch ganz einfach. Hallo Peter, wenn ich nicht auch bei ebay kaufen würde, wäre ich längst pleite. Und manche Teile auf meiner Anlage hätte ich nicht, weil ich diese nur über ebay bekommen konnte. Gruß Roland

Friday, August 9th 2019, 5:31pm

Author: Rollo

Spur 0 Stammtisch Thüringen

Quoted from "merzbahn" Der mittlere "Tank" Wagen mit dem "eckigen" Aufbau macht mich neugierig. So einen Wagen habe ich noch nie gesehen. Hallo Stefan, solche Wagen wurden u.a. von der Städtischen Düngerabfuhr Leipzig 1926 beschafft. Wieviel Wagen es davon gegeben hat, geht aus der Beschreibung im Buch nicht hervor. Zur DB oder DR scheint kein Wagen gekommen zu sein, da dazu keine Angaben im Buch enthalten sind. Auf dem Foto ist im Feld des Transportgutes "Dünger" zu lesen. Ob man Fäkalien dazu...

Thursday, August 8th 2019, 8:28am

Author: Rollo

Fertigstellung Fahrleitungsmast

Hallo, zügig wurde der Bau des Fahrleitungsmastes beendet. Da es ein Betonmast ist, mussten alle Metallteile des Auslegers angeschraubt werden. Dazu wurde 0,5mm Messingdraht und M 0,6er Muttern verwendet. Dann mussten noch die Glockenisolatore angeschraubt werden. Aus Sicht des Lokführers sieht das Ganze jetzt so aus. Hinten am Gleisbogen ist wieder genügend Platz für einen Gitterflachmast, welcher als nächstes in der Fahrleitungsmeisterei gebaut werden muss. Mit freundlichen Grüßen Roland

Wednesday, August 7th 2019, 8:50am

Author: Rollo

Konischer Betonmast

Hallo, der Fahrleitungsmeister hat die ganze Nacht gegrübelt, wie er den Mast konisch bekommt. Die Lösung: Selbstklebefolie! Also mal daran erinnert, wie war das mit dem Kreisumfang. 3,14 mal Durchmesser, also noch nicht alles vergessen. Unten am Mast anfangen, mit einem Stück Folie 16mm x25mm, um den Mast kleben. Darauf ein Stück Folie 17mm x 50mm, dann weiter 18mm x 75mm, und so weiter bis zum Ausleger. Damit erreicht man, dass der Mastfuß 6,3mm im Durchmesser wird. Das war mir noch zu wenig, ...

Tuesday, August 6th 2019, 11:37pm

Author: Rollo

Schneefanggitter und Probleme mit der Fahrleitungsmeisterei

Hallo, die Dachklempner haben nun wenigstens auf der ersten Seite des Gebäudes die Schneefanggitter angebracht. Da dafür Brückengeländer aus Weinerts N-Programm genommen wurden, mussten vor Montage auf der Rückseite kleine Drähtchen angelötet werden, welche dann in Bohrungen im Dach eingesteckt werden konnten. Derweil ist hinter der Grundstücksmauer an der Bahnlinie eine laute und heftige Diskussion zu vernehmen. Also mal neugierig hinhören, was da los ist. Der Herr von der Fahrleitungsmeisterei...

Sunday, August 4th 2019, 9:41pm

Author: Rollo

Projekt Grummhübel

>Hast Du nachgezählt?< Hallo Jörg (Onlystressless), nachzählen brauchte ich nicht, ich habe einen Pinsel mit Zählwerk benutzt. Es sind genau 25.185 Steine. Der Gemeinde Grummhübel gefällt das Pflaster auch recht gut und sie überlegen schon, ob sie nicht den Parkplatz vor dem Verwaltungsgebäude mit den gleichen Steinen pflastern sollen. Mit freundlichen Grüßen Roland

Saturday, August 3rd 2019, 9:11pm

Author: Rollo

Ca. 25.000 Steine....

.... habe ich nun einzeln bemalt. Hallo, nun habe ich es hinter mir, das ewige monotone bemalen von Pflastersteinen, nur weil die Betriebsleitung der Riesengebirgsbahn sparen wollte und mehrere Restposten Pflastersteine aus verschiedenen Steinbrüchen gekauft hat. Wers nachmachen will, geht wie folgt vor: Erst einmal die gesamte Fläche mit einer dunkelgrauen Farbe streichen, ich habe dafür alles Revell Aqua-Color-Farben verwendet. Dann verschiedene Farbtöne Grau, Graugelb und Graurot angemischt, ...

Tuesday, July 30th 2019, 6:00pm

Author: Rollo

Moba Schnappschuss

Hallo Tom, wenn Du Dampfloks einsetzt, dann kein Grünzeug im Bereich der Gleise. Öl, Ruß, Kohlenstaub, Asche und der Unkrautvernichtungszug haben dafür gesorgt, dass dort nichts wächst, was eventuell durch einen offenen Aschekasten einer Dampflok anbrennen könnte. Mit freundlichen Grüßen Roland

Monday, July 29th 2019, 12:08am

Author: Rollo

Ringstraßenbahn Naumburg

Hallo, der in Jörgs letztem Beitrag fotografierte Triebwagen stammt aus einer Lieferserie von 25 Triebwagen für Berlin aus den Jahren 1969/70. Gebaut wurden diese 25 Triebwagen im Reichsbahnausbesserungswerk Berlin-Schöneweide. Diese Triebwagen hatten starke Ähnlichkeit mit den bekannten Gotha-Wagen ET57, welche in vielen Städten liefen und später sogar noch in Lizenz von den CKD-Werken in der CSSR gebaut wurden. Mit freundlichen Grüßen Roland

Saturday, July 27th 2019, 11:31am

Author: Rollo

Hallenvorplatz-Granitpflaster

Hallo, mir gefällt mein dunkles Pflaster nicht. Also wurden drei neue Farben angerührt, eine graue, eine etwas ins gelbliche gehenden und eine rötliche Farbe. Damit wurden die Steine nun einzeln bemalt (gestern Abend Spätschicht und heute Morgen Frühschicht). Jetzt hat das Pflaster schon mal eine Ähnlichkeit mit dem vor meinem Haus. Ich hoffe mal, dass mein Bilderdienst jetzt seine Surferprobleme behoben hat. Mit freundlichen Grüßen aus dem 21° kühlen Keller, Roland

Friday, July 26th 2019, 4:55pm

Author: Rollo

Leicht Off-Topic - Werkzeuge - hier: Höhenreißer

Hallo Stefan, mein Vater hatte mir vor vielen Jahren mal einen Höhenanreißer aus einem Meßschieber angefertigt. index.php?page=Attachment&attachmentID=44665 Unten ein schweres gedrehtes Stahlteil, in welchem der Meßschieber befestigt wurde. Und am Meßschieber wurde zum Anreißen eine Spitze angebracht. Vielleicht kennst Du einen Schlosser, der noch richtig handwerkern kann, der baut Dir so etwas. Mit freundlichen Grüßen Roland

Friday, July 26th 2019, 9:59am

Author: Rollo

Hallenvorplatz-Granitpflaster

Hallo, da wahrscheinlich der Surfer meines bisher verwendeten Bilderdienstes nun endgültig das zeitliche gesegnet hat, habe ich heute erst einmal die Bilder meiner vorhergehenden Beiträge erneuert. Und die letzten 2 Tage habe ich mit dem bemalen der Pflasterfläche zugebracht. Hier mal das erste Zwischenresultat: index.php?page=Attachment&attachmentID=44663 Es fehlen noch weitere helle Steine, bin also noch nicht fertig mit dem anmalen. Mit freundlichen Grüßen Roland

Wednesday, July 24th 2019, 12:44pm

Author: Rollo

Hallenvorplatz-Granitpflaster, welche Farbe?

Hallo, natürlich muss nun das gravierte Pflaster auch noch Farbe bekommen. Üblicherweise wurde mit Granit gepflastert, Basaltpflaster gab es auch, war aber bei Nässe sehr rutschig. Also erst einmal in meinem Grundstück einen Rundgang gemacht, denn ich liebe Naturstein. Die Tischplatte meines Gartentisches ist aus diesem Granit: index.php?page=Attachment&attachmentID=44639 Eine der Einfassungen aus diesem hellen Granit, welcher heute vorwiegend auch im Straßenbau Verwendung findet. index.php?page...

Tuesday, July 23rd 2019, 6:16pm

Author: Rollo

Projekt Grummhübel

Hallo Alfred, bei mir sind sie auch wieder da. Mit freundlichen Grüßen Roland

Tuesday, July 23rd 2019, 2:25pm

Author: Rollo

Projekt Grummhübel

Hallo Arnold, irgend jemand klaut zurzeit meine Bilder vom Hoster. Im Nachbarforum habe ich auch zwei Beitragsreihen, da sind alle Bilder verschwunden. Momentan funktioniert es nicht, mit dem hochladen der Bilder, werde es später noch einmal versuchen. Ich bin nur erstaunt, dass bei Dir die Bilder im Beitrag 189 zu sehen sind, denn bei mir sehe ich sie nicht. Mit freundlichen Grüßen Roland

Tuesday, July 23rd 2019, 2:02pm

Author: Rollo

Projekt Grummhübel

Hallo Meinhard und Harry, als ich den Artikel verfasste, waren die Bilder noch da. Habe gerade mal beim verwendeten Bilder-Hoster nach gesehen, momentan funktioniert er nicht. Sobald er wieder funktioniert, setze ich die Bilder wieder ein. Mit freundlichen Grüßen Roland

Tuesday, July 23rd 2019, 10:52am

Author: Rollo

Hallenvorplatz

Hallo, lange habe ich es vor mir hergeschoben, das gravieren der doch relativ großen Pflasterfläche vor der Umladehalle. Nun habe ich mich doch einmal dazu durch gerungen und eine Woche lang graviert, bis die Handgelenke dick wurden. Um nun nicht zu viel gravieren zu müssen, wurden in die Fläche eine Lkw-Waage und eine Waggonwaage mit eingebaut. Bringt etwas Abwechslung in der Gesamtansicht und vor allem, beim Gravieren. Aus 2mm dickem Forex entsteht der Betonrahmen der Lkw-Waage. Dieser wurde G...

Sunday, July 21st 2019, 11:27pm

Author: Rollo

Epoche 3 erster Versuch

Hallo Sandra, mir gefällt auch der letzte Plan mit der Brauerei am besten. Ich möchte Dir aber noch einen Tipp zu den Gleisabständen geben. Ich gehe mal davon aus, das die Pläne der Gleisgeometrie von Lenz entsprechen. Damit wäre der Abstand zwischen Gleis 1 und 4 für einen Halbbahnsteig zu gering. (Halbbahnsteig= Bahnsteig der nur von einer Seite bedient wird, andere Seite durch ein Geländer geschlossen) Dieser Gleismittenabstand müsste bei einem 60mm breitem Bahnsteig dann 128mm betragen, was ...

Monday, July 15th 2019, 2:56pm

Author: Rollo

Bloß nie die Anlage verkaufen wollen!

Hallo Utz, jetzt steht sie schon bei 151 Euro. Wird schon werden. Immer optimistisch bleiben. Gruß Roland