Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 174.

Samstag, 19. Mai 2018, 14:28

Forenbeitrag von: »Spur0-Team«

Aktuelle Informationen zur Berichterstattung

Hallo liebe SpurNull-Freunde, diese Woche werden wir unsere Homepage schließen müssen. Den Grund dafür kennen viele aus den hier im Forum dargelegten Fakten bereits. Richtig, die DSGVO wird genauso für uns zur riesigen Herausforderung, denn niemand weiß so richtig, was man noch darf und was nicht mehr. Keiner kann klare Antworten geben. Um der Abmahnmafia zuvor zu kommen wird unsere Homepage vom Netz gehen, bis alle Details geklärt sind. Es ist schade, da wir bereits so viele Berichte online ges...

Montag, 9. April 2018, 21:58

Forenbeitrag von: »Spur0-Team«

Details zur DR 50er

Hallo zusammen, Ich habe bezüglich der Ausstattung bzw. der Ausführung der 50er folgende Detailfrage... Wagner oder Witte-Windleitbleche. Die Lok als Altbauversion mit Wagnerblechen würde mich persönlich sehr freuen. Gruß Hans-Christian

Donnerstag, 5. April 2018, 17:52

Forenbeitrag von: »Spur0-Team«

Was gerade auf meinem Arbeitstisch liegt ...

Hallo zusammen, Das sieht mir verdammt nach der Baureihe 80 aus, oder? Gruß Hans-Christian

Donnerstag, 22. Februar 2018, 16:02

Forenbeitrag von: »Spur0-Team«

Gleisbettungen von TB-Wienke CAD-CAM

Ich habe diese Bettungen schon mehrfach verwendet. Ich habe sie bei meiner Blockstelle Hansdorf verwendet. Bilder sind hier im Forum zu finden. Wichtig!!! Diese Bettungen müssen mit dem Kleber von Herrn Wienke verarbeitet werden, da Holzleimgemische darauf nicht haften. Die Verarbeitung ist einfach. Auch Radien sind kein Problem. Mit ein wenig handwerklichem Geschick lassen sich sehr gute Ergebnisse erzielen. Gruß Hans-Christian

Montag, 19. Februar 2018, 12:59

Forenbeitrag von: »Spur0-Team«

Ich ziehe nur noch den Hut

Hallo zusammen, Ich kann vor soviel können nur noch den Hut ziehen. Absoluter Wahnsinn. Macht weiter so Gruß Hans-Christian

Sonntag, 18. Februar 2018, 13:04

Forenbeitrag von: »Spur0-Team«

Für die Freunde der DR

Es geht mir nicht um die Bahnverwaltungen nach der Wende. Es geht um die Epochen 3 und 4 der DR der ehemaligen DDR. Und Lokomotiven der V180/BR118.6 und das U-Boot (BR 119) und der Goldbroiler (BR 106) sind Kultlokomotiven und in ganz Deutschland beliebt. Von daher würde ich die Hersteller bitten, sich nicht nur im Bereich der Dampfloks auszutoben, sondern auch mal die Dieseltraktion der DR mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Dabei fällt mir noch ein, dass man die Modelle als graue Grundversio...

Sonntag, 18. Februar 2018, 09:12

Forenbeitrag von: »Spur0-Team«

Für die Freunde der DR

Hallo zusammen, viele Lokbaureihen der DB sind bereits angekündigt und realisiert worden. Doch auch bei der DR gibt bzw. gab es wunderschöne Diesellokomotiven. Die V100 wäre dort zu nennen, auch wenn der Einwand kommt, dass man die von Uhde bauen könnte, wäre doch ein Serienmodell nicht schlecht. Die 132 gab es bereits von Kiss Was fehlt ist eine Rangierlok V60 der DR in Serie. Die Baureihe 119 der DR besser bekannt als "U-Boot" ist im Osten auf vielen Neben- und Hauptbahnen im Einsatz gewesen. ...

Freitag, 12. Januar 2018, 22:09

Forenbeitrag von: »Spur0-Team«

Alle Wochen wieder, geht es Freitag in den Keller nieder...

Hallo zusammen, auch heute ging es am Abend wieder mal in den Keller. Sicher werden sich einige Fragen: "Was zum Henker will er noch alles in die Blockstelle einbauen." Ja was soll ich darauf antworten. Eigentlich nur eines. "Ich kann es euch nicht sagen" Einerseits solls ja auch ne Überraschung sein und andererseits kommen mir so manche Ideen erst spontan oder gar im Schlaf. Aber nun gut. Heute abend stand der erste Probelauf mit den analogen Signalschaltungen und der analogen Ansteuerung der S...

Dienstag, 9. Januar 2018, 22:26

Forenbeitrag von: »Spur0-Team«

Und es geht weiter---Elektrischer Umbau---

Hallo liebe SpurNull-Gemeinde, nach einigen Einsätzen meiner Blockstelle auf einigen Fahrtreffen galt es Bilanz zu ziehen. Eigene Erfahrungen: wenn nur ich weiß, wie man die Blockstelle bedient, weil alles digital betrieben wird, dann macht so eine betrieblich interessante Stelle keinen Sinn. Auch musste ich nach vielen fachlichen Gesprächen feststellen, dass in der elektrischen Ausführung meiner Arbeiten noch Verbesserungspotential steckte. Warum steckte? Richtig Hansi ist wieder am Wirbeln was...

Dienstag, 9. Januar 2018, 21:54

Forenbeitrag von: »Spur0-Team«

Neue Fortschritte und auch neue Probleme

Hallo liebe SpurNull-Gemeinde, es ist schon etwas länger her, dass ich mal aus der Bastelstube bezüglich des Umbaus unseres Bahnhofs berichtet habe. Er heiß nun nicht mehr Gerdshausen sondern Hagenow. Er ist aber keine genaue Nachbildung des Bahnhofs, welcher an der Strecke Berlin-Hamburg liegt. Die Umbauarbeiten am Bahnhof sind im vollen Gange und signalisierung und auch die Weichenansteurung über das Gleisbildstellpult nehmen Form an. So kann vermeldet werden, dass die Nordseite bereits fertig...

Dienstag, 9. Januar 2018, 06:59

Forenbeitrag von: »Spur0-Team«

Zu den Signalbauarten

Bei Formsignalen standen die Formsignale immer auf eigenen Füßen. Am selben Mast habe ich beide Signale nie auf historischen Aufnahmen gesehen. Wenn du Licht-Vorsignale suchst, dann schau mal bei Wenz-Modellbau nach. Ich bin übrigens grade dabei für den Bahnhof Licht-Einfahrsignale von Ndetail mit Vorsignalen von Wenz zu bauen. Gruß Hans-Christian

Montag, 30. Oktober 2017, 17:49

Forenbeitrag von: »Spur0-Team«

Es geht langsam voran

Hallo liebe Leute, in den letzten Tagen und Wochen ist wieder ein wenig was passiert. Die Nordseite des Bahnhofs Gerdshausen hat nun 4 Ausfahrsignale erhalten, für jedes Bahnhofsgleis. Zur Erinnerung: vorher standen hier nur 2 Ausfahrsignale für vier Gleise. Diese waren als Gruppenausfahrsignale konzipiert. So sieht die Nordseite jetzt aus. index.php?page=Attachment&attachmentID=31687 Der Plan den Bahnhof mit einem Stellpult zu versehen, wurde ja schon beschrieben. Nun ist das Stellpult soweit, ...

Montag, 25. September 2017, 21:19

Forenbeitrag von: »Spur0-Team«

Südseite Gerdshausen Umabu Gleis 3 und 4

Hallo zusammen, Heute am frühen Abend wurde in Gerdshausen wieder Hand angelegt. Diesmal war die Südseite des Bahnhofes dran. Gegenbogen der Weiche raus. Die Signale wurden entfernt und neue Hauptsignale an den entsprechenden Standorten aufgestellt. Das Abstellgleis wurde bereits zur Probe in der feststehenden Länge ausgelegt. Die verfügbare Gleislänge dieses Bereitschaftsgleises beträgt ca 60 cm. Somit können auch mehrere V60 oder Köf's oder gar eine Schlepptenderlok der Baureihe 24 dort in Ber...

Sonntag, 24. September 2017, 11:43

Forenbeitrag von: »Spur0-Team«

BR 24 Kurzschluss

Ganz ruhig Felix. Folgende Schritte bitte nacheinander durchführen. Anlage abschalten. Auf einem geraden Gleis Lok und Tender aufgleisen, dann Lok und Tender Kuppeln. Nach der Prüfung ob die Lok ordentlich auf dem Gleis steht, die Anlage anschalten. Und dann versuchen, ob die Lok auf Adresse 24 reagiert. Gruß Hans-Christian.

Sonntag, 24. September 2017, 10:10

Forenbeitrag von: »Spur0-Team«

BR 24 Kurzschluss

Hallo Felix, Zunächst einige Fragen. Welches Digitalsystem hast du? Roco , Lenz,Esu??? Sind alle Kabel und Anschlüsse deines Versuchsaufbaus richtig angeschlossen. Wo hast du die Lok gekauft? Von privat oder im Handel? Das zunächst zur vorläufigen Analyse. Gruß Hans-Christian

Donnerstag, 21. September 2017, 11:02

Forenbeitrag von: »Spur0-Team«

Visualisierung

Hallo zusammen, Ich habe mal eine Visualisierung des Bahnhofs erstellt, damit Ihr mal einen Überblick erhaltet, wo an dem Bahnhof zur Zeit gebaut wird. index.php?page=Attachment&attachmentID=30521 Zuletzt hat das Modul mit der Weichenstraße zwischen Gleis 3 und 4 einen Umbau erfahren. Dieses Modul befindet sich links unten im Gleisplan. Das nächste Modul, welches einem Umbau in der gleichen Weise unterzogen wird, ist rechts unten im Bild zu finden. Auch hier soll ein Bereitschaftsgleis für eine ...

Mittwoch, 20. September 2017, 14:14

Forenbeitrag von: »Spur0-Team«

Es geht langsam voran

Hallo liebe SpurNull-Gemeinde, der Umbau von Gerdshausen hat bereits das erste Modul ereilt. Es wurden zwei Weichenantriebe installiert und schaltungstechnisch so miteinander verbunden, dass die Weichen als Schutzweichen geschaltet werden. Die beiden Ausfahrsignale werden durch analoge Schaltungen betrieben, die später über das Gleisbildstellpult angesteuert werden. Das Stumpfgleis, welches als Bereitschaftsgleis für Rangier- und oder Streckenlokomotiven (nur für Zugübernahmen) dienen wird, ist ...

Montag, 18. September 2017, 13:13

Forenbeitrag von: »Spur0-Team«

DR-Fraktion

Hallo zusammen, Dampfloks gibt es in naher Zukunft ja in allen möglichen Epochen und Bahnverwaltungen, auch für die Freunde der DR Ost. Was fehlt sind Diesellloks der DR-Ost. Klar es sind bereits in Kleinserie Produkte vorhanden oder in der Etappenfertigung. Dies hat jedoch Kosten, die teilweise nur durch einige wenige gedeckt werden können. Mein Wunsch an die Hersteller: V 100 der DR V 180 der DR Gruß Hans-Christian

Montag, 4. September 2017, 19:32

Forenbeitrag von: »Spur0-Team«

Stellpult

Hallo zusammen, das Stellpult macht kleine Fortschritte. So wurden jetzt alle Bohrungen auf 7 mm aufgeweitet, damit alle Taster eingebaut werden können. Die Weichentaster werden in Blau ausgeführt. Die Signaltaster werden in Rot, Gelb, Grün und Weiß ausgeführt. index.php?page=Attachment&attachmentID=30147 index.php?page=Attachment&attachmentID=30148 Rot = Hp0 / gilt auch für die Gleissperrsignale in Zwergform Grün = Hp1 / Hp2 auf Gleis 1, 3 und 4 Gelb = Hp2 / ausschließlich auf Gleis 2 Weiß = Sh...

Freitag, 1. September 2017, 11:06

Forenbeitrag von: »Spur0-Team«

Modulprojekt ja nur bedingt

Hallo Thoralf, es handelt sich ja nur teilweise um ein Modulprojekt, da nur zwei Module neu gebaut werden und ein kleiner Teil der Gleisanlagen umgebaut wird. Der Rest des Bahnhofs ist ja bereits vorhanden. Die technische Ausstattung wird jedoch definitiv überarbeitet. Lieben Gruß Hans-Christian