Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 142.

Montag, 2. Juli 2018, 01:02

Forenbeitrag von: »wieder-infizierter«

Eher Profi....

...als Anfänger! Meine Fahrerfigur ist dieser Tage eingetroffen. Und ich kann mich Nullemer’s Meinung leider nicht anschließen. Eine tolle Figur in gewohnter Qualität von Hauser. Gruß, Sascha P.S.: In der Vergrößerung sehen viele Dinge ”übertrieben” aus. Manchmal auch ein bisschen wie gewollt, aber nicht gekonnt......oder eben geschnitzt wie von einem Anfänger. Liegt im Auge des Betrachters.

Montag, 14. Mai 2018, 16:48

Forenbeitrag von: »wieder-infizierter«

Berichte aus dem Keller....

Nach langer Abstinenz möchte ich meinen Betragsbaum mal wieder aus der Versenkung holen. Bisschen wurde wieder geschafft; neues aus Giessen und Dortmund auf der Anlage verbaut. So richtig zufrieden mit den zwei selbstgebauten Bäumen war ich eigentlich nie. Die Größe der Blätter passte nicht 100%tig, aber mangels Alternativen blieben sie erst einmal stehen. In Dortmund wurde ich schliesslich fündig. Der kleine polnische Hersteller mbr hat endlich etwas passendes für mich. Als ich meinen Vorrat an...

Donnerstag, 29. März 2018, 13:07

Forenbeitrag von: »wieder-infizierter«

Busecker Spur-0-Tage 2018

Servus Arnold, JP Modellbahnservice aus Osnabrück. Habe dort auch etwas erstanden. Qualität zu einem fairen Preis. Grüße, Sascha

Montag, 12. Februar 2018, 10:15

Forenbeitrag von: »wieder-infizierter«

Klein aber fein!

Guten Morgen! Zu dritt haben wir uns aus dem Rhein-Main-Gebiet auf den Weg nach Maarn gemacht und sind der persönlichen Einladung von Michiel gefolgt. Und der Weg hat sich gelohnt! Die Qualität der ausgestellten Anlagen überstieg teilweise deutlich das, was man auf Großveranstaltungen sonst so zu sehen bekommt. Gerade in der Königsspur sieht man eher selten gut gestaltete Anlagen. Mir persönlich haben die 1-Anlagen von Michiel und Ernst am besten gefallen. Technisch und optisch ein Genuss! Und A...

Dienstag, 28. November 2017, 16:02

Forenbeitrag von: »wieder-infizierter«

Schnellenkamps Güterschuppen

Eine Erkältung brachte eine dickes Plus an freier Zeit daheim. Diese wurde nicht nur zur Erholung genutzt, nein, auch zum Bauen (ist ja auch Erholung). 2 Bausätze schlummerten noch im Keller und warteten darauf, endlich in Angriff genommen zu werden. Bausatz Nummer 2 ist der Güterschuppen "Laubach" von Bünning/Schnellenkamp. Inspiriert durch den letzten Artikel im SNM, wurde mit dem Zusammenbau begonnen. Wie im Artikel beschrieben, ging alles leicht von der Hand und es musste nichts grossartig n...

Mittwoch, 15. November 2017, 10:50

Forenbeitrag von: »wieder-infizierter«

Bestellung

Hallo Uli, meinen gedeckten Lenz habe ich einfach per E-Mail bestellt. Man spricht Englisch. Wenig später habe ich eine Auftragsbestätigung bekommen. Geht völlig unkompliziert. Gruß, Sascha

Dienstag, 14. November 2017, 19:19

Forenbeitrag von: »wieder-infizierter«

Dann....

...wird ab jetzt fleißig gebaut. Unterstützung für den Betrieb der Anlage an den Tagen habe ich auch schon. Oranje.....wir kommen! Sascha

Montag, 13. November 2017, 21:23

Forenbeitrag von: »wieder-infizierter«

Berichte aus dem Keller....

Michiel....ich werde da sein. Lege mich ins Zeug und du bekommst eine nette Anlage für eure Messe. Steht die Einladung? Groetjes, Sascha

Sonntag, 22. Oktober 2017, 21:40

Forenbeitrag von: »wieder-infizierter«

Ein wenig Ufergestaltung und 3 Petrijünger

Nach einer längeren Abstinenz ein kleiner Baubericht. Frau und Kinder aus dem Haus, konnte der Papa endlich mal wieder einen ungestörten Männertag verbringen. Dieser bestand aus Bundesliga, Bier, Beef und....Basteln. Einige Stunden wurden heute bis zum Anstoss im Keller verbracht. Viel "Kleinkram" wurde erledigt, und dennoch verging die Zeit wie im Fluge. Heute wurde an der Gestaltung des Ufers sowie an dem kleinen Steg, auf dem einmal ein Angler sitzen soll, weitergearbeitet. Die Pfosten (ehema...

Sonntag, 22. Oktober 2017, 21:02

Forenbeitrag von: »wieder-infizierter«

Und nun folgt etwas Werbung...

....für die Br 24. Sieht wurde aus ihrem Dornröschenschlaf erweckt, das Problem mit dem Sound gelöst, der Heizer und sein Chef konnten ihre Planstelle beziehen und die Schrauben- als auch die Heizkupplung wurden montiert. Einfach nur zum Schauen, Sascha

Montag, 16. Oktober 2017, 07:55

Forenbeitrag von: »wieder-infizierter«

Sound Ausfall Br24

Hallo Felix! Mit dem Problem habe ich mich gestern auch herumgeärgert. Lok fuhr tadellos, aber der Tender bekam irgendwie keinen „Saft“. Beidseitiges reinigen der Kontakte brachte nicht den gewünschten Erfolg. Erst als ich den Tender erneut mit der Lok kuppelte und ich zufällig ein Knacken aus dem Lautsprecher vernahm, drückte ich den Tender vorsichtig, aber etwas fester, gegen die Lok. Und siehe da, alle Funktionen waren wieder da. Ursache für das Problem war die Lok-Tenderkupplung. Auf der ein...

Montag, 21. August 2017, 12:59

Forenbeitrag von: »wieder-infizierter«

Eine Ladestrasse entsteht...-sechster Teil-

Angedroht habe ich es in meinem letzten Beitrag, nun mehr von der Begrasung. Den Ersten beiden Durchgängen folgten ich zwei weitere mit unterschiedlichen Fasern in unterschiedlicher Länge und Farbe. Punktuell kamen nun auch die ersten Gras- und Karstbüschel von MiniNatur zum Einsatz. Irgendwann macht es einfach keinen Sinn mehr, mit dem Elektrostat weiter zu arbeiten. Schachtelhalm und Filigranbusch wurden hier eher sparsam verarbeitet. Premiere feierten die Büsche von MBR aus Polen. Im Dreipack...

Freitag, 28. Juli 2017, 16:49

Forenbeitrag von: »wieder-infizierter«

Gartenhaus

Hallo Günter, das Gartenhaus ist eigentlich ein Hühnerstall und stammt aus dem Sortiment von Paulo. Gruß, SaschA

Sonntag, 21. Mai 2017, 15:50

Forenbeitrag von: »wieder-infizierter«

Eine Ladestrasse entsteht...-fünfter Teil-

Im letzten Beitrag habe ich es ja bereits angedroht, dass ein weiterer Beitrag in der Mache ist. Der Prellbock aus dem Programm von Bergwerks war fertig koloriert und bereit für den Einbau. Hierbei zahlte es sich wieder aus, das man nicht direkt auf der Grundplatte war. So konnte der Prellbock auch als solcher dienen, denn die Puffer treffen nun auch die Bohle. Auf die bekannte Grundbegrünung wurde in einem ersten Durchgang mit 2 mm-Flock von MiniNatur die erste Schicht aufgebracht. Sparsam wurd...

Sonntag, 21. Mai 2017, 15:07

Forenbeitrag von: »wieder-infizierter«

Eine Ladestrasse entsteht....-vierter Teil-

Nach einer längeren Pause, ging es an meiner Ladestrasse wieder ein wenig voran. An anderer Stelle hatte ich es (vermutlich) schon einmal geschrieben, aber der Vollständigkeit halber hier noch einmal zum besseren Verständnis. Meine Gleise liegen auf Resorbmatten (3 und 5 mm) und somit ergibt sich ein Höhenunterschied von der Schwellenunterkante zur Grundplatte von 8 mm, den es irgendwie gilt an- bzw. auszugleichen. Als erstes habe ich an die Modulkanten (wo nötig) eine 10 mm Holzleiste geleimt u...

Samstag, 18. März 2017, 13:39

Forenbeitrag von: »wieder-infizierter«

H0-Formen für Spur 0

Leider verkauft Langmesser in 0 nur Abgüsse. Das wurde weiter oben schon richtig angemerkt. Viele seiner Formen aus dem H0-Programm eignen sich für die 0-Spur, z.B. "Großer Bruchstein". Ich verbaue hauptsächlich Abgüsse aus meinen H0-Formen. Nur da, wo es absolut notwendig ist, kaufe ich fertige Abgüsse. Als Beispiele sind hier die Kopfsteinpflasterstraße oder der Ladeplatz mit Betonplatten erwähnt. Ich würde an deiner Stelle die alten Formen weiterverwenden. Von Nachteil ist höchstens die Größe...

Dienstag, 10. Januar 2017, 10:28

Forenbeitrag von: »wieder-infizierter«

Ein Schüttbahnsteig entsteht....-erster Teil-

Mittlerweile konnte der Gleisbau auf dem zweiten Bahnhofsmodul abgeschlossen werden. Ziemlich lange habe ich mich erfolgreich vor dem Ausrichten des Flexgleises gedrückt. Aber, irgendwann hat es mich gepackt, zwei Böcke aufgestellt, Modul 'rausgehoben, Weiche (von Modul 3) 'rangesteckt, verklebt, Gleis lackiert und eingeschottert. Angenehmer Nebeneffekt....man konnte endlich mit dem Bau des ersten Bahnsteigs beginnen. Und das ist das, um was es sich hier drehen soll. Der Bahnhof wird später über...

Dienstag, 8. November 2016, 15:20

Forenbeitrag von: »wieder-infizierter«

Hobby Stores

Hallo Klaus, in Florida kenn' ich persönlich kein Fachgeschäft. Nur ein paar allgemeine Bemerkungen bezüglich (Modellbau-)Fachgeschäften in den U.S.A.. Empfehlenswert ist es sich eine der bekannten Zeitschriften vom dortigen Markt zu besorgen, z.B. dem Model Railroader, welcher aber den Schwerpunkt H0 hat. Für die "Gange Zero" gibt es auch ein oder zwei vergleichbare Magazine. In diesen Zeitschriften findet man im Anzeigenteil Postanschriften und Internetadressen von Shops, oft geordnet nach Bun...

Dienstag, 8. November 2016, 14:51

Forenbeitrag von: »wieder-infizierter«

Wege und Trampelpfade...

Hallo Hans, für meine Wege verwende ich das Boden- und Wegematerial von MiniTec. Aufgetragen wirds mittels eines Siebs, welches man ebenfalls als Set über Langmesser Modellwelt beziehen kann. In einem älteren Beitrag habe ich es bestimmt schon einmal be- und geschrieben, aber doppelt gemoppelt hält besser ;-) Gruß, Sascha

Dienstag, 8. November 2016, 10:50

Forenbeitrag von: »wieder-infizierter«

Warten auf den Mittagszug....

....so oder so ähnlich könnte man diese Szene umschreiben. Nachdem das Modul leider unfreiwillig einen Abgang aus der Wandhalterung gemacht hat, das Streckenwärterhäuschen dadurch irreparabel zerstört wurde, etliche Fichten einen Knick in der Krone hatten und diverse Kleinigkeiten wieder gerichtet werden mussten, so konnte man sich auch gleich an die letzte, nicht durchgestaltete, Ecke der Landschaft machen. Fertig ist sie dennoch nicht....die Geländer am Durchlass fehlen noch. Ich will euch heu...