You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 63.

Wednesday, September 17th 2014, 4:19pm

Author: abisz

abisz-Modellbau meine Heimseite/Homepage

Hallo Modellbauer und Forumianer, die letzten 14 Tage war ich damit beschäftigt Ivar Kamprad`s Regale aufzubauen und mein Modellbau-Zimmer aufzuräumen . Jetzt habe ich zumindest einmal den Unterbau für meine Modellbahn Aktivitäten. Und weil im Modellbau nicht viel gegangen ist habe ich das Kartonmodell einer Werkbank entworfen. Das Modell findet Ihr zum Herunterladen auf meiner Homepage . Viele Grüße Andreas

Friday, August 1st 2014, 7:11am

Author: abisz

Anpassung der Homepage an neue Endgeräte

Hallo Modellbauer und Forumianer, seit gestern ist meine Homepage auch Tablet-Pc und Handy gerecht aufbereitet, so das Ihr auch unterwegs auf meine Homepage zugreifen könnt. Dort seht Ihr auch, das ich z. Zt. etwas Fremdgehe, nur der Maßstab ist der Gleiche. Aber wartet ab, am Ende fügt sich alles zusammen. Ansonsten mache ich Hoiza am Hessa, und hole mir Inspirationen für den Modellbau. Viele Grüße Andreas

Friday, May 16th 2014, 2:16pm

Author: abisz

Dampf satt-ca. 7000 Dampflokbilder in Ulm, um Ulm, und um Ulm herum

Hallo Modellbauer und Forumianer, für alle "Dampfsüchtigen" hier werden sie geholfen, http://www.dampflok-impressionen.de/ Die Gebrüder Sieber haben von ca. 1968 - 1976 zahlreiche Dampflokomotiven und Züge fotografiert. Anfangs des Jahres haben sie dann beschlossen die ca. 7000 Negative zu digitalisieren und kostenlos in das Internet zu stellen. Die Seite befindet sich noch im Aufbau, die Jahrgänge 1968-1970 sind aber schon zu sehen. Viele Grüße Andreas

Friday, May 16th 2014, 1:21pm

Author: abisz

revoloop-ein Getriebe von drehend auf schiebend

Hallo Modellbauer und Forumianer, beim stöbern im www habe ich folgendes entdeckt http://www.modellbau-forum.com/modellvor…tisches-system/ vielleicht kann ja ein Feinmechaniker/Fahrzeugbauer oder Bastler es gebrauchen. @ Admin Falls der Thread hier falsch ist einfach verschieben Viele Grüße Andreas

Friday, May 16th 2014, 9:56am

Author: abisz

"Stacheldraht" gesucht

Hallo Rainer, bezüglich Stacheldraht gibt es im Sockelshop Angebote ohne Ende http://www.dersockelshop.de/search?sSearch=Stacheldraht @ neunelf In der "jetztzeit" ist eine Umzäunung mit Elektrozaun/Litze sicherlich angebracht und richtig, aber bis vor ca. 40 Jahren war daran nicht zu denken. Schon gar nicht bei einer Bullenweide. Viele Grüße Andreas

Friday, May 16th 2014, 6:00am

Author: abisz

Bäume basteln leicht gemacht

Hallo Holger, der Hersteller ist vermutlich http://www.zwartz.nl/ Viele Grüße Andreas

Thursday, May 15th 2014, 11:08am

Author: abisz

abisz-Modellbau meine Heimseite/Homepage

Hallo Modellbauer und Forumianer, seit ca. 2 Monaten ist meine Heimseite/Homepage online, und gestern habe ich Kartons/Kisten und Päckchen zum herunterladen eingestellt. http://www.abisz-modellbau.de/downloads-links-archiv/ Freue mich über Eure Besuche, und viel Spaß beim basteln. Viele Grüße Andreas

Monday, May 12th 2014, 4:42pm

Author: abisz

Pimp my Holder-----Henrik`s 3D Holder im Bau

Hallo Modellbauer und Forumianer, nach dem mir der Gebäudebau bei der Hessischen Hoizabahn gerade nicht so gut von der Hand geht, habe ich mir Henrik`s Holder vorgenommen. Er soll später bei der Hessischen Hoizabhan zum Einsatz kommen, und passt jetzt gerade als kleines Projekt für zwischendurch. index.php?page=Attachment&attachmentID=7743 So sieht der Bausatz des Holder`s aus wenn er von Shapeway`s kommt, eine sehr durchdachte Konstruktion. Danke dafür an Henrik. index.php?page=Attachment&attac...

Monday, May 12th 2014, 3:44pm

Author: abisz

Wo Schatten ist, ist auch Licht.

Hallo Alexander, und der Rest der Figurenmaler, nach dem betonen der Schattenseiten mit mehr oder weniger dunkler "Farbbrühe", empfiehlt es sich auch die Lichter mit dem sogenannten "trocken malen" zu betonen, aber nicht in weiß sondern ein helles grau oder helle Beige Töne wenn es pauschal sein soll. Die etwas verfeinerte Variante ist beim bemalen der Figuren zum Grundton immer etwas mehr hellere Töne zu mischen um so die Lichter zu betonen. Nur zur Verdeutlichung die Fa. Andrea Miniatures biet...

Monday, May 12th 2014, 1:11pm

Author: abisz

Schrankenwärterhaus

Hallo Wolfgang Quoted from "Wolleland" Gibt es in solchen Gebäuden denn keine Kamine die mit Backsteinen gemauert waren? doch die gab es, aber eben nicht als Sichtmauerwerk, weil der Aufwand beim Mauern zu groß ist. Leichter hat man den Kamin mitverputzt, als in vom Putz abzusetzen. Viele Grüße Andreas

Monday, May 12th 2014, 10:21am

Author: abisz

Schrankenwärterhaus

Hallo Wolfgang, ein schönes Häuschen hast gebaut, nur eine Frage warum ist dein Kamin/Schornstein unverputzt. Ist es der romantische Gedanke, der Dich dazu bewogen hat. Jedenfalls kenne ich kein Bahngebäude das mit einem unverptuzten Kamin/Schornstein im Innenraum gebaut wurde. Viele Grüße Andreas

Wednesday, April 30th 2014, 7:26pm

Author: abisz

G12-Rarität am 1. Mai im Albtal unterwegs

Hallo Dieter, Danke, für den Hinweis, ich durfte die BR 58 311, dieses Jahr bei mir in der Nähe erleben, eine wahrhaft imposante Maschine. Bilder davon habe ich auf meiner Heimseite, eingestellt. Noch eine grundsätzliche Anmerkung, so stelle ich mir ein Forum vor, jemand erfährt etwas in seiner Region, und teilt es anderen mit. Viele Grüße Andreas

Wednesday, April 30th 2014, 8:46am

Author: abisz

kein Imbiss-und doch sehr kleines Essen

Hallo Modellbauer und Forumianer, bei dieser Firma gibt es ganz kleines Essen im Maßstab 1:48 (Quarter Scale) auch Zubehör für die Küche, und ein FREE TUTORIAL mit Anleitungen zum nachbasteln von Gerichten. http://desert-minis.com/index.php?main_p…&id=4&chapter=1 Interressant sind auch die geätzten Bestecke. Viel Spaß damit und viele Grüße Andreas

Wednesday, April 30th 2014, 7:25am

Author: abisz

Blinklichtanlage Bahnübergang

Hallo Stefan, bei der Diggetalbahn wird der Bau einer Blinklichtanlage mit Andreaskreuz beschrieben, Diggetalbahn in Westfalen - Bau Post Nr. 46 (sieht man rechts oben ) , vielleicht hilft Dir das ja weiter. Wenn nicht dann vielleicht hier http://blaetterkatalog.weinert-modellbau.de/ Seite 256 Artikel-Nr. 2526 Wahlweise auch hier http://wenz-modellbau.eshop.t-online.de/…Products/WM1184 Hoffe geholfen zu haben. Viele Grüße Andreas

Wednesday, April 30th 2014, 6:34am

Author: abisz

Was wäre wenn?

Hallo, jetzt möchte ich mich auch mal zu Wort melden, früher war Spur Null etwas für Selberbauer mit mehr oder weniger Geschick wurde einiges auf die Beine gestellt, und es gab wenig zu kaufen. Aber alles was gebaut und gekauft wurde fuhr auch, auf Anlagen, Modulen und diente letzendlich zum "spielen". Jetzt gibt es Hersteller die mit einigem Engagement, die Spur Null einer breiteren Modellbahnerschicht offerieren, und schon geht es los. Die SENKRECHT-BAHNER hecheln hinter jeder Neuerscheinung h...

Monday, April 28th 2014, 7:42am

Author: abisz

Details von der Anlage - Teil 2

Hallo Jürgen, das sogenannte Pflaster, gefällt mir nicht besonders, da es zu wenig plastisch ist, und man es auch nicht verbessern kann wenn man mit Farbe rangeht. Die arbeiten Deiner Tochter und der Rest Deiner Anlage finde ich schön, vor allem gefällt mir bei den Dioramen Deiner Tochter das sie in 3D arbeitet. Danke fürs zeigen. Viele Grüße Andreas

Monday, April 28th 2014, 7:10am

Author: abisz

Geländegestaltung an der Mühle (Fortsetzung)

Hallo Micha, da hast Du ein richtiges Schmuckstück erstellt, das gefällt mit sehr gut, vor allem stimmige Farben bei der Begrünung und den Bäumen. Bin sehr beeindruckt. Viele Grüße Andreas

Monday, April 28th 2014, 7:05am

Author: abisz

Mainfranken Bahn Bau Brodtmanns Schuppen

Hallo Robert, ein schönes Gebäude hast Du geplant, bin auf weiter Baufortschritte gespannt, da ich mit diesen Materialien noch nicht gearbeitet habe. Viele Grüße Andreas

Monday, April 28th 2014, 6:56am

Author: abisz

Bahnhof "Werkelburg-Linden" ... ein Segment-Bahnhof Spurweite 0e

Hallo Thomas, da ich kann ich nur sagen RESPEKT, und danke für's zeigen Viele Grüße Andreas

Friday, April 25th 2014, 3:19pm

Author: abisz

Draisinenschuppen von MaKaMo

Hallo Theresa, so gefällt es mir gut, jetzt ist es auch klar was passiert war. Aber Achtung mit Bewuchs auf Dachpappe, ausser ein paar Flechten hält sich da nix. Es sei den in einer maroden Einsenkung hat sich was angesammelt auf dem Bewuchs stattfindet. Viele Grüße Andreas