Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 382.

Gestern, 14:33

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Der neue LENZ Handregler LH 101 ist da

Hallo Carl, das ist ja schade. Eigentlich kann man nichts falsch machen, wenn die LZV auch die Software 3.6 hat, wird der LH101 ordnungsgemäß nach dieser Anzeige in den Lokmodus wechseln und ist dann betriebsbereit. Wenn der LH101 an eine andere Zentrale (nicht an LZV100, SW 3.6) angeschlossen wird, kommt die Anzeige: “Zentrale nicht erkannt”. Von da an geht es dann natürlich nicht weiter, da er dafür dann leider nicht freigegeben ist von Lenz. In Deinem Fall würde ich die Zentrale noch mal auss...

Donnerstag, 19. Juli 2018, 06:12

Forenbeitrag von: »bahnboss«

SNM-Magazin Nr. 33

Gratulation Stefan K, wirklich wieder eine sehr gute Mischung an Beiträgen, sehr interessant, schöne Fotos. Die Ausgabe ist Dir wieder mal sehr gut gelungen. Nur meine unmaßgebliche Meinung

Dienstag, 17. Juli 2018, 09:56

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Der neue LENZ Handregler LH 101 ist da

Guten Tag, wenn man sich mal in die Hersteller-Rolle von Lenz versetzt, ist zu konstatieren, dass bei der Entwicklung des neuen LH101 im Grunde alles richtig gemacht wurde. Die Wünsche von Modelleisenbahnern der letzten Jahre wurden aufgenommen und umgesetzt. Die Erfahrungen aus den Vorgänger-Modellen sind merkbar eingeflossen. Beispielsweise sind das das Drehrad mit Rasterung, das von vielen gewünscht wurde, der Clubmodus, voll umfängliche Ausstattung, Beleuchtung, Bedienung/Handhabung. Die neu...

Samstag, 14. Juli 2018, 20:20

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Der neue LENZ Handregler LH 101 ist da

Hallo Jörg, ja, das ist merkwürdig, lässt sich aber mit der Firma Lenz nächste Woche sicher klären. Auch da arbeiten ja bekannlich auch nur Menschen und vielleicht ist da beim Verpacken ein Fehler unterlaufen. Ich gehe davon aus, dass Du sicher in Deinem Anschreiben auch geschrieben hast, dass Du 2 LH90 gegen 2 LH101 tauschen möchtest. Einen Trost gibt es aber: Du wirst schon ein Gerät mit SW Stand 1.01 bekommen haben. Ich bin etwas gekniffen, da ist nämlich noch die Version 1.0 drauf, was bedeu...

Donnerstag, 12. Juli 2018, 20:14

Forenbeitrag von: »bahnboss«

zu Kommentar 28, 30 und 31

Hallo, so ganz einfach ist es nicht. Expressnet ist ja schön, bedeutet aber noch nichts, denn der LH 01 wird - sage und schreibe - sogar auch da angeschlossen und funktioniert nicht. Weshalb: Ganz einfach, weil Lenz eine Blockade eingebaut hat. Das Gerät muss nämlich an die SW 3.6 von der LZV 100 angeschlossen sein. Das heisst, mit der Z21 am Expressnet läuft der Vorgänger LH 01 nicht. Vielleicht ist die Sperre beim neuen LH 101 jetzt rausgenommen worden, ich hatte damals auch dafür beim LH01 da...

Dienstag, 10. Juli 2018, 01:04

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Der neue LENZ Handregler LH 101 ist da

Hallo Klaus, ich will Dich weder von Deinen Zielsetzungen abbringen noch irgendwie beeinflussen. Nur mal so aus eigenem Rückblick: Ich bin froh, dass ich 2011 die LZV 100 erworben und nicht gewartet habe, denn auch schon damals, mindestens ab 2012, war die LZV 200 angekündigt. Also das Warten sollte man in Spur 0 nicht allzu ernst nehmen. Nur eine Empfehlung: Nicht warten, umsetzen. Es kommt alles zu seiner Zeit oder auch nicht. Im übrigen soll man dann die jetzige LZV 100 auch von Lenz auf die ...

Sonntag, 8. Juli 2018, 23:05

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Der neue LENZ Handregler LH 101 ist da

Hallo Hendrik, Du kannst es gut haben, Du bekommst Dein Lenz Paket ja dann noch, genieße die Vorfreude" Anders als beim LH100 kann man den “Telefon”-Stecker mit Spiralkabel ausstecken und ein glattes Kabel mit Lenz-Telefonstecker einstecken. Also wie beim LH01.

Sonntag, 8. Juli 2018, 22:04

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Der neue LENZ Handregler LH 101 ist da

Hallo Jörg, ich habe meinen LH 90 mit Spiralkabel zurückgeschickt. Der neue LH 101 kommt auch mit Kabel, einem Spiralkabel. Da ich die Kabel ohne Spiralen bevorzuge, landet das auch erst mal wieder im Lenzkoffer.

Freitag, 6. Juli 2018, 12:35

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Der neue LENZ Handregler LH 101 ist da

Kleiner Nachtrag: Das durchscheindende Licht durch die LED Beleuchtung lässt sich ja in der Helligkeit anpassen, somit kann man das Durchscheinen deutlich reduzieren und trotzdem das Display noch gut ablesen. Ich habe den Regler mal heute Nacht an der Anlage drangelassen und muss sagen, dass der Lichtschein so stark ist, daß man damit sogar eine indirekte Tastaturbeleuchtung hat. Also man kann sich orientieren und die Tasten auch im Dunkeln nicht nur fühlen, sondern die Beleuchtung sorgt für aus...

Freitag, 6. Juli 2018, 10:34

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Keine Probleme

Hallo, drei Formsignale von Viessmann habe ich seit deren Neuerscheinung regelmäßig am Start. Ich kann keine Unzuverlässigkeiten berichten, laufen seit jeher butterweich und zuverlässig. Zum Glück. Trotzdem weiterhin viel Spaß beim Signalisieren....

Freitag, 6. Juli 2018, 02:54

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Freude über den neuen LH 101 - Weihnachten im Sommer

Beide Daumen hoch Am Montag habe auch ich gleich meinen alten LH 90 an Lenz geschickt. Und gestern stand das Paket vor der Tür. Da war die Freude aber groß, zumal ja oben angekündigt war, dass es erst eine Voraussrechung gibt. Somit hatte ich frühestens nächste Woche mit dem Gerät gerechnet. Montag hingeschickt, Donnerstag schon das neue Gerät in den Händen. Super. Weihnachten im Sommer! Habe fast schon alles ausprobiert. Geht alles sehr gut von der Hand, die Bedienlogik ist stimmig und flüssig,...

Sonntag, 29. April 2018, 11:21

Forenbeitrag von: »bahnboss«

ZIMO MX10 + MX32 Update

Hallo, seit 27.04.2018 gibt es ein neues Update für die aktuellen ZIMO Basisgeräte MX10 und die Fahrpulte MX32: http://www.zimo.at/web2010/index.html Und hier die Änderungen zum Nachlesen ohne Verlinkung: ZITAT ANFANG "Neuerungen & Verbesserungen in MX10 und MX32 (gegenüber der Version 01.22.0150/151) Neue Graphik und (tw.) Bedienlogik ("Stopp-Kugeln" mit Touch-Flächen) für Einzelstopp, Sammelstopp, AUS; neue Touch-Felder ("blaue Pfeile") zum Aus- und Einblenden der "Kugeln", dadurch S-Taste imm...

Dienstag, 24. April 2018, 01:46

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Neues Update für neue Z21 App

https://www.dropbox.com/s/4whilqhe37xo15….47.25.pdf?dl=0 Hallo, Roco hat ein neues Update für Apple Geräte zur Verfügung gestellt, V 1.0.5 (4085). Endlich kann man Loks beim Neuanlegen kopieren und 24 neue Funktionstastensymbole wurden ergänzt, ganz prima. Es gibt wieder das Symbol für Bremsenquietschen! Und neu auch das Symbol für Handbremse. Auch mal Symbole für seltenere Geräusche, wie Schüttelrost, sind nun da. Gut für Lenz BR 50. Der fotorealistische Lokführerstand der BR 52 funktioniert au...

Donnerstag, 29. März 2018, 22:06

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Neues Update für neue Z21 App

Hallo, Roco hat ein neues Update zur Verfügung gestellt, V 1.0.4 (3934). Dort kann mam nun das dunkle Farbschema in ein helles verwandeln, indem man die Farbe hellorange auswählt. Dann erscheint der Hintergrund immer in weiss anstelle der dunkelgrauen bzw. schwarzen Farbe. Schöne Ostern. https://www.dropbox.com/s/5qrw1rlbu40iyg…6%2037.jpg?dl=0

Dienstag, 27. März 2018, 12:53

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Lenz (el.) Weichenantriebe

Hallo Remo, Leider nichts wirklich neues oder konkrtetes, man arbeitet dran. Das ist allerdings eine Aussage, die so seit Jahren zirkuliert wird. Auch letztes Jahr wurde geäussert, dass jetzt die Stunden-Belastungstests laufen und danach würden sie ausgeliefert. Es muss also noch andere Gründe geben, die wir aber nicht kennen. Ich glaube, dass mittlerweile jeder, der sie seit Jahren haben wollte, bereits andere Lösungen für sich geschaffen hat. Ansonsten kommt man ja nicht weiter bei seinen Proj...

Samstag, 24. März 2018, 07:41

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Zu Kommentar 10 von moba-tom

Zitat von »moba-tom« Auf meiner Anlage werden auf jeden Fall Booster eingebaut. Bist Du mit dem Heller-Gerät zufrieden? Ich hatte mal gelesen, dass man die "alten" Roco-Zentralen relativ einfach umbauen kann. Das wäre eine sehr preiswerte Lösung. Was hältst Du davon? Hallo Thomas, den Heller HV 5 mit 7,5 A hatte ich mir damals gekauft, als ich noch keine ZIMO MX10 hatte und mir die 3 A doch viel zu dürftig waren. Zu dem Zeitpunkt kam dann auch kurz danach der Roco Booster Bus auf den Markt, sod...

Donnerstag, 22. März 2018, 03:40

Forenbeitrag von: »bahnboss«

z 21 - Totalschaden?

Hallo Thomas, das tut mir leid für Dich, sowas nervt immer besonders, weil die Digitalzentrale ja sowas wie das Herz für die Anlage ist. Nach Deiner Beschreibung hört sich das für mich nach einem Bauteilschaden im Innern der z21 an. Ich denke, da hilft nur die Einsendung zu Roco. Tja, das Netzteil ist mit Sicherheit nicht von höchster Qualität und durch die Strombegrenzung für die Nutzung einer Vielzahl von Null Loks gleichzeitig auf dem Gleis nicht gerade geeignet, wenn Du keinen Booster einbau...

Sonntag, 4. März 2018, 12:21

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Neue Z21 App

Hallo Jens, anbei zwei Fotos, wie das bei mir aussieht: Welche SW Versionen und Geräte verwendest Du???

Sonntag, 4. März 2018, 11:26

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Neue Z21 App

Hallo Jens, ich habe alles bei mir nachgestellt und die schwarze Z21 angeschlossen. Neueste Software ist bei mir bereits drauf, die Firmware Version 1.30. Hardware Version Z21a. Wird Dir in den Z21 Einstellungen angezeigt. Ergebnis: Funktioniert bei mir, keine Probleme CV 48 von 1 auf 0 zu setzen und umgekehrt. In der Maske "Manuell", nachdem ich die Lokadresse (sogar eine lange Adresse) manuell eingegeben habe. Dann CV 48 in das Feld CV Adresse die Ziffer 48 reingeschrieben und dann darunter de...

Freitag, 2. März 2018, 19:56

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Neue Z21 App

Hallo Jens, wie es scheint, bist Du in der falschen Maske. Du musst in die Ansicht “Manuell” wechseln. Lokadresse eingeben und dann die CV 48 eingeben und den Wert auf 0 setzen. Mit PoM lassen sich mittlerweile ja auch Adressen ohne Programmiergleis programmieren. Genau da hast Du es versucht, was natürlich nicht gehen kann. Also oben neben PoM auf Manuell drücken und dann programmieren.