Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 178.

Sonntag, 8. Juli 2018, 10:52

Forenbeitrag von: »Modellbahnspezi«

Lenz Abteilwagen und Umbauwagen - verglichen, gemessen und umgebaut

Ergänzung zum Beitrag Nr. 38 Wie wir wissen, ist "Null-Problemo" unter anderem Mitarbeiter der Firma Lenz. Seine oftmals spöttischen Bemerkungen werden von mir weitestgehend ignoriert, jedoch micht immer toleriert, was momentan auch der Fall ist, denn auch wenn ausschließlich Claus alias "Rheingold" direkt angesprochen wurde, speziell zu benennen, "wieviel der ach so schlechten und teuren Wagen er hat", fühle ich mich auch zum Teil angesprochen. Es ist immer etwas unglücklich, wenn ein Händler g...

Freitag, 6. Juli 2018, 20:14

Forenbeitrag von: »Modellbahnspezi«

Entgleisungen

Hallo zusammen, heute Nachmittag haben wir bei meinem Fachhändler "auf die Schnelle" einen R1 Halbkreis und vier gerade Gleisstücke aufgebaut und meinen vorbestellten Abteilwagen an 2 Güterwagen angehängt und dadurch geschoben bzw. gezogen - und der Abteilwagen ist entgleist! Dann nochmal den Gleisverlauf genauestens kontrolliert und "gerade gerückt" - und beim zweiten oder dritten Versuch ist wieder der Wagen beim schieben durch den R1 entgleist! Wie ich schon öfter hier im Forum gepostet habe,...

Freitag, 6. Juli 2018, 19:19

Forenbeitrag von: »Modellbahnspezi«

Auktionen

Hallo, vielen Dank für den Link. Aber leider nichts in "Spur 0" dabei! Grüsse Hans-Jürgen

Sonntag, 1. Juli 2018, 19:14

Forenbeitrag von: »Modellbahnspezi«

Neuer Handregler

Moin zusammen, würde auch gerne meine LH 90 gegen den neuen Regler tauschen. Habe zur Zeit keine betriebsfähige Anlage und leider keine Möglichkeit einer Prüfung, da ich aus beruflichen Gründen nur selten zu Hause bin. Wie kann ich denn feststellen, ob ich die erforderliche Software auf meinem "alten" Regler habe? Steht das irgendwo? Viele Grüße Hans-Jürgen

Sonntag, 10. Juni 2018, 14:51

Forenbeitrag von: »Modellbahnspezi«

Die Meppen-Haselünner Eisenbahn

Hallo Thomas, vielen Dank für die Links zur Meppen-Haselünner Eisenbahn. Die Strecke befindet sich ca. 20 km entfernt vor meiner Haustür und deshalb ist es für mich besonders interessant, mehr über die Strecke erfahren zu haben. Aktuell verkauft die Meppen-Haselünner Eisenbahn ihre V 100 (211 308-2) aus dem Baujahr 1962. Anbei ein Link zu einem Video, in dem die Meppen-Haselünner Eisenbahn ihre Deutz Diesellokomotive "ausführt". https://www.youtube.com/watch?v=T2oMOoF1Tjg Viel Spaß Hans-Jürgen

Samstag, 26. Mai 2018, 19:32

Forenbeitrag von: »Modellbahnspezi«

Gießener Spur 0-Tage

Hallo, das ist echt eine Überraschung. Schaun mer mal, wie es dann im nächsten Jahr bei den "Gießener Lenz Spur 0-Tagen" so ist. Wäre schön gewesen, wenn sich der bisherige Hausherr auch in diesem Forum dazu geäußert hätte. Hans-Jürgen

Montag, 30. April 2018, 10:06

Forenbeitrag von: »Modellbahnspezi«

Diskussionen ohne Ende??

Guten Morgen zusammen, als ich gestern die Überschrift "Krauss-Maffei ML 500 und ML 440" gelesen habe, schwante mir schon böses. Anstatt einfach nur die geposteten Links mit Hintergrundinformationen zu ergänzen, gab es im ersten Beitrag von Thomas vor dem ersten Fotolink schon den Hinweis, dass es in Spur H0 eine weitere Industrie-Diesellok geben wird, direkt gefolgt von dem Hinweis, das diese Lok natürlich auch in 1:45 schön wäre - und dann auch als Lok der Augsburger Localbahn. Warum gerade al...

Samstag, 28. April 2018, 18:48

Forenbeitrag von: »Modellbahnspezi«

Frühlingsfahrtag der IG Miniatur-Münsterland am 28.04.2018 - Impressionen

Hallo zusammen, am heutigen Samstag habe ich das schöne Wetter genutzt, um den Modellbaufreunden der IG Miniaturr-Münsterland wieder einmal einen Besuch abzustatten. Ich kann nur sagen, es hat sich wieder einmal gelohnt! Die schöne und nicht überfrachtete Anlage wächst von Jahr zu Jahr und lässt schon im heutigen Zustand einen umfangreichen "Point to Point" Verkehr zu. Als Händler waren Rainer Svajda (Funktionsmodellbau-RS), Jürgen Moog (0mobau-moog) und Thorsten Münsterkötter (tm-debrush) anwes...

Donnerstag, 26. April 2018, 14:34

Forenbeitrag von: »Modellbahnspezi«

Wagenbausätze ??

Hallo zusammen, gerne erinnere ich mich noch an meine Jugend, in der ich mit Begeisterung die Wagenbausätze von Märklin zusammengebaut habe, was aber nicht wirklich schwer war. Genauso wurden damals auch selbstverständlich die Gehäuse der Lokomotiven "abgeschraubt" und dann die Zahnräder geölt oder die Feder des Fahrtrichtungsumschalters neu justiert. Im Gegensatz zu den hoch entwickelten und detaillierten Modellen von heute, konnte man(n) damals eigentlich nichts zerstören, denn die Fahrzeuge w...

Sonntag, 22. April 2018, 12:42

Forenbeitrag von: »Modellbahnspezi«

Kupplungssalat

Zitat von »Stromburg« Hallo! Für MICH ganz einfach! Ich kaufe mir keinen Wagen mit Lenz-bzw.BRAWA Kupplung mehr… Peter Jung Hallo! ... und für MICH ganz einfach! Ich kaufe mir ausschließlich Wagen MIT montierter "Spielkupplung" von Lenz- bzw. BRAWA. Als Spielbahner will ich nicht an den Kupplungen frickeln und basteln, um dann festzustellen, das anschließend einige Teile fehlen oder beschädigt sind. Schöne Grüße Hans-Jürgen

Mittwoch, 11. April 2018, 14:20

Forenbeitrag von: »Modellbahnspezi«

Miba Spezial 116

Hallo zusammen, wenn man mal ganz ehrlich darüber nachdenkt, so ist doch auch nichts wirklich neues und bahnbrechendes in den jeweiligen Publikationen zu erwarten. Wir haben alle mehr oder weniger mit Platzproblemen zu kämpfen und im SNM Forum und den Magazinen wurden bisher alle Facetten gezeigt, die mehr oder weniger möglich sind, um auch bei kleinstem Raum irgendwie etwas zu realisieren, was zumindest ein klein wenig Spielspaß bietet. Weiterhin viel Spaß beim lesen und basteln Hans-Jürgen

Mittwoch, 11. April 2018, 14:06

Forenbeitrag von: »Modellbahnspezi«

Gleisplan

Hallo Dirk, bezüglich der "Knicke" im Gleisplan sind diese nicht wirklich schön anzusehen. Vor 2 Jahren habe ich einmal eine kleine Rangieranlage für mein Büro gebaut - 3,10 m Länge und 0,50 m Breite. Schau Dir doch einfach einmal diesen Bau- und Bilderbericht an. Vielleicht kannst Du Dir dort ja noch einige Anregungen holen. Generell macht es aber sehr viel Spaß, auf kleinem Raum zu planen, verwerfen, bauen, umgestalten und dann irgendwann mit der Lokomotive zu rangieren ... Viel Spaß dabei wün...

Dienstag, 9. Januar 2018, 15:12

Forenbeitrag von: »Modellbahnspezi«

Trojaner ?

Zitat von »ha-null« Zitat von »Locutus« Moin, das ist nicht nur bei dir so. Im Übrigen ist auch der Spur 0 Teil von Stangel verseucht und wird vom Virenscanner als Bedrohung geschlossen. Da treiben wohl wieder ein paar Internetmafiosi ihr Unwesen. Hallo Spur-Nuller, ich kann sowohl bei Esval Models als auch bei Stangel Spur 0 zugreifen, ohne das meine Internet Security einschreitet (G-Data). Vielleicht liegt's an Euren Virenscannern, die da etwas falsch interpretieren. Moin zusammen, ich habe e...

Samstag, 6. Januar 2018, 12:29

Forenbeitrag von: »Modellbahnspezi«

Ausgabe 31

Hallo zusammen, ich war einer der Glücklichen, die das neueste Heft noch im alten Jahr erhalten haben. Ich persönlich freue mich immer sehr auf die Seite 3, denn der Herausgeber versteht es jedesmal, "den Nagel auf den Kopf" zu treffen und spricht sicherlich viele Leser aus der Seele. Die Ausgewogenheit ist meiner Meinung nach sehr gut, wobei ich doch aus meiner Sicht folgendes anmerken möchte: Die kleine Rangieranlage von Heinz Lomnicky hat ihren Reiz, wobei ich definitiv auf die Schwenkbühne, ...

Freitag, 8. Dezember 2017, 17:27

Forenbeitrag von: »Modellbahnspezi«

Fahrtage

Hallo Bernhard, mein Bruder wohnt in der Nähe von Leer. Ich habe ihn angerufen, aber er kann mir leider auch nichts genaues sagen. Ich würde einfach eine eMail an Elso Reck senden, der ja Mitglied bei den Spur 0 Freunden in Leer ist. Du findest ihn hier im Forum unter: elsoreck Viel Glück Hans-Jürgen

Samstag, 25. November 2017, 20:11

Forenbeitrag von: »Modellbahnspezi«

Menden 2017 - Fotos Teil II

Hallo, wie versprochen, hier Fotos der beiden Anlagen und deren Rollmaterial. Viel Spaß Hans-Jürgen Petau Lippstadt Nord

Samstag, 25. November 2017, 19:50

Forenbeitrag von: »Modellbahnspezi«

Menden 2017 - Fotos Teil I

Hallo zusammen, auch ich habe heute früh den Weg aus dem nebeligen Osnabrücker Land nach ins verregnete Menden gefunden und habe die insgesamt 360 zurückgelegten Kilometer keinesfalls bereut. Dafür das es eine Premiere war, hat alles wunderbar geklappt. Der Kaffee schmeckte hervorragend und auch die Frikadellen bzw. die Erbsensuppe hat gemundet. Es waren etliche Aussteller anwesend und es wurden nette Kontakte geknüpft und das ein oder andere natürlich auch gekauft. Zwei Anlagen in der Spurgröße...

Samstag, 25. November 2017, 19:15

Forenbeitrag von: »Modellbahnspezi«

BRAWA wird "verschleudert"

Hallo, vielleicht gehört dieses hier auch nicht hin, aber ich muss das jetzt einfach einmal loswerden: Einerseits ist das natürlich ein wirkliches Schnäppchen, andererseits sehe ich solche Aktionen auch mit etwas gemischten Gefühlen. Es werden große Mengen und Restbestände an Wagen bei der Fa. BRAWA aufgekauft, die dann, wie aktuell, 62 % unter der unverbindlichen Preisempfehlung "verramscht" werden. Um es ausdrücklich zu betonen - es geht hier nicht um das Geschäftsgebaren dieses Verkäufers, de...

Dienstag, 21. November 2017, 13:12

Forenbeitrag von: »Modellbahnspezi«

Die DB in Braunschweig Gliesmarode um 1970

Zitat von »Olli« Hallo Hans-Jürgen in Aachen werden eher Printen hergestellt. Nur damit der Norden nicht in Unwissenheit darbt. Gruß Olli Hallo Olli, Danke für die Info an ein "Nordlicht". Mich hat bereits ein weiterer Forumianer angeschrieben und mich auf meinen Fehler hingewiesen. Natürlich kommen aus Aachen die Printen und Lebkuchen kommt aus Nürnberg. Man(n) lernt nie aus. Liebe Grüsse Hans-Jürgen

Montag, 20. November 2017, 15:45

Forenbeitrag von: »Modellbahnspezi«

Pflasterarbeiten

... und da ist er endlich zu sehen. Ein Büssing der Braunschweiger Spedition Wandt, den ich schon beim Foto auf der Eisenbahnbrücke "Ebertallee" erwartet hätte. Wandt und Büssing gehören zu Braunschweig wie Marzipan zu Lübeck oder Lebkuchen zu Aachen... Sehr schöner Anlagenbau. Gruß Hans-Jürgen