Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 483.

Sonntag, 8. Juli 2018, 09:02

Forenbeitrag von: »werkzeugmacher«

Wagenselbstbau

Moinsen, siehe hier: https://www.morop.eu/downloads/nem/de/nem302_d.pdf Gruß Christoph

Freitag, 6. Juli 2018, 09:15

Forenbeitrag von: »werkzeugmacher«

Lenz Abteilwagen und Umbauwagen - verglichen, gemessen und umgebaut

Hallo Claus, ich habe einen Wagen solo durch den R1 geschoben, dabei ist er entgleist. Dann habe ich vom mittleren Radsatz auf jeder Seite 0,5 mm abgedreht und vor allen Dingen, die Nabe auf die gleiche Länge gebracht wie den Radkranz. Die Nabe steht nämlich vor und stößt an die Achslager-Attrappe, schaut euch meine Bilder an. Danach ist der Wagen nicht mehr entgleist. Die Modifikation der Achslager und der Federung ist nur der teilweise problematischen Gleislage auf unserer Clubanlage geschulde...

Donnerstag, 5. Juli 2018, 16:27

Forenbeitrag von: »werkzeugmacher«

Lenz Abteilwagen und Umbauwagen - verglichen, gemessen und umgebaut

Hallo Michael, hast Du die Wagen selbst im R1 gefahren? Gruß Christoph

Donnerstag, 5. Juli 2018, 12:10

Forenbeitrag von: »werkzeugmacher«

Lenz Abteilwagen und Umbauwagen - verglichen, gemessen und umgebaut

Hallo Jürgen, Dein Tipp mit der Stahlkugel ist sehr hilfreich, allerdings für Kollegen mit R1 Radien nur die halbe Wahrheit. Nach wie vor ist der mittlere Radsatz zu breit. Ich kann nur wiederholen, dass ich die Radsätze für 5,- € plus Versandkosten gerne abdrehe. Danach laufen die Wagen problemlos durch den R1. Gruß Christoph

Mittwoch, 4. Juli 2018, 16:46

Forenbeitrag von: »werkzeugmacher«

Lenz Abteilwagen und Umbauwagen - verglichen, gemessen und umgebaut

Hallo, schlussendlich kann das nur Lenz beantworten. Weil die Unterschiede in den eigentlichen Fahrgestellen mehr oder weniger im Toleranzbereich liegen, bleibt eigentlich nur der Mittlere Radsatz als Problem. Dieser ist bei den Umbauwagen mit schmaleren Rädern ausgestattet, bei den Abteilwagen sind alle gleich und damit der mittlere zu breit. Ich stelle mir vor, das das einfach ein Kommunikationsproblem mit dem Chinesischen Hersteller war, der irgendwelche Radsätze verwendet hat. Gruß Christoph

Mittwoch, 4. Juli 2018, 15:49

Forenbeitrag von: »werkzeugmacher«

Einfach mal suchen

Hallo allerseits, ich glaube, die Themen "Stromeinspeisung" und "Kabelquerschnitte" wurde im Forum schon erschöpfend behandelt. Manchmal hilft die Suchfunktion auch im Sommerloch Gruß Christoph

Mittwoch, 4. Juli 2018, 15:40

Forenbeitrag von: »werkzeugmacher«

Lenz Abteilwagen und Umbauwagen - verglichen, gemessen und umgebaut

Hallo allerseits, lange nichts gepostet, aber jetzt! Auch ich habe mir insgesamt vier der preußischen Abteilwagen von Lenz zugelegt. Die Wagen sind optisch sehr schön, lassen aber leider in den Laufeigenschaften einiges zu wünschen übrig, wie in einem anderen Thread hier im Forum schon ausgiebig diskutiert wurde. Konkret auf meiner Heimanlage entgleisen die Wagen gnadenlos im R1, auf unserer Clubanlage an kritischen Stellen, wo die Gleislage nicht optimal ist Nun fragt sich der Besitzer von Lenz...

Montag, 18. Juni 2018, 18:24

Forenbeitrag von: »werkzeugmacher«

Spannungseinspeisung Gleisstrecken

Entschuldige, wenn ich dich korrigiere, der Querschnitt ist r² x Pi, also 0,5 x 0,5 x 3,14 = 0,785. Du hast den Umfang gerechnet d x Pi. Für die Ringleitung würde ich 2,5 mm² Kupferlitze nehmen, die Stichleitungen mit 1,0 mm². Gruß Christoph

Donnerstag, 14. Juni 2018, 09:30

Forenbeitrag von: »werkzeugmacher«

ESU Power Pack Mini funktioniert nicht, Hilfe/Tipps erbeten

Sehr richtig. Würde die Umwelt schonen und die Anleitungen wären immer aktuell (woran ich bei ESU leichte Zweifel habe). Ausserdem kann ich die Anleitung auf dem Bildschirm tatsächlich lesen, was bei den beigelegten Heftchen mit Winzschrift leider nicht de Fall ist. Auch das Suchen nach der gedruckten Anleitung entfällt, einfach "ESU" im Browser eintippen und im Downloadbereich die Anleitung runterladen. Gruß Christoph

Montag, 11. Juni 2018, 00:00

Forenbeitrag von: »werkzeugmacher«

2. Spur 0 Regionaltreffen West 2018 in Solingen

Hallo Harry, sind meine Leihgaben eigentlich auch gefahren? Gruß Christoph

Donnerstag, 7. Juni 2018, 22:52

Forenbeitrag von: »werkzeugmacher«

Herr Schnellenkamp - der ehrbare Kaufmann !

Hallo allerseits, mich stört nur das Wort "Mafia". Ich betreibe auch einen Webshop und habe im Anfang auch Zahlung mit Rechnung angeboten. Nach mehreren Zahlungaausfällen habe ich dann nur noch Vorkasse oder PayPal erlaubt. Das Ganze funktioniert nämlich auch andersrum, es gibt auch die "bösen" Kunden und die "guten" Shopbetreiber. Ich zahle als Kunde gerne per PayPal, wenn es Probleme gibt, bekomme ich über PayPal mein Geld immer zurück. Im Übrigen ist das Unfug, zeig mir den Webshop, der Alter...

Donnerstag, 7. Juni 2018, 18:47

Forenbeitrag von: »werkzeugmacher«

Peters Waggonbauten

Hallo Hans-Peter, Alfred hat leider recht, die Bilder sind unterirdisch, besonders das dritte. Das ist keine Bewertung Deiner Fähigkeiten als Lackierer sondern als Fotograf. Vielleicht möchtest Du auch Deinen letzten Beitrag löschen, ich finde Deine Reaktion unangemessen. Gruß Christoph

Donnerstag, 7. Juni 2018, 18:25

Forenbeitrag von: »werkzeugmacher«

Herr Schnellenkamp - der ehrbare Kaufmann !

Hallo Hannah, wer ist denn bitte die "industrielle MoBaMafia"? Das wüßte ich gerne, da kaufe ich dann auch nicht mehr. Gruß Christoph

Freitag, 1. Juni 2018, 11:25

Forenbeitrag von: »werkzeugmacher«

Lüttje Land Bahn irgendwo in Norddeutschland

Hallo Stephan, denk unbedingt rechtzeitig an eine vernünftige Beleuchtung, ich empfehle LED mit 4000 K Gruß Christoph

Donnerstag, 31. Mai 2018, 16:20

Forenbeitrag von: »werkzeugmacher«

Fahrtrichtungsabhängiger Lichtwechsel

Hallo, um zu testen, ob die LED vorn und hinten funktionieren, einfach mal F5 (Rangiergang) einschalten, dann müssen alle drei Lampen vorn und hinten gleichzeitig leuchten. Gruß Christoph

Donnerstag, 24. Mai 2018, 17:40

Forenbeitrag von: »werkzeugmacher«

Interessante Händlerangebote

Hallo Klaus, sind diese Wagen denn auch bei uns im Einsatz? Gruß Christoph

Samstag, 19. Mai 2018, 13:26

Forenbeitrag von: »werkzeugmacher«

ESU Decoder für das Schweizer Krokodil von MTH

Hallo allerseits, auf Wunsch zweier Krokodiltreiber habe ich nach E94, Traxx und Taurus von MTH jetzt auch eine Decoder-Mutterplatine für das Schweizer Krokodil von MTH entwickelt. Ein Besitzer des Korkodils hat mir seine Lok freundlicherweise als Prototypen für den Umbau zur Verfügung gestellt. Dafür hat er eine fertig umgebaute Lok bekommen und nur Platine, Decoder und Powerpack bezahlt. Leider ist im Schweizer Krokodil nur sehr wenig Platz, weil die Original-Pantografenantriebe im Wege sind. ...

Donnerstag, 17. Mai 2018, 20:18

Forenbeitrag von: »werkzeugmacher«

Lenz V60 mit überarbeitetem Antrieb

Hallo allerseits, wenn jemand sagt er kann sich ein Modell nicht leisten und kauft es deshalb nicht, hat er mein vollstes Verständnis - es gibt wichtigere Dinge. Wenn aber jemand aus Geiz ein Modell nicht kauft, das er eigentlich haben möchte und sich auch leisten könnte, dann vestehe ich das nicht. Ist es denn besser, sich ein paar Zahlen auf dem Kontoauszug anzusehen oder ein Modell, das einem gefällt und das auch noch toll fährt? Wie gesagt, wenn man es sich leisten kann und die Familie nicht...

Mittwoch, 16. Mai 2018, 23:06

Forenbeitrag von: »werkzeugmacher«

Lenz V60 mit überarbeitetem Antrieb

Hallo,Johann, das glaube ich mal für Dich mit. Über die Reflexmimik erkennt die Elektronik, wenn die Drehzahl des Motors nach obe oder unten von der Solldrehzahl, die Du über den Regler einstellst, abweicht und regelt dann entsprechend nach. "und sie bewegt sich doch" sagte Galileo Galilei Gruß Christoph

Mittwoch, 16. Mai 2018, 17:07

Forenbeitrag von: »werkzeugmacher«

Zeichnungen Containertragwagen

Hallo Arnold, vielen Dank! Gruß Christoph