Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Montag, 28. Mai 2018, 12:31

Forenbeitrag von: »Dieter Ackermann«

Moritz von der BTB auf Reise

Hallo Robert, erinnerst du dich noch an deine letzte Sightseeing-Tour zur Moranbahn (ex Moritzbahn) mit dem dort gebauten gut 2,5 m langen Bach, der schliesslich in den kleinen See unter der Brücke mündet? Ich habe damals das "Wasser" der Fa Faller benutzt und damit die für die Moranbahn richtige Wahl getroffen: Klarheit und Beschaffenheit der Oberfläche sind auch heute noch wie in der ersten Zeit nach dem (mehrtägigen) Giess-Prozedere ... Viel Erfolg beim "in-dich-gehen" und beste Grüsse Dieter

Freitag, 16. März 2018, 14:22

Forenbeitrag von: »Dieter Ackermann«

Moritz von der BTB auf Reise

Hallo Robert, gratuliere - das sieht doch schon richtig nach Erfolgsmeldung aus, aber denk d'ran "nur net üwertriewe" ... In diesem Sinn weiterhin gute Genesung und beste Grüsse aus Deutsch-Südwest Dieter

Sonntag, 31. Dezember 2017, 21:49

Forenbeitrag von: »Dieter Ackermann«

[Spurensuche] - Die 'Moritzbahn AG' - Planung und Streckenbau

Die 'Moranbahn' - Arbeiten im Bereich der künftigen Ga Beelen (Fortsetzung 3) ... Liebe Freunde der'Moranbahn', mit dem letzten Foto des Beitrags Nr. 681 'Verbindungsweg zwischen Umschlaganlage und Bahnmeisterei' hatte ich ja bereits auf die noch vorgesehenen Aktivitäten im Bereich der Umschlaganlage hingewiesen. Heute, am letzten Tag des Jahres, kann ich euch nun endlich einen (kleinen) Eindruck von der letzten Baumassnahme vermitteln - einer Baumassnahme, die auf Grund verschiedener Umstände m...

Sonntag, 17. Dezember 2017, 14:04

Forenbeitrag von: »Dieter Ackermann«

[Spurensuche] - Die 'Moritzbahn AG' - Planung und Streckenbau

Die 'Moranbahn' - Arbeiten im Bereich der künftigen Ga Beelen (Fortsetzung 2) ... Liebe Freunde der 'Moranbahn', nach all den während der vergangenen Tage durchgeführten Testfahrten über den neuen Bahnübergang zur Umschlaganlage hatten die Teilnehmer sich immer nur lobend geäussert. Selbst August, der Inhaber der 'Bahnamtlichen Rollfuhr', hatte nicht die geringste Kritik geübt, als er auf meine Bitte hin mehrmals über den BÜ gefahren war, dann den grossen Mercedes im Bogen um den Prellbock herum...

Sonntag, 3. Dezember 2017, 12:53

Forenbeitrag von: »Dieter Ackermann«

[Spurensuche] - Die 'Moritzbahn AG' - Planung und Streckenbau

Die 'Moranbahn' - Arbeiten im Bereich der künftigen Ga Beelen (Fortsetzung) ... Liebe Spur 0 Freunde und Freunde der 'Moranbahn', erstens kommt es anders und zweitens, als man denkt ... und so habe ich es trotz der Andeutung im letzten Bericht bis heute nicht geschafft, die Fläche um das Freiladegleis der künftigen Ga Beelen zwischen den Betonplatten mit Gras und ähnlichem zu begrünen bzw. zu 'altern' ... Als ich nämlich anfing, das Anlegen von Böschungen gegen das Streckengleis vorzubereiten, w...

Dienstag, 21. November 2017, 23:33

Forenbeitrag von: »Dieter Ackermann«

Moritz von der BTB auf Reise

Hallo Robert, bei deinem Einfallsreichtum unterstelle ich mal, dass deine Frage "Was könnte das werden?" eher rhetorischer Natur ist - du hast mit Sicherheit schon einen Plan und daher diese Teile bewusst zusammengestellt. Und, wie ich dich kenne, wirst du damit ein schönes Weihnachtsgeschenk für das arme Mädel an der Unterführung basteln! Ich finde es einfach grossartig und bewundernswert, dass du in diesen unruhigen Zeiten solch ein Mitgefühl zeigst gegenüber diesem armen, hilflosen Geschöpf! ...

Montag, 13. November 2017, 13:06

Forenbeitrag von: »Dieter Ackermann«

[Spurensuche] - Die 'Moritzbahn AG' - Planung und Streckenbau

Hallo Dirk, wenn du mit Blick auf den neben dem Freiladegleis stehenden kleinen Turmkran an die etwas unglückliche Metamorphose eines ehemaligen Bekohlungskrans denkst, kann ich dich beruhigen: diesen Kran habe ich um die Jahreswende 2012 / 2013 gebaut, und zwar ausschliesslich für den Umschlag von Gütern, wenn auch nach damaliger Planung noch für den Umschlag zwischen normal- und schmalspurigen Güterwagen (nachzulesen unter [Spurensuche] - 'Etwas' neben der Spur ... Der Kran und die Tankanlage,...

Sonntag, 12. November 2017, 16:56

Forenbeitrag von: »Dieter Ackermann«

[Spurensuche] - Die 'Moritzbahn AG' - Planung und Streckenbau

Die 'Moranbahn' - erste Arbeiten für die künftige Güterabfertigung Beelen ... Liebe Spur 0 Freunde und Freunde der 'Moranbahn', zunächst ganz herzlichen Dank für die treue Begleitung bei den letzten Baumassnahmen sowie all die positiven Bewertungen und Kommentare, über die ich mich sehr gefreut habe. Ebenso gefreut habe ich mich aber auch über den Besuch von Freund Ian, der vergangene Woche ohne viel Aufhebens elektrische Unterflur-Antriebe für drei Weichen im Bereich des Bf Beelen eingebaut hat...

Sonntag, 29. Oktober 2017, 13:02

Forenbeitrag von: »Dieter Ackermann«

[Spurensuche] - Die 'Moritzbahn AG' - Planung und Streckenbau

Die 'Moranbahn' - Beräumung der Baustelle im Bereich der Absturzsicherung ... Liebe Freunde der 'Moranbahn', da (fast) jede Baumassnahme irgendwann mehr oder weniger fristgerecht beendet wird (Ausnahmen wie in Stuttgart, Berlin oder Hamburg bestätigen nur die Regel ... ) war absehbar, dass auch im Bereich der Absturzsicherung das dort nicht mehr benötigte Material zur nächsten Baustelle oder zu einem Zwischenlager transportiert werden würde. Allerdings erfordert selbst eine derart anscheinend 's...

Samstag, 28. Oktober 2017, 00:00

Forenbeitrag von: »Dieter Ackermann«

[Spurensuche] - Die 'Moritzbahn AG' - Planung und Streckenbau

Hallo Rainer, nun ist mir zu nachtschlafender Zeit Freund Ralph mit seinem Hinweis zuvorgekommen, aber ich möchte doch noch ein paar Bemerkungen hinzufügen: auf den Fotos 2 und 3 sollte man eigentlich ziemlich deutlich die stromführenden Kabel erkennen, die mit den Schienenfüssen (links und rechts) verlötet sind und durch die zur Schiene hin aufgetrennten Röhrchen nach unten führen. Wenn du jetzt einmal auf Seite 31 zurückblätterst und dir im Bericht Nr. 619 (Salzbrunn Umland - Widerlager Nr. 2 ...

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 17:30

Forenbeitrag von: »Dieter Ackermann«

[Spurensuche] - Die 'Moritzbahn AG' - Planung und Streckenbau

Salzbrunn Umland - die Bahnmeisterei und das 'Multitasking' ... Arbeiten zwischen Kreuzungsbauwerk und Brücke Liebe Spur 0 Freunde und Freunde der 'Moranbahn', da denkt man, mit dem Bau der Absturzsicherung einschliesslich Schottern und Montage der Schutzschiene (in der engen Kurve) mal wieder ein wichtiges Teilprojekt abgeschlossen zu haben und lässt den Blick zufrieden über die Strecke Richtung Beelen schweifen ... Zufrieden? Nein, denn im selben Moment frage ich mich, warum ich beim Schottern...

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 16:09

Forenbeitrag von: »Dieter Ackermann«

[Spurensuche] - Die 'Moritzbahn AG' - Planung und Streckenbau

Das Ende der (erzwungenen) Betriebsruhe der 'Moranbahn' ist absehbar ... (4) Landschaftsbau an der Absturzsicherung Liebe Spur 0 Freunde und Freunde der 'Moranbahn', im vorangegangenen Beitrag (Nr. 664) hatte ich die begleitenden Arbeiten beim Einbau der Absturzsicherung geschildert - das Altern des Streckengleises zwischen der Ausfahrt aus dem Bf Beelen und dem Hp Felsentor (4 m), den Einbau einer Schutzschiene (2 m) im Bereich der engen Kurve, das Schottern des Gleises (4 m) und erste Vorarbei...

Dienstag, 17. Oktober 2017, 12:47

Forenbeitrag von: »Dieter Ackermann«

BW Rauenfels mit Abzweig zur Steinchen AG

Hallo Dieter, zunächst - deine Bedenken hinsichtlich der bisher getroffenen Farbauswahl kann ich, offen gestanden, nicht ganz nachvollziehen - hier solltest du m. E. erst einmal unterschiedliche Gräser, kleines Buschwerk und einzelne Bäumchen aufbringen und erst dann den einen oder anderen Farbauftrag an vom Bewuchs frei gebliebenen (z. B. senkrechten) Stellen aufbringen ... Was aber den Aufbau der Felsen oberhalb des Mauerwerks angeht, so bist du damit meiner Ansicht nach etwas zu nah an die Ma...

Montag, 9. Oktober 2017, 22:38

Forenbeitrag von: »Dieter Ackermann«

[Spurensuche] - Die 'Moritzbahn AG' - Planung und Streckenbau

Das Ende der (erzwungenen) Betriebsruhe der 'Moranbahn' ist absehbar ... (3) Liebe Spur 0 Freunde und Freunde der 'Moranbahn', ich hatte ja bereits im letzten Bericht erwähnt, dass seit dem Beinahe-Debakel beim Probelauf der V 36 das Thema 'Absturzsicherung' auf Rang 1 der Prioritätenliste gesetzt wurde. So war es denn auch nur konsequent, umgehend die Mitarbeiter der Bahnmeisterei mit der Aufarbeitung des Streckenabschnitts zwischen der Ausfahrt aus dem Bf Beelen und dem Hp Felsentor bei der We...

Samstag, 7. Oktober 2017, 15:18

Forenbeitrag von: »Dieter Ackermann«

[Spurensuche] - Die 'Moritzbahn AG' - Planung und Streckenbau

Das Ende der (erzwungenen) Betriebsruhe der 'Moranbahn' ist absehbar ... (2) Liebe Spur 0 Freunde und Freunde der 'Moranbahn', zunächst ganz herzlichen Dank für eure freundliche Begrüssung in Form von 'thanks', Bewertungen und Kommentaren zum angekündigten Ende der unfreiwillig langen Betriebsruhe ebenso wie zum ersten Betriebsunfall während der Testfahrten ... Ja, es ist manchmal tatsächlich so, wie schon Friedrich Schiller in seinem 'Lied von der Glocke' feststellt - "Denn mit des Geschickes M...

Samstag, 7. Oktober 2017, 14:20

Forenbeitrag von: »Dieter Ackermann«

Rentenprojekt Schluchtern HBF.

Hallo Wolfgang, dein Tatendrang bei Bau und Gestaltung deiner Anlage ist schon mehr als nur beeindruckend - ich komm' aus dem Staunen oft nicht mehr 'raus ... Und so langsam überlege ich schon, dich als 'Triebtäter' zu bezeichnen, was aber ausschliesslich nur positiv zu verstehen ist! Übrigens - bleibt da eigentlich noch etwas Zeit für dein zweites Hobby Radfahren? Jedenfalls wünsche ich dir auch weiterhin viel Schaffenskraft - an Ideen mangelt es dir ja ohnehin nicht! Mit den besten Grüssen Die...

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 01:08

Forenbeitrag von: »Dieter Ackermann«

[Spurensuche] - Die 'Moritzbahn AG' - Planung und Streckenbau

Das Ende der (erzwungenen) Betriebsruhe der 'Moranbahn' ist absehbar ... Liebe Spur 0 Freunde und Freunde der 'Moranbahn', "Verdamp lang her" - an diesen Song aus den 1980ern von Wolfgang Niedeckens BAP musste ich unwillkürlich denken, als ich mich vergangene Woche nach schier endlos scheinenden vier Monaten seit dem Unfall der besten Ehefrau von allen dazu entschloss, die Betriebsruhe der 'Moranbahn' zu beenden. Ausserdem gibt es ja auf und an dieser kleinen Nebenbahn zwischen einem schlesische...

Sonntag, 30. Juli 2017, 22:25

Forenbeitrag von: »Dieter Ackermann«

Lenz (el.) Weichenantriebe

Liebe Spur 0 Freunde, vielen Dank für eure vielfältigen Reaktionen auf meinen Beitrag - haben sie mir doch gezeigt, dass die von Lenz über Jahre hinweg in Aussicht gestellte Lieferung elektrischer Weichenantriebe nicht nur mich interessiert hat, sondern auch etliche andere Mitglieder dieses Forums. Ein spezielles 'Dankeschön' geht bei dieser Gelegenheit an drei Spur 0 Freunde, die mir spontan ihre Beratung und technische Hilfe vor Ort angeboten haben, darunter jemand, der mir schon vor zwei Jahr...

Montag, 24. Juli 2017, 14:22

Forenbeitrag von: »Dieter Ackermann«

Lenz (el.) Weichenantriebe

Lenz (el.) Weichenantriebe - eine unendliche (???) Geschichte ... Liebe Spur 0 Freunde, vielleicht renne ich mit diesen Zeilen ja offene Türen ein, aber ich bin fast sicher, dass die Frage nach der Lieferung elektrischer Weichenantriebe zum Nachrüsten unterschiedlicher Lenz'scher Handweichen-Modelle (aus der vor-Peco-Aera) über die Jahre hinweg nicht nur mich interessiert hat ... Als ich im Sommer 2013 mit dem Bau der 'Moritzbahn' begonnen und den ersten Tausender in Lenz-Material investiert hat...

Donnerstag, 20. Juli 2017, 13:42

Forenbeitrag von: »Dieter Ackermann«

Moritz von der BTB auf Reise

Hallo Robert, zunächst - ganz grosses Kompliment zu deiner 'Arbeit am Brett'! Insofern stimme ich deiner holzbodenphilosophischen Abhandlung auch in vollem Umfang zu - zumal es ja in der Firmengeschichte der BTB 0e+0 schon so viele Überraschungen gegeben hat, mit denen vorher kaum jemand zu rechnen gewagt hat ... Und schliesslich - wie sagte mal ein hochrangiger Politiker seligen Gedenkens "Entscheidend ist immer, was hinten rauskommt!" (bitte nicht zu wörtlich interpretieren!) ... Weiterhin vie...