Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 196.

Montag, 14. Januar 2019, 19:10

Forenbeitrag von: »Rainer«

Zugmeldung für die Winterfahrtage

Hallo Christoph, Hallo Ralf, gerne möchte ich samstags ein paar schöne Dieselloks aus Kiel mitbringen. Es sind zwar mit ihren Kesselwagen nicht besonders lange Züge, aber sie sind mal ein wenig Abwechselung im "normalen" Bahnverkehr. liebe Grüße aus der Eifel Rainer

Donnerstag, 10. Januar 2019, 18:06

Forenbeitrag von: »Rainer«

ESU LokProgrammer reagiert nicht

Hallo Johann und alle anderen Kollegen hier, die mir hier geholfen haben - Jetzt mal was erfreuliches: Nachdem ich zum mindestens 3o. Mal alles getestet habe, habe ich nun mein "altes" Kabel, welches ich ja für einen der Übeltäter gehalten hatte, mal angesteckt und siehe da, mit dem neuen Treiber aus 2017 ( von der beiliegenden CD des neuen Kabels) meldete er sich auf COMPort 3 an und..... es funktionierte, und zwar wiederholt, auch nach Beenden und Abziehen des Programmers und Wiedereinstecken....

Donnerstag, 10. Januar 2019, 13:45

Forenbeitrag von: »Rainer«

ESU LokProgrammer reagiert nicht

Hallo Johann, ich habe die Windows 10 Home, Version 1709, aufgespielt. Ich habe nur die beiden USB 3.1 Anschlüsse. LG Rainer

Donnerstag, 10. Januar 2019, 01:03

Forenbeitrag von: »Rainer«

ESU LokProgrammer reagiert nicht

Hallo Johann, bei mir ist alles exakt so wie auf Deinem Screenshot, lediglich COM 4 ist ausgewählt. Sobald ich aber einen Decoder auslesen oder eine CV auslesen möchte, kommt die Meldung: "Der Zugriff auf den Anschluß wurde verweigert" Ich habe auch schon andere COM-Ports eingestellt - überall dasgleiche Problem! LG Rainer

Mittwoch, 9. Januar 2019, 22:59

Forenbeitrag von: »Rainer«

ESU LokProgrammer reagiert nicht

Hallo Günter, -na klar! Ich habe schon deinstalliert, ganz neu aufgespielt, schon eine Vorgängerversion installiert und dann automatisch aktualisieren lassen, die neueste Version des USB-Converters gekauft und installiert ....... und alles geht nicht! Aber erst, seit ich seit ein paar Tagen das neue Lenovo Ideapad in Betrieb genommen habe! Das war jungfräulich und der Programmer die erste und bislang einzige Software auf dem Gerät !!!! LG Rainer

Mittwoch, 9. Januar 2019, 22:01

Forenbeitrag von: »Rainer«

ESU LokProgrammer reagiert nicht

Hallo in´s Land,nachdem ich einen neuen Rechner mit Windows 10 Home in Betrieb genommen habe, funktioniert der Programmer nicht mehr. Als erstes habe ich daraufhin ein neues Verbindunkskabel mit neuer Treiber-Disk bestellt, aber das funktioniert auch nur mit Tricks. Der USB Seriell Converter wird erst dann erkannt, wenn der Programmer stromlos an USB verbunden wird und danach der Strom zugeschaltet wird. Dann wird ComPort 4 angezeigt und in den Details das Gerät als "funktioniert einwandfrei" ge...

Sonntag, 21. Oktober 2018, 21:34

Forenbeitrag von: »Rainer«

Maße der Öse

Hallo Peter, die Maße sind 1,5 mm hoch und 1,5 mm breit. Das bezieht sich auf die unten abgeflachten Ösen. LG Rainer

Sonntag, 21. Oktober 2018, 13:04

Forenbeitrag von: »Rainer«

Hebeösen neu gemacht

Hallo, nachdem ich auf der Suche nach filigranen Hebeösen für meine MAK 1700 bei Paul Petau fündig geworden bin, möchte ich Euch das Ergebnis hier kurz vorstellen. Das Erscheinungsbild ist die Mühe absolut wert! liebe Grüße aus der Eifel Rainer

Freitag, 12. Oktober 2018, 11:18

Forenbeitrag von: »Rainer«

gute Idee

Hallo Norbert, es könnte sich bei dem Erbauer dieses wirklich in der Selbstbauer-Szene fehlende Teil um ein Exponat aus Belgien handeln. In Belgien ist der Verein Modelspoor Atelier um Ludo Huybrechts in Sachen Wagenbau sehr aktiv. Du erreichst sie auch unter der Adresse: www.mospat.be LG Rainer

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 23:30

Forenbeitrag von: »Rainer«

Bedankt !!

Hallo, schon bestellt! LG Rainer

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 22:44

Forenbeitrag von: »Rainer«

Vorbild und Skizze

Hallo Alfred, hier mal ein Vorbildfoto einer Messing-Öse und die Maße dazu. LG Rainer

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 21:55

Forenbeitrag von: »Rainer«

filigrane Hebeösen für Lokomotiven

Hallo in´s Land, bei einigen meiner Modelle, vornehmlich solche aus Kunststoff und dort die verschiedenen Diesel, sind einige der angespritzten Hebeösen z.B. an den Hauben und an div. Verkleidungen abgebrochen. Nun bin ich auf der Suche nach solchen, möglichst filigranen, Bauteilen. Wer hat eine Idee dazu oder gar eine Bezugsquelle? mit lieben Grüßen aus der Eifel Rainer

Freitag, 5. Oktober 2018, 15:05

Forenbeitrag von: »Rainer«

Projekt E103 in Tetz !!

Hallo, soeben haben wir erfahren, dass auch André Dovermann, der das Project E103 betreibt, als Aussteller am Sonntag anwesend ist. Hier habt Ihr die Möglichkeit, aus erster Hand weitere, neueste Informationen zu bekommen! liebe Grüße bis am Sonntag Rainer

Dienstag, 25. September 2018, 18:48

Forenbeitrag von: »Rainer«

Anfertigung einer Kabinen-Beleuchtung

Hallo in´s Land, da kein mir bekannter Hersteller beleuchtbare Kabinenlampen, sondern allenfalls Fassungen für Glühbirnchen, im Programm hat, war heute Selbstbau angesagt. Nachdem ich auch nur mäßigen Erfolg beim Ausfräsen aus dem Vollen einer Acrylglasplatte hatte, kam mir ein vor langer Zeit mal erworbener Beutel gorillaplastic in den Sinn. Ich habe dann ein entsprechendes Messing U-Profil mit dem Innenmaß von 15 x 8 mm rechts und links zugelötet, so dass eine Art Wanne entstanden ist. Die Grö...

Mittwoch, 25. Juli 2018, 23:58

Forenbeitrag von: »Rainer«

"Linksverkehr"

Hey Stefan, hatten wir uns schon gedacht, dass dem Einen oder Anderen das auffallen würde! Ja, es hatte seinen Grund in der Anordnung unseres erstmalig aufgestellten Fiddleyards und es war so für uns einfach bequemer. Wir geloben Besserung - aber Spaß hat´s auch so gemacht!!!! ...und hier noch ein Video, speziell für Dich: https://youtu.be/6dDdJ9pumLY liebe Grüße aus dem AW Ost-Eifel Rainer

Montag, 23. Juli 2018, 22:43

Forenbeitrag von: »Rainer«

....eine Mitfahrt im Führerstand der Ellok über die Rheinische Kreisbahn

Hier noch ein Video aus dem Führerstand einer Ellok https://youtu.be/drQ0E6PTXOc ...und die Durchfahrt des schnellen Österreichers durch den Bahnhofsbereich [url]https://youtu.be/FAJCwsmORaI[/url] viel Spass damit ! liebe Grüße aus der Eifel Rainer

Montag, 23. Juli 2018, 00:31

Forenbeitrag von: »Rainer«

Rheinische Kreisbahn - Videos vom Betrieb

Hallo, nachdem wir heute mit einigen interessierten Spur-0-Bahnern ein wenig Betrieb gemacht haben, stellt sich so langsam eine gewisse Freude ein, lange Personen- und Güterzüge beobachten zu können. In den wenigsten Fällen können sich ja mal vorbildgetreue Garnituren, evtl. auch mit 10 Waggons und mehr, von ihrer schönen Seite zeigen. Wenn das auch noch im Begegnungsverkehr klappt - umso schöner! Wie Dieter schon geschrieben hat, tut ein Großteil die absolut gute Gleislage dazu! Auch betriebssi...

Samstag, 14. Juli 2018, 00:33

Forenbeitrag von: »Rainer«

Verkaufswiederholung

Mann, Otto !!!! Wer eine Transportkiste sucht, wird sie auch über die Suchoption finden! Jedesmal, wenn Du die Verkaufsanzeige - auch noch in dem Baum "Spur 0 Hersteller Neuheiten und News" - wiederholst, falle ich darauf hinein . Abgesehen davon, dass es inzwischen keine Neuigkeit mehr ist, nutze doch bitte die Option in den Verkaufsanzeigen - Danke! liebe Grüße aus dem AW Ost-Eifel Rainer

Donnerstag, 14. Juni 2018, 19:00

Forenbeitrag von: »Rainer«

Morgen wieder der schöne Rheinlandbahnen-Stammtisch bei den Modellbahnfreunden des 0EC in Köln Porz.

Hallo in´s Land, ich möchte nur mal wieder den tollen Stammtisch beim 0EC in Köln-Porz in´s Gedächtnis rufen! Hier trifft man sich zwanglos zum Fachsimpeln und auch das eine oder andere schöne Modell dreht seine Runden. ....ach ja, das lecker Kölsch, der Halve Hahn und die Top Erbsensuppe sind auch nicht zu verachten !! bis Morgen.......... liebe Grüße aus dem AW Ost-Eifel Rainer

Sonntag, 27. Mai 2018, 00:54

Forenbeitrag von: »Rainer«

feiner Chrom

Hallo, per Zufall bin ich in einem anderen (Modellbau-)Forum auf die Produkte der Fa. MOLOTOW gestoßen. Dort gibt es neben dem sogenannten "Flüssig-Chrom" auch sehr gute Acryl-Lacke im Stift, die sich hervorragend für feine Farbdetails an Wagen oderLoks machen. Die Spitzen der Stifte lassen sich austauschen, was auch für sehr feine Linien gut ist. Ich verwende diese Farben sehr gerne und vom Chrom bin ich restlos begeistert!! Schaut doch einfach mal ´rein: Link liebe Grüße aus der Eifel Rainer