You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Monday, July 15th 2019, 2:56pm

Author: Rollo

Bloß nie die Anlage verkaufen wollen!

Hallo Utz, jetzt steht sie schon bei 151 Euro. Wird schon werden. Immer optimistisch bleiben. Gruß Roland

Monday, July 15th 2019, 9:15am

Author: Rollo

Projekt Grummhübel

Hallo Robby, Pflastersteine an den Gleisen bei einer Betonfläche, ist mir nicht bekannt. Und Dehnungsfugen, dass macht man heute, nachdem man mit Betonflächen Erfahrung gesammelt hat. 1927, als der Straßenbahnhof Waltherstraße dem Betrieb übergeben wurde, gab es keine Dehnungsfugen im Hallenfußboden. Stellenweise hat der Betonboden auch bis zur Sanierung gehalten, vor allem dort, wo keine schweren Straßenfahrzeuge den Betonboden befahren konnten. Meine Halle ist früher erbaut, also wird es keine...

Sunday, July 14th 2019, 9:53pm

Author: Rollo

Umladehalle, Elektroarbeiten

Hallo, optisch ist nicht viel Neues zu sehen, aber Zeit hat es trotzdem gebraucht. Die Umladehalle hat einen Fußboden bekommen. Dieser entstand aus 2 mm dickem Forex. Wird später noch Betongrau eingefärbt. Dann waren noch die Elektriker am werken. An und in der Halle haben sie Lampen aus chinesischer Produktion eingebaut. Und in der oberen Etage wurden einige Räume eingebaut und diese auch beleuchtet. Jetzt müssen noch beiden unteren Geschosse Wände und Beleuchtung bekommen. Noch mal eine Gesamt...

Friday, July 12th 2019, 6:23pm

Author: Rollo

Werkzeug: Lötpistole mit Drahtvorschub aktuell im Angebot bei Lidl

Hallo, ich habe von dieser Firma eine Akku-Bohrmaschine, die hat mich überzeugt. Und die Heißklebepistole vom gleichen Hersteller war ein Reinfall. Also soll Rp erst einmal testen, ob das Teil funktioniert. Alles andere, was über die Herstellung usw. geschrieben wurde, ist heute bei vielen "deutschen" Markenprodukten nicht viel anders, lediglich die Gewinnspanne dürfte da höher sein. Mit freundlichen Grüßen Roland

Thursday, July 11th 2019, 9:22pm

Author: Rollo

Projekt Grummhübel

Hallo Reinhold, für meine Halle gibt es kein direktes Vorbild, ich habe einfach abgespeicherte Details aus meiner früheren Tätigkeit bei dieser Halle verarbeitet. Die Glasoberlichter sind aus farblosem Polystyrol (Pralinenschachteln der Sorte, welche es nur im Winter gibt ). Die Sprossen sind Klebefolienstreifen und das Ganze wurde dann noch farblos mit dem Pinsel überlackiert. Ja der Giebel ist etwas dünn, Filigranbeton der 20er Jahre mit 10mm Betonüberdeckung der Bewehrung. (Die Betondachschal...

Thursday, July 11th 2019, 9:19am

Author: Rollo

Projekt Grummhübel

Hallo Reinhold, ein bisschen Wahrheit ist in der Satiere enthalten. In meinem früheren Berufsleben habe ich als verantwortlicher Bauleiter zwei Straßenbahnhofshallen saniert. Das Planungsbüro konnte natürlich bei der Planung dieser Sanierungen nicht alle vorhandenen Schäden erkennen. So wurde zu den Baustellenbegehungen immer ein Statiker mit hinzugezogen. Und dieser fand dann häufig was, wo umgeplant werden musste und ich dann beim Kaufmann das Geld für zusätzliche Leistungen locker machen muss...

Wednesday, July 10th 2019, 10:04pm

Author: Rollo

Was gerade auf meinem Arbeitstisch liegt ...

Hallo Husbert, bist Du auch auf den Geschmack gekommen, die alten Pola-Wagen umzubauen. Dein erster Wagen könnte ein Ci pr91 mit nachträglich eingebauter Toilette sein. Ich habe auch noch zwei solche Polas herum stehen, konnte mich nur noch nicht entschließen, welchen Wagen ich daraus bauen soll. Es gibt da so viele Varianten. Auch der umgebaute Tonnendachwagen sieht sehr interessant aus. Mit freundlichen Grüßen Roland

Wednesday, July 10th 2019, 5:59pm

Author: Rollo

Umladehalle

Hallo, da es jetzt nicht mehr so warm ist, konnten die Dachdecker mit dem verlegen der Teerpappbahnen auf der Umladehalle beginnen. Parallel zu den Dachdeckerarbeiten haben die Maurer den Giebel der Halle mit Sichtmauerwerk ausgemauert. Und der örtliche Uhrmacher hat noch die Zeiger der Uhr schwarz angestrichen. Und dann kam noch der Herr auf die Baustelle, der meist für höhere Baukosten sorgt, der Statiker. Er stellte fest, dass der vorgebaute Giebel nicht stabil genug ist, um den Winterstürmen...

Tuesday, July 9th 2019, 8:07am

Author: Rollo

Welches Ladegut fahrt Ihr gerade

Hallo Heiner, danke für den Hinweis, habe seinen Namen berichtigt. Mit freundlichen Grüßen Roland

Tuesday, July 9th 2019, 6:59am

Author: Rollo

Welches Ladegut fahrt Ihr gerade

Hallo, mit freundlicher Genehmigung von Frank Minten, darf ich hier das Bild seines Transportes von sächsischen Bierfässern einstellen. index.php?page=Attachment&attachmentID=44438 Der Bau ist im Arge-Forum unter "Fahrzeugbau Frank Minten" zu finden. Mit freundlichen Grüßen Roland

Thursday, July 4th 2019, 8:28am

Author: Rollo

Oberlichter, Hallengiebel

Hallo, trotz des sich auftuenden Sommerloches wird in Grummhübel weiter gebaut. Die 5 Oberlichter sind fertig "montiert" Da die Verglasung aus farblosem Polystyrol erstellt ist, kommt wegen der glatten Oberfläche die Darstellung von alten Flußglasscheiben nicht so richtig rüber. Wer schon einmal solches Glas kennen gelernt hat, wird beim durchblicken durch das Glas festgestellt haben, dass man alles leicht verzerrt sieht. Diesen Effekt wollte ich auch haben. Nach einigen Versuchen habe ich eine ...

Tuesday, July 2nd 2019, 9:04am

Author: Rollo

Neuer Bahnhof für Arnoldsreuth

Hallo Arnold, die Simse würde ich Steingrau machen, da diese bei der Modelldarstellung sicher aus Sandstein sein sollen. Die Fenstereinfassungen sind als Klinker im Modell dargestellt, kommt für mich eigentlich nur eine Klinkerfarbe in betracht, also so wie sie Original im Bausatz waren. Es gab zwar ab den 30er Jahren "Architekturbanausen", welche die Klinke farbig angestrichen haben, aber dass muss man ja nicht unbedingt nachbilden. Mit freundlichen Grüßen Roland

Monday, July 1st 2019, 8:57am

Author: Rollo

Oberlichter

Hallo, bevor es in "Serie" geht, wurde ein Oberlicht zur Begutachtung fertig gestellt. Die Sprossen wurden wieder aus Selbstklebefolienstreifen hergestellt. Mit freundlichen Grüßen Roland

Sunday, June 30th 2019, 1:36pm

Author: Rollo

Lenz BR E 41

Hallo, Elloks ohne Fahrleitung- das gab es an der Strecke Großenhain - Hoyerswerda. In Großenhain führte diese Strecke an dem russischen Militärflugplatz vorbei. In diesem Bereich war die Fahrleitung unterbrochen und die Züge mussten mit Schwung und eingezogenen Pantos durchrollen. Also, einen russischen Militärflughafen bauen, schon geht es, Ellok ohne Fahrleitung. Mit freundlichen grüßen Roland

Sunday, June 30th 2019, 11:24am

Author: Rollo

Pantoschutz, Uhrzeit und Oberlichter

Hallo Jörg, das mit den Rundhölzern passt nicht so richtig zu diesem Gebäude. Das traut sich die Bauleitung nicht anzubieten. Es werden die N-Brückengeländer von Weinert verwendet. Aber bis die da sind, wird an anderen Stellen weiter gebaut. Da durch das Gebäude auch die Strecke geführt wird und dort dann auch Elloks fahren, musste erst einmal eine Führung für die Pantografen eingebaut werden. Verwendung fand dafür ein gebogenes Polagleis, welches mittig aufgetrennt und dann angeschraubt wurde. ...

Friday, June 28th 2019, 10:47am

Author: Rollo

Projekt Grummhübel

Hallo Matthias, genau das hat die Bauleitung auch der Leitung der Riesengebirgsbahn gesagt. Allerdings äußerte die Leitung der Riesengebirgsbahn dann Bedenken, wenn zum Beispiel eine Schneelawine vom Dach des Nebengebäudes auf das Hallendach mit seinen (noch nicht vorhandenen) Glasoberlichtern stürzt. Es könnten dabei Scheiben zu Bruch gehen und das Personal in der Umladehalle gefährten. Sie wollen an allen steilen Dächern Schneeefanggitter haben, damit muss die Bauleitung nun leben. Kosten darf...

Friday, June 28th 2019, 9:28am

Author: Rollo

Schneefanggitter, die unendliche Geschichte

Hallo, erst einmal vielen Dank für die nützlichen Beiträge. Eine Prüfung der vorhandenen N-Zäune hat ergeben, sie sind für das Gebäude nicht in ausreichender Menge vorhanden. Das Angebot von Petau würde mir schon ganz gut gefallen, jedoch kann ich der Leitung der Riesengebirgsbahn den für die erforderliche Menge dann entstehenden Preis von 72€ schlecht vermitteln. Weinert Spur 0: Da gibt es nur die heute üblichen Schneefanggitter, deren Preis allerding weit aus günstiger mit 35,68€ wäre. Weinert...

Thursday, June 27th 2019, 12:16pm

Author: Rollo

Projekt Grummhübel

Hallo, erst einmal Danke für die Tipps und Vorschläge. Bevor ich aber Schneefanggitter käuflich erwerbe, wird erst einmal das vorhandene Material geprüft. Ich habe mal Jörgs Vorschlag umgesetzt: So schlecht sieht es gar nicht aus, man könnte damit leben. Mit freundlichen Grüßen Roland

Wednesday, June 26th 2019, 8:44pm

Author: Rollo

Projekt Grummhübel

Hallo Jörg (onlystressless), ich habe mal umgerechnet. Im Original würden diese Zäune als Schneefanggitter 36cm hoch sein. Ist schon etwas höher, als die heute üblichen Schneefanggitter mit 20cm. Bin noch am überlegen, ob ich sie nehme. Mit freundlichen Grüßen Roland

Wednesday, June 26th 2019, 11:01am

Author: Rollo

Schneefanggitter

Hallo, welche "Reichtümer" man doch so hat. Bei der Durchsicht des N-Materials habe ich sogar drei Bauformen der geäzten N-Zäune gefunden. Jetzt wirds schwierig, welche Bauform Verwendung finden soll? Mit freundlichen Grüßen Roland