You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Yesterday, 10:15am

Author: Rollo

Sammelbericht für schienengebundene Sonderfahrzeuge

Hallo, in der Wagenwerkstatt der Riesengebirgsbahn werden neuerdings gelegentlich auch Auftragsarbeiten fremder Bahnverwaltungen ausgeführt. So wurde ein aus einem Tender 3T16 gefertigter Wasserwagen aufgearbeitet. Er erhielt neue Aufstiege zur Bremserbühne und eine Handbremse. Eine Lackierung erhielt er natürlich auch noch. Ein weiterer Tender 3T16 wurde mittels Bauteile von Herrn Krapp zu einem Schneepflug umgebaut. Mit freundlichen Grüßen Roland

Yesterday, 9:48am

Author: Rollo

Post 4a/15 ARGE Bausatz

Hallo, erst einmal Danke für die umfangreiche Beschreibung des Wagens an Martin. Als ich mich 1990 erstmalig mit Spur 0 zu beschäftigen begann, sagte mir ein alter Spur-0-Hase folgendes: "Wenn Du Dich auf diese Spurweite einlässt und Dir Kleinserienmodelle kaufst, bezahlst Du dafür viel und kaufst Dir eine Menge Bastelpotential." Für mich ist der Wagen schon mal etwas enttäuschend, wenn man jetzt sieht, welche Fehler er aufweist. Die zu schmale Tür wird man wohl nicht ändern können. Die zu flach...

Tuesday, June 18th 2019, 12:37pm

Author: Rollo

Mühlenhagen - Spur-0 - outdoor | Projekt Donnerbüchse |

Hallo Hannah, auf der Zeichnung sind die Fenster oben in den Ecken leicht gerundet, aber auf allen Fotos die ich gefunden habe, sind sie eckig. Ein Foto ist der bessere Nachweis, also eckig. Der Wagen hat Metallschiebefenster, welche nach unten aufgeschoben werden können. Der Fenstergriff ist oben am Metallfensterrahmen. Ausnahme Toilettenfenster, dort ist das Oberlicht kippbar, die untere Scheibe fest. Außen sind die Bleche bis zum Fensterausschnit glatt, also kein äußerer Rahmen. Dachstützen: ...

Monday, June 17th 2019, 6:01pm

Author: Rollo

Die 2 Sachsen haben nun endlich ihre Anschriften

Hallo, ich habe es geschafft, die beiden Sachsen zu beschriften. Wobei der Säurewagen keine Anschriftentafeln mehr erhalten hat, da er eigentlich schon längst ausgemustert werden sollte. Aber wegen kronischem Geldmangel der DRG befindet er sich noch im Bestand. Allerdings wird an ihm nichts mehr gemacht. Er wird der erste Wagen sein, den ich altern werde. Die technischen Daten konnte ich dem Buch entnehmen, die Wagennummern wurden frei vergeben. Mit freundlichen Grüßen Roland

Monday, June 17th 2019, 5:48pm

Author: Rollo

Mühlenhagen - Spur-0 - outdoor | Projekt Donnerbüchse |

Hallo Hannah, auf den Bildern erscheinen mir die Wendler-Lüfter zu weit außen zu sein. Ich habe es mal nachgerechnet, diese müssten in 1:45 12,5mm von Dachmitte sein. Mit freundlichen Grüßen Roland

Saturday, June 15th 2019, 10:11am

Author: Rollo

Epoche 3 erster Versuch

Hallo Sandra, ich habe Deinen Gleisplan mal ein bisschen verändert. Mit freundlichen Grüßen Roland Sollte er nicht vollständig auf dem Bildschirm erscheinen, dann Bild anklicken.

Friday, June 14th 2019, 9:15pm

Author: Rollo

Projekt Grummhübel

Hallo Jörg, der Schornsteinfeger wird gar nicht zur Abnahme kommen. Es gab doch laufend Demos gegen die Umweltverschmutzung, also wurden die Schornsteine nur als Atrappe aufgebaut und es wird elektrisch geheizt. Der Strom wird dann aus polnischen Kohlekraftwerken bezogen, damit Deutschland seine Umweltauflagen erfüllen kann. Hallo Alfred, wegen der Fugen, da wurde schon eine Lösung gefunden: Die Pappe wird heraus gemacht und das kommt dann rein. Und wegen des Holzes im Schornstein, da wurden sie...

Thursday, June 13th 2019, 11:35pm

Author: Rollo

hurra, die Schornsteinbauer sind da!

Hallo, enlich nach längerer Wartezeit sind nun die Schornsteinbauer auf der Baustelle erschienen. Aus einem Stück Vierkantleiste 15mm x 15mm wird der Grundkörper hergestellt. Der obere Kranz wird aus 2mm dickem Forex angebracht. Beschichtet wird wieder mit den Vollmer-Ziegelmatten. An diese kann mit der Feile sogar eine Phase angeschliffen werden. Der obere Mörtelabschluss entsteht aus grauer Pappe. Auf diese Mörtelschicht sollen 4 Ziegelstützen für das dach aufgemauert werden. Dafür hat der Sch...

Wednesday, June 12th 2019, 1:21pm

Author: Rollo

Trittbretter

Hallo Hannah, die Trittbretter waren aus Holz. Sie hatten hinten eine Anschlagleiste. Ich hänge Dir die passende Zeichnung aus der DIN 25001 von 1931 an. Übrigens, Deine Bühnengeländer sind dir ganz gut gelungen. Ergänzung zu den Scherengittern: Wenn diese ausgefahren waren, wurde der obere Teil der Scherengitter durch ein Segeltuch abgedeckt (ca. 2/5 von oben), damit sich Personen beim Übergang von Wagen zu Wagen nicht verletzen konnten. Mit freundlichen Grüßen Roland

Monday, June 10th 2019, 6:54pm

Author: Rollo

Grünanlage

Hallo, Gärtnermeister Busch bietet noch eine Alternative zu den Dalien an. Irgendwie finde ich es so schöner. Und wie ist eure Meinung? Mit freundlichen Grüßen Roland

Friday, June 7th 2019, 2:33pm

Author: Rollo

Türenbau und Fenstereinbau

Hallo, nachdem nun die Fenster fertig gestellt wurden, fehlte noch die Haustür. Diese entstand aus einem Stück farblosem PVC, auf welches im ersten Schritt ein Stück passend geschnittene Selbstklebefolie aufgebracht wurde. Aus sehr schmal geschnittenen Streifen dieser Folie wurden die Sprossen aufgekklebt. (Die Quersprosse wurde noch mal erneuert) Dann konnte der Türblattrahmen aus 0,3mm Polystyrol, welches wiederrum mit der Folie beschichtet wurde, sowie die Aufdoppelung mittels zweiseitigem Kl...

Thursday, June 6th 2019, 1:14pm

Author: Rollo

Kleine Fensterkunde

Hallo, die von der Firma Bünnig gelieferten Fenster entsprechen in ihrer Struktur eher einem einflügeligem Kunststofffenster mit Oberlicht. Es fehlen die für Holzfenster typischen Wetterschenkel (welche ich bereits im vorigen Beitrag ergänzte) und für zweiflüglige Fenster der lose Setzpfosten. Die mitgelieferten schmalen Streifen wären als Wetterleiste für ein Kunststofffenster richtig, ich habe sie aber als Schlagleisten verwendet. So sieht nun das Fenster ohne losem Setzpfosten aus. Ein selbst...

Thursday, June 6th 2019, 8:02am

Author: Rollo

Tornescher Bahnidylle

Hallo Karl-Michael, der Triebwagen sieht schon richtig gut aus. Leider sind meine Grünen zurzeit alle, werde dir aber später, wenn wieder welche da sind, mindestens einen geben. Kannst Du was zum Antrieb zeigen? Mit freundlichen Grüßen Roland

Wednesday, June 5th 2019, 5:24pm

Author: Rollo

Tornescher Bahnidylle

Hallo Karl-Michael, danke für die interessante Zeichnung. Mal sehen, wann Hannah diesen Triebwagen nachbauen wird. Mit freundlichen Grüßen Roland

Tuesday, June 4th 2019, 7:23pm

Author: Rollo

Tornescher Bahnidylle

Hallo, ich habe mal im Kursbuch von 1937 nachgesehen. Da war richtig Betrieb auf der Strecke, werktags fuhren da je Richtung 31 Züge! Weiß jemand, welche Fahrzeuge da eingesetzt wurden? Laut Wigi sollen es Triebwagen gewesen sein. Im Kursbuch ist lediglich vermerkt, das alle Züge dritte Klasse hatten. Mit freundlichen Grüßen Roland

Tuesday, June 4th 2019, 12:45pm

Author: Rollo

Projekt Grummhübel

Hallo Husbert, diese Mosaikplatten waren mehr eine Zufallsentdeckung im Bastelladen. Eigentlich wollte ich dort nur Perlen für die Dachverzierungen und Schleifschwämme kaufen. Dann sah ich diese Mosaikplatten und mir kam eine Kindheitserinnerung an den Schunckpark in Dresden-Briesnitz. Dieser Park wurde in den 30er Jahren neu angelegt und dessen Wege mit ähnlichen Platten ausgelegt. Ich ging damals in Dresden-Briesnitz in den Kindergarten und bin oft auf dem Heimweg durch diesen Park gegangen. M...

Tuesday, June 4th 2019, 11:01am

Author: Rollo

Tischler- und Gärtnerarbeiten

Hallo, wie die Zeit vergeht, wieder ein Woche vorbei und fast nichts geworden. Trotzdem außer Sonnabend jeden Tag weiter gebaut, nur man sieht nicht viel. Die Fenster von Bünnig-Modellbau wurden für die Lackierung vorbereitet. Sie erhielten Wetterschenkel aus evergreen-Viertelstäben und die mitgelieferten schmalen Pappstreifen wurden als Schlagleisten verwendet. Zwei Fenster werden im geöffneten Zustand eingesetzt und mussten entsprechend mit dem Skalpell bearbeitet werden. Auf diesem Bild sind ...

Tuesday, May 28th 2019, 11:45am

Author: Rollo

Außenanlage

Hallo, der erste Eindruck beim Betreten des Grundstücks soll natürlich gut sein. Auch die Mitarbeiter sollen gern zur Arbeit kommen. Also spart die Betriebsleitung nicht bei der Ausgestaltung der Außenanlagen. Aus Natursteinplatten wird die Zuwegung zum Gebäude hergestellt, Für die vorgesehenen Grünflächen wurde das Gelände mittels 2mm dickem Forex aufgetragen. Aus Forex-Streifen 2mm x 3,5mm wurden die Borde hergestellt. Da das Material sehr flexibel ist, ließ sich das runde Stück sehr leicht he...

Monday, May 27th 2019, 11:37am

Author: Rollo

Projekt Grummhübel

Hallo Thomas, ich habe den Steintyp mit der Bestell-Nr. 22 946 69 verwendet. Mit freundlichen Grüßen Roland

Saturday, May 25th 2019, 9:42am

Author: Rollo

Sockel und Außenanlage

Hallo, bevor nun die Tischler die Fenster anliefern und einbauen, müssen erst einmal noch einige bauliche Voraussetzungen geschaffen werden. Der Sockel des Gebäudes wurde mit Natursteinplatten von Faller H0 verblendet. Diese 5mm dicken Styrodurplatten wurden keilförmig auf der Rückseite angeschliffen und mit Teppischklebeband aufgeklebt. Danach konnte das Gelände mit 2cm dicken Styrodorplatten aufgefüllt werden. Im Spritzwasserbereich sollen Natursteinplatten von efco verlegt werden. Diese lasse...