Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Montag, 9. Juli 2018, 17:45

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Dampfbahn Fränkische Schweiz

Hallo Arnold, das weckt alte Erinnerungen. Ich war ungefähr 10 Jahre alt, als meine Eltern, damals noch mit einem Ovali Käfer in Urlaub nach Gössweinstein fuhren. Unser Vermieter war Bahnhofsvorsteher von Behringersmühle. Ihr könnt euch vorstellen, wo ich die meiste Zeit zu finden war. Auch eine Fahrt mit einer V36 ist in Erinnerung gebleiben. Gruß Micha

Samstag, 30. Juni 2018, 06:23

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Fahrer für Schnellenkamp Magirus Mercur 120 S

Hallo 0 Fans, ich habe in allen Fahrzeugen, die auf meiner Anlage so stehen, als ob sie fahren, Figuren eingebaut. Was sieht man davon, kaum etwas, wenn man die Nase nicht direkt vor dem Fahrzeug hat. Da die Figuren eh irgendwie amputiert werden müssen, reicht mir da auch irgend eine Billigfigur, die man entsprechend bearbeitet. Gruß Micha

Sonntag, 24. Juni 2018, 16:34

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Wie wurde ein Off52 beladen?

Hallo 0 Fans, ich habe mal bei einer Besichtigung des VW Werkes in Wolfsburg (das muss 1964 oder 65) gewesen sein, die Verladung gesehen. Es gab im Werk Rampen, über die, die Fahrzeuge zur oberen Etage der Wagen kamen. Das war in einer riesigen Halle, wo mehrere Ganzzüge nebeneinander standen. Gruß Micha

Montag, 11. Juni 2018, 19:14

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Bahnkunde gesucht

Hallo Dieter, ich habe auf meiner Anlage eine Fabrik für Fleischkonserven. Da gibt es eine ganze Menge, was da angeliefert wird. Frischfleisch im Kühlwagen, Büchsen, Pappe (Verpackung), Gewürze usw. und der Abtransport der fertigen Konserven. Gruß Micha

Sonntag, 3. Juni 2018, 20:46

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

How to pimp my Model Car oder: Wie erhalte ich Vorderräder mit Lenkeinschlag?

Hallo Rainer, leider finde ich die Aufnahmen nicht mehr. Hier aber noch einige Tips. Wie du siehst, steht das hier sichtbare linke Rad, nicht mehr in ehem. Achsmitte, sondern ist etwas zurück gerutscht. Bei nur geringem Lenkeinschlag, fällt das nicht so auf. Wenn man einen stärkeren Lenkeinschlag haben möchte, habe ich folgenden Trick angewandt. Ich habe die Achse in der Mitte getrennt. Dann habe ich mit einer Flex in das Fahrzeugchassis vor und hinter der eigentlichen Achse Schlitze gefräst, in...

Dienstag, 22. Mai 2018, 06:29

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Wilmsdorf - jetzt die Ausgestaltung

Hallo Jürgen, eigentlich wollte ich mich dazu gar nicht äußern, da Kritik nicht immer gut ankommt.Auch wenn es schwer fällt, ich würde auf den Bü. verzichten. Außer dem solltest du die Wand des Tunnelportals etwas dicker machen. Gruß Micha

Sonntag, 22. April 2018, 10:57

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Spur 0 Stammtisch Thüringen

Hallo Leute, ich kann mich den Worten von heho nur anschließen. Das ist der Hammer Gruß Micha

Sonntag, 22. April 2018, 10:38

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Super, er ist geliefert worden der Behälterwagen Btms 33 Knorr

Hallo Wolfgang, ich weiß ja nicht, was du sonst so machst, aber kleine Schraubendreher, Pinzetten usw. sollten für jeden Modellbahner zur Grundausstattung gehören. Ich bin ja auch nicht mehr der jüngste (fast 70) und musste mir natürlich auch meine Bastelbrille aufsetzen, aber ich brauchte bei den Arbeiten keine Gewalt anwenden und der Radsatz konnte auch ohne große Kraftanstrengung aus und auch wieder eingebaut werden. Wenn man ein bisschen überlegt und nicht neu in dem Hobby ist, dann sollte d...

Sonntag, 22. April 2018, 10:11

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Super, er ist geliefert worden der Behälterwagen Btms 33 Knorr

Hallo 0 Fans, ich habe gerade die zweite Kupplung an dem Wagen montiert. Alles halb so wild. Ich bin wie folgt vor gegangen. Als erstes habe ich den Radsatz ausgebaut. Wenn man vorsichtig vorgeht, ist das ohne Probleme möglich. Dann habe ich die 4 Schrauben am Wagenboden gelöst, um diesen ab zu heben. Das war wahrscheinlich ein Fehler, den dadurch baut man die vorhandene Kupplung(sprich Feder auseinander). Es würde wahrscheinlich reichen, nur die zwei Schrauben zu lösen, auf der Seite, die für d...

Samstag, 21. April 2018, 18:48

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Super, er ist geliefert worden der Behälterwagen Btms 33 Knorr

Hallo 0 Fans, auch ich habe heute den Wagen bekommen. Tolles Modell, verstehe nur nicht, warum auf einer Seite die Kupplung montiert ist und auf der anderen Seite nicht. Warum muss man bei dem Preis noch basteln und das ohne Einbauanleitung ? Gruß Micha

Dienstag, 10. April 2018, 21:17

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Von Obernburg nach Heimbuchenthal

Hallo Hein, es waren ja schon viele Forumianer dabei, alles hin zu schmeißen. Ich glaube, wenn hier im Forum Kritik geäussert wird, sollte man das locker sehen und überlegen, ob diese Kritik berechtigt ist. Oft sind es ja eigentlich nur Tips, die ja nicht böse gemeint sind, sondern nur darauf hinweisen,wie man hier und da noch etwas verbessern kann. Auch ich musste in meiner Bauphase reichlich Kritik einstecken. Oft musste ich aber erkennen, das die Hinweise berechtigt waren. Nur durch Kritik ka...

Mittwoch, 4. April 2018, 17:37

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Modellbau „Made bei Alfred, der „vonne“ Ruhr.“

Hallo Alfred, da hat ja der Fahrer des Goli Dreirades Glück, das man das es in dieser Epoche mit der Ladungssicherung noch nicht so eng gesehen hat. Heute würde er sich wahrscheinlich ein paar Punkte in Flensburg einhandeln. Gruß Micha

Mittwoch, 4. April 2018, 17:31

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Wiederbelebung einer bekannten Modulanlage

Hallo 0 Fans, ist schon toll, wenn man solche Radien hat, wo man eine Lok mal richtig laufen lassen kann. Ansonsten könnte ich mir vorstellen, daß das Fahren im Kreis, schnell langweilig wird. Für meinen Geschmack fehlen, bis auf die Brücke, die Landschaftsgestaltung, was auf Modulanlagen aber wohl immer ein Problem sein wird. Gruß Micha

Sonntag, 25. März 2018, 21:23

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Busecker Spur-0-Tage 2018

Hallo 0 Fans, das mit den Bändern und nur einer Kasse war grottenschlecht. Ich war am Samstag um 10-00 Uhr da, obwohl die Schlange vor dem Eingang nur ca. 30 m lang war hat es 40 Min, gedauert, bis ich drin war, das ist unakzeptabel. Ansonsten war ich enttäuscht. Gruß Micha

Sonntag, 11. März 2018, 18:58

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Gebäudebau und jetziger Stand meiner Anlage

Hallo Alexander, ich habe deine Bilder gesehen und möchte dazu meinen kritischen Kommentar abgeben, in der Hoffnung das du nicht sauer bist. Ich betrachte die Gleisführung um den Lokschuppen herum als ganz schlechte Lösung. So etwas klappt vielleicht bei einem Straßenbahn Depot, aber nicht bei der Eisenbahn. Überleg mal, was das für ein Radius wäre. Ich würde die Strecke mit einem Tunnel tarnen. Außerdem halte ich die Bekohlungsanlage für überdimensioniert, für so einen kleinen Lokschuppen. So e...

Sonntag, 4. März 2018, 11:44

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

zeigt her Eure Schätzchen ob Gealtert, Gesupert oder einfach nur schön

Hallo 0 Fans, heute möchte ich euch mal zwei Selbstentladewagen vorstellen, die ich auf die schon bekannte Art behandelt habe. Gruß Micha

Freitag, 2. März 2018, 14:32

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

zeigt her Eure Schätzchen ob Gealtert, Gesupert oder einfach nur schön

Hallo 0 Fans, da ich gerade dabei bin, hier noch mal ein paar Bilder meiner Kab 50. Die Lok wurde auch mit Pastelstaub gealtert. Ich bin danach aber mal mit " Dampf" gefahren, was dem Pastellstaub gar nicht gefallen hat. Das Dampfdestillat legt sich wie ein Ölfilm auf den Kessel und verschmiert den Pastellstaub. Da ich aber eh nicht viel von dem Dampf halte, fahre ich nur noch ohne und die Lok bleibt wie sie ist. So, nun noch mal zu den Bildern. Diesmal sind auch alle Räder auf der Schiene. Gruß...

Freitag, 2. März 2018, 12:12

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

zeigt her Eure Schätzchen ob Gealtert, Gesupert oder einfach nur schön

Hallo Jörg, versiegeln tue ich die Wagen und Loks nicht. Ich versuche die Fahrzeuge möglichst nur an den Puffern zu berühren. Sollte trotzdem mal etwas abgegriffen sein, kann man es ganz leicht und schnell ausbessern. Gruß Micha

Freitag, 2. März 2018, 10:31

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

zeigt her Eure Schätzchen ob Gealtert, Gesupert oder einfach nur schön

Hallo Micha, die Beulen entstanden mit einem großen Lötkolben. Da gehört schon etwas Mut zu, an einen neuen Wagen, der ja um 100,-€ gekostet hat. Ich hab das bei meinen H0 Modellen auch gemacht, da war der Lötkolben aber kleiner.

Freitag, 2. März 2018, 09:34

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

zeigt her Eure Schätzchen ob Gealtert, Gesupert oder einfach nur schön

Hallo 0 Fans, ich möchte hier auch mal einige gealterte Wagen vorstellen. Zum Altern benutze ich Staub von Pastellkreide den ich auf einer groben Feile herstelle. Fortsetzung folgt. Gruß Micha