Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 19. August 2018, 12:06

Forenbeitrag von: »minicooper«

Kleber?

Hallo Luc, Hier habe ich ein paar Versuche gemacht, woraufhin einige sehr interessante antworten folgten, vielleicht hilft Dir das weiter.

Montag, 13. August 2018, 19:06

Forenbeitrag von: »minicooper«

Abteilwagen mit Schlusslaternen ausrüsten

Abschließend noch ein 4-Minuten-Video mit meinen Abteilwagen von Lenz, viel Spaß beim Anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=4vpzs9Eb2AA&t=67s

Donnerstag, 9. August 2018, 09:40

Forenbeitrag von: »minicooper«

? Erweiterung des Viesmann Licht Ausfahrsignal mit Vorsignal ?

Zitat von »ao4w« Hat jemand Erfahrung damit? Halten diese Birnchen eine Ewigkeit? Umbau vielleicht auf LED besser? Es ist erstaunlich, aber bei sachgemäßer "Behandlung" halten diese Birnchen tatsächlich eine Ewigkeit. Bisher ist noch keine "warmweiße" Leuchtdiode an die Farbtemperatur einer Microbirne herangekommen. Empfehlenswert ist es, sie mit einer Spannung knapp unterhalb der Nennspannung zu speisen (einstellbarer Spannungsregler) oder Lichtbaustein von Null-Problemo.

Mittwoch, 8. August 2018, 18:10

Forenbeitrag von: »minicooper«

Lenz Abteilwagen beschwert

Zitat von »werkzeugmacher« Diese Streifen habe ich in den Oberlichtbereich des Daches geklebt: Ergänzend sei noch angemerkt, dass mit lösungsfreiem Klebstoff gearbeitet werden muss, damit sich die Oberfläche der Dächer nicht verformt.

Montag, 6. August 2018, 22:03

Forenbeitrag von: »minicooper«

Einem Schlechtläufer Beine gemacht - Umbau Lenz und Brawa Wagen auf Kugellagerung und mehr

Ich habe mit Labelle 107 und dem etwas visköseren Labelle 102 beste Erfahrungen gemacht, weniger empfehlenswert scheint mir Märklin-Öl, weil es zum Verharzen neigt.

Samstag, 4. August 2018, 12:23

Forenbeitrag von: »minicooper«

Fernsteuerbare Kupplung für Wagons?

Zitat von »Hannah_outdoor« "keep it simple'n easy" Meinst Du nun damit analog oder digital? Beides würde passen

Freitag, 3. August 2018, 14:08

Forenbeitrag von: »minicooper«

Was gerade auf meinem Arbeitstisch liegt ...

Zitat von »Rainer Frischmann« …wollte ich auch mal etwas "Unordnung" haben, liebe Freunde der Null. Dann bist du aber wirklich zu beneiden, Unordnung auf dem Arbeitstisch ist bei mir Dauerzustand - leider

Donnerstag, 2. August 2018, 16:51

Forenbeitrag von: »minicooper«

Abteilwagen mit Schlusslaternen ausrüsten

Nun sitzen auch die Schlusslaternen endlich an der richtigen Stelle. Dazu wurde die Rückwand der Lenz-Laterne abgeklipst und in der Mitte eine Öffnung für den Lichtaustritt nach vorne gebohrt. Dann klebte ich auf die Innenseite ein kleines Quadrat von durchsichtiger Fensterfolie und fügte die Rückwand, die jetzt in Fahrtrichtung weiß leuchtet, wieder mit der Laterne zusammen. Zuvor wurde natürlich eine neue warmweiße Leuchtdiode eingefädelt, weswegen der hintere Lichtaustritt auch mit rotem Tauc...

Mittwoch, 1. August 2018, 22:03

Forenbeitrag von: »minicooper«

Fernsteuerbare Kupplung für Wagons?

Werter Thomas, dann wäre es besser, Du hättest Ross und Reiter genannt. Aus dem Verlauf mit mehreren zensierten bzw. gelöschten Threads geht jedenfalls nicht hervor, dass Du mich nicht gemeint hattest. Ich weiß es jetzt besser, und damit soll es auch gut sein und die Angelegenheit ist für mich erledigt und jetzt in Ordnung gebracht. PS: Ich hab zwar einen sehr lieben, bin aber selber keiner (ach so, Hund meine ich)

Dienstag, 31. Juli 2018, 12:23

Forenbeitrag von: »minicooper«

Pekay’s Spur 0 Welt

Sie ist offenbar ein Schmetterling, reist von einem Ort zum anderen, man trifft sie deswegen auch überall an

Montag, 30. Juli 2018, 16:15

Forenbeitrag von: »minicooper«

LENZ Kupplungen?

Zitat von »Zahn« Der erste Schritt dürfte sein, die Kupplungshöhe zu überprüfen und ggf. einzustellen. An der Kupplung herumfeilen, heißt für mich, an den Symptomen zu arbeiten und nicht an der Ursache. An der Kupplung (herum)feilen heißt z.B. einen Grat zu entfernen, das andere ist die Höhendifferenz zu beseitigen. In beiden Fällen wird nicht an Symptomen, sondern an der Ursache gearbeitet.

Montag, 30. Juli 2018, 12:24

Forenbeitrag von: »minicooper«

LENZ Kupplungen?

Zitat von »Hannah_outdoor« Was kann ich tun, um diese kleinen Mängel abzustellen? Die Stufe könntest Du mit der Schlüsselfeile ein wenig erweitern, damit beide Haken eingreifen können. Um das Hängenbleiben zu vermeiden ist es manchmal erforderlich, den Winkel des nach unten herausragenden Entkupplungshebels etwas weiter abzuschrägen.

Sonntag, 29. Juli 2018, 16:21

Forenbeitrag von: »minicooper«

Abteilwagen mit Schlusslaternen ausrüsten

Zitat von »Miching« Die Oberwagenlaterne (Zugschlussleuchte) wird in die oben am Wagen angebrachten seitlichen Signalstützen aufgesteckt so das sie nach vorne und hinten sichtbar sind. Hallo Namensvetter, du hast Recht, und das ist mir auch bekannt. Meinen Posti habe ich auch mit den Laternenbausätzen von Real Modell in genau dieser Weise ausgestattet. Etwas problematisch ist dabei die relativ instabile Befestigung, was insbesondere bei Transporten problematisch ist. Selbstverständlich lässt si...

Sonntag, 29. Juli 2018, 12:07

Forenbeitrag von: »minicooper«

Abteilwagen mit Schlusslaternen ausrüsten

Werte Freunde der Abteilwagen, den ersten und letzten meiner Abteilwagen habe ich mit digital schaltbaren Schlusslaternen ausgestattet. Bei den Laternen handelt es sich um jene von Lenz, die als Aufstecklampen zu verschiedenen Güterwagen verwendet werden. Ich habe vier Exemplare direkt bei Lenz bezogen und etwas modifiziert. Auf die beiden Kontaktflächen lötete ich je ein dünnes, 15 cm langes schwarzes Kabel, die hintere Fläche bildet den Plus-, die vordere den Minuspol der innen befindlichen Le...

Donnerstag, 26. Juli 2018, 19:49

Forenbeitrag von: »minicooper«

Kieskemper News: Angebot MTH und Brawa für die Spur 0

Hallo Gerhard, bei den Tauri müsstest Du ca. 200 Euro für einen ESU Loksound XL plus Adapterplatine investieren, zudem noch vier Duo-LED's 3 Millimeter, die gegen die vier unteren ausgetauscht werden müssen. Dann allerdings hast Du eine Lok, die an Fahreigenschaften den hochpreisigen E-LoKs in nichts nachsteht. Bezüglich der ebenfalls sehr günstig angebotenen E 94 wäre die Verwendung der Adapterplatine von Christoph (Werkzeugmacher) zu empfehlen, da hier der Austausch der SMD-LED's deutlich schw...

Donnerstag, 26. Juli 2018, 00:43

Forenbeitrag von: »minicooper«

Bahnbilder von Max Hintermann (1932 - 2015) --- Bahnbilder aus der Analogzeit

Ja, mein guter Freund Röbi Sturzenegger hat sich die Rechte über den Nachlass von Max Hintermann von seiner Witwe gesichert und ist unermüdlich dabei, die Fotographien von Max in akribischer Kleinarbeit zu digitalisieren und dem interessierten Publikum zur Verfügung zu stellen. Röbi, selbst ausgewiesener Kenner seiner Heimat, bereist - natürlich mit der Bahn - sporadisch auch von Max dokumentierte Orte in der Schweiz, wobei ich ihn gelegentlich begleiten darf. Dort gilt es dann, ausgesuchte Foto...

Mittwoch, 25. Juli 2018, 17:21

Forenbeitrag von: »minicooper«

Neues aus Groß-Reken

Lieber Hendrik, tolle Arbeit, einmal mehr! Und genauso hervorragend wie Dein Modellbau sind auch immer die gleich mitgelieferten kleinen Geschichten, die dem Ganzen erst Leben einhauchen.

Dienstag, 24. Juli 2018, 19:36

Forenbeitrag von: »minicooper«

Einfacher Raucherzeuger am ESU 4.0 XL

Hallo Oliver, könntest Du das mit der "Extension" etwas präzisieren, handelt es sich dabei um ein Bestandteil des Decoders oder um eine Applikation, ein neuartiges separates Bauteil? Im Forum haben wir schon sehr oft über Raucherzeuger diskutiert, gerade auch über Stromverbrauch und Decoderbelastung. Der Begriff "Extension" ist dabei nach meiner Erinnerung noch nie gefallen.

Dienstag, 24. Juli 2018, 17:33

Forenbeitrag von: »minicooper«

Einfacher Raucherzeuger am ESU 4.0 XL

Zitat von »Null-Problemo« Nachteil: die Verdampfungsleistung ist auch dem entsprechend niedriger. Hallo Oliver, meine Kiss BR 58 kam ursprünglich trotz kleinem Loksound mit einem sehr intensiven Rauchausstoß ab Werk, und ich weiß aus der damaligen Diskussion, dass sich etliche Besitzer über das üppige Raucherlebnis gefreut haben. Wenn aber doch der eingebaute Decoder Loksound V 4.0 nur 1,1 Ampere liefern kann, dann ist er zumindest auf Dauer m. E. heillos überfordert, zumal doch allein der Rauc...

Dienstag, 24. Juli 2018, 09:45

Forenbeitrag von: »minicooper«

Einfacher Raucherzeuger am ESU 4.0 XL

Zitat von »werkzeugmacher« Der Heizwiderstand eines MTH-Rauchgenerators hat einen Widerstandswert von 9 Ohm - zumindest in der 3/6, die ich gerade umgebaut habe. Bei angenommenen 18 V Gleisspannung wäre der Strom (I = U/R) 18/9 = 2 A. Das ist für die AUX-Ausgänge des Decoders zu viel, er würde abschalten. Zitat von »Null-Problemo« .......allerdings baue ich solche China-Verdampfer aus und ersetzt sie gegen ESU. Der Heizwiderstand des ESU-Rauchgenerators hat 15 Ohm, würde den Decoder also mit 1,...