Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 754.

Montag, 6. August 2018, 22:17

Forenbeitrag von: »BR96«

Kleine Freude am Rande: Anzeige Fahrtrichtung bei Lenz Loks mit LH 101 und LH 100

Ich finde den LH101 sehr gut und meine LH90 waren schnell vergessen. Bis auf den Kippschalter. Der war klassen. Und auch der hat die Fahrrichtung klar angezeigt. Aber das Display des LH101 ist natürlich viel komfortabler.

Sonntag, 5. August 2018, 20:01

Forenbeitrag von: »BR96«

Kleine Freude am Rande: Anzeige Fahrtrichtung bei Lenz Loks mit LH 101 und LH 100

:-) Das ist doch super! Bei V100/V160/V200 und den Eloks ist "vorne" immer der Führerstand 1... Jetzt müssen wir nur noch dahinterkommen, wie es der Lokführer bei den Lenz V160 so schnell schafft, den Führerstand fahrtrichtungsabhängig zu wechseln...

Mittwoch, 25. Juli 2018, 10:52

Forenbeitrag von: »BR96«

Der neue LENZ Handregler LH 101 ist da

Hallo, ich habe keine Probleme mit den Handreglern, aber eine Frage. Hier und an andere Stelle wird davon gesprochen, dass man die Handregler selbst updaten kann. Mit einem Chip S-80205. Aha. Und wie muss ich mir das vorstellen? Benötige ich evtl. den Programmer dafür? Auf der Lenz-Seite wird ein Update für den Handregler angeboten. Wie muss ich mir das vorstellen?

Montag, 23. Juli 2018, 12:34

Forenbeitrag von: »BR96«

BR96 - Wagen-Patinierungen

...und hier noch ein ganz "besonderer" Wagen... Der Zellenwagen ist aus dem Umbausatz von Jürgen Moog entstanden. Ich hoffe, es erkennt sich niemand wieder???? :-)

Montag, 23. Juli 2018, 11:44

Forenbeitrag von: »BR96«

BR96 - Wagen-Patinierungen

Hallo, ich habe mich mal mit einem moderneren Wagen beschäftigt:

Montag, 23. Juli 2018, 11:36

Forenbeitrag von: »BR96«

Räderwechsel V100 Lenz

Hallo, ich hab eine gebrauchte V100.10 von Lenz erworben, bei der die Laufflächen der Räder bereits arg gelitten haben. Wie in meinem Tuning-Bericht einer V160 im SNM Nr.30 bereits beschrieben, sollte man bedenken, dass Räder durchaus (wie beim Vorbild) ein Verschleißteil sind. Dies konnte ich bei meiner V100 wieder deutlich sehen, denn neben den Laufflächen sind auch die Radinnenseiten durch die Stromabnehmer stark in Mitleidenschaft gezogen worden: Abhilfe schaffen neue Räder, am besten gleich...

Samstag, 14. Juli 2018, 20:27

Forenbeitrag von: »BR96«

Der neue LENZ Handregler LH 101 ist da

Alles gut, man kümmert sich. Der Regler gefällt mir inzwischen sehr gut. Endlich sieht man die Stati der F-Tasten. Und die Anwahl der bis zu 28 Funktionen ist auch viel einfacher.

Samstag, 14. Juli 2018, 11:16

Forenbeitrag von: »BR96«

Der neue LENZ Handregler LH 101 ist da

Hallo, ich habe am Mittwoch 2 LH90 eingeschickt und habe heute schon ein Päckchen von Lenz zurückbekommen. Allerdings mit nur einem LH101. Es stehen 2 auf der Rechnung. Ist Euch das evtl. auch so passiert und Lenz liefert dann automatisch den 2. nach oder muss ich jetzt Lenz informieren? Immerhin war das Päckchen so klein, dass da eh nur ein neuer Regler reinpasst, sollte ich nachweisen müssen, dass ich nur einen Regler bekommen habe.

Sonntag, 8. Juli 2018, 20:06

Forenbeitrag von: »BR96«

Der neue LENZ Handregler LH 101 ist da

Hallo, habt Ihr die alten Regler mit oder ohne Kabel eingeschickt? Sprich, ist das Kabel bei den neuen Reglern enthalten?

Sonntag, 1. Juli 2018, 19:58

Forenbeitrag von: »BR96«

Der neue LENZ Handregler LH 101 ist da

Hallo, interessant wären auch die Maße des Gehäuses, denn bei mir würden sie meine LH90 ersetzen, für die ich Halterungen habe. Leider finde ich die Maße nirgends.

Mittwoch, 13. Juni 2018, 13:53

Forenbeitrag von: »BR96«

"SCHROTTEN" - ARD "Gaunerkomödie" mit V65 im Einsatz

Hallo, in der ARD Mediathek gibt es derzeit eine Produktion, bei der eine V65 und ein Schienen-Unimog im Einsatz sind. Ein alter roter Klv wird dann auch noch gezeigt. Dazu einfach in den Bereich ab ca. 60min klicken. Zu dem Film selbst kann ich noch nichts sagen, werde ihn mir aber in den nächsten Tagen mal anschauen. ARD Mediathek Als "Eisenbahner" hat man ja in Spielfilmen immer ein besonderes Auge für die eingesetzten FHZ. Oft passt das dann ja hinten und vorne nicht. So wie in einem der let...

Donnerstag, 31. Mai 2018, 09:18

Forenbeitrag von: »BR96«

[Link gesucht] -> Übersicht über bisher produzierte Modelle

Hallo, danke an alle! Ja, Johann, diese Seite habe ich gesucht. Super!

Mittwoch, 30. Mai 2018, 23:28

Forenbeitrag von: »BR96«

[Link gesucht] -> Übersicht über bisher produzierte Modelle

Danke, aber ich meine die produzierten Modelle in Spur Null, nicht das Vorbild.

Mittwoch, 30. Mai 2018, 22:59

Forenbeitrag von: »BR96«

[Link gesucht] -> Übersicht über bisher produzierte Modelle

Hallo, es gab einmal eine Seite, da waren die Lokomotiv-Baureihen und die entsprechenden Hersteller gelistet. Leider finde ich die Seite nicht mehr. Kann mir da jemand helfen?

Dienstag, 15. Mai 2018, 20:57

Forenbeitrag von: »BR96«

Außentermin mit einer Epoche IV Schönheit

Es muss nicht immer Epoche III sein...

Montag, 7. Mai 2018, 10:48

Forenbeitrag von: »BR96«

Firmenfarben NACCO

Hallo, ich denke, dass RAL 5007 sehr gut passt. Diesen Farbton gibt es von Weinert (Nitro) und Oesling (Wasserbasis). Hier einmal "frisch": Und einmal nach hartem Einsatz:

Dienstag, 24. April 2018, 11:08

Forenbeitrag von: »BR96«

Super, er ist geliefert worden der Behälterwagen Btms 33 Knorr

Hallo, bitte einmal 10 Jahre zurückdenken...Lenz hat eine handvoll Güterwagen auf dem Markt gebracht, die Dora-Wagen werden immer noch gehandelt und gepimpt, aus Mangel an bezahlbaren Kunststoff-Wagen sind RiPoLi-Umbauten immer noch ein Thema und von BRAWA und MXX gibt es noch nichts. Wenn dann jemand mit so einem sehr gut detaillierten Wagen und wunderschönen Behältern um die Ecke gekommen wäre, wo man evtl. mit etwas Wärme nachhelfen muss, dann wären sicher einige (ich auch!) aus dem Häuschen ...

Sonntag, 22. April 2018, 20:46

Forenbeitrag von: »BR96«

Super, er ist geliefert worden der Behälterwagen Btms 33 Knorr

Hallo zusammen, mein Wagen scheint gerade zu sein. Und wenn der Wagen in der Mitte eine Wölbung nach oben hätte, dann wäre das doch relativ einfach zu lösen. Vielleicht erinnert sich noch der ein oder andere an die ssy von KISS. Die hatten das gleiche Problem. Etwas Gewicht und Wärme in der Wagenmitte und das Problem ist gelöst. Anders herum wäre es schwieriger.

Donnerstag, 5. April 2018, 09:54

Forenbeitrag von: »BR96«

Achsenlagerbuchsen bohren, aber wie? Oder neues Fahrwerk?

Hallo Jürgen, bei meinem ersten Tehs 50 habe ich Achsen von Jürgen Moog eingebaut. Der hat damals einen Bohrer mitgeliefert, den man quasi zwischen den beiden Achslagern eingespannt hat und man dann per Hand die Bohrung gemacht hat. Nicht sonderlich professionell, aber es hat geklappt. Guck mal in Antwort 3 in meinem Thread: Tehs 50

Samstag, 31. März 2018, 11:18

Forenbeitrag von: »BR96«

Noch einer im Norden

Hallo Christian, willkommen im Forum! Das ist ein schönes Bauvorhaben, bitte gerne darüber hier berichten! Ich bin Ende der 80iger mehrfach pro Woche auf dem Weg nach ROW durch Verden gekommen, meistens in so seltsam grünen Klamotten... Du hast ja einige Stammtische (z.B. in HB) in Deiner Nähe. Viele Grüße an die Aller - Jörg