Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 409.

Gestern, 13:31

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Kleber?

Hallo Luc, LeoLinse hat schon richtigerweise darauf hingewiesen, dass man die Materialien genau kennen sollte, um den richtigen Kleber aussuchen zu können. Minicooper hat auch schon interessante Lösungen beigesteuert. Ich habe gute Erfahrungen mit dem amerikanischen “G-S HYPO CEMENT” gemacht. Oder beispielsweise Zwei-Komponenten Kleber bekannter Kleberhersteller - immer, wenn normale Kleber nicht verwendet werden sollen. Der “G-S HYPO CEMENT”ist aber eher nur für feine Applikationen, wird mit fe...

Samstag, 18. August 2018, 13:10

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Frage zur Stellwerksbezeichnung Kd in Kleinkummerfeld

Hallo, ich bitte um Mithilfe. Wer weiß, was die Bezeichnung “Kd” am Bahnhofsgebäude von Kleinkummerfeld heißt? Im Bahnhofsgebäude befindet sich ja auch das Stellwerk. Auf dem Foto aus Wollis Film neben der Bahnhofsuhr sieht man die Bezeichnung Kd. https://www.dropbox.com/s/ypcgdrzno9tvnh…281%29.jpg?dl=0 K steht für Kleinkummerfeld, dass ist soweit natürlich klar. Ein kleiner nachfolgender Buchstabe bezeichnet im Normalfall immer etwas näher, z.B. f = Fahrdienstleiter, Himmelsrichtungen durch n, ...

Freitag, 17. August 2018, 08:57

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Zimo Decoder MX686D umprogrammieren?

Hallo Werner, Meine Aussagen betreffen nur die Silberlinge von Kiss senior, in denen ZIMO die Lichtsteuerung realisiert hat. Wie in dem anderen Link “Kiss Hasenkasten mit ZIMO Decoder”auch schon beschrieben von ao4w, Michi, ist dort kein klassischer ZIMO Funktionsdekoder MX686D verbaut. Wie das bei den Schnellzugwagen ist, habe ich keine Erkenntnis drüber. Sorry, Werner, Du hast ja auch die Schnellzugwagen angefragt. Habe ich als Silberlinge gelesen, mein Fehler. Möglicherweise ist es bei beiden...

Donnerstag, 16. August 2018, 21:22

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Klarstellung Kiss Silberlinge - Lichtsteuerung

Hallo, hiernoch mal als eigener Beitrag, losgelöst von den Programmierspielchen bei Kiss Silberlingen: Richtig ist, dass ZIMO die Steuerung der Beleuchtung entwickelt hat. ABER: ES IST KEIN DECODER EINGEBAUT, AUCH NICHT DER VON KISS IM BEIBLATT ERWÄHNTE MX686D. Das ist definitiv falsch. ZIMO wollte sich nun wieder selbst übertreffen und hat die Lichtsteuerung ohne eigenen Decoder, nur via Lichtleistenplatine, realisiert, was natürlich schwieriger ist, als einen Funktionsdekoder dafür zu verwende...

Donnerstag, 16. August 2018, 20:56

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Zimo Decoder MX686D umprogrammieren?

Hallo Werner, schreibe doch mal in CV 33 den Wert 131. F3 schaltet bei Dir ja jetzt auf Taste 3 die Innenbeleuchtung ein. Da bei den 2. Klasse Silberlingen CV37 für F3 verantwortlich ist, müsstest Du den Wert aus CV 37 auslesen, vmtl. steht da 131 drin. Da hierüber alle notwendigen FA ‘s fürs Innenlicht geschaltet werden, solltest Du den Dezimalwert 131 in die CV für F0, CV 33, schreiben. Was ich nicht verstehe, warum F0 bei Dir die Innenbeleuchtung der Lok schaltet. Hast Du das gemappt? Bei ein...

Samstag, 11. August 2018, 08:27

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Der neue LENZ Handregler LH 101 ist da

Hello Gaerlind, yes, the HandControl2 is well known and it looks similar to Lenz LH101. But tams HandControl2 needs the RedBox, Version 2.1.0, and it works with the system EasyControl. I would recommend to read the manual of HandControl2, there you can see the differences to LH101. Yes, there are differences, display can switched from 2 to 3 lines and return, colors, useable also for Märklin Motorola, entry of loco names, 10 locos can be stored via short storage, m3 programming, but no switch ro...

Mittwoch, 8. August 2018, 15:49

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Startset Lenz

Hallo Johannes, Hallo Thorsten, Welch ein Wunder oder glücklicher Zustand: In Oldenburg gibt es sogar 2 Spur Null Fachhändler für Lenz, da sie beide auf der Händlerliste von Lenz ausgewiesen sind. Darüberhinaus auch Sande und Wilhelmshaven eine Adresse. Also immerhin.... Modellbahn Station Inh. Ute Rosenboom Blohfelder Str.141 Tel: 0441 / 57766 modellbahn-station@gmx.de modellbahn-station.de Modellbahn Bruns Beatrix Bruns Edewechter Landstraße 94 Tel: (0441) 504745 info@Modellbahn-Bruns.de www.M...

Mittwoch, 8. August 2018, 13:23

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Startset Lenz

Zitat von »Heinz Becke« Hallo Thorsten, lass Dir vom Fachpersonal im Laden verschiedene Steuerungen vorstellen und probier sie selbst aus. Lenz ist nicht die schlechteste Alternative. Hallo Thorsten, Im Grunde ein guter Vorschlag, aber leider gibt es den guten Fachhändler leider immer weniger. Am Wochenende musste ich im Internet mit Bestürzung feststellen, dass es den Modellbahnhop Lippe (MSL) mit seinem großen und tollen Ladengeschäft in Bremen (direkt an der A1 gelegen) leider seit Januar 20...

Mittwoch, 8. August 2018, 09:53

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Startset Lenz

Hallo Thorsten, willkommen im Club. Ich erinnere mich heute noch gerne daran, wie es bei mir war. Spontankauf im März. Und dann ganz zufrieden und stolz aus dem Modellbahnladen zum Bus und mit der großen Kiste voller Erwartungen nach Hause gefahren. Ich bin nicht enttäuscht worden. Du kannst mit dem Lenz Startset wirklich nichts falsch machen. Nur denke bitte dran, der Trafo TR 150 liegt nicht bei, den bitte separat dann gleich mitkaufen, sonst ärgerst Du Dich womöglich zu Hause. Viel viel Spaß ...

Dienstag, 7. August 2018, 11:10

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Digitale Fragen LENZ KÖF II

Hallo Hannah, Erst mal mein Lob für eine gute Problembeschreibung, die dem Leser erlaubt, die Randkonfigurationen nachzuvollziehen, da er Deine Anlage ja nicht kennt. Gerade die Lenz Köfs sind ja im Grunde ein Paradebeispiel für sauberen, ruckelfreien Langsamlauf. Ich weiß noch wie heute, wie ich mir die Rangierspiele von Lenz auf der Messe in Dortmund damals angesehen habe und das ganze noch drahtlos mit der iphone Steuerung via Touchcab. Das war schon irre beeindruckend. Ich denke, hier kannst...

Montag, 6. August 2018, 19:49

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Kleine Freude am Rande: Anzeige Fahrtrichtung bei Lenz Loks mit LH 101 und LH 100

Hallo Christoph, Genau so ist es, wie Du es schreibst. Nichts anderes mache ich auch, wenn ich fahren will. Aber: Ich fahre am Tag beispielsweise die Lok ohne Licht. CV 29 soll nicht geändert werden, denn das musst Du bei Lenz Loks und Lenz Zentrale offenbar auch nicht, weil die Vorausrichtung der Lok erkannt wird. Also muss ich, bevor ich losfahre schon auf’ s Display schauen, sonst müsste ich die Richtung nach dem Anfahren korrigieren. Deshalb finde ich das Feature bei Lenz schon bemerkenswert...

Montag, 6. August 2018, 09:43

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Kleine Freude am Rande: Anzeige Fahrtrichtung bei Lenz Loks mit LH 101 und LH 100

Hallo Leo Linse, Natürlich ist das so, da hast Du recht. Aber aus der Ferne sieht man die winzigen Ziffern wohl eher nicht. Jedenfalls nicht mit meinen Adler-Augen...... Das gilt ja auch für Dieselloks, wie BR 218, V 200 etc., nicht nur für Elloks. Also immer, wenn Doppelführerstände vorhanden sind und die Lok symmetrisch aufgebaut ist. Ob nun 1 oder V, what shall’ s? Und sie fährt mit Lenz dann auch in Richtung Lokführerstand 1, das ist oben schon beigetragen worden...

Montag, 6. August 2018, 09:33

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Kleine Freude am Rande: Anzeige Fahrtrichtung bei Lenz Loks mit LH 101 und LH 100

Hallo Micha, Von Aufregung würde ich hier nicht sprechen, wenn Du meinen Eingangsbeitrag liest. Auch habe ich eingeräumt, dass es mit dem alten Handregler LH 100 genauso funktioniert, den LH 90 habe ich aufgrund der Lenz’ schen Umtauschaktion ja nicht mehr. Aber dann ist das dank Deines Beitrages auch geklärt. Wenn ich mit einer Dieselok mit langem Vorbau und ESU Decoder fahre, ist das eben nicht zwingend so. Wenn der Pfeil nach vorne schaut, fährt die Lok rückwärts. Also mit der ECOS, ZIMO Zent...

Sonntag, 5. August 2018, 22:58

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Kleine Freude am Rande: Anzeige Fahrtrichtung bei Lenz Loks mit LH 101 und LH 100

Hallo Matthias, was ZIMO betrifft: Genauso ist es eben nicht, wie Du vermutest. Mit dieser Ost-West Funktion kannst Du Deiner Lok den Richtungsbefehl anlagenbezogen zusätzlich zur Vorausrichtung, die ja über die DCC Norm bestimmt ist, wie Du oben beschrieben hast, vorgeben. Auch wenn die Lok umgedreht werden würde, würde sie dann wieder in die rechts oder links Richtung entsprechend der eingestellten Ost West Richtung/Pfeile fahren. Aber das sollte hier gar nicht das Thema sein/werden. Mit Märkl...

Sonntag, 5. August 2018, 21:22

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Kleine Freude am Rande: Anzeige Fahrtrichtung bei Lenz Loks mit LH 101 und LH 100

Ja, danke Matthias, danke erst mal für die gedankliche Unterstützung. Das habe ich schon verstanden, aber es ist mir nicht klar. Liegt aber wohl an mir, muss das im Detail noch mal nachstellen, vielleicht kann ich es dann besser erklären, was ich meine. Hier die ZIMO Funktion zur Info: Mit der "Ost-West-Richtung" wird alternativ zu der üblichen "Vorwärts-Rückwärts" - Richtung aus Sicht des Fahrzeugs die Fahrtrichtung bezogen auf die Anlage (d.h. auf die Anschlusspolarität an der Digitalzentrale)...

Sonntag, 5. August 2018, 20:59

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Kleine Freude am Rande: Anzeige Fahrtrichtung bei Lenz Loks mit LH 101 und LH 100

Hallo, vielleicht liegt es auch an der Hitze, aber ich verstehe dann nicht, dass die Fahrtrichtung ja nun dummerweise nicht mit der Wunschrichtung übereinstimmt, dann bräuchte ich doch auch nicht in CV 29 die Invertierung. @ Matthias: Als neu habe ich das auch nicht beschrieben, denn auch beim LH 100 funktioniert diese Funktion/Eigenschaft. Aber danke für den Hinweis der Normung. Bei ZIMO wird die richtige Richtung ja mit der OST-WEST Funktion umgesetzt, funktioniert dann aber nur mit ZIMO Decod...

Sonntag, 5. August 2018, 19:45

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Kleine Freude am Rande: Anzeige Fahrtrichtung bei Lenz Loks mit LH 101 und LH 100

Nur eine Kleinigkeit, die aber Klasse ist Hallo, ist mir erst durch den neuen LH 101 bewusst aufgefallen, obwohl das auch schon auf den LH 100 zutraf und funktionierte: Eine ganz stille Entdeckung, die auf Seite 12 der Bedienungsanleitung des LH 101 steht: Zitatanfang “Die Fahrtrichtung ist lokbezogen, d.h. vorwärts bedeutet bei einer Dampflok z.B. ‘Schlot voraus fahren’, egal, in welcher Richtung Sie diese Lokomotive auf das Gleis gestellt haben. Hat die Lokomotive die Fahrstufe 0, wird bei jed...

Sonntag, 5. August 2018, 11:14

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Sehenswerte Veranstaltung - Tage des Eisenbahnfreundes, Ein Fest für alle, Bruchhausen-Vilsen 2018

Guten Tag, für Fotos bitte den Link anklicken. In Ergänzung zu den Bildern von Bassi im vorigen Beitrag. Ich denke, man kann sich dann das Arrangement und die Halle schon einigermaßen erschließen. https://www.dropbox.com/sh/v551xko8y4rtk…Cm1Vhga0ea?dl=0 Anbei gestrige Fotos beim DEV Bruchhausen-Vilsen und der Spur Null Ausstellung in Heiligenberg für alle, die nicht hinfahren konnten und als Erinnerung für all diejenigen, die vor Ort waren. Die Fahrzeuge sind sehr gut in Schuss, es gibt Dreischi...

Samstag, 4. August 2018, 09:28

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Fernsteuerbare Kupplung für Wagons?

Guten Tag, etwas verwundert bin ich, dass noch niemand auf Kadee Kupplungen hingewiesen hat, amerikanische Klauenkupplung mit magnetischer Auslösung. Gibt es für Spur Null, im Grunde auch gartentauglich, bedeutet aber konsequentes Umbauen. Mit einem Adapterwagen lässt sich dann auch eine Verbindung zum Lenzsystem herstellen. Ein Anbieter für Kadeekupplungen findest Du beispielsweise hier: https://us-modellbahn.de/Spur-0-2-Rail/O…s:::61_151.html Zu Kupplungen gibt es schon so viele Beiträge, hier...

Montag, 30. Juli 2018, 13:27

Forenbeitrag von: »bahnboss«

LENZ Kupplungen?

Hallo Hannah, oder gleich alles umrüsten auf amerikanische Klauenkupplungen oder andere Produkte? Manche, die ich kenne, machen das auch...besonders, wenn Sie draußen fahren und sogar drinnen bei langen Zügen. Es ist eine Grundsatzentscheidung, wie man das Kuppelsystem vorsehen will. Minicooper hat die praktischen Tipps ja schon beigetragen, Das Kürzen des Entkupplungshebel, der nach unten wegsteht, wirkt manchmal schon Wunder. Nur meine unmaßgelbliche Meinung.