Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 583.

Montag, 18. Juni 2018, 00:25

Forenbeitrag von: »lokführer«

Anfang meiner neuen Modulanlage

Hallo Kalle Man muß sich einschränken,sonst wird es zu viel.Das Bild wurde in Weimar aufgenommen,die 52 ist nicht gerade meine Lieblingslok,aber ein Dampfer. Gruß Dietmar

Sonntag, 17. Juni 2018, 16:21

Forenbeitrag von: »lokführer«

Anfang meiner neuen Modulanlage

Hallo Ich werde diesen Beitragsbaum nicht weiter führen ,wenn es die Zeit erlaubt melde ich mich wieder.Es wurde angefragt ob ich meine Dampflokfreunde unterstütze,deshalb fehlt die Zeit für weitere aktivitäten für meine Spur 0.Die Dampfer in 1:1 fehlen doch irgendwie,wenn man fast 45 Jahre mit ihnen verbunden war. Gruß Dietmar

Samstag, 16. Juni 2018, 00:35

Forenbeitrag von: »lokführer«

Anfang meiner neuen Modulanlage

Hallo Matthias Nicht im Urlaub sondern am Ruhestandsitz,richtig mit Modellbahn geht es ab September weiter.Das mit dem Dreischienengleis läßt Mir keine Ruhe,mal sehen wie ich es in die Modulanlage einbinde.Das Bild mit den Trabants 500 waren wohl für den Export gedacht. Gruß Dietmar

Freitag, 15. Juni 2018, 18:33

Forenbeitrag von: »lokführer«

Anfang meiner neuen Modulanlage

Hallo DA das Wetter bescheiden ist ,habe ich am Schemelwagen ohne Drehschemel den Wagen beladen mit zwei Trabant 601.Die Vorlage ist aus dem Buch (Erinnerungen an die Wagen-Vielfalt der Reichsbahn in der DDR)von Günter Meyer auf Seite 138. Gruß Dietmar

Freitag, 15. Juni 2018, 10:16

Forenbeitrag von: »lokführer«

Hattons.co.uk - Erste Adresse für PECO-Gleismaterial!

Hallo Ich möchte keinen zu nahe treten,aber für mich sind die Peco und auch das Gleismaterial von Lenz nichts.Auch wenn diese Preise von Peco aufgerufen wird,natürlich bewegen sich Gleismaterial von Kleinserienhersteller in anderen Preisregionen.Wenn ich was besonderes suche werde ich dort fündig.Habe auch mit Lenzgleise und Weichen angefangen,war auch am Anfang zu frieden,als ich die Weichen und Gleise von Hegob gesehen habe,war es geschehen. Gruß Dietmar

Montag, 11. Juni 2018, 17:04

Forenbeitrag von: »lokführer«

Oberleitung auf der Anlage

Hallo Jürgen Genau so sollte es sein,bitte mehr Bilder. Gruß Dietmar

Donnerstag, 7. Juni 2018, 14:10

Forenbeitrag von: »lokführer«

neues aus Stargard: die S 10 Bauart 1914

Hallo Thomas Bist ja richtig fleißig,wollte die sächsische 75 in Angriff nehmen aber die Fräse hat den Geist aufgegeben,war ein Erbstück von meinen Onkel. Gruß Dietmar

Mittwoch, 6. Juni 2018, 18:35

Forenbeitrag von: »lokführer«

Anfang meiner neuen Modulanlage

Hallo Es wurde nachgefragt ob ich weiter an meiner Modulanlage baue,bis September bin ich in meiner Ferienwohnung.Danach geht es weiter,wenn es Schietwetter gibt habe ich noch den Bau des sächsischen Schnellzugwagen. Gruß Dietmar

Freitag, 1. Juni 2018, 10:58

Forenbeitrag von: »lokführer«

neues aus Stargard: BR 17 Bauart 1911

Hallo Thomas Was ich festgestellt habe,beim Begutachten des Drehgestell beim Regionaltreffen es fehlen die Ölgefäße.Spaß beiseite eine Superarbeit,was kommt als nächstes Lokmodell. Gruß Dietmar

Montag, 28. Mai 2018, 20:07

Forenbeitrag von: »lokführer«

Gießener Spur 0-Tage mit neuem Veranstalter!

Hallo Gruß von der Ostsee,diese hat 12 grad sollten sich abkühlen um einen klaren Kopf zu bekommen.Danksagung an Michael Schnellenkamp für seine geleistete arbeit. Gruß Dietmar

Donnerstag, 17. Mai 2018, 20:15

Forenbeitrag von: »lokführer«

Anfang meiner neuen Modulanlage

Hallo Was ich bis Mai geplant habe ist erledigt,mache eine Modellbahnpause melde mich im Herbst wieder. Gruß Dietmar

Freitag, 11. Mai 2018, 16:18

Forenbeitrag von: »lokführer«

Anfang meiner neuen Modulanlage

Hallo An den HL-Lichtsignale fehlen noch die Schaltkästen und die Signalbezeichnung,auch an den Bahnhofsmodul fehlen die Bahnsteigbänke,und die Beleuchtung und einiges mehr.Das Bild mit der 52 Eigenbau, diese steht auf meiner letzten Regelspurmudulanlage,das war 2006. Gruß Dietmar

Dienstag, 8. Mai 2018, 18:29

Forenbeitrag von: »lokführer«

Anfang meiner neuen Modulanlage

Hallo Melde mich nochmal,da es in der Epoche 3 der DR in 0 keine Modelle gibt ist Eigenbau angesagt.HL-Signal aus den fünfziger Jahren,so wie es in Leipzig Hbf gestanden hat bin ich am Bau.Auch ein HL-Signal aus den sechziger Jahren mit Betonmast ist im Bau,so das wars. Gruß Dietmar

Sonntag, 6. Mai 2018, 16:59

Forenbeitrag von: »lokführer«

Anfang meiner neuen Modulanlage

Hallo Da ich etwas Zeit hatte ,konnte ich am Dach weitermachen.Der Signalschirm lag schon länger in der Kiste,da es keine DR-Lichtsignale gibt ist wieder Eigenbau angesagt.Auch warten noch zwei Wagen zum weiterbau,habe zur Zeit keine Meinung weiter zu bauen.Jetz ist die Zeit für mein anderes Hobby-Tauchsport so lange es die Gesundheit mitmacht. Gruß Dietmar

Samstag, 5. Mai 2018, 00:07

Forenbeitrag von: »lokführer«

Anfang meiner neuen Modulanlage

Hallo Michael Danke ,aber es fehlen noch viele Details und das Unkraut wird weiter wachsen. Gruß Dietmar

Donnerstag, 3. Mai 2018, 11:24

Forenbeitrag von: »lokführer«

Anfang meiner neuen Modulanlage

Hallo In den 1960 und 1970 Jahren war ein Wettbewerb der DR gestartet,wer hat den schönsten Bahnhof.Es waren die Bahnhöfe Antonsthal -Grünstädtel die immer mit an der Spitze waren.Deshalb mußte auf mein Bahnhof auch solche Blumenrabatte gesetzt werden. Gruß Dietmar

Mittwoch, 2. Mai 2018, 19:29

Forenbeitrag von: »lokführer«

Anfang meiner neuen Modulanlage

Hallo Bilder vom Bahnhofsgebäude das ich begonnen habe,auch noch etwas an den Modulen gebaut wurde.Es ist noch viel an den Modulen zu ergänzen, mal sehen wie es weitergeht . Gruß Dietmar

Dienstag, 24. April 2018, 14:49

Forenbeitrag von: »lokführer«

Anfang meiner neuen Modulanlage

Hallo Danke für eure Hinweise,so eine Kreuzung muß genau gebaut werden sonst wird es zur Fehlerquelle im Anlagenbetrieb.Eine Maßzeichnung wäre sehr Hilfreich, die von Wenz kommt nicht in Frage fehlt der Platz, ist zu groß. Gruß Dietmar

Montag, 23. April 2018, 18:40

Forenbeitrag von: »lokführer«

Anfang meiner neuen Modulanlage

Hallo Mit meinen Bahnhofsgebäude habe ich begonnen,aber in meiner Ferienwohnung liegen gelassen.Deshalb geht es mit den Gleisbau weiter,besonders die einfache Kreuzung Regelspur -Schmalspur,der erste Versuch ging in die Tonne.Habe eine Frage suche eine gute Zeichnung dieser einfachen Kreuzung. Gruß Dietmar

Freitag, 20. April 2018, 18:56

Forenbeitrag von: »lokführer«

Anfang meiner neuen Modulanlage

Hallo Habe aus Finnpappe ein Muster erstellt so wie ich es Mir vorstelle,auf der Überführung soll eine Haltestelle für Bus oder Straßenbahn endstehen.Bin auch noch auf ein Standmodell einer Straßenbahn auf Suche.Die Ostsee ist noch zu kalt 6-8 Grad. Gruß vom Wasser Dietmar