Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 645.

Samstag, 16. März 2019, 13:38

Forenbeitrag von: »Martin Zeilinger«

zeigt her Eure Schätzchen ob Gealtert, Gesupert oder einfach nur schön

Was lange währt, wird endlich gut: Die vor mehr als einem Jahr begonnene Kauss-Dampftramway-Lok hat endlich auch ihre Beschriftung bekommen und ist nun bereit für den Rangierbetrieb. Grüße aus Wien Martin

Sonntag, 10. März 2019, 22:14

Forenbeitrag von: »Martin Zeilinger«

ESU Lok-Sound 5 L

Servus Dietmar, Zitat von »lokführer« Kann man bei den neuen ESU L5,das Schleudern der Räder programmieren bei Dampfloks Das geht bereits mit der Decoder-Version 4.0, benötigt aber eine Lok mit Antrieb in Lok und Tender. LeoSoundLab bietet diesen Umbau beispielsweise für Roco-Loks mit Kardanantrieb (Motor im Tender, Antrieb auf Tender und Lok) an, wo im Zuge des Umbaus ein kleiner zusätzlicher Motor in der Lok Platz findet und dieser über einen AUX-Ausgang angesteuert wird. Umsetzung in 0 könnte...

Samstag, 2. März 2019, 14:18

Forenbeitrag von: »Martin Zeilinger«

Wien 29.3. - 31.3.; Tage der offen Tür im EÖEMK

Wann: 29. März; 14h – 18h 30. März; 10h – 18h 31. März; 10h – 18h Wo: Erster Österreichischer Eisenbahn-Modellbau-Klub 1140 Wien, Ecke Leyserstraße/Dampierrestraße Was: Betrieb auf der Spur 0 Anlage und der 0e Anlage, mit - Triebwagenparade (5041, 5042, 5043, 5044, 5070, 5081) - Digitalbetrieb (zeitweise) - Spur 0e Rangierrätsel mit Preisen für Kinder (alle gewinnen) Buffet und kleinen Flohmarkt gibt’s wie immer …. und dazu massenweise GRATISZEITUNGEN!!! *** Gastfahrzeuge willkommen! *** Wir fr...

Sonntag, 24. Februar 2019, 20:11

Forenbeitrag von: »Martin Zeilinger«

Was gerade auf meinem Arbeitstisch liegt ...

Blick auf den momentan recht unaufgeräumten Arbeitstisch, ... Grüße aus Wien Martin

Samstag, 23. Februar 2019, 22:16

Forenbeitrag von: »Martin Zeilinger«

Einer arbeitet ...

... und einer schaut zu. Dem Fahrer des "Postkastls" wäre es nicht zumutbar gewesen, die lockeren Befestigungsschrauben selbst nachzuziehen. Dafür gab es ja bei fast jeder Bahnmeisterei die Dilo (Dienstlohnempfänger). Grüße aus Wien Martin

Samstag, 2. Februar 2019, 22:23

Forenbeitrag von: »Martin Zeilinger«

Brawa Rangiertraktor

Auch bei mir kommt der Brawa-Breuer-Traktor (vorerst?) aufs Abstellgleis, der 30 Jahre alte SMF-Traktor wird reaktiviert. Mein Brawa-Traktor leidet ebenfalls unter den hier besprochenen Elektronikproblemen, sodass ich überlege, ihn mit einem ESU-micro-Sounddecoder und Powerpack auszustatten. Hat bereits jemand diesen Umbau gemacht? Grüße aus Wien Martin

Samstag, 2. Februar 2019, 19:35

Forenbeitrag von: »Martin Zeilinger«

Regensburger Spur Nuller machen Betrieb!

Das Layout und die Betriebsstellen schauen vielversprechend aus. Viel Spaß und Erfolg beim Eisenbahnspielen und "Betrieb machen" Liebe Grüße Martin

Sonntag, 27. Januar 2019, 10:05

Forenbeitrag von: »Martin Zeilinger«

Esu Lokprogrammer Vorlage speichern und nutzen, wie???

Also mein Workflow beim Übertragen der CVs von einer Lok auf die andere sieht so aus: Lok 1 ("Spenderlok") auslesen und als neue Datei speichern (Speichern unter) Lok 2 ("Empfängerlok") auslesen ebenfalls - als backup speichern Datei von Lok 1 aufrufen und mit "Decoderdaten schreiben" auf Lok 2 übertragen Lokadresse von Lok 2 ändern Vorausschicken möchte ich, dass ich das bis jetzt nur bei Loks gemacht habe, die absolut baugleich, mit den selben Decodertyp und dem gleichen Soundprojekt ausgestat...

Sonntag, 27. Januar 2019, 09:05

Forenbeitrag von: »Martin Zeilinger«

Esu Lokprogrammer Vorlage speichern und nutzen, wie???

Vorfrage: Sind auf der Lok, auf die Du die CVs übertragen willst, bereits die Soundfiles gespeichert?

Montag, 21. Januar 2019, 17:43

Forenbeitrag von: »Martin Zeilinger«

historische Schneeräumtechnik (m. 25 B.)

Den auf den ersten DSO-Bildern zu sehenden Klima-Schneepflug gab es in ähnlicher Ausführung auch bei der DB und den ÖBB. Spieht / WMK lieferte vor ca 20 Jahren einen Bausatz aus dem - unter Verwendung eines Pola-/EMA-Tenders - ein recht ansehnliches Modell entstehen konnte. Grüße aus Wien Martin

Sonntag, 20. Januar 2019, 22:19

Forenbeitrag von: »Martin Zeilinger«

Sammelthread für Krautscheid-Modelle; V36

@ all: Danke für die Infos zu den von Herrn Krautscheid gebauten Modelle (und selbstverständlich auch für die "GRÜNEN")! Zitat von »koefschrauber« Was micht stören würde sind die Spurkränze und die Indusi-Magneten, gab´s die Dinger echt schon an V36? Wenn ich mich richtig erinnere, dann trug die Lok Reste einer Ep IV-Beschriftung. Ich kann mir gut vorstellen, dass damals zu mindest einige V36 schon mit Indusi ausgestattet waren. Herr Krautscheid hat bei der V36 Radsätze der Pola V20 verbaut. Die...

Sonntag, 20. Januar 2019, 12:18

Forenbeitrag von: »Martin Zeilinger«

Sammelthread für Krautscheid-Modelle; V36

Als Zwischendurch-Projekt hab ich zum Jashreswechsel meine Krautscheid V36 reaktiviert und neu digitalisiert. Bei der Internetrecherche ist mir aufgefallen, dass es zu den Spur 0-Modellen Detlef Krautscheids kaum Informationen gibt. Daher möchte ich die SNM-User einladen, hier auch ihre Kratscheid-Modelle vorzustellen. Den Anfang mach ich mit meiner V 36 Vor Jahren fand ich beim Stöbern auf e-Bay eine V 36, die deutlich anders aussah als die mir damals bekannten Modelle von Lenz und MicroMetakit...

Sonntag, 13. Januar 2019, 19:28

Forenbeitrag von: »Martin Zeilinger«

Moba Schnappschuss

Wenn der Kohlenkran grad repariert wird, dann ist Handarbeit oder Erfindungsreichtum angesagt. Gut das grad ein leerer SSy in Seedort stand - eine Kiste Bier und der Kranführer der Kohlenhandlung stellt seinen Fuchsbagger auf den SSy, lässt sich zum Verladegleis bringen und nützt seine Mittagspause um die Kohle aus dem O in den Kohlenbansen und auf die -bühne zu schaffen. Grüße aus Wien Martin

Mittwoch, 9. Januar 2019, 21:36

Forenbeitrag von: »Martin Zeilinger«

Urlaubszeit ist Bastelzeit

Vielen Dank für das positive Feedback zu unserem letzten Beitrag! Es freut mich ganz besonders, dass nicht nur mein Modellbau, sondern auch mein fleißiger Helfer "Ferkel" gefällt. Urlaub und schlechtes Wetter sind eine gute Kombination, um ganze Tage spielend und bastelnd am Dachboden zu verbringen und erkennbare Baufortschritte zu erreichen. Zwei Themenschwerpunkte haben wir uns für die letzten Tagen gesetzt - Weiterarbeit an den Ladestellen und Ausgestaltung des Areals rund um das Heizhaus. Ba...

Sonntag, 6. Januar 2019, 21:34

Forenbeitrag von: »Martin Zeilinger«

Das fahrende Postamt

Das fahrende Postamt Nach 1945 blieben einige dreiachsige Busse der ehemaligen Deutschen Resichpost in Österreich. Einer dieser Busse wurde zu einem fahrenden Postamt umgebaut und insbesondere während der Festspiele in Salzburg eingesetzt. Grüße aus Wien Martin

Samstag, 5. Januar 2019, 20:22

Forenbeitrag von: »Martin Zeilinger«

Abendstimmung in Kaltenleutgeben

Abendliche Grüße aus Wien Martin

Samstag, 29. Dezember 2018, 08:32

Forenbeitrag von: »Martin Zeilinger«

Langsamer Baufortschritt und der große Durchbruch

Anlagenbau ist bei mir ein sehr langwierige Angelegenheit. ... und wenn erstmal Gleise liegen, dann dauert alles noch viel länger; schließlich müssen ja neue Streckenstücke ausgiebig erprobt und bespielt werden. - Und so sind direkt am neuen Anlagenteilstück nur sehr geringe Baufortschritte zu zeigen. Bühnenbildnerisch interessant und herausfordernd ist der Anlagenabschluss auf der linken Seite - hier gehts mir darum, eine "dichte, vorstädtische Atmosphäre" entstehen zu lassen. So könnte es ev g...

Samstag, 22. Dezember 2018, 08:56

Forenbeitrag von: »Martin Zeilinger«

98.671 im Wienviertel

Ende der 40er-/ anfangs der 50er-Jahre (also in unserer Epoche IIIa) war die 98.671 offenbar auch im Wienviertel unterwegs. Zwei Photos legen von diesem Ereignis Zeugnis ab Vorweihnachtliche Grüße aus Wien Martin

Montag, 10. Dezember 2018, 18:00

Forenbeitrag von: »Martin Zeilinger«

Schnellenkamp Omm55 / E040

Heute bei mir gelandet: Omm 775 557 der ÖBB Erste Rollversuche zeigen einen erfreulich geringen Rollwiderstand; erwähnenswert ist weiters die 3-Punkt-Lagerung. Auf den ersten Blick ein rundum sehr gut gelungenes Modell, das eine schöne Bereicherung des (ÖBB-) Güterwagenparks ist. Grüße aus Wien Martin

Samstag, 8. Dezember 2018, 20:00

Forenbeitrag von: »Martin Zeilinger«

Kadeekupplungskauf ?

Servus Werner, bei mir liegen benützte und unbenützte rum. Gebe ich gerne ab. Meld Dich bei Interesse. Liebe Grüße Martin