Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 606.

Montag, 28. Mai 2018, 23:43

Forenbeitrag von: »DVst HK«

Faller

Hallo Robert, ich kann die Worte von Dieter zu 100% bestätigen, nur dass das Faller-Wasser in der Leine bei mir schon seit 2004 unverändert klar aussieht. Gruß Eckhard

Mittwoch, 23. Mai 2018, 16:33

Forenbeitrag von: »DVst HK«

unter 5 Euro

... hatte ich geschrieben und Claus gelesen Für die Kastenstützen brauchste keine Unimat Jürgen. Habe aber mit Stefan K ausgemacht, dass ich einen Bericht fürs nächste SNM Heft schreibe zum Umbau dieser Wagen (G 10 und Gr 20) - deshalb hier keine ausführliche Antwort. Eckhard

Dienstag, 22. Mai 2018, 23:28

Forenbeitrag von: »DVst HK«

G 10 mit Inneneinrichtung

Moin aus der norddeutschen trockenen Hitze auch in der Nacht, der Anlagenbau ruht derzeit und der Sommer dient immer den diversen Fahrzeugumbauten. Begonnen habe ich hiermit: Die G 10 gehören zu den ersten Modellen von Lenz und entsprechen nicht mehr dem heutigen Standard dieser Firma. Insbesondere die angespritzten Griffstangen und Dreifingerhaken, die fetten Seilösen, die massiven Kastenstützen und das aalglatte Dach gefielen mir immer weniger und so hatte ich alle meine G 10 vor ein paar Jahr...

Freitag, 4. Mai 2018, 20:45

Forenbeitrag von: »DVst HK«

Antworten

Danke für den Zuspruch zum Saisonende (das ich mir verdient habe, wie von NYCJay geschrieben wurde ). @ Robby: Deine Methode habe ich auch schon angewandt. Aber vor einem Jahr sagte mir Signum (mein bester Kritiker ), das Haus, das ich gebaut hatte sei wirklich klasse - "aber die Gardinen..." Recht hatte er, denn dieser Art von Gardinen fehlt die Dreidimensionalität. Gardinen haben üblicherweise einen Faltenwurf und deshalb meine Methode, die ich nun zum ersten Mal angewandt habe. Mit dem Ergebn...

Freitag, 4. Mai 2018, 13:23

Forenbeitrag von: »DVst HK«

Ende Gelände

Moin, moin, das 3. Element ist nun auch endlich fertig. Das hat doch länger gedauert, als vermutet. Aber das schöne Wetter zog mich mehr nach draußen und so hatte ich für die Fertigstellung nicht mehr so viel Zeit. Die Winterbausaison ist ja auch zu Ende und es wird Zeit, die Bauarbeiten einzustellen und die Sommerpause zu genießen. Eigentlich hatte ich mir ja mehr vorgenommen, aber die 2 großen Gebäude waren doch sehr aufwändig und haben ihre Zeit erfordert. Die Elemente 4 und 5 müssen halt noc...

Samstag, 28. April 2018, 20:28

Forenbeitrag von: »DVst HK«

ja is denn scho Weihnachten?

Moin, nachdem Thomas Staudenfan mir hier schon mal Bilder meiner 2 Wagen gezeigt hatte (ich hatte genau die gleichen bestellt), sind die heute eingetroffen. Ich bin absolut begeistert von den Modellen. Mein Fazit: wer verpasst hat, die rechtzeitig zu bestellen, hat was verpasst Eckhard

Donnerstag, 26. April 2018, 12:09

Forenbeitrag von: »DVst HK«

Ermittlungen eingestellt

Moin, gestern erhielt ich Post von der Staatsanwaltschaft Göttingen. Das Ermittlungsverfahren gegen den Anbieter, Herrn XYZ aus der Schweiz (Name mir bekannt, steht in dem Schreiben), wurde eingestellt, weil kein öffentliches Interesse an der Strafverfolgung des Beschuldigten angenommen wird. Zitat: "... habe ich den angezeigten Sachverhalt sachlich und rechtlich überprüft. Dabei hat sich der Verdacht wegen (versuchten) Betruges nicht erhärtet, so dass insoweit bereits kein Anfangsverdacht vorli...

Dienstag, 24. April 2018, 12:37

Forenbeitrag von: »DVst HK«

Masttrafo

Moin Roland, 1963 wurde die Nord-Süd-Strecke im Bahnhof Kreiensen elektrifiziert. Von Beginn an bis heute waren mehrere Masttrafos installiert, die die Energieversorgung der elektrischen Weichenheizung (16 2/3 Hertz + 220 Volt) und der elektrischen Zugvorheizanlage (16 2/3 Hertz + 1000 Volt) sicherstellten. Das Steuerpult zum Ein- und Ausschalten (Betätigung der Mastschalter oben auf dem Mast) befand sich beim Fahrdienstleiter auf dem Stellwerk. Die Lasttrennschalter (Mastschalter) wurden motori...

Dienstag, 10. April 2018, 21:23

Forenbeitrag von: »DVst HK«

Wer wird denn gleich in die Luft gehen - greife lieber zur HB

Moin Hein, mach ruhig mal eine Pause - aber berichte danach weiter. Ich (und nicht nur ich) würde sonst hier im Forum etwas vermissen. Auch ich habe manchmal keine Lust mehr, aber nach einer Weile legt sich das dann wieder. Man muss ja nicht immer alles lesen. Denk noch einmal drüber nach. Würde mich jedenfalls freuen, mal wieder was von Dir zu lesen bzw. zu sehen. Viele Grüße Eckhard

Dienstag, 10. April 2018, 20:38

Forenbeitrag von: »DVst HK«

Für die gaaanz kleine Fraktion

Moin Dirk, was gaaanz Kleines habe ich für Dich Und hier noch etwas für die nicht so gaaanz kleine Fraktion Hoffe, dass die Bilder den Größenvergleich gut rüberbringen. Gruß Eckhard

Dienstag, 10. April 2018, 19:01

Forenbeitrag von: »DVst HK«

Holzhütte fertisch

Moin, moin, das Postübernachtungsheim ist natürlich noch nicht fertig, aber ich hatte ja geschrieben, dass ich mal sehen wollte, wie weit ich mit dem Werkstoff Holz komme, bevor ich auf andere Materialien wechsele. Dieser Punkt ist nun erreicht und die Holzhütte ist fertig. Wobei ich eigentlich viel früher fertig sein wollte, aber das Wetter (und vor allem auch meine Frau) lädt mich dazu ein, die Tage draußen zu verbringen und mich mit „vernünftigen“ Sachen zu beschäftigen. Trotzdem geht der Bau...

Freitag, 6. April 2018, 21:15

Forenbeitrag von: »DVst HK«

Zum 35. Geburtstag

Mein lieber Betriebsleiter, meine Ex müsste in diesen Tagen ihren 35. Geburtstag feiern. Mach ihr doch ein schönes Geburtstagsgeschenk: Schicke den D23 einfach weiter bis Kreiensen, dann kann das Geburtstagskind zusammen mit der wunderschönen (der richtigen 4 Zylindermaschine) 17 1017 mal wieder ihr altes Heimat-Bw besuchen und wir machen ein paar schöne Bilder und Videos von der Geburtstags-Party. Du darfst im D23 auch in der 1. Klasse mitfahren Und zum Geburtstag noch ein Foto, als meine Ex (a...

Sonntag, 1. April 2018, 23:15

Forenbeitrag von: »DVst HK«

Eine Holzhütte

Moin, moin und frohe Ostern, nach Fertigstellung des Betriebsgebäudes und Optimierung der Innenbeleuchtung, insbesondere in der Werkstatt und im Zimmer des DVst des Bw´s, war erst einmal eine gründliche Reinigung der Anlage und aller Fahrzeuge notwendig. Früher hatte ich einmal im Jahr meinen „Frühjahrsputz“ gemacht und alle Schienen und die Räder der Lokomotiven gereinigt, und alle paar Jahre auch die Räder der Wagen. Das ist immer eine aufwändige Aktion von 2 bis 3 Tagen, insbesondere in den v...

Montag, 12. März 2018, 19:43

Forenbeitrag von: »DVst HK«

Geschafft!!!!!!!!!!

Moin, moin, heute nun wurde der letzte beleuchtete Raum des Betriebsgebäudes eingerichtet. Es handelt sich um das Reich des „Doktors“, des Geräteverwalters. Er ist wie schon berichtet zwar gerade in der Werkstatt, aber sein Kollege ist kräftig am Sortieren und Auspacken der gerade angelieferten Ersatzteile. Die letzte Tat war das Zusammenfügen aller Baugruppen des Betriebsgebäudes und das Anschließen der Beleuchtung. Gerade bei der Beleuchtung ist noch Optimierungspotenzial vorhanden, aber heute...

Sonntag, 11. März 2018, 13:04

Forenbeitrag von: »DVst HK«

Der Ingenör und der Fliegende Holländer

Moin, im vorletzten Bericht zum Betriebsgebäude geht es um die Räume auf der Südseite des Gebäudes mit Blick auf das kommende Hotel Maigatter, das in den Sechzigern das Post-Übernachtungsgebäude war. Das Betriebsbüro (B-Gruppe) und das Personalbüro (A-Gruppe) im Betriebsgebäude befinden sich rechts vom Treppenhaus und werden nicht weiter ausgebaut, da diese Räume später nicht einsehbar sind. Links vom Treppenhaus im 1.Stock sehen wir das maschinentechnische Büro der C-Gruppe. Der C-Gruppenleiter...

Mittwoch, 7. März 2018, 18:52

Forenbeitrag von: »DVst HK«

Der Hausdrachen

Moin, erst einmal dankeschön für den Zuspruch. Heute aber mal keine Löwen, nein, viel schlimmer: heute zeige ich Euch den Hausdrachen… Aber wie immer schön der Reihe nach. Fangen wir an mit Karl Kolben, der ja von Eisfeld nach Kreiensen rübergemacht ist und sich hier sichtlich wohlfühlt. Geht halt nichts über vernünftige sanitäre Anlagen - bestens instandgehalten durch "Sanitäre Anlagen, Heizungsbau, Klima- und Schwimmbadtechnik, Rööööhrich!". Ich hatte ja an anderer Stelle schon berichtet, dass...

Dienstag, 6. März 2018, 22:07

Forenbeitrag von: »DVst HK«

Die Löwennummer

Moin, hier nun einer der Kreienser Löwen: In dieser Rubrik soll man ja zeigen, was gerade auf dem Arbeitstisch liegt - das hatte ich ja noch nicht gemacht. Deshalb heute die Vorstellung der Löwennummer. Insgesamt sind es ja 4 Löwen, 2 Braunschweiger und 2 Hannoveraner. Und die gilt es zu bändigen. Das ist aber mehr oder weniger nur der i-Punkt des gesamten Vorhabens. 2 der Löwen (die Hannoveraner) schauen auf die Westseite des Bahnhofs, die früher so genannte Hannöversche Südbahn. Die 2 Braunsch...

Dienstag, 6. März 2018, 00:42

Forenbeitrag von: »DVst HK«

nein

ich würde keinen zusätzlichen Uferschutz anbringen, da die Wümme ja den auch nirgends hat. Und die Mauer müsste dem Bahndamm doch genügend Schutz bieten. Und wenn das Hochwasser einmal ganz extrem hoch sein sollte, spült es Dir den Bahndamm weg und Du hast wieder etwas zum Basteln Eckhard

Montag, 5. März 2018, 18:44

Forenbeitrag von: »DVst HK«

Löwen

Moin Micha, Roncalli ist schon mal ganz gut, Punkt für Dich, aber es geht ja um Kreiensen. Deshalb hier Dein Zirkus am richtigen Ort: Und es geht hier ja auch um die Löwennummer - die befinden sich aber am Ende und hinter dem Zug... Eckhard

Montag, 5. März 2018, 17:27

Forenbeitrag von: »DVst HK«

Der Zirkus kommt

Moin Ihr Arbeitsplatzbesitzer, eigentlich bin ich hier falsch in dieser Rubrik, denn es geschieht auf meinem neuen Arbeitsplatz ja noch gar nix, ich habe ihn gerade erst eingerichtet... Aber demnächst kommt hierher der Zirkus, denn es gilt die Braunschweiger und Hannoveraner Löwen zu bändigen. Der Arbeitsplatz ist mit seinen 200 x 90 cm zwar etwas klein ausgefallen für den ganzen Zirkus, geht aber gerade noch so. Die erste Zirkusnummer habe ich schon hinter mir, galt es doch die etwa 40 kg schwe...