You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 110.

Wednesday, November 7th 2018, 12:29pm

Author: Jürgen_H

Neue Vorgaben zur Optimierung der elektrischen Sicherheit bei Modelleisenbahnen

Hallo zusammen, dass man die die VDE-Vorschriften einhält ist eigentlich selbstverständlich, ich möchte aber auf einen anderen Aspekt in diesem Artikel eingehen, für die private Anlage zu Hause ist dies sicherlich kein Thema, aber bei Modultreffen ist dieses Thema interessant, eine LZV liefert einen Strom von 5A, es gibt auch Booster die 7A oder sogar 10A liefern. Zählt man dies alles zusammen kommt man auf einen recht hohen Amperewert. Viele Grüße Jürgen

Wednesday, August 22nd 2018, 12:09pm

Author: Jürgen_H

Electronic Lenz Spur 9 mit Märklin CS3 Plus steuern?

Hallo Manfred, auch wir bei den Eisenbahnfreunden Weinheim betreiben unsere Spur 0 Anlage mit einer CS3, dazu eine CS2 als weiteres Steuergerät. Über einen W-LAN Router kann man auch mit Handy oder Tablet die Anlage steuern, zu dem haben wir noch ein Stellpult, mit dem auch die Weichen noch manuell gestellt werden können. Geplant ist über Rückmeldekontakte und dem Programm WinDigipet die Anlage vollautomatisch zu steuern. Man muss sich vorher im Klaren sein was man mit einem Steuergerät verwirkl...

Friday, July 13th 2018, 9:11am

Author: Jürgen_H

Der neue LENZ Handregler LH 101 ist da

Hallo zusammen, wenn ich jetzt die Aussage von Null-Probleme so interpretiere ist der Anschluss an die Z21 nicht möglich. Ich bin in dieser Sache neutral, da ich meine "Anlage" mit einer CS2 von Tante M betreibe. Viele Grüße Jürgen

Monday, July 2nd 2018, 2:08pm

Author: Jürgen_H

Trafo, Gleisanschluss...

Hallo Christian, die Einspeisung pro Modul ist eigentlich die gängigste Methode, denn bei Modulübergängen wird niemals mit Schienenverbindern gearbeitet. Das mit dem Trafo hat Null-Problemo bereits beantwortet. Viele Grüße Jürgen

Thursday, June 14th 2018, 8:56am

Author: Jürgen_H

Spannungseinspeisung Gleisstrecken

Hallo Hannah. ich kann mich zu den Aussagen von Donald nur anschließen, zudem gebe ich auch noch zu bedenken, dass du die Verbindungstellen löten willst, das ist in sofern etwas problematisch dass sich die Gleise bei hohen Temperaturen nicht ausdehnen können und so zu Verwerfungen führen kann. Liebe Grüße Jürgen

Thursday, February 15th 2018, 11:12am

Author: Jürgen_H

die KVG im Kahlgrund - oder warum Lenz den Schienenbus unbedingt wieder aufleben lassen sollte

DIESELDRIEBZÜGE...... Hallo zusammen, ich bin auch ein Fan der neueren Epochen, so ein Dieseltriebzug würde mir auch gefallen. Das Problem an der Sache ist allerdings, dass jede Region bzw. auch private Gesellschaften ihre eigene Triebfahrzeuge haben und entsprechend groß ist auch die Vielzahl der Farbvarianten. Solche Triebfahrzeuge haben dann nur einen begrenzten Regionalen Einsatz, was bestimmt keine großen Stückzahlen erlaubt und daher wahrscheinlich unrentabel ist. Gruß Jürgen

Thursday, February 8th 2018, 9:00am

Author: Jürgen_H

Mth Öbb 1020

Hallo Fritz, ich habe meine BR 44 von einem Vertragshändler für MTH hier in Deutschland gekauft. Von ihm habe ich auch schon einen norm Radsatz bekommen. Wende dich doch mal an ihn. Modellbahnservice-Bentz HAGENSTR. 45  68623 Lampertheim  06206/156768 Gruß Jürgen

Tuesday, November 14th 2017, 12:39pm

Author: Jürgen_H

Defekte an der Lenz BR 50 Kabinentender

Hallo nobbi, du hast den ersten Ansatzpunkt in deinem Post schon genannt, der Lenz-Techniker hat von einer geringen Betriebsspannung gesprochen. Mit welcher Zentrale steuerst du deine Anlage und welche Leistung hat diese? Kommt diese Leistung auch überall am Gleis an? Sind die Schienen sauber? Dieses solltest du überprüfen, sollte hier alles OK sein, dann liegt der Fehler selbst in der Lok. Viele Grüße Jürgen

Monday, September 18th 2017, 11:24am

Author: Jürgen_H

Antrieb für Drehscheibe / Bühne Lösungen gesucht

Hallo Olli, sorry dass ich jetzt erst antworte, aber im Urlaub habe ich komplett auf das Internet verzichtet. Wie Toto bereits vermutet hat, werden die Schritte über ein Programm bist zu der gewünschten Position gezählt und gespeichert. Das wiederholt man solange, bis man alle Positionen gespeichert hat die man anfahren möchte. Im Betrieb wählt man die gewünschte Position und der Motor hällt dann an der gewünschten Stelle an. Das Programm steuert dann auch die Verriegelung wenn die Position erre...

Monday, September 18th 2017, 11:06am

Author: Jürgen_H

Kiss baut künftig in Null nur noch in 1:45

Hallo zusammen, unabhängig von der Diskussion vom Maßstab 1:43,5 oder 1:45 sollte man auch bedenken, dass in 1:43,5 überwiegend in Messing und in 1:45 überwiegend in Kunststoff produziert wird, was das dann im Preis ausmacht brauche ich hier nicht näher ausführen. Ein in der heutigen Zeit produziertes Kunststoffmodell ist bei richtiger Pflege auch nach vielen Jahren noch ein schönes Modell. Ich als Plate-Fetischist in 1:45 fühle mich nicht als Kind sondern als erwachsener Modellbahner. Gruß Jürg...

Thursday, September 7th 2017, 1:11pm

Author: Jürgen_H

Antrieb für Drehscheibe / Bühne Lösungen gesucht

Hallo zusammen, wir bauen bei den Eisenbahnfreunden Weinheim zur Zeit auch eine Drehscheibe für unser Spur 0 BW. Wir haben uns für einen Schrittmotor entschieden, der die Bühne über den Drehzapfen des Königstuhls antreibt. Der Vorteil des Schrittmotors ist, dass wenn man ihn einmal programmiert hat, er auch genau diese Stelle wieder anfährt. Gruß Jürgen

Thursday, July 27th 2017, 10:34am

Author: Jürgen_H

Lenz (el.) Weichenantriebe

Hallo zusammen, ich habe bisher diesen Tread interessiert verfolgt, auch ich denke dass hier sachlich argumentiert wird und dass man auch mal seine Meinung sagen darf. Für mich gibt es zwei Lösungsansätze: 1. Man muss noch etwas Geduld aufbringen bis Lenz die Antriebe ausliefert 2. Wer seine Weichen dennoch elektrisch schalten möchte muss auf eine andere Lösung ausweichen. Es gibt genügend andere Antriebe, von Conrad, Fulgurex oder auch Servos können genutzt werden. Hier kann man allerdings den ...

Friday, July 21st 2017, 1:47pm

Author: Jürgen_H

Spur 0 - Freilandbetrieb

Hallo Hannah, mit dem Gleismaterial von Lenz kenne ich mich leider nicht aus, inwieweit dieses Gleis für den Außenbereich geeignet ist kann ich nicht sagen. Der Tipp mit dem verlegen von 2 Gleisen ist nicht schlecht, aber dazu kann man in ein paar Tagen keine Aussage treffen. Die Gleise müssten mindestens einen Sommer und einen Winter liegen um dies beurteilen zu können. Ich selbst habe seit 2005 eine Spur 1 Gartenbahn, das überwiegende Gleismaterial ist von Märklin, damit gibt es überhaupt kein...

Thursday, July 6th 2017, 7:54am

Author: Jürgen_H

Schienenverbinder verlöten? Besser nicht!

Hallo Christoph, ich habe ein kleine Anmerkung, du hattest geschrieben, Lüsterklemmen sind eine Alternative, hier geht es darum, Schienenverbinder zu löten oder nicht, wie bekommst du die Lüsterklemmen an die Schienenverbinder? Viele Grüße Jürgen

Wednesday, June 21st 2017, 7:15am

Author: Jürgen_H

Eine weitere Digitalzentrale

Hallo zusammen, ich möchte noch eine weitere Digitalzentrale ins Spiel bringen, diese ist zwar in der Spur 0 nicht so weit verbreitet, aber auch eine Alternative. Die Märklin CS2 oder jetzt neu die CS3. Für die CS2 spricht, dass sie im Moment recht günstig zu bekommen ist, da die CS3 neu auf dem Markt ist. Mit dem 100VA Trafo liefert sie eine Ausgangsleistung von 5A, und ist mit Boostern erweiterbar. Für unsere Vereinsanlage in Spur 0 haben wir uns für die CS2 entschieden, funktioniert seit ca. ...

Tuesday, June 13th 2017, 12:28pm

Author: Jürgen_H

Ludmilla brummt

Hallo Cristoph, zu deinem Zitat kann ich nur sagen, dass bei uns gerade die Strecke zwischen Weinheim und Hemsbach erneuert wird. Als Bauzuglog wird unter anderen auch eine Ludmilla eingesetzt, wenn diese dann an dir vorbei fährt fliegen dir wirklich die Ohren weg. Viele Grüße Jürgen

Monday, May 29th 2017, 11:20am

Author: Jürgen_H

Überpufferung

Hallo zusammen, für die Spur 1 gibt es Vergrößerungen für die Puffer, sollte man auch für die Spur 0 anregen. Die Vergrößerungen werden nur auf die Originalpuffer gesteckt und können jederzeit wieder abgenommen werden. So müssen keine Wagen "versaut" werden. Viele Grüße Jürgen

Friday, May 5th 2017, 1:07pm

Author: Jürgen_H

Überladekran

Der Überladekran von Jaffas Moba-Shop ist ein tolles Modell. Er ist jetzt fast fertig, nächste Woche folgt die farbliche Gestaltung. Gruß Jürgen

Tuesday, October 4th 2016, 12:58pm

Author: Jürgen_H

BW Obernburg

Hallo zusammen, ich bin auch ein Fan der Schraubkupplungen und gebe Meinhard daher vollkommen recht. Aber es ist jedem selbst überlassen welche Kupplungen er bevorzugt. Jede Kupplung hat seine Vor- bzw. Nachteile, aber vorbildgerechter sind nun mal die Schraubkupplungen. Viele Grüße Jürgen

Friday, September 9th 2016, 11:34am

Author: Jürgen_H

Spur NULL auf dem Bügelbrett?

Hallo Carl, meiner Meinung nach hängt die Entwicklung der Spur 0 und auch bei allen anderen Spurweiten davon ab, inwieweit sich der "Nachwuchs" für die Modelleisenbahn begeistern lässt. Seien wird doch ehrlich, die meisten hier im Forum sind doch 50+ wobei ich auch in diese Altersklasse falle. Von den wenigen die von anderen Spurweiten zur Spur 0 wechseln kann kein Hersteller leben. Des weiteren gebe ich zu bedenken, dass auch bei vielen die Kapazitätsgrenze erreicht ist, wo das rollende Materia...