You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

tokiner

Oberfahrdienstleiter

(508)

  • "tokiner" started this thread

Posts: 1,190

Location: Neustadt am Rübenberge

  • Send private message

1

Tuesday, December 16th 2014, 12:58am

SCE Lokalbahnwagen - Wer kennt sie?

Hallo zusammen,

ich habe gelesen, dass es von der Firma SCE Lokalbahn-Personenwaggons gab/gibt.

Kann mit jemand etwas dazu sagen, was sind das für Wagen?
Bauweise, Massstab, Detaillierung, Laufeigenschaften, Preis interessieren mich.

Und natürlich wären Bilder der Wagen sehr hilfreich!

Vielen Dank im Voraus

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Staudenfan (16.12.2014)

IBT.Schulz

Rangiermeister

(42)

Posts: 234

Location: Berlin

Occupation: Dipl.Ing. selbstständig, Batteriegroßhandel und Modellbahnherstellung

  • Send private message

2

Tuesday, December 16th 2014, 4:12am

SCE Personenwaggons

Hallo Thoralf,
nach meinen Erinnerungen waren es kurze bayrische Waggons auf den gleichen Fahrwerken wie die Güterwagen 4 mtr . Achsstand.Passend zum Glaskasten.
Diesen gab es auch von SCE .War mein erstes Spur 0 Modell 1978!
Die Aufbauten waren aus Kunststoffplatten mit Kunststoffdach und Inneneinrichtung hergestellt.
Da die Fahrwerke ja von den Güterwagen stammten , waren diese nicht ganz vorbildgerecht .Zu kurze Blattfedern ,Plechpress-Achshalter usw.
Fotos habe ich keine mehr.
Michael Schulz
Michael Schulz
Batteriegroßhandel und Modellbahnherstellung
Müggelseedamm 70
12587 Berlin
030 56700837
http://schulzmodellbahnen.de
schulzmodellbahnen[at]gmx.de

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

pgb (16.12.2014)

tokiner

Oberfahrdienstleiter

(508)

  • "tokiner" started this thread

Posts: 1,190

Location: Neustadt am Rübenberge

  • Send private message

3

Tuesday, December 16th 2014, 9:19am

Danke für die Info schon mal, Michael!

Also sind Bilder auf jeden Fall nötig, u, zu entscheiden, ob sie was taugen ...

DT1

Lokomotivbetriebsinspektor

(200)

  • Send private message

4

Tuesday, December 16th 2014, 9:45am

Den Katalog habe ich vor langer Zeit schon einmal hier verlinkt:
SCE Katalog

Gruß,
Wolfgang

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Udom (16.12.2014), JACQUES TIMMERMANS (16.12.2014), fwgrisu (16.12.2014), AFG (16.12.2014), pgb (16.12.2014), DRG (20.12.2014)

5

Wednesday, December 17th 2014, 1:06pm

Meine SCE Wagen


Hallo Thoralf, hallo Forumianer,

ich habe im Sommer 2006 zwei Wagen von Herrn Brandt gekauft, als die Firma in der Nähe des Berliner Verkehrsmuseums residierte. Herr Brandt teilte mir damals mit, dass die Produktion in Bälde wieder aufgenommen werden würde, wenn der Umzug ins Brandenburgische (Güterfelde ?) abgeschlossen sein würde. Ich habe aber nie wieder etwas von ihm gehört.

Zu den Wagen: Ich hatte die unbeschriftete Variante geordert, mit Speichenrädern und Schraubenkupplung. Mit einer Länge üP von von 200 mm passen sie gut zu Rudow. Ob die 25 mm langen Federpakete zu einem Personenfahrgestell passen weis ich nicht, von der versprochenen tatsächlichen Federung durch weiches Material ist kaum etwas zu spüren. Die Wagen laufen leicht und geräuscharm über meine Pecoweichen und OSM Gleise; sie sind 150 bzw. 180 g schwer.

Bereits in 1977 (Quelle: Zeitschrift Große Modellbahnen Heft 01/1977) waren neben einer bay. D VI (DB 98.75) für 1.665,00 DM diese Wagen angekündigt: Personenwagen BCLi Bay 05, BLiBay 05 und GwLi bay 05 für je 217,00 DM.

Hier nun die Bilder:








Grüße aus Berlin
rmedet
Detlef

11 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

JACQUES TIMMERMANS (17.12.2014), Udom (17.12.2014), Werkelburger (17.12.2014), gabrinau (17.12.2014), Staudenfan (17.12.2014), pgb (17.12.2014), E94281 (17.12.2014), tokiner (18.12.2014), Martin Zeilinger (18.12.2014), Nuller Neckarquelle (18.12.2014), DRG (20.12.2014)

tokiner

Oberfahrdienstleiter

(508)

  • "tokiner" started this thread

Posts: 1,190

Location: Neustadt am Rübenberge

  • Send private message

6

Thursday, December 18th 2014, 12:05am

Hallo Detlef,

vielen dank für Deine Infos und die Bilder.

Hat mir sehr weiter geholfen und alle meine Fragen zu den Waggons sind damit eigentlich geklärt.

Danke nochmal an Alle!

Similar threads