Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 121.

Heute, 13:01

Forenbeitrag von: »Max54«

Wilmsdorf - jetzt die Ausgestaltung

Hallo Husbert, natürlich kenne ich Pit-Peg, aber, auf meiner Anlage verwirkliche ich meinen Stil, ganz einfach. Es wird auch mehr eine Technische ausgelegte, da ich sehr viel wert auf Automatische Abläufe lege. Landschaft steht bei mir an zweiter Stelle, die kommt so wie ich sie möchte, und wie ich sie Umsetzen kann. Meine Anlage ist also eine reine Phantasie Anlage, da kommt alles hin was ich möchte. In der Wirklichkeit würde es so etwas natürlich nicht geben, aber es gibt ja sehr wenige Privat...

Heute, 11:30

Forenbeitrag von: »Max54«

Wilmsdorf - jetzt die Ausgestaltung

Hallo, ich werde mir da schon etwas einfallen lassen, kommt Zeit, kommt neues Teil. Problem ist ja, es muss ganz herausnehmbar sein, hier auf dem Bild seht ihr wie groß es ist, auf der rechten Seite ist dann auch noch ein abnehmbares Teil. Meine vorgaben für diese Anlage ist ja, Überall auch noch in 10 Jahren Bequem heran zu kommen. Also alle verdeckten Strecken müssen ohne unter die Anlage zu müssen, Erreichbar sein. Ich arbeite weiter daran :-) Gruß Jürgen

Heute, 10:17

Forenbeitrag von: »Max54«

Wilmsdorf - jetzt die Ausgestaltung

Hallo, Danke für die Tipps, ist aber doch alles lange nicht fertig. Wollte doch nur den Baufortschritt zeigen. Gruß Jürgen

Gestern, 21:57

Forenbeitrag von: »Max54«

Wilmsdorf - jetzt die Ausgestaltung

Hallo Peter, ja, so richtig gefällt mir das auch nicht. Werde mal sehen was ich da mache, das Teil ist ja Komplett herausnehmbar. Gruß Jürgen

Gestern, 20:30

Forenbeitrag von: »Max54«

Wilmsdorf - jetzt die Ausgestaltung

Hallo, heute mal ein Bild, wie es jetzt auf meinen Fahrbaren Wagen Aussieht, die Bäume habe ich nach den Super Anleitungen von Baumbauer hier aus dem Forum gebaut, ist aber noch viel zu verbessern :-) Und ein Ortsausgangs Schild musste auch her :-) Noch ein kleiner Hinweis, ich Baue fast alles aus Papier und Dämmplatten. Auf der ganzen Anlage habe ich erst 7 Bausätze verbaut. Gruß Jürgen

Sonntag, 20. Mai 2018, 13:47

Forenbeitrag von: »Max54«

Es geht weiter

Hallo, es geht weiter, aber da meine Elektrik so gut wie fertig ist, mache ich dann hier mal weiter. Gruß Jürgen Wilmsdorf - letzt die Ausgestaltung

Sonntag, 20. Mai 2018, 13:45

Forenbeitrag von: »Max54«

Wilmsdorf - jetzt die Ausgestaltung

Hallo, da meine Elektrik bei der Anlage so gut wie fertig ist, mach ich jetzt hier mal weiter mit der Anlagen Gestaltung. Zu erst mache ich mal den rechten Anlagen Teil, einiges habe ich schon fertig, aber da muss noch jede Menge mehr gemacht werden. Hier ein paar Bilder wie weit ich bis jetzt gekommen bin. Gruß Jürgen

Sonntag, 6. Mai 2018, 19:45

Forenbeitrag von: »Max54«

Es geht weiter

Hallo, bin wieder etwas weiter gekommen. Die Komplette Verkabelung ist fertig, alle Weichen und Herzstücke angeschlossen. Im TC alle Blockstellen, Programmiert, Geschwindigkeiten in den Blöcken eingerichtet und was sonst nach alles dazu gehört. Loks fahren Automatisch in den Lokschuppen, Tor werden geschlossen u.s.w. Auf der linken Seite, da wo auch der Fahrbare Wagen zur Eingangstür ist, Hintergrund und Landschaft gebaut. Der Hintergrund ist aber auch noch nicht fertig, denn die Sonne Lacht, un...

Donnerstag, 12. April 2018, 15:58

Forenbeitrag von: »Max54«

ein Bollerwagen - frisch zum 1. Mai im Heft SNM 32 dabei

Hallo, ja, Super Beilage Da steht er schon Gruß Jürgen

Dienstag, 10. April 2018, 18:12

Forenbeitrag von: »Max54«

Von Obernburg nach Heimbuchenthal

Hallo Hein, ich finde sehr schade, habe immer sehr gerne deine Berichte und Bilder hier Besucht. Mach einfach weiter, und lass dich nicht von anderen Runter ziehen. Gruß Jürgen

Sonntag, 25. März 2018, 16:39

Forenbeitrag von: »Max54«

Die BR 50, etwas was ich so nicht kenne.

Hallo, hier nun meine Beobachtungen zum Melden der Lenz BR 50. Da ich beide Modelle, also die Kasten und die Kabinentender Ausführung habe, trifft es auf beide zu. Wie bekannt, muss mein Ein messen im TC die genaue Länge der Lok, der Abstand Puffer zur ersten Stromabnahme vorn und hinten angegeben werden. Bei den 50ger ist das nun mal von vorn gesehen, die erste Tenderachse. Unter diesen Vorgaben habe ich die Loks Ein gemessen. Besonders in kurzen Blöcken gab es vorwärts bei mir nie gute Ergebni...

Sonntag, 25. März 2018, 13:23

Forenbeitrag von: »Max54«

Lenz BR50 Kabinentender einmessen für (automatischen) Digitalbetrieb: Erfahrungen

Hallo Walter, dieser Absatz hier von dir "Ich habe auch gesehen, obwohl ich sehr saubere und flache Gleistrennungen und Isolierverbindungen angebracht habe (vielleicht gerade deswegen?), dass gerade im Moment des Überquären dieser Stellen sowohl links als rechts durch die Laufachse des BR50’s eine elektrische Verbindung zwischen zwei Melder entstand, wodurch die Software dachte der nächste Melder ist erreicht, weil es in Wirklichkeit nicht so ist (den es folgen noch die Triebräder und dann erst ...

Donnerstag, 22. März 2018, 15:57

Forenbeitrag von: »Max54«

z 21 - Totalschaden?

Hallo, wer mit TC seine anlange Steuert, kann ganz einfach gegen hohe Einschaltströme folgendes machen. Unter Digitalsystem einrichten - da dann Ändern anwählen, dann die Einstellung "Keine Lokfunktionen senden und ausgeschalteten Staus einstellen " anwählen. Da kann man dann, wenn der Betrieb zu Ende geht, einfach Ausschalten, ohne alle Sounds, Licht und was so noch an Lokfunktionen eingeschaltet ist anlassen. Beim Neustart von TC wird das dann alles Ausgeschaltet. Gruß Jürgen

Mittwoch, 21. März 2018, 23:58

Forenbeitrag von: »Max54«

Lenz BR50 Kabinentender einmessen für (automatischen) Digitalbetrieb: Erfahrungen

Hallo Walter, auf keinen Fall Leitlack, bitte lese das hier mal, und besonders den Beitrag von Oliver. Lenz BR 50 834 – melden mit der Vorlaufachse Gruß Jürgen

Mittwoch, 21. März 2018, 15:42

Forenbeitrag von: »Max54«

Lenz BR50 Kabinentender einmessen für (automatischen) Digitalbetrieb: Erfahrungen

Hallo Reiner, Danke für die Antwort, dann verstehe ich es nicht das es bei mir nicht Klappt :-( Wie gesagt, weder die 50 Kasten, noch die 50 Kabine bekomme ich in beiden Richtung richtig eingestellt. Beim Bremsweg einstellen vor und zurück passt allerdings alles, nur in den kurzen Blöcken eben nicht, und alle anderen Maschinen bleiben da stehen, wo sie sollen. Gruß Jürgen

Mittwoch, 21. März 2018, 15:01

Forenbeitrag von: »Max54«

Lenz BR50 Kabinentender einmessen für (automatischen) Digitalbetrieb: Erfahrungen

Hallo Reiner, alles richtig, habe ich auch so gemacht, alle Werte beim Einmessen eingetragen. Klappt ja auch wenn die Blöcke lang genug sind, sind sie aber sehr kurz, gibt es bei mir Probleme, wie anscheinend bei den beiden anderen auch. Da kann ich einstellen was ich möchte, Haltepunkt ist dann vorwärts anders wie Rückwärts. Und auch richtig, flackernde Melder kann man indem man den Memory hoch setzt unterdrücken. Noch eine frage, fährst du in den selben Blöcken mit mit den selben Einstellungen...

Mittwoch, 21. März 2018, 13:34

Forenbeitrag von: »Max54«

Lenz BR50 Kabinentender einmessen für (automatischen) Digitalbetrieb: Erfahrungen

Hallo, genauso ist es auch bei mir, auch ich Steuere mit Train Controller 8 Gold. Ich bekomme sie auch nur in einer Richtung einigermaßen gut ein gemessen. Zb. Rückwärts in den Schuppen passt, vorwärts nicht, Schattenbahnhof auch nicht 100%. Ich würde da sogar etwas weiter gehen mit den Wunsch an Lenz bei kommen Modellen jeweils doch die 1. und letzte Achse Meldend auszuführen. Weiter hieße für mir, Lenz sollte doch bitte für die 50 einen Meldenden Vorläufer, zu Bestellen als Ersatzteil auflegen...

Samstag, 10. März 2018, 19:33

Forenbeitrag von: »Max54«

Faszination Modellbahn Sinsheim 2018

Hallo Udo, wo bitte siehst Du die 38 ??? Oder muss ich eine neue Brille haben :-) Gruß Jürgen

Freitag, 16. Februar 2018, 18:43

Forenbeitrag von: »Max54«

Die Preußen sind da!

Hallo, ich habe meinen ersten heute auch bekommen. Abteilwagen 2.Klasse Bauart C3 ohne Bremserhaus. Ein wirklich wunderschönes Modell, was mir gleich aufgefallen ist, da müssen ja große Speicherbausteine drin sein, den nach ausschalten der Spannung bleibt die Beleuchtung noch sehr lange an. Auch die jetzt feineren Spurkränze machen auf keiner Lenz Weiche, und davon habe ich alle Sorten Verbaut keine Probleme, der Wagen läuft durch alle Kombinationen absolut ruhig. Jetzt fehlt mir noch der 1. Kla...