You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 515.

Tuesday, June 11th 2019, 11:49am

Author: 98 1125

Schneider Schorsch sen. in Arnoldsreuth / Teil 2 -Nachtrag-

Hallo Freunde, Danke, danke für das große Interesse und das viele "frühlingsgrüne Laub"-.................., ..........dann will ich Euch den Abschluß des "Frängischn Gschichdlas" nicht vorenthalten. Zwei Tage nach dem "Vorfall", der natürlich nicht so einfach unter den Tisch zu kehren gewesen war, fand "rein zufällig" ein Inspektionsbesuch durch den kgl.bay.Betriebsinspektor in Arnoldsreuth statt. Nachdem der Bahnhofsvorsteher immer noch das Bett hüten mußte, wurde der Adjunkt zu dem Vorfall bef...

Monday, June 10th 2019, 9:45pm

Author: 98 1125

Schneider Schorsch sen. in Arnoldsreuth / Teil 2

Hallo miteinander, danke für die Begrünungen und Dankeserweisungen. So, nachdem sich ein mittlerer Landregen nach hier verirrt zu haben scheint und den Erzähler aus dem schönen Biergarten vertrieben hat, hier das Ende "vom "Frängischn Gschhichdla": Pünktlich kurz vor 22:00 Uhr -in Franken ("üma dsena omds) fuhr der letzte Zug des Tages unter Pfeifen und Läuten in Arnoldsreuth ein. Für sein Gewicht von lediglich drei kurzen bayerischen CL und einer kleinen "Bier-Schachtel" schien er aber "leicht ...

Monday, June 10th 2019, 4:03pm

Author: 98 1125

Schneider Schorsch sen. in Arnoldsreuth / Teil 1

Hallo in die Runde, es soll sich 1914 begeben haben; damals zu Pfingsten in Arnoldsreuth, einem kleinen verträumten Endbahnhof im "oberen" Franken. Der Schneider Schorsch sen. vom Bw Bamberg war -mal wieder- ob seiner immer wiederkehrenden "Verfehlungen" von seiner Lokleitung dazu verdonnert worden, mittels untergeordneter Lok-Dienste seinen Lebens- unterhalt sicher zustellen. Es "verschlug" ihn auf die Localbahn nach Arnoldsreuth. Dort gab es einen Bahnhofsvorsteher, der von Schorsch´s Lokleite...

Thursday, June 6th 2019, 10:18am

Author: 98 1125

Im Tal der ahnungslosen.

Hallo Hans, das halbrunde Dach des Anbaues kannst Du leicht etwas abgewandelt nach der Methode: "Biberschwanz trifft Fledermaus" herstellen. Entweder eine Polystyrol-Platte 0,5 mm oder wenn möglich, einen 3-D-Druck der Fläche als Ziegelunterlage nehmen; so wie ich meine Fledermausgauben hergestellt habe. Für die Dacheindeckung bieten sich z.B. die Ziegelstreifen Biberschwanz von Jürgen Hans (Jaffas Moba Shop) an, die auch ich für alle meine mit Biberschwanz gedeckten Gebäude hergenommen habe. Es...

Sunday, June 2nd 2019, 2:36pm

Author: 98 1125

Jahreshauptversammlung der ARGE Spur 0 - 30. Mai bis 01. Juni 2019 in Magdeburg

Hallo Michael, der Mitgliedsbeitrag beträgt 60,00 € jährlich. Steht auch im Aufnahmeantrag; vor den Namensdaten(klein gedruckt) Grüße Arnold

Saturday, June 1st 2019, 12:16pm

Author: 98 1125

3D-Figuren in Jaffas Moba-Shop

Hallo Jürgen, das wird ja eine Klasse Kollektion ! Nur mal so eine Fiktion von mir: Wie schwer ist es denn, Figuren für die Epoche 1 Fans herzustellen ? Damit könnten dann Deine wunderschönen bayerischen Bahngebäude entsprechend belebt werden Herzlichste Grüße und ein schönes Wochenende Arnold

Sunday, May 26th 2019, 5:55pm

Author: 98 1125

Nächster Stammtisch

Hallo Freunde, der nächste Stammtisch findet statt am Samstag, 20.07.2019 ab 13:00 Uhr wie gewohnt, bei mir zu Hause. Bitte meldet Euere Teilnahme im Veranstaltungskalender des Forums bis spätestens Donnerstag, 18.07.2019 / 24:00 Uhr an. Wie immer sind auch Gäste von überall her willkommen. Herzliche Grüße und schönen Rest-Sonntag noch Arnold

Saturday, May 25th 2019, 7:45pm

Author: 98 1125

Stammtisch mit Besichtigung

Hallo, der 15. Oberfranken-Stammtisch ist beendet. Pünktlich um 13:00 Uhr begann er am Bahnhof in Ebermannstadt. Rainer hatte für uns eine Besichtigung des Betriebsgeländes und der Fahrzeughallen/Werkstätten der Dampfbahn Fränkische Schweiz organisiert. Unter fachkundiger Anleitung von Bernd Kittler(einem "Urgestein" der DFS) wurde uns die Zeit nicht zu lange. Gut, daß wir keine Lokführer sind, somit durften wir die Fahrzeughalle natürlich ohne "Narrenkappe" betreten Unser jüngster Teilnehmer gl...

Friday, May 24th 2019, 9:21pm

Author: 98 1125

Teil 5 und Danke

Hallo in die Runde, ich bin überwältigt über den diesem Bericht zuteil gewordenen Zuspruch, für die vielen "Grünen" und "Dankeschöns". Danke, daß Vielen der Bericht so gut gefallen hat. Hier noch eine kleine Zugabe für alle "Elna-Freaks" aus meinem Bilderschatz von gestern. So, das war´s von meiner Seite zu dieser Sonderfahrt und ich freue mich schon auf den morgen anstehenden Spur Null Stammtisch Oberfranken Einen schönen Abend noch und herzliche Grüße aus der Fränkischen Schweiz Arnold

Thursday, May 23rd 2019, 11:47pm

Author: 98 1125

Das Goldene Gleis Teil 4

Hallo, danke Rainer, für Deinen "Innenbericht"...... und......, so sehen glückliche Gewinner der Auslosung aus: Vor der Abfahrt in Ebermannstadt In hoffnungsvoller Erwartung beim Zurücksetzen des Zuges zur Scheinanfahrt Liebe Grüße nach Forchheim Arnold

Thursday, May 23rd 2019, 5:17pm

Author: 98 1125

Teil 2

Hallo miteinander, hier nun Teil 2 (Rückfahrt nach Ebermannstadt) Aufgrund des Sonnenstandes wurde der Zug direkt unterhalb der Ruine Neideck erwartet. Hier kommt er um den Bergsporn herum......................., .......um wenig später die Wiesent auf der Brücke unterhalb der Neideck zu überqueren Kurz vor Streitberg ein Halt auf freier Strecke mit anfolgender Scheinan- und -vorbeifahrt Der Zug fuhr leer bis zum Bahnhof Streitberg und die Fahrtteilnehmer durften einen kleinen Fußmarsch absolvier...

Thursday, May 23rd 2019, 4:49pm

Author: 98 1125

Veranstaltung "Das goldene Gleis 2019" Teil 1

Hallo Forumianer, Die Verleihung der Preise der Aktion "Das goldene Gleis" der Verlagsgruppe Bahn (VGB) fand heute in Verbindung mit einer Dampfsonderfahrt der DFS in Ebermannstadt statt. Hier einige Impressionen von der Sonderfahrt: Ebermannstadt 11:15 Uhr, die Teilnehmer treffen nach und nach ein. Unter der Wegüberführung kurz vor dem Bedarfshaltepunkt "Wilhelmshöhe" Der Abfahrtspfiff in Streitberg An der Wiesent nach Muggendorf kreuzte ein Zeppelin die Bahnlinie; leider etwa zwei Minuten zu b...

Sunday, May 19th 2019, 10:13pm

Author: 98 1125

Thalrodach - Preußen, Bier und Donnerwetter ......

Guten Abend, @ Thomas Danke für die herrlichen Bilder von Thalrodach....................., ...........und an den Erbauer Hans: Super ist Dir die Gestaltung der Brauerei gelungen ! Nachdem die "Erste Nordfränkische Kommunalbier-Brauerei" in der Hauptsache bahnseitigen Anschluß erhalten hat, würde es sich zur "Absatzsteigerung" (der Abholung "einzelner Bierkästen per Individualverkehr") doch anbieten, an der bahnabgewandten Schotter-Zufahrt noch unbedingt dieses Verkehrszeichen anzubringen, damit ...

Sunday, May 19th 2019, 8:22pm

Author: 98 1125

Stammtisch

Hallo Stammtischfreunde, am kommenden Samstag, 25.05.2019 ist es wieder soweit.... Aber Achtung: Wir treffen uns diesmal bis 13:00 Uhr am Bahnhof in Ebermannstadt Dann bekommen wir eine ca. ein-stündige Führung über das Betriebsgelände und durch die "heiligen Hallen" der Dampfbahn Fränkische Schweiz (DFS) Anschließend Kaffee und Kuchen in Wüstenstein. Bringt ruhig Fahrzeuge mit, "Arnoldsreuth" steht wie immer zur Verfügung. Herzliche Grüße und bis Samstag Arnold

Wednesday, May 1st 2019, 8:18pm

Author: 98 1125

Schöner 1. Mai trotz leichtem Forumsfrust

Hallo miteinander, nachdem ich die letzten Tage beim Verweilen hier im Forum teils sehr gefrustet war ob der permanent geführten Diskussionen über "Geiz ist (nicht) geil" und darüber, ob nun 124,75 britische Pfund oder eben Code 124 und 75 britische Pfund umgerechnet letztendlich mehr (oder doch weniger ?) als 100,00 € wären; ob man glaubte, einen Schienenversatz 100 %ig feststellen zu müssen oder ob das davon käme, daß die einen Schwellen quadratisch und die anderen einfach rechteckig seien.......

Monday, April 15th 2019, 8:19pm

Author: 98 1125

Schornstein mit Raucheinsatz

Hallo Söhnke, ein rauchender Fabrik-Schornstein, das ist ja eine Klasse Idee ! Aus welchem Material besteht er denn und kann die von dem Seuthe-Dampfentwickler abgegebene Wärme keine Schäden am Material verursachen? Grüße Arnold

Monday, April 1st 2019, 12:15pm

Author: 98 1125

Lenz Neuheit eingetroffen

Liebe Betriebsleitung der NauKb, ........und die Auslieferung erfolgt sicher nur am heutigen Tag und später nicht mehr ???? Beste Grüße nach Naugard Arnold

Sunday, March 24th 2019, 4:03pm

Author: 98 1125

Abgesagt !

Hallo, schade, aber die für nächsten Sonntag geplante Plandampffahrt fällt aus ! Der Veranstalter hat folgendes auf seiner Seite bekanntgegeben: "Die geplante Dampfzugfahrt nach Bad Steben muß ausfallen!" Herzliche Grüße Arnold

Friday, March 22nd 2019, 6:17pm

Author: 98 1125

Ist das der Sonderzug nach..........?

Hallo miteinander, heute am frühen Nachmittag herrschte helle Aufregung in Arnoldsreuth, kam doch die altrote V 100 1133 mit einem aus drei 4yg-Wagen gebildeten Zug nach Arnoldsreuth, was wiederum den Chronisten veranlaßte, am Bahnhof nach dem "Rechten" zu sehen. Wie sich herausstellte, hatte der findige Bahnhofssteher diesen Sonderzug bestellt, damit möglichst viele der von der Eisenbahn begeisterten Einwohner einen Ausflug nach ......(siehe weiter unten)machen können Schnell war der Zug bis au...

Friday, March 22nd 2019, 2:46pm

Author: 98 1125

Vielleicht, vielleicht auch nicht.....

Hallo in die Runde, für alle, die sich -wie ich- vorgenommen haben, bei dieser Plandampf-Veranstaltung dabei zu sein, folgende Information aus dem "Eisenbahnforum Nordostbayern": Beitrag: "***Bitte mit Vorsicht genießen***" Zitat: "Das Ganze hat einen wahren Kern, aber ich bitte erstmal noch nicht die gesamte Tagesplanung für den genannten 31. März umzuwerfen, denn es gibt noch genügend Punkte, an denen das Ganze scheitern könnte. Aktuell ist es noch nicht sicher, ob der Zug tatsächlich fährt, w...