Sie sind nicht angemeldet.

blb59269

Oberheizer

(181)

Beiträge: 250

Wohnort (erscheint in der Karte): 59269 Beckum

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 24. Februar 2019, 19:09

CV-Einstellung zum Kabinenlicht

Betr. Beitrag 9 von Bahnboss

Auszug: Wer in CV 35 den Wert 106 eingibt, wird mit automatischem Ausschalten der Innenbeleuchtung bei Fahrt belohnt. Dauer-Innenbeleuchtung über Taste 6: CV 35 auf 6 setzen.

Hallo in die Runde,

die erwähnte CV-Einstellung scheint nur bei Lenz-Decodern der neuesten Generation möglich zu sein.

Zumindest funktioniert die Einstellung bei meiner Lenz-64er nicht. Habt ihr andere Erfahrungen oder habe ich etwas übersehen?

Danke für eure Hinweise.

Noch einen schönen Restsonntag

Bernd
Spur0 Team Ruhr-Lenne e.V.

http://www.spurnullteam.de/

Fahrabend: jeden dritten Freitag im Monat 19.00-23.00 Uhr - Gäste und Gastfahrzeuge sind herzlich willkommen: Södingstr. 16-18, 58095 Hagen


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (21.03.2019)

42

Sonntag, 24. Februar 2019, 20:24

Hallo Bernd,

vielleicht schaust Du mal in die Bedienungsanleitung von Deiner BR 64.

Dort steht nichts zur CV 106 drin.

Anders beim Klv 12. Dort findest Du den entsprechenden Hinweis bereits in der Bedienungsanleitung.

Bei jeder Lok gibt es gewisse Neuerungen oder Änderungen. Rückwirkend kann man deshalb nicht alles auf andere Decoder-Generationen übertragen, das ist bei Autos im Grunde auch nicht anders.

Wenn Dein neues Auto ein Head-Up Display hat, kannst Du das doch auch nicht bei einem “älteren” Auto als Standard erwarten.

Insofern bin ich über Deine Erwartungshaltung ein wenig verwundert.
Gruß
bahnboss :thumbsup:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blb59269 (24.02.2019), Altenauer (25.02.2019), hot (21.03.2019)

blb59269

Oberheizer

(181)

Beiträge: 250

Wohnort (erscheint in der Karte): 59269 Beckum

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 24. Februar 2019, 21:06

Hallo Bahnboss,

fragen kann man ja als CV-Laie mal. Dafür dient dieses Forum.

Da die Funktion nicht ganz so bahnbrechend wie ein Headup-Display ist, naja, lassen wir das ...

Dennoch Danke.

Grüße

Bernd
Spur0 Team Ruhr-Lenne e.V.

http://www.spurnullteam.de/

Fahrabend: jeden dritten Freitag im Monat 19.00-23.00 Uhr - Gäste und Gastfahrzeuge sind herzlich willkommen: Södingstr. 16-18, 58095 Hagen


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (21.03.2019)

Max54

Oberheizer

(111)

Beiträge: 247

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 24. Februar 2019, 21:25

Hallo Bernd,

wenn Du eine Lenz V 160 hast, mit der Decoder Versions Nr. 20 ( CV 7 ) dann kannst Du da bei CV 35 die 106 reinschreiben, bei mir geht das Führerhauslicht dann bei Fahrt aus, und bei Stop wieder an.

Gruß Jürgen

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blb59269 (24.02.2019), Udom (24.02.2019), Altenauer (25.02.2019), hot (21.03.2019)

45

Sonntag, 24. Februar 2019, 22:11

Hallo,

habe es gerade mal mit meiner Köf II mit Türen ausprobiert, da funktioniert es auch mit dem Ausschalten der Innenbeleuchtung.

Bei meiner ersten Köf II ohne Türen, die 8 Jahre alt ist, geht es nicht.

Bei der neueren BR 216 / V 160 / BR 218 sowieso. Ob es bei der ersten Serie der V 160 schon ging, müsste man wieder probieren.

Fazit:
Probieren geht über Studieren.

Wer in die CV 35 statt 6 die 106 eingibt, kann evtl. das Ausschalten bei neueren Lokdecodern bewirken. Da, wo es nicht geht, ist es halt nicht implementiert auf dem Decoder.

Alles in allem eine einfache Sache.
Gruß
bahnboss :thumbsup:

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HüMo (24.02.2019), Staudenfan (24.02.2019), blb59269 (24.02.2019), Altenauer (25.02.2019), Udom (25.02.2019), hot (21.03.2019)

0-freak

Hilfsbremser

(10)

Beiträge: 32

Wohnort (erscheint in der Karte): Remscheid

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 26. Februar 2019, 18:54


913 F10 5 Schaffnerpfiff kurz
914 F11 6 Ansage "Abfahrt"
915 F12 27 Rangierfunk
916 F13 29 Handbremse anziehe/lösen
917 F14 31 Klv 12 mit Kurbel Drehen
918 F15 32 Schaffnerpfiff lang
Hallo Jürgen,

die Funktionen F9-11 konnte ich problemlos Programmieren. Bei den übrigen tut sich nichts. Habe auch versucht, in den CV 915c - 918c die Lautstärke anzupassen, aber die letzten 4 Geräusche konnte ich nicht programmieren.
Weißt Du Rat?

Einen schönen Abend
Uli

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (21.03.2019)

pekay

Oberlokführer

(273)

Beiträge: 267

Wohnort (erscheint in der Karte): Hof Bayern

Beruf: MO - FR Kfm. Leiter / SA - SO Direktor der Bahnverwaltung in meiner Spur 0 Welt

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 26. Februar 2019, 19:05

Programmierung KLV 12

Hallo KLV 12 Fans,

ich programmiere über den Lenz Programmer. Ich habe mal mein Template angehängt.
Ich musste die Werte dreimal schreiben lassen, bis der Klv 12 alles angenommen hat.
Also einfach mal analog zur BR 50 eine Zeit lang auf dem Programmiergleis stromlos stehen lassen und dann mehrmals versuchen.
Natürlich gilt das auch für POM oder Programmierung mit dem Handregler auf dem Programmiergleis.
Sollte dann eigentlich klappen.
»pekay« hat folgende Datei angehängt:
  • KLV_12.zip (4 kB - 47 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. März 2019, 23:19)
----------
Gruß aus Hof

Peter 8)

Das Neueste aus dem und über das AW Krögelstein kann man hier finden. Galeriebilder gibt es auch.
Über die Entstehung meiner kleinen Spur 0 Welt berichte ich in einem weiteren Thread.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pekay« (26. Februar 2019, 19:18)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (26.02.2019), Miching (27.02.2019), Udom (27.02.2019), hot (21.03.2019)

Max54

Oberheizer

(111)

Beiträge: 247

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 26. Februar 2019, 19:16

Hallo Uli,

bei mir ging alles über POM, da kann ich dir leider nicht weiterhlefen.
Allerdings Programmiere ich mit RMX :-)

Gruß Jürgen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (21.03.2019)

49

Dienstag, 26. Februar 2019, 19:22

Hallo Uli,
habe alles einfach per LH90 mit Lenz LZV100 im POM-Modus programiert und es hat sofort beim ersten Versuch geklappt.
Lautstärkeanpassungen habe ich allerdings nicht vorgenommen.
MfG
EsPe

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (21.03.2019)

Max54

Oberheizer

(111)

Beiträge: 247

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 26. Februar 2019, 19:29

Lautstärke steht bei mir auf Original 254, und wenn ich die Decoderbeschreibung richtig lese, geht das auch nicht mehr höher einzustellen.
Denn für mich könnte es doch etwas lauter sein :-)

Gruß
Jürgen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (21.03.2019)

Schneepflug

Hilfsbremser

(13)

Beiträge: 14

Wohnort (erscheint in der Karte): Osnabrück

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 6. März 2019, 00:25

Elektronikabdeckung für den KLV

Hallo liebe KLV Freunde!
Angeregt durch die Abdeckung von Looki habe ich für einen Modellbahnfreund ebenfalls eine Lamellenabdeckung entworfen.
Und da nicht jeder einen 3D-Drucker zu Hause stehen hat, kann diese Abdeckung auf der Messe in Gießen für einen Unkostenbeitrag von 3,-€ bei mir auf dem Stand (Halle2/3 Stand 35) erworben werden.
Das geht natürlich nur solange der Vorrat reicht.
Wie man auf dem letzten Foto sieht, können dann endlich die Gleisarbeiter mit dem dringend benötigten Material versorgt werden :D .

Schöne Grüße aus Osnabrück!

Rainer Svajda
_____________________________________
Funktionsmodellbau Rainer Svajda
Hörner Weg 44
49078 Osnabrück
Tel.: 0541-7608596
E-Mail: info@funktionsmodellbau-rs.de
www.funktionsmodellbau-rs.de
»Schneepflug« hat folgende Dateien angehängt:
  • KLV_1.jpg (79,12 kB - 191 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. März 2019, 21:37)
  • KLV_2.jpg (81,39 kB - 186 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. März 2019, 22:49)
  • KLV_3.jpg (142,29 kB - 178 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 16:57)
  • KLV_4.jpg (83,53 kB - 193 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. März 2019, 21:38)

Es haben sich bereits 26 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Staudenfan (06.03.2019), lokmichi (06.03.2019), Miching (06.03.2019), gerdi1955 (06.03.2019), Escaton (06.03.2019), E94281 (06.03.2019), Menz (06.03.2019), Waldemar (06.03.2019), Rainer Frischmann (06.03.2019), Ludmilla1972 (06.03.2019), Bodo (06.03.2019), Modellbahnfreund (06.03.2019), Udom (06.03.2019), HüMo (06.03.2019), bahnboss (06.03.2019), minicooper (06.03.2019), 98 1125 (06.03.2019), jbs (06.03.2019), bvbharry47 (06.03.2019), Alfred (06.03.2019), Trentmann (06.03.2019), Fahrkartenknipser (06.03.2019), Altenauer (06.03.2019), Frank Schürmann (06.03.2019), tokiner (06.03.2019), LAND ROVER DEFENDER 110 (08.03.2019)

Zierni

Bremser

(12)

Beiträge: 38

Wohnort (erscheint in der Karte): 80939 München

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 6. März 2019, 08:00

Guten Morgen,
das ist sehr nett.
Da werde ich sicherlich am Stand vorbeikommen :thumbsup:


Vielen Dank.


Zierni

53

Mittwoch, 6. März 2019, 11:00

Das möchte ich auch haben, komme auch zum Stand in Gießen. Gruß Thomas

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied

Achteckig